httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Dampf, Thorsten" <Thorsten.Da...@paybox.net>
Subject RE: RewriteRule
Date Wed, 06 Mar 2002 15:48:00 GMT
Hallo, 

ich habe gerade einen ähnlichen Fall gehabt. Schau Dir doch dazu mal das
"mod_proxy" an.
Das würde dann ungefähr so aussehen:

   RewriteEngine on
   ServerName op-menu.paybox.net
   RewriteRule ^/(.*) http://neuedom.de/$1 [P]

Also egal was kommt, es wird an die neue Domäne geleitet, ohne das der
Client das mitbekommt...

Viele Grüße
Thorsten

-----Original Message-----
From: ackiman@web.de [mailto:ackiman@web.de]
Sent: Dienstag, 5. März 2002 22:36
To: users-de@httpd.apache.org
Subject: RewriteRule


Hallo Liste,

Ich bin gerade am Umziehen auf einen neuen Server und
möchte die bestehenden URL auf den neuen Server umleiten,
bist die IP Adressen geswitcht sind.

Der Anwender soll aber nicht mitbekommen, daß die URL bereits
umgeleitet werden.

Ich habe bereits das:
RewriteMap lowercase int:tolower
RewriteRule ^(.+) ${lowercase:%{HTTP_HOST}}$1 [C]
RewriteRule ^www\.altedom\.de(.*) http://www.neuedom.de/$1

und das versucht:
RewriteRule ^/(.+)                      http://www.neuedom.de/$1

bekomme aber jedes mal im Browser "http://www.neuedom.de/" angezeigt.

Ich komme einfach nicht dahinter wie ich das anstellem muß,
daß der Browser die alte URL weiterhin anzeigt.

Kann mir jemand mal einen Tritt geben.

Grüße
Michael Ackermann
________________________________________________________________
Keine verlorenen Lotto-Quittungen, keine vergessenen Gewinne mehr! 
Beim WEB.DE Lottoservice: http://tippen2.web.de/?x=13



--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------

Mime
View raw message