cordova-commits mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From dblot...@apache.org
Subject [41/51] [partial] docs commit: Renaming 6.0.0 to 6.x.
Date Fri, 26 Feb 2016 01:00:42 GMT
http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/21c8e8f0/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/plugin.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/plugin.md b/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/plugin.md
deleted file mode 100644
index e7fcebb..0000000
--- a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/plugin.md
+++ /dev/null
@@ -1,211 +0,0 @@
----
-license: >
-    Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-    or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-    distributed with this work for additional information
-    regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-    to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-    "License"); you may not use this file except in compliance
-    with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-        http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-    Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-    software distributed under the License is distributed on an
-    "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-    KIND, either express or implied.  See the License for the
-    specific language governing permissions and limitations
-    under the License.
-
-title: Windows Plugins
----
-
-# Windows Plugins
-
-Dieser Abschnitt enthält Informationen für das eine Plugin für die Verwendung in einem Windows-Speicher-app zu implementieren. Finden Sie bevor Sie dies lesen einen Überblick über die Plugin-Struktur und ihre gemeinsame JavaScript-Schnittstelle Anwendung Plugins. In diesem Abschnitt weiterhin das Beispiel- *Echo* -Plugin, das zum einheitlichen Plattform und zurück von Cordova-Webview kommuniziert.
-
-Es ist wichtig zu beachten, dass Windows Entwicklung direkt in Javascript, das bedeutet unterstützt, die 'native' Teile in nur erforderlich in besonderen Fällen zu entwickeln.
-
-## Erstellen eine Windows-Plugin in JavaScript
-
-Diese Anweisungen sind eine reine JavaScript-Plugin erstellen. Verständnis dieser ist entscheidend für das Verständnis wie die systemeigen/verwaltet Bits hinzugefügt.
-
-Windows Cordova Plugins sind im Wesentlichen einen einfachen Wrapper vorhandenen WinJS bereitgestellten Funktionen, aber vorausgesetzt, dass Ihr JS-common Interface für mehrere Geräte definieren möchten, in der Regel habt ihr 1 JS-Datei, die die API bereitstellt.
-
-    // inside file echoplugin.js
-    var EchoPlugin = {
-        // the echo function calls successCallback with the provided text in strInput
-        // if strInput is empty, it will call the errorCallback
-        echo:function(successCallback, errorCallback, strInput) {
-            cordova.exec(successCallback,errorCallback,"EchoPlugin","echo",[strInput]);
-        }
-    }
-    
-
-## Innen Cordova Exec unter Windows
-
-Die cordova.exec-Funktion ist auf jeder Plattform unterschiedlich definiert, das ist, weil jede Plattform hat seine eigene Art der Kommunikation zwischen der Anwendung-Js-Code und dem systemeigenen Wrapper-Code. Doch im Falle von Windows, gibt es keine systemeigenen Wrapper also der Exec-Aufruf für Konsistenz gibt. Sie konnte Ihre Js nur Plugin direkt in EchoPlugin.echo, arbeiten so etwas wie:
-
-    // inside file echoplugin.js ( this is what NOT to do if you want to reuse the JS API cross platform )
-    var EchoPlugin = {
-        echo:function(successCallback,errorCallback,strInput) {
-            if(!strInput || !strInput.length) {
-                errorCallback("Error, something was wrong with the input string. =>" + strInput);
-            }
-            else {
-                successCallback(strInput + "echo");
-            }
-        }
-    }
-    
-
-Dies würde/könnte funktionieren, aber es bedeutet, dass für verschiedene Plattformen Sie verschiedene Versionen von echoPlugin.js benötigen, und vielleicht Sie Probleme mit Inkonsistenzen in Ihre Implementierungen hätten. Als bewährte Methode beschlossen wir, eine native API innerhalb cordova.exec unter Windows zu imitieren, also wir könnten führen Sie den gleichen JS-Code nicht haben, es für die Plattform neu zu schreiben und auch nutzen jede Parameterprüfung oder anderen gemeinsamen Code zur Verfügung gestellt von Entwicklern, die auf anderen Plattformen arbeiteten.
-
-## Cordova-Exec-proxy
-
-Unter Windows bietet Cordova einen Proxy, den Sie verwenden können, um ein Objekt zu registrieren, die alle cordova.exec Aufrufe an eine API behandelt wird.
-
-Zum Beispiel wenn Sie die Implementierung für die Beschleunigungsmesser-API bereitstellen wollte, würde Sie dies tun:
-
-cordova.commandProxy.add ("Accelerometer", {Start: function() {/ / Ihr code hier...} / /... und der Rest der API hier});
-
-Also in unserem Fall, wir annehmen, dass der Code in echoplugin.js ist cross-Plattform entsprechenden Umgang mit JavaScript, und wir kann einfach schreiben, ein Proxy für Windows
-
-    // in file echopluginProxy.js
-    cordova.commandProxy.add("EchoPlugin",{
-        echo:function(successCallback,errorCallback,strInput) {
-            if(!strInput || !strInput.length) {
-                errorCallback("Error, something was wrong with the input string. =>" + strInput);
-            }
-            else {
-                successCallback(strInput + "echo");
-            }
-        }
-    });
-    
-
-Die Plugin-definition
-
-Wenn wir wollen, dass Benutzer unseres Plugins, einfach unser Plugin installieren zu können, müssen wir definieren es nach wie PlugMan Plugins definiert. Mehr dazu in der [Plugin-Spec][1]
-
- [1]: plugin_ref_spec.md.html#Plugin%20Specification
-
-    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
-    <plugin xmlns="http://apache.org/cordova/ns/plugins/1.0"
-        id="com.risingj.echoplugin"
-        version="0.1.0">
-    
-        <js-module src="www/echoplugin.js" name="echoplugin">
-            <clobbers target="window.echoplugin" />
-        </js-module>
-    
-        <!-- windows -->
-        <platform name="windows">
-            <js-module src="src/windows/echopluginProxy.js" name="EchoProxy">
-                <merges target="" />
-            </js-module>
-        </platform>
-    
-        <!-- other platforms -->
-    
-    </plugin>
-    
-
-Dies gibt uns eine funktionierende Windows-JavaScript-Plugin, das eine gemeinsame Datei (echoplugin.js) verwendet, und verwendet einen Proxy, um den einzigen Teil der Windows-Implementierung (echopluginProxy.js) zur Verfügung zu stellen. Wie füge wir Native/verwaltetem Code dazu? Nun werden wir gleich beginnen, der einzige Unterschied wird sein, was wir tun, innen in EchopluginProxy Methoden.
