httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Jochen Metzger" <j.metz...@steptown.com>
Subject Re: Server durch einen Router
Date Tue, 30 Apr 2002 17:36:38 GMT
Hi Rico,
  ich betreibe einen Rechner, der hin und wieder als Server fungieren soll. Dieser Rechner
werkelt hinter einem Router. Wie bekomme ich es hin, dass mein Apache Server quasi durch diesen
Router hindurch auf Aufrufe aus dem Netz hin reagiert?

  Bin mal gespannt, ob einem von Euch dazu was einfällt.

   

  na klar, nichts leichter als das...



  1. domain bei dyndns.org besorgen (dynamische)

  2. skript runterladen zum ändern der IP sobald der Router online ist

  z.B. ez-ipupdate oder dyndnsupdate (zweiteres ist ein bißchen einfacher zu installieren.

  3. mit ip-up aufrufen. => Das Skript, daß gestartet wird, sobald sich der Router

  per ppd daemon einwählt.

  4. portforwarding auf den Router aktivieren. (Welchen Kernel verwendest du 2.2.x oder 2.4
-> 2.4. ist zu empfehlen. Dann kannst du nat nehmen)



  5. Du mußt Filterregeln, die jedesmal neu ausgeführt werden, sobald der Router online
ist. Am besten ziehst du Dir dafür das NAT-Howto rein.



  Ansonsten stehe ich für Beispielfilterregeln gerne zur Verfügung -> Bei mir läuft
so ein System mit Router und Testserver -> wunderbar...



  Grüße



  Jochen Metzger







   

   


Mime
View raw message