httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Arne Blankerts <ABlanke...@freepoint.de>
Subject Re: AW: Massenhosting
Date Fri, 19 Apr 2002 10:15:51 GMT
On Fri, 2002-04-19 at 11:48, Oliver Siegmar wrote:

> Warum? Es würde vollkommen reichen, wenn der Apache bei einem restart das
> Verzeichnis in dem die VHosts liegen neu einliest und dann die 
> entsprechenden
> Filehandles öffnet.

<meep> Falsch. Der *SINN* und damit der eigentliche clue von
mod_vhost_alias liegt in der Tatsache, das man eben *KEINEN* neustart
des servers braucht um einen weiteren vhost hinzuzubekommen, sondern nur
die entsprechenden Verzeichnisse anzulegen braucht, alle anderen
schritte dynamisch zur Laufzeit ( sprich Anfrage ) ermittelt werden.

> Wenn der Apache einfach folgendes (sinngemäß) intern machen könnte:

[...]
 
> Natürlich ohne Schleife und echo usw...nur zum Verbildlichen...
> Könnte also z.B. so aussehen:

[...]

> ...und da muss ja wirklich nichts automatisch (beim Aufruf von Seiten) 
> passieren. Nur ein mal bei aufrufen parsen und im Speicher VHosts 
> erstellen. Das wär's schon schon...

Das macht nur bedingt sinn, da wie gesagt ein neustart des servers oder
irgend eine Art von Signal an selbigen notwendig wäre, um das
Eeuerstellen dieser Datenstruktur zu erzwingen.

Als workaround für dein Problem wäre ein Script, das die notwendigen
vhost-config's einfach erzeugt und ein reconfig aufruf an apache
schickt...

Das käme dann ohne mod_vhost_alias aus ;)


 Mit freundlichen Grüßen, / Regards
 Arne Blankerts
 

-- 
tow ] WERBEAGENTUR
Agentur für fortschrittliche Kommunikation

Arne Blankerts
Head of Development

Breitenfelder Str. 13-17 | 20251 Hamburg | Germany
Phone: +49 (0) 40 20 000 20 | Fax: +49 (0) 40 20 000 222
mailto:blankerts@tow.ag | Web: http://www.tow.de





Mime
View raw message