-
-# Wie WinJS Native/verwaltetem Code zugreift
-
-Unter Windows WinJS erstellte apps mit systemeigenem Code interagieren sind ist diese DLLs für Windows-Runtime-Komponenten verfügbar. Die Details sind zahlreich, und diese Anleitung deckt nur die Grundlagen. Microsoft bietet viel mehr Info [hier][2].
-
- [2]: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/apps/hh441569.aspx
-
-Wenn Sie Ihre Windows-Runtime-Komponente, jede Klasse erstellen werden definiert als 'public refclass versiegelt' eine 'aktivierbare Klasse' gilt und werden von JavaScript aufrufbar.
-
-    // in your header file .h
-    namespace EchoRuntimeComponent
-    {
-        public ref class EchoPluginRT sealed 
-        {
-            public:
-            static Platform::String^ Echo(Platform::String^ input);
-        }
-    }
-    
-    // in the implementation file .cpp
-    using namespace EchoRuntimeComponent;
-    using namespace Platform;
-    
-    Platform::String^ EchoPluginRT::Echo(Platform::String^ input)
-    {
-        if(input->IsEmpty()) 
-        {
-            return "Error: input string is empty.";
-        }
-        else
-        {
-            return input->ToString() + "echo";
-        }
-    }
-    
-
-Jetzt in Ordnung für uns den systemeigenen Code aufrufen, verwenden wir den Namespace und Classname LowerCamelCase die Methode, die wir fordern.
-
-Var Res = EchoRuntimeComponent.EchoPluginRT.echo("boom"); Verschieben dies in unserer echopluginProxy.js-Datei, erhalten wir dies:
-
-    // in file echopluginProxy.js
-    cordova.commandProxy.add("EchoPlugin",{
-        echo:function(successCallback,errorCallback,strInput) {
-            var res = EchoRuntimeComponent.EchoPluginRT.echo(strInput);
-            if(res.indexOf("Error") == 0) {
-                errorCallback(res);
-            }
-            else {
-                successCallback(res);
-            }
-        }
-    });
-    
-
-Und das war's, wir haben eine durchgehende C++ unterstützt Js aufrufbaren Plugin für den Einsatz in Apache Cordova Windows!
-
-# Einige technische Hinweise:
-
-*   der Rückruf ist in der Regel Async, so dass er den Rückruf sofort vom Aufrufer wahrscheinlich nicht erwartet wird. In der Praxis wenn der Aufruf nicht Async, sollten Sie mindestens einen Javascript-Timeout verwenden zwingen den Rückruf asynchron aufgerufen werden.
-*   Aktivierbare Klassen können alle Arten von awesome, wie Event dispatching, asynchronen Rückrufe, übergeben, eigene Objekttypen, Arrays, Sammlungen, überladene Methoden und vieles mehr tun. Ich empfehle, dass Sie Ihre Hausaufgaben machen.
-*   Wenn Sie häufige Windows Phone 8.0 und Windows SDK-API-Aufrufe halten, werden Sie in der Lage, die gleiche Runtime-Komponente (native oder verwalteten Bits) in einem Windows Phone 8.0 Apache Cordova-Plugin zu verwenden. ~ stay tuned für diese Stelle.
-
-# Definieren Ihr plugin
-
-Jetzt, da wir eine Plugin arbeiten, müssen wir die Plugin-Definition von früher zu überdenken, damit wir es veröffentlichen können. Wir können nun die Laufzeit-Komponente als Rahmen hinzufügen. Beachten Sie, dass der Ausgabetyp des ein WindowsRuntimeComponent entweder .winmd oder DLL sein kann
-
-    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
-    <plugin xmlns="http://apache.org/cordova/ns/plugins/1.0"
-        id="com.risingj.echoplugin"
-        version="0.2.0">
-    
-        <js-module src="www/echoplugin.js" name="echoplugin">
-            <clobbers target="window.echoplugin" />
-        </js-module>
-    
-        <!-- windows -->
-        <platform name="windows">
-            <js-module src="src/windows/echopluginProxy.js" name="EchoProxy">
-                <merges target="" />
-            </js-module>
-            <framework src="src/windows/EchoRuntimeComponent.winmd" custom="true"/>
-        </platform>
-    
-        <!-- other platforms -->
-    
-    </plugin>
-    
-
-Das ist es, Sie haben jetzt eine verteilbare Plugin, die Sie mit der Welt teilen können! Folgendes ist zu beachten, Unterstützung für das Hinzufügen von Rahmen zu Windows-Cordova-Projekt erst kürzlich hinzugefügt wurde, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre aktuellen Werkzeugmaschinen Cordova. Cordova-Cli und Cordova-Plugman unterstützt hinzufügen, Entfernen von native unterstützt Plugins.
-
-> cordova plugin add com.risingj.echoplugin
-
-oder
-
-> plugman install --platform windows --plugin com.risingj.echoplugin --project .
-
-https://github.com/purplecabbage/cordova-runtimecomp-echoplug
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/21c8e8f0/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/tools.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/tools.md b/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/tools.md
deleted file mode 100644
index cd36aeb..0000000
--- a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/tools.md
+++ /dev/null
@@ -1,43 +0,0 @@
----
-license: >
-    Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-    or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-    distributed with this work for additional information
-    regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-    to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-    "License"); you may not use this file except in compliance
-    with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-        http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-    Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-    software distributed under the License is distributed on an
-    "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-    KIND, either express or implied.  See the License for the
-    specific language governing permissions and limitations
-    under the License.
-
-title: Windows 8-Befehlszeilentools
----
-
-# Windows 8-Befehlszeilentools
-
-Die `cordova` Befehlszeilen-Dienstprogramm ist ein High-Level Tool, das Ihnen erlaubt, Anwendungen auf mehreren Plattformen gleichzeitig zu erstellen. Eine ältere Version von Cordova Rahmen bietet Gruppen von Befehlszeilentools, die spezifisch für jede Plattform. Wenn sie als Alternative zu den CLI verwenden möchten, müssen Sie diese Version von Cordova von [cordova.apache.org][1]herunterladen. Der Download enthält separate Archiv für jede Plattform. Erweitern Sie die gewünschte Ziel-Plattform. Die hier beschriebenen Tools sind in der Regel in der obersten Ebene `bin` Verzeichnis, sonst finden Sie in die **README** -Datei ausführlichere Wegbeschreibung.
-
- [1]: http://cordova.apache.org
-
-Informationen über die Low-Level-Befehlszeilenschnittstelle, die Plugins ermöglicht, finden Sie unter Verwendung von Plugman zu Plugins verwalten. Eine [Übersicht](../../overview/index.html) finden Sie unter Application Plugins.
-
-## Windows 8
-
-Die Windows 8-Befehlszeilentools unterstützen nur das Erstellen neuer Projekte. Befehle müssen über eine Cmd oder Powershell-Eingabeaufforderung ausgeführt werden.
-
-## Erstellen Sie ein Projekt
-
-Führen Sie den `create` Befehl mit den folgenden Parametern:
-
-*   Pfad zum neuen Cordova Windows 8 Projekt
-
-*   Paketname, nach rückwärts-Domäne Formatkonvention. Dies ist der Standard-Namespace.
-
-*   Projektname
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/21c8e8f0/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/upgrade.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/upgrade.md b/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/upgrade.md
deleted file mode 100644
index 30060be..0000000
--- a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/upgrade.md
+++ /dev/null
@@ -1,62 +0,0 @@
----
-license: >
-    Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-    or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-    distributed with this work for additional information
-    regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-    to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-    "License"); you may not use this file except in compliance
-    with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-        http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-    Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-    software distributed under the License is distributed on an
-    "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-    KIND, either express or implied.  See the License for the
-    specific language governing permissions and limitations
-    under the License.
-
-title: Aktualisieren von Windows 8
----
-
-# Aktualisieren von Windows 8
-
-Diese Anleitung zeigt, wie Windows 8 Projekte Upgrade von älteren Versionen von Cordova ändern. Die meisten diese Anweisungen gelten für Projekte, die mit einer älteren Befehlszeilentools, die vorangehen erstellt die `cordova` CLI-Hilfsprogramm. Informationen finden Sie unter The Command-Line Interface die CLI-Version zu aktualisieren.
-
-## Upgrade auf 4.0.0 aus 3.1.0 oder höher
-
-Für Projekte, die mit Cordova CLI erstellt wurden:
-
-1.  Update der `cordova` CLI-Version. Finden Sie die Befehlszeilenschnittstelle.
-
-2.  Ausführen`cordova platform update windows8`.
-
-Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
-
-        bin\update <project_path>
-    
-
-## Upgrade auf 3.1.0
-
-Cordova CLI-Unterstützung für Windows 8 wurde in Cordova 3.1.0 eingeführt. Um ein Upgrade durchzuführen, empfehlen wir, erstellen eine neue Cordova CLI Projekt und Sie über alle erforderlichen Assets bewegen.
-
-## Ein Upgrade auf 2.9.0 von 2.8.0
-
-Die folgenden Befehle sollten aus innerhalb von Visual Studio gewiss geschehen, dass das Projektverweise aktualisiert/gelöscht werden.
-
-1.  Entfernen von `cordova-2.8.0.js` aus des Projekts `www` Verzeichnis.
-
-2.  Fügen Sie `cordova.js` -Datei von der Quelle auf des Projekts `www` Verzeichnis. (Beachten Sie, dass die Datei nicht mehr eine Versionsnummer im Dateinamen enthält.)
-
-3.  Erstellen und testen!
-
-## Ein Upgrade auf 2.8.0 von 2.7.0
-
-Die folgenden Befehle sollten aus innerhalb von Visual Studio gewiss geschehen, dass das Projektverweise aktualisiert/gelöscht werden.
-
-1.  Entfernen von `cordova-2.7.0.js` aus des Projekts `www` Verzeichnis.
-
-2.  Fügen Sie `cordova.js` -Datei von der Quelle auf des Projekts `www` Verzeichnis. (Beachten Sie, dass die Datei nicht mehr eine Versionsnummer im Dateinamen enthält.)
-
-3.  Erstellen und testen!
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/21c8e8f0/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/upgrading.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/upgrading.md b/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/upgrading.md
deleted file mode 100644
index 24dc89d..0000000
--- a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/upgrading.md
+++ /dev/null
@@ -1,62 +0,0 @@
----
-license: >
-    Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-    or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-    distributed with this work for additional information
-    regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-    to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-    "License"); you may not use this file except in compliance
-    with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-        http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-    Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-    software distributed under the License is distributed on an
-    "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-    KIND, either express or implied.  See the License for the
-    specific language governing permissions and limitations
-    under the License.
-
-title: Aktualisieren von Windows 8
----
-
-# Aktualisieren von Windows 8
-
-Diese Anleitung zeigt, wie Windows 8 Projekte Upgrade von älteren Versionen von Cordova ändern. Die meisten diese Anweisungen gelten für Projekte, die mit einer älteren Befehlszeilentools, die vorangehen erstellt die `cordova` CLI-Hilfsprogramm. Die Command-Line Interface Informationen finden Sie unter Gewusst wie: Aktualisieren Sie die Version der CLI.
-
-## Ein Upgrade auf 3.2.0 von 3.1.0
-
-Für Projekte, die mit Cordova CLI erstellt wurden:
-
-1.  Update der `cordova` CLI-Version. Finden Sie die Befehlszeilenschnittstelle.
-
-2.  Ausführen`cordova platform update windows8`.
-
-Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
-
-        bin\update <project_path>
-    
-
-## Upgrade auf 3.1.0
-
-Cordova CLI-Unterstützung für Windows 8 wurde in Cordova 3.1.0 eingeführt. Um ein Upgrade durchzuführen, empfehlen wir, erstellen eine neue Cordova CLI Projekt und Sie über alle erforderlichen Assets bewegen.
-
-## Ein Upgrade auf 2.9.0 von 2.8.0
-
-Die folgenden Befehle sollten aus innerhalb von Visual Studio gewiss geschehen, dass das Projektverweise aktualisiert/gelöscht werden.
-
-1.  Entfernen von `cordova-2.8.0.js` aus des Projekts `www` Verzeichnis.
-
-2.  Fügen Sie `cordova.js` -Datei von der Quelle auf des Projekts `www` Verzeichnis. (Beachten Sie, dass die Datei nicht mehr eine Versionsnummer im Dateinamen enthält.)
-
-3.  Erstellen und testen!
-
-## Ein Upgrade auf 2.8.0 von 2.7.0
-
-Die folgenden Befehle sollten aus innerhalb von Visual Studio gewiss geschehen, dass das Projektverweise aktualisiert/gelöscht werden.
-
-1.  Entfernen von `cordova-2.7.0.js` aus des Projekts `www` Verzeichnis.
-
-2.  Fügen Sie `cordova.js` -Datei von der Quelle auf des Projekts `www` Verzeichnis. (Beachten Sie, dass die Datei nicht mehr eine Versionsnummer im Dateinamen enthält.)
-
-3.  Erstellen und testen!
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/21c8e8f0/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/win10-support.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/win10-support.md b/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/win10-support.md
deleted file mode 100644
index b83344e..0000000
--- a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/win8/win10-support.md
+++ /dev/null
@@ -1,123 +0,0 @@
----
-license: >
-    Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-    or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-    distributed with this work for additional information
-    regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-    to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-    "License"); you may not use this file except in compliance
-    with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-        http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-    Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-    software distributed under the License is distributed on an
-    "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-    KIND, either express or implied.  See the License for the
-    specific language governing permissions and limitations
-    under the License.
-
-title: Cordova für Windows 10
----
-
-# Cordova für Windows 10
-
-Vielleicht könnten Sie stattdessen "Windows 10 für Cordova" nennen es Windows 10 hatte seine HTML- und JavaScript-Apps-Plattform re-engineered Cordova Unterstützung ins Web bringen und Plattform Sicherheitseinschränkungen aus dem Weg zu bekommen.
-
-## Erste Schritte mit Windows 10
-
-Hinzufügen von Windows 10 ist Unterstützung zu Ihrer app so einfach wie das Festlegen Ihrer Windows-Plattform-Zielversion auf 10.0:
-
-    <preference name="windows-target-version" value="10.0" />
-    <preference name="windows-phone-target-version" value="10.0" />
-
-
-Wenn Sie mit diesen Einstellungen festgelegt erstellen, werden nur ein einzelnes .appx (und .appxupload) gebaut werden. Sie benötigen Windows 10 auf ein Minimum.
-
-### Grundlegendes zu entfernten Modus vs. Local Mode
-
-Remote-Modus ist ein neues Feature der HTML-Anwendungen für Windows-Plattform Windows 10. In Windows 8 und 8.1 arbeitete HTML-Anwendungen im so genannten "Local Mode" in Windows 10. Im lokalen Modus haben HTML-Anwendungen vollen Zugriff auf die native Windows API-Oberfläche und Funktionen. Um Skript-Injection-Angriffe zu verhindern, wodurch konnten in den austretenden persönlich identifizierbare Informationen durch bösartigen Code, lokalen Modus verbietet Inlineskript und Entwickler, die DOM-Manipulation innerhalb eines expliziten Kontexts (`MSApp.execUnsafeLocalFunction` dazu führen erfordert).
-
-Remote-Modus beseitigt diese Anforderungen, wodurch es möglich, unveränderte-Bibliotheken wie jQuery oder AngularJS direkt im Code, ohne Änderungen zu verwenden. Hierzu wird Ihre Fähigkeit, bestimmte Funktionen zu deklarieren, wenn Sie Ihre Anwendung in der Windows-Store zertifizieren lassen entfernt. Die Beseitigung dieser Funktionen in der Regel nicht verhindern, um bestimmte Funktionen abrufen, aber es möglicherweise erforderlich, um eine andere Kombination von APIs oder Taktiken zu verwenden.
-
-### Wirkung von Remote-Modus auf die Funktionen
-
-Die folgenden Funktionen sind nicht verfügbar, beim Bereitstellen der Anwendung Remote-Modus in der Windows-Speicher:
-
-  * Unternehmensauthentifizierung (`enterpriseAuthentication`)
-  * Freigegebene Benutzerzertifikate (`sharedUserCertificates`)
-  * Dokumentbibliothek (`documentsLibrary`)
-  * Musikbibliothek (`musicLibrary`)
-  * Bildbibliothek (`picturesLibrary`)
-  * Videobibliothek (`videosLibrary`)
-  * Wechselmedien (`removableStorage`)
-  * Internet Client/Server (`internetClientServer`) - beachten Sie, dass `InternetClient` ist noch erlaubt
-  * Privates Netzwerk Client/Server (`privateNetworkClientServer`)
-
-Jede Bibliothek Beschränkungen kann verlangen, dass der Benutzer interagieren mit dem Dateisystem über eine [Dateiauswahl](https://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/apps/windows.storage.pickers.fileopenpicker.aspx)herum gearbeitet werden. Dadurch wird verhindert, dass böswilligen eingefügten Code beliebig Zugriff auf das Dateisystem.
-
-Die netzwerkbezogene Einschränkungen müssen um gearbeitet, entweder über eine API, die Fähigkeit Kontrollen nicht verwendet oder durch Vermittlung Kommunikation über standard-Internet-Kommunikation-Kanäle wie `XMLHttpRequest` oder Web Sockets.
-
-Die Unternehmensauthentifizierung und Benutzerzertifikaten freigegebene Funktionen richten sich speziell an Enterprise-Szenarien. Diese Funktionen werden unterstützt für Private/Unternehmen-fähige App Stores, also wenn Sie apps erstellen die werden, auf einen internen Bereitstellungsmechanismus bereitgestellt werden, Sie noch dies unterstützen können. Sie werden jedoch nicht für Remote Mode apps im öffentlichen Windows-Speicher unterstützt. Wenn Sie Windows 10, Zielen erstellen, wenn man diese Funktionen in Ihrem app-Manifest erkannt wird, wird eine Warnung angezeigt.
-
-## Referenz
-
-### "config.xml" "Einstellungen"
-
-#### windows-target-version, windows-phone-target-version
-
-    <preference name="windows-target-version" value="10.0" />
-    <preference name="windows-phone-target-version" value="10.0" />
-
-
-*Mindestens eine Angabe erforderlich.*
-
-Diese Einstellungen bestimmen die Version von Windows oder Windows Phone, die Sie möchten, dass Ihre app-Paket zum Ziel.
-
-**Gültige Werte**
-
-  * `10.0`, `UAP`: baut für Windows 10 Universal App-Plattform
-  * `8.1`: Builds für Windows 8.1 bzw. Windows Phone 8.1
-  * `8.0`: bauen für Windows 8.0. Dies gilt nicht für Windows Phone (verwenden Sie stattdessen die **wp8** -Cordova-Plattform)
-
-**Szenarien**
-
-Wenn Sie nur Windows 10 abzielen, müssen Sie nur eine einzelne `windows-target-version` -Einstellung in der Datei "config.xml" haben.
-
-#### WindowsDefaultUriPrefix
-
-    <preference name="WindowsDefaultUriPrefix" value="ms-appx://|ms-appx-web://" />
-
-
-Diese Einstellung gibt an, ob Sie Ihre Anwendung im **lokalen Kontext** oder **entfernten Kontext** als seine Start-URI als Ziel soll. Beim Erstellen von für Windows 10 ist der Standardwert entfernten Zusammenhang (`ms-appx-web://`).
-
-Um eine Anwendung im lokalen Modus haben, die von Remote-Modus Funktion Einschränkungen nicht betroffen ist, müssen Sie diese Voreinstellung auf setzen `ms-appx://` und `<access>` Elemente mit entfernten URIs nicht zu erklären.
-
-**Gültige Werte**
-
-  * `ms-appx://` (Standardeinstellung für Windows 8.0, 8.1): die Startseite wird im lokalen Kontext
-  * `ms-appx-web://` (Standardeinstellung für Windows 10): die Startseite wird im entfernten Kontext
-
-#### {SDK}-MinVersion, {SDK}-MaxVersionTested
-
-*Optional*
-
-    <preference name="Windows.Universal-MinVersion" value="10.0.0.0" />
-    <preference name="Windows.Mobile-MinVersion" value="10.0.9927.0" />
-    <preference name="Windows.Mobile-MaxVersionTested" value="10.0.10031.0" />
-    <preference name="Microsoft.Band-MinVersion" value="10.0.11.0" />
-
-
-Diese Präferenzen ermitteln welche Ökosysteme (einschließlich aber nicht beschränkt auf Universal Windows, Windows Mobile oder Xbox) und ihre min/Max-Versionen sind kompatibel mit. Sie benötigen noch die Plattformen unterstützt die Universal App-Plattform (also Windows 10 als Basis Betriebssystem). Jedoch können dies bedeuten, dass die Anwendung bestimmte Funktionen kennt, die nur auf bestimmten Geräten (z. B. Spiel streaming auf Xbox) vorliegen müssen.
-
-**Gültige Werte**
-
-Es gibt drei Teile mit jedem Wert: das **SDK**, **Version Beschränkung**und den **Versionswert**. Diese Einstellungen werden von `Windows` oder `Microsoft` beginnt und endet `- MinVersion` oder `-MaxVersionTested`erkannt:
-
-  * Das **SDK** wird definiert, welche spezialisierte Plattform, die Sie ansprechen möchten. Der Standardwert ist `Windows.Universal`. Gültige Werte für diese werden in das AppxManifest-Schema, in dem `Paket/Depednencies/TargetPlatform` -Elementen definiert.
-  * Die **Version-Beschränkung** Regeln für die Kompatibilität von Anwendungen definiert. Zum Beispiel, wenn die `-MinVersion` wird auf 10.1.0.0, festgelegt, dann OS-Versionen, die nicht mindestens 10.1.0.0 des entsprechenden SDK unterstützen nicht laden können.
-      * `-MinVersion` gibt die minimale Version des SDK erforderlich
-      * `-MaxVersionTested` gibt die höchste getestete Version des SDK. Wenn eine neue Version des entsprechenden SDK freigegeben wird, wird es im Kompatibilitätsmodus für die angegebene Version ausgeführt.
-  * Der **Versionswert** ist ein 4-Ganzzahl-Tupel in Form von *major.minor.build.qfe*.
-
-Wenn keine Vorgaben dieser Typen in der Datei config.xml angegeben sind, werden Windows.Universal Version 10.0.0.0 standardmäßig ausgewählt.

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/21c8e8f0/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp7/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp7/index.md b/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp7/index.md
deleted file mode 100644
index 8137d4a..0000000
--- a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp7/index.md
+++ /dev/null
@@ -1,110 +0,0 @@
----
-license: >
-    Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-    or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-    distributed with this work for additional information
-    regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-    to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-    "License"); you may not use this file except in compliance
-    with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-        http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-    Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-    software distributed under the License is distributed on an
-    "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-    KIND, either express or implied.  See the License for the
-    specific language governing permissions and limitations
-    under the License.
-
-title: Windows Phone 7 Plattform Guide
----
-
-# Windows Phone 7 Plattform Guide
-
-Diese Anleitung zeigt Ihre Entwicklungsumgebung SDK einrichten, Cordova apps für Windows Phone 7 Geräte bereitstellen. Apps laufen auch auf Windows Phone 8 Geräten mit derselben APIs, aber Version 7 IE10s erweiterte Features auf Windows Phone 8 fehlt. Windows Phone 8 apps tun *nicht* laufen auf Windows Phone 7 Geräte.
-
-Finden Sie im folgenden detaillierte Plattform-spezifischen Informationen, die für beide Versionen gilt:
-
-*   [Aktualisieren von Windows Phone](../wp8/upgrading.html)
-*   Windows Phone Plugins
-*   [Windows Phone Befehlszeilentools](../wp8/tools.html)
-
-Die Befehlszeilentools, die oben beziehen sich auf Versionen vor 3.0 Cordova. Informationen über die aktuelle Schnittstelle finden Sie unter The Command-Line Interface.
-
-## Systemanforderungen
-
-Verwenden Sie Windows 7 oder Windows 8 (Pro) oder Windows Vista mit SP2. Die 64-Bit Version (X 64) von Windows ist für das SDK erforderlich. Die Pro-Version wird empfohlen, für die Ausführung von eines Geräteemulators.
-
-Anmelden und bezahlen für ein [Windows Phone Dev Center][1] -Konto, wenn Sie eine app auf einem echten Gerät anbringen oder an Marktplatz übermitteln möchten.
-
- [1]: http://dev.windowsphone.com/en-us/publish
-
-**Hinweis**: das SDK in der virtuellen Maschine ausführen kann stellt eine Herausforderung dar. Lesen Sie [Windows Phone auf einem Mac][2] für Einblicke in die Entwicklung von Lösungen.
-
- [2]: http://aka.ms/BuildaWP8apponaMac
-
-## Installieren SDK und Cordova
-
-Downloaden Sie und installieren Sie das [Windows Phone SDK][3].
-
- [3]: http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?displaylang=en&id=27570/
-
-Herunterladen Sie und extrahieren Sie die neueste Kopie von [Cordova][4]. Du musst Arbeiten der `lib\windows-phone-8\wp7` Unterverzeichnis `lib\windows-phone-8\wp8` enthält die Windwos Phone 8 Version von Cordova.
-
- [4]: http://phonegap.com/download
-
-Kopie der `CordovaWP7_x_x_x.zip` -Datei in das `\My Documents\Visual
-Studio 2012\Templates\ProjectTemplates\` Verzeichnis.
-
-## Aufbau der Vorlage
-
-**Hinweis**: überspringen Sie diesen Schritt, wenn das `lib\windows-phone` Verzeichnis enthält bereits eine `CordovaWP7_x_x_x.zip` Datei.
-
-Zur Vereinfachung der Entwicklung bündelt Cordova ein Skript zum Erstellen der Visual Studio-Vorlagen. Diese ermöglichen es Ihnen, rasch Cordova apps generieren, und Sie können sie ändern, wenn nötig. Die folgenden Schritte zeigen, wie es zu generieren.
-
-### Führen Sie die Batchdatei erstellen und installieren Sie die Vorlagen
-
-Der Stamm der Repo enthält eine `createTemplates.bat` Datei. Doppelklick auf diese Datei erzeugt zwei `.zip` Dateien: `CordovaWP7_x_x_x.zip` und `CordovaWP8_x_x_x.zip` , wobei *x.x.x* die aktuelle Versionsnummer ist. Um diese Dateien einfach in Visual Studio zu verwenden, kopieren sie die `My Documents\Visual Studio
-2012\Templates\ProjectTemplates\` Unterverzeichnis. Sie können dann neues **Apache Cordova Windows Phone_ Anwendungen von Visual Studio __File → neu Projekt** -Menü zu erstellen.
-
-Wenn Sie die Batch-Datei von der Befehlszeile aus ausführen, können Sie auch mit einem Parameter automatisch installieren aufrufen:
-
-        > createTemplates.bat-installieren
-    
-
-## Einrichten eines neuen Projekts
-
-*   Öffnen Sie Visual Studio Express für Windows Phone, und wählen Sie **Neues Projekt**.
-
-*   Wählen Sie **CordovaWP7**. Die Version Anzahl Displays in der Beschreibung der Vorlage.
-
-*   Geben Sie dem Projekt einen Namen, und wählen Sie **OK**.
-
-## Überprüfung der Projektstruktur
-
-Die `www` Directory-Funktionen `html` , `js` , und `css` Unterverzeichnisse und andere Ressourcen Ihre Anwendung erfordert. Alle zusätzlichen Inhalte muss ein Teil der Visual Studio-Projekt sein, und als Inhalt festgelegt werden.
-
-Die folgende Beispiel-Struktur stellt eine 2.3.0 Projekt, sondern variieren je nach der installierten Version:
-
-![][5]
-
- [5]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/projectStructure.png
-
-## Erstellen Sie das Projekt für das Gerät
-
-Vor dem Testen der Anwendung auf einem Gerät, muss das Gerät registriert werden. [Microsoft][6] Dokumentation weitere Informationen zum Bereitstellen und Testen auf Windows Phone 7. Dies sind die grundlegenden Schritte:
-
- [6]: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windowsphone/develop/ff402565(v=vs.105).aspx
-
-*   Stellen Sie sicher, Ihr Telefon angeschlossen ist, und der Bildschirm ist entsperrt.
-
-*   Wählen Sie in Visual Studio **Gerät** aus dem Dropdown-Menü oben.
-
-*   Drücken Sie die Taste grün **spielen** neben dem wichtigsten Dropdown-Menü Debuggen zu beginnen, sonst geben Sie **F5**.
-
-![][7]
-
- [7]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp7/wpd.png
-
-Zu diesem Zeitpunkt sind Sie fertig.

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/21c8e8f0/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/index.md b/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/index.md
deleted file mode 100644
index dcb4f35..0000000
--- a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/index.md
+++ /dev/null
@@ -1,198 +0,0 @@
----
-license: >
-    Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-    or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-    distributed with this work for additional information
-    regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-    to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-    "License"); you may not use this file except in compliance
-    with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-        http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-    Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-    software distributed under the License is distributed on an
-    "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-    KIND, either express or implied.  See the License for the
-    specific language governing permissions and limitations
-    under the License.
-
-title: Handbuch für die Plattform von Windows Phone-8
----
-
-# Handbuch für die Plattform von Windows Phone-8
-
-Diese Anleitung zeigt Ihre Entwicklungsumgebung SDK einrichten, Cordova apps für Windows Phone Geräte bereitstellen. Es konzentriert sich auf Windows Phone 8, sondern enthält weitere Details zum Windows Phone 7 Unterstützung.
-
-Es veranschaulicht, wie mithilfe von entweder Windows Phone-spezifischen Shell Tools generieren und bauen apps oder die plattformübergreifende Cordova CLI diskutiert in der Command-Line Interface. (Siehe die [Übersicht](../../overview/index.html) für einen Vergleich dieser Entwicklung-Workflows). In diesem Abschnitt veranschaulicht auch Cordova apps zu öffnen, so dass diese innerhalb von Visual Studio ändern zu können. Unabhängig davon, welchen Ansatz Sie nehmen, müssen Sie das Windows Phone SDK installieren, wie unten beschrieben.
-
-Im folgenden Details, die spezifisch auf die Windows Phone-Plattform finden Sie:
-
-*   [Windows Phone 8 Plugins](plugin.html)
-*   [Aktualisieren von Windows Phone](upgrading.html) 8
-
-Für die Plattform Windows Phone 8 setzt die Cordova WebView auf Internet Explorer 10 als die Rendering-Engine, so als eine praktische Sache IE10s leistungsstarken Debugger können Sie verwenden Web-Inhalte testen, die Cordova-APIs aufrufen nicht. Die Windows Phone Developer Blog enthält [hilfreiche Anleitungen][1] , IE10 zusammen mit vergleichbaren WebKit-Browser zu unterstützen.
-
- [1]: http://blogs.windows.com/windows_phone/b/wpdev/archive/2012/11/15/adapting-your-webkit-optimized-site-for-internet-explorer-10.aspx
-
-## Anforderungen und Unterstützung
-
-Sie benötigen Folgendes:
-
-*   Eine 64-Bit-Version von Windows 8 Pro, eine Installations-CD oder eine *ISO* -Imagedatei. Eine Testversion steht auf der [Microsoft Developer Network][2]zur Verfügung. Die Pro-Version ist erforderlich, Device Emulator ausführen.
-
-*   Das [Windows Phone SDK][3].
-
-*   Um über die Kommandozeile mit dem Windows Phone 8.0 SDK bereitstellen, muss [Visual Studio 2012 Update 2][4] installiert sein.
-
- [2]: http://msdn.microsoft.com/en-US/evalcenter/jj554510
- [3]: http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=35471
- [4]: https://support.microsoft.com/en-us/kb/2797912
-
-Um Cordova apps für Windows Phone Geräte zu entwickeln, können einen PC mit Windows, aber Sie können auch entwickeln auf einem Mac oder mit einer VM-Umgebung mithilfe von Boot Camp für duales Booten eine Windows-Partition. Finden Sie diese Ressourcen die erforderlichen Windows-Entwicklungsumgebung auf einem Mac einrichten:
-
-*   **VMWare Fusion**: um die Windows 8 virtuelle Maschine einzurichten, folgen Sie die Anweisungen im [Microsoft Developer Network][5], dann finden Sie unter Konfigurieren von VMWare Fusion Informationen zum Vorbereiten der virtuellen Umgebung gebündelt mit dem SDK Emulator ausführen.
-
-*   **Parallels Desktop**: um die Windows 8 virtuelle Maschine einzurichten, folgen Sie die Anweisungen im [Microsoft Developer Network][6], dann finden Sie unter [Konfigurieren von Parallels Desktop](parallels.html) Informationen zum Vorbereiten der virtuellen Umgebung gebündelt mit dem SDK Emulator ausführen.
-
- [5]: http://msdn.microsoft.com/en-US/library/windows/apps/jj945426
- [6]: http://msdn.microsoft.com/en-US/library/windows/apps/jj945424
-
-<!--
-- __VirtualBox__: To set up the Windows 8 virtual machine, follow the
-  installation instructions provided by the [Microsoft Developer
-  Network](http://msdn.microsoft.com/en-US/library/windows/apps/jj945425).
-
-  2DO: virtualBox doesn't work yet; any extra config info?
--->
-
-*   **Boot Camp**: um die Windows 8-Partition einzurichten, befolgen Sie die Installationsanweisungen, die [Microsoft Developer Network][7].
-
- [7]: http://msdn.microsoft.com/en-US/library/windows/apps/jj945423
-
-Wenn Sie auf einem PC entwickeln, muss der Prozessor Virtualisierung (Intel*VT-X* ) und [Second Level Address Translation (Stab)][8]unterstützen. Konsultieren Sie [Intels Prozessoren unterstützen][9]. Virtualisierung ist in der Regel standardmäßig deaktiviert, also musst du es in den BIOS-Einstellungen aktivieren. Der PC sollte mindestens 6,5 GB freier Festplattenspeicher und 4 GB RAM verfügen.
-
- [8]: http://en.wikipedia.org/wiki/Second_Level_Address_Translation
- [9]: http://ark.intel.com/Products/VirtualizationTechnology
-
-## Mithilfe von Cordova Shell Tools
-
-Wenn Sie Cordovas Windows Phone-zentrierte Shell-Werkzeugen in Verbindung mit dem SDK verwenden möchten, müssen Sie zwei grundlegende Optionen:
-
-*   Greifen sie lokal von Projektcode generiert durch die CLI. Sie stehen in den `platforms/wp8/cordova` Verzeichnis nach dem Hinzufügen der `wp8` Plattform wie unten beschrieben.
-
-*   Aus eine separate Verteilung auf [cordova.apache.org][10]herunterladen. Die Cordova-Distribution enthält separate Archiv für jede Plattform. Achten Sie darauf, um das entsprechende Archiv zu erweitern `cordova-wp8\wp8` in diesem Fall in ein leeres Verzeichnis. Die entsprechenden Batch-Dienstprogramme sind in der obersten Ebene `bin` Verzeichnis. (Konsultieren Sie die **README** -Datei, ggf. für eine genauere Wegbeschreibung.)
-
- [10]: http://cordova.apache.org
-
-Diese Shell-Tools können Sie erstellen, erstellen und Ausführen von Windows Phone apps. Informationen über die zusätzliche Befehlszeilenschnittstelle, die Plugin-Features für alle Plattformen aktiviert, finden Sie unter Using Plugman zu Plugins verwalten. Finden Sie unter Application Plugins, Anleitungen, Plugins und [Windows Phone 8 Plugins](plugin.html) für Informationen speziell für die Windows Phone-Plattform zu entwickeln.
-
-## Das SDK installieren
-
-Installieren Sie die neueste Version des Windows Phone SDK von der **Downloads** -Bereich der [dev.windowsphone.com][11]. Sie können auch neuere Emulator-Update-Pakete installieren.
-
- [11]: https://dev.windowsphone.com/en-us/downloadsdk
-
-![][12]
-
- [12]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/wp8_downloadSDK.png
-
-## Erstellen eines neuen Projekts
-
-Zu diesem Zeitpunkt zum Erstellen eines neuen Projekts können Sie zwischen das Cross-Plattform-CLI-Tool in der Kommandozeilen-Schnittstelle oder die Menge der Windows Phone-spezifischen Shell Tools beschrieben. Von in einem Quellcode-Verzeichnis ist hier der CLI-Ansatz:
-
-        > cordova create hello com.example.hello HelloWorld
-        > cd hello
-        > cordova platform add wp8
-    
-
-Hier ist der entsprechende Low-Level-Shell-Tool-Ansatz:
-
-        C:\path\to\cordova-wp8\bin\create.bat C:\path\to\new\hello com.example.hello HelloWorld
-    
-
-## Erstellen Sie das Projekt
-
-Bei Verwendung von CLI in der Entwicklung ist das Projektverzeichnis der obersten Ebene `www` Verzeichnis enthält die Quellcode-Dateien. Führen Sie einen dieser dem Projektverzeichnis, die app neu zu erstellen:
-
-        > cordova build
-        > cordova build wp8   # do not rebuild other platforms
-    
-
-Wenn Sie Shell-Werkzeugen von Windows Phone-spezifischen Entwicklung verwenden, gibt es ein anderen Ansatz. Sobald Sie das Projekt generieren, die Standard-app-Quelle steht in den `projects\wp8\www` Unterverzeichnis. Nachfolgende Befehle stehen in der `cordova` Unterverzeichnis auf dem gleichen Niveau.
-
-Der `build` Befehl reinigt Projektdateien und Umbauten, die app. Das erste Beispiel generiert Debuginformationen und das zweite Zeichen der apps für Release:
-
-        C:\path\to\project\cordova\build.bat --debug        
-        C:\path\to\project\cordova\build.bat --release
-    
-
-Der `clean` Befehl können Sie die Verzeichnisse in der Vorbereitung für die nächste auszuschwemmen `build` :
-
-        C:\path\to\project\cordova\clean.bat
-    
-
-## Bereitstellen auf Emulator
-
-An dieser Stelle können Sie die `cordova` CLI-Dienstprogramm zum Bereitstellen der Anwendung für den Emulator von der Befehlszeile aus:
-
-        > cordova emulate wp8
-    
-
-Andernfalls verwenden Sie die Alternative Shell-Schnittstelle:
-
-        C:\path\to\project\cordova\run
-    
-
-Standardmäßig die `run` Skript ruft das Emulator-Flag und übernimmt zusätzliche Flags, die für die `--debug` stellt die Standardeinstellung:
-
-        C:\path\to\project\cordova\run --emulator --debug
-        C:\path\to\project\cordova\run --emulator --release
-        C:\path\to\project\cordova\run --emulator --nobuild
-    
-
-Der Emulator startet eine Geräte-Image mit der app installiert. Navigieren Sie im home-Bildschirm dem Bedienfeld "apps", die **"HelloWorld"** app zu starten. Dies zeigt die app starten mit seinen Splash-Screen, gefolgt von seiner wichtigsten Schnittstelle:
-
-![][13]
-
- [13]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/wp8_emulator.png
-
-Des Emulators grundlegenden Steuerelemente, auf die sich oben rechts auf dem Bildschirm des Geräts können Sie zwischen hoch-und Querformat zu wechseln. Die Schaltfläche **>** öffnet weitere Steuerelemente, die Sie komplexere Orientierungen und Gesten testen können:
-
-![][14]
-
- [14]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/wp8_emulator_orient.png
-
-Diese erweiterte Steuerelemente ermöglichen auch Ihnen, das Gerät den Speicherort ändern oder Abfolgen von Bewegungen zu simulieren:
-
-![][15]
-
- [15]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/wp8_emulator_loc.png
-
-## Bereitstellung auf Gerät
-
-Vor dem Testen der Anwendung auf einem Gerät, muss das Gerät registriert werden. [Microsoft][16] Dokumentation weitere Informationen zum Bereitstellen und Testen auf Windows Phone 8. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Telefon an den Computer angeschlossen ist, und der Bildschirm ist entsperrt.
-
- [16]: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windowsphone/develop/ff402565.aspx
-
-Führen Sie den folgenden CLI-Befehl die app auf dem Gerät ausführen:
-
-    > cordova run wp8
-    
-
-Es entspricht dieser Low-Level Shellbefehl:
-
-    C:\path\to\project\cordova\run --device
-    
-
-Alternativ, wenn Sie in Visual Studio arbeiten, wählen Sie **Windows Phone Gerät** aus dem Dropdown-Menü oben, dann drücken Sie Schaltfläche in der Nähe der grünen **spielen** , sonst geben Sie **F5**.
-
-## Ändern Sie das Projekt im SDK
-
-Sobald Sie eine Cordova-Anwendung zu erstellen, wie oben beschrieben, können Sie es mit dem SDK öffnen. Die verschiedenen `build` Befehle generiert eine Visual Studio-Projektmappendatei (*.sln*)-Datei. Öffnen Sie die Datei um das Projekt in Visual Studio zu ändern. Der Web-basierte Quellcode steht im Rahmen des Projektes `www` Verzeichnis. Zusammen mit anderen Tools bietet im SDK, mit dem Steuerelement unter dem Menü können Sie die app im Windows Phone-Emulator zu starten:
-
-![][17]
-
- [17]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/wp8_vs.png
-
-Ratschläge, wie mithilfe von Cordovas Kommandozeilen-Tools oder das SDK in Ihrem Workflow finden Sie in der [Übersicht](../../overview/index.html). Cordova CLI stützt sich auf Cross-Plattform-Quellcode, der routinemäßig die plattformspezifischen Dateien vom SDK verwendet überschreibt. Wenn Sie im SDK arbeiten möchten, verwenden Sie die Low-Level-Shell-Werkzeugen als Alternative zu den CLI.

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/21c8e8f0/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/parallels.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/parallels.md b/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/parallels.md
deleted file mode 100644
index 3b56132..0000000
--- a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/parallels.md
+++ /dev/null
@@ -1,44 +0,0 @@
----
-license: >
-    Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-    or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-    distributed with this work for additional information
-    regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-    to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-    "License"); you may not use this file except in compliance
-    with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-        http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-    Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-    software distributed under the License is distributed on an
-    "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-    KIND, either express or implied.  See the License for the
-    specific language governing permissions and limitations
-    under the License.
-
-title: Konfigurieren von Parallels Desktop
----
-
-# Konfigurieren von Parallels Desktop
-
-Dieser Abschnitt zeigt, wie Parallels Desktop auf einem Mac so konfigurieren, dass Sie Cordova verwenden können, um Windows Phone-Anwendungen zu generieren.
-
-Das [Microsoft Developer Network][1] bietet allgemeine Anweisungen zum Ausführen von Windows unter Parallels Desktop. Nach der Installation von Windows, die folgenden Schritte aus:
-
- [1]: http://msdn.microsoft.com/en-US/library/windows/apps/jj945424
-
-1.  Parallels Desktop wählen Sie die Windows 8 Image-Datei, die Sie vorbereitet haben, und wählen Sie **Einstellungen**.
-
-2.  Wählen Sie die **Allgemeine → CPUs** . Geben Sie *zwei* CPUs. Geben Sie mindestens 2GB [Speicher](../../../cordova/storage/storage.html), auch wenn es außerhalb des empfohlenen Bereichs liegt:
-    
-    ![][2]
-
-3.  Um die Geräte-Emulator-Image in der virtuellen Maschine, Windows 8 laufen zu können, wählen Sie die **Optimierungen** -Optionen, und aktivieren Sie **Verschachtelte Virtualisierung**.
-    
-    ![][3]
-
- [2]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/parallel_cpu_opts.png
- [3]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/parallel_optimize_opts.png
-
-Nachdem Sie diese Schritte abgeschlossen haben, können Sie das Windows Phone SDK installieren. Finden Sie im Windows Phone 8 Plattform für Details.

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/21c8e8f0/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/plugin.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/plugin.md b/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/plugin.md
deleted file mode 100644
index 40b6c0c..0000000
--- a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/plugin.md
+++ /dev/null
@@ -1,210 +0,0 @@
----
-license: >
-    Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-    or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-    distributed with this work for additional information
-    regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-    to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-    "License"); you may not use this file except in compliance
-    with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-        http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-    Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-    software distributed under the License is distributed on an
-    "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-    KIND, either express or implied.  See the License for the
-    specific language governing permissions and limitations
-    under the License.
-
-title: Windows Phone 8 Plugins
----
-
-# Windows Phone 8 Plugins
-
-Dieser Abschnitt enthält Informationen für das native Plugin-Code auf der Windows Phone Plattform zu implementieren. Finden Sie vor der Lektüre dieses Plugin Development Guide einen Überblick über die Plugin-Struktur und ihre gemeinsame JavaScript-Schnittstelle