httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Joerg Behrens" <behr...@takenet.de>
Subject Re: WebServerCluster
Date Mon, 26 Aug 2002 12:40:26 GMT
----- Original Message -----
From: "Bernhard Schiemann" <bernhard.schiemann@web.de>
To: <users-de@httpd.apache.org>
Sent: Monday, August 26, 2002 1:01 PM
Subject: WebServerCluster


> Hallo Liste,
> Ich habe nur eine kurze Frage. Wenn man mit dem Apache ein
Webservercluster
> aufbauen möchte, welche Möglichkeit der Organisation würdet Ihr als Admins
> bevorzugen (Erfahrungswerte)?
> Schlicht "normale" VirtualIP und RewriteModule auf dem LoadBalancer?
> Oder mittels CGI Skripten (wie in Meister Eilebrechts Buch beschrieben)?
> Oder überhaupt andere?

Ersteinmal haengt es von der verwendeten Application ab bzw. welche
Techniken sie verlangt. Also Sessions, SSL etc. Wenn das klar ist kann man
sich daran machen die verschiedenen Hard/Software Loesungen naeher
zubetrachten.

Von DNS RoundRobin bis mod_backend(balance?), Squid als Reverse Proxy
hinzueber zu BIG-IP's (das sind Hardware Loadbalancer) ist dann Feld dann
immer noch gross genug.

Gruss
Joerg Behrens

--
TakeNet GmbH                        Mobil: 0171/60 57 963
D-97080 Wuerzburg                 Tel: +49 931 903-2243
Alfred-Nobel-Straße 20            Fax: +49 931 903-3025


Mime
View raw message