httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "CellMedia Hagen" <i...@cellmedia.de>
Subject Re: FollowSymLinks unter WinNT
Date Wed, 06 Mar 2002 12:23:34 GMT
Hallo soweit ich weiß sind solche Systemlinks unter Windows nicht möglich.
Das kannst du auch relativ leicht selber probieren, versuch mal in der
Eingabeaufforderung folgendes einzugeben:

cd verzeichniss.lnk

Dann wird dir Windows sagen das es die Datei nicht finden kann, und genau
das ist das Problem.
Windows und damit auch der Apache sehen in Verzeichniss.lnk eine Datei und
keinen Link.

Grüße
Ralph Hitschke



----- Original Message -----
From: "Peter Seitz" <seitz@bzs.tu-graz.ac.at>
To: <users-de@httpd.apache.org>
Sent: Wednesday, March 06, 2002 12:05 AM
Subject: FollowSymLinks unter WinNT


> Da meine Mail in den Zeitramu der Listenumstellung gefallen ist
> und ich leider keine Antwort finden konnte hier nochmals meine
> Anfrage. Vielleicht weiss jemand etwas zu diesem Thema.
>
> Peter
>
> Hallo Freunde,
>
> ich habe einen Apache unter WinNT als Service installiert. Nun wuerde
> ich aus bestimmten Gruenden in einigen speziellen Verzeichnissen ein
> FollowSymLink erlauben.
>
> Unter Linux/Unix ist das sehr einfach. Man konfiguriert das in der
> entsprechenden Directory Direktive im apache und legt einfach einen
> Link auf das andere Verzeichnis an und alles laeuft.
>
> Wenn man unter WinNT eine Verknuepfung auf ein anderes Verzeichnis
> anlegt, dann lautet die Datei z.B.  Verzeichnis.lnk
>
> In dieser Verknuepfung steht dann z.B. s\anderes\verzeichnis
>
> Wenn ich nun z.B. mit dem Internet Explorer auf diese Verknuepfung
> klicke, dann erscheint folgende Meldung:
>
> Downloaden einer Datei von diesem Ort
>
>   Wie moechten Sie mit dieser Datei verfahren?
>   ( ) Das Programm von diesem Ort ausführen?
>   (x) Das Programm speichern?
>       [ok]
>
> Wenn ich das "Programm"       ausfuehre wird der ordner so angezeigt,
> wie wenn ich ihn mit dem Explorer oeffnen wuerde, aber halt nicht so
> wie wenn ich ein Verzeichnis vom Webserver bekomme.
>
> Lange Rede, kurzer Sinn: Gibt es eine Moeglichkeit auch unter Windows
> NT Verknuepfungen auf andere Verzeichnisse zu erstellen und diese so
> zu betreiben, wie wenn das Verzeichnis tatsaechlich woanders waere?
>
> Waere hier fuer jeden Tip dankbar. Leider steht in den Release
> Dokumenten fuer die Windows-Version leider nichts ueber dieses Thema.
>
>
> With best compliments
>
>            Peter Seitz
> --
>
>             Member of the Pegasus Mail Support Group
>           Coordinator of the Pmail Translation Process
>
> For information about translating Pegasus Mail, contact:
> Han van den Bogaerde or Peter Seitz at
> translation-coordinator@pmail.gen.nz
>
> --------------------------------------------------------------------------
>                 Apache HTTP Server Mailing List "users-de"
>       unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
>            sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
> --------------------------------------------------------------------------
>
>



Mime
View raw message