httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Andreas Wendzel" <jho...@web.de>
Subject AW: Passproxy
Date Mon, 04 Mar 2002 15:09:19 GMT
Hi Heinz,

ja - ich hab schon mit Chilisoft!ASP gearbeitet. Funktioniert auch recht
gut - sogar die Nutzung von ODBC Datenquellen auf einem Windows PC geht gut,
jedoch haben wir bei uns sehr viele ActiveX .dll's eingebunden. Deren
Funktionalität müsste ich dann in  etliche ASP Files auf dem Windows PC
packen, die mir die Daten z.B. als XML Paket liefern. Also wahnsinnig viel
Arbeit.
Der passproxy geht nun. Aber die Geschwindigkeit schwankt total. Mal geht's
richtig schnell -mal ist es verdammt langsam.
Welche Einstellungen kann ich noch bei mir machen? Z.B. mit der Cachegröße?
Hauptproblem ist die dynamische Seitenerstellung mit dem IIS.
Grüße
Andreas

--
Nicht vergessen: Meine neue Mail Adresse lautet: andreas.wendzel@web.de

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Meißner, Heinz [mailto:HMeissner@dgverlag.de]
Gesendet: Montag, 4. März 2002 09:31
An: 'users-de@httpd.apache.org'
Betreff: AW: Passproxy

hi andreas,
du kannst doch die asp module auf dem apache laufen lassen ..
asp und apache gehen zusammen :-)
hab das unter os/2 und das geht auch :-)
hessische grüsse
h1

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Andreas Wendzel [mailto:jhonny@web.de]
Gesendet: Sonntag, 3. März 2002 16:58
An: users-de@httpd.apache.org
Betreff: Passproxy


Hi @ll,

ich möchte eine ASP Anwendung, die auf einem IIS gut läuft, auch für Kunden
anbieten, die nur Apache im Netz haben. Das ganze soll so funktionieren,
dass ein IIS im Intranet steht und beim Apache im Internet ein VirtualHost
eingerichtet ist, der auf den IIS weiterleitet.
Das ganze spielt sich z.Z. auf einem grade frisch installierten SuSE 7.3 mit
Apache 1.3.20 ab.
Der Server ist auf Port 80 konfiguriert.
Auf Port 82 möchte ich das Verzeichnis "/vbl" auf den Rechner im Lan leiten:
Folgender Test in der httpd.conf
<VirtualHost 192.186.0.2:82>
        ServerName linkis.andim.dynodns.net
        ProxyPass /vbl http://192.168.0.1/vbl
        ProxyPassReverse /vbl http://192.168.0.1/vbl
        TransferLog /opt/developement/log/vbl.access
        ErrorLog /opt/developement/log/vbl.error
</VirtualHost>

Bringen tut es nichts:

lynx http://192.168.0.2:82/vbl
Looking up 192.168.0.2:82
192.168.0.2:82
Making HTTP connection to 192.168.0.2:82
Alert!: Unable to connect to remote host.

lynx: Can't access startfile http://192.168.0.2:82/vbl

Was mache ich falsch? "apachectl configtest" meckert nicht. Wenn es läuft -
welche weiten Eintellungen sind zur Performanceverbesserung möglich /
erforderlich?
Vielen Dank für eure Antwort.
Andreas


--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de"
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de"
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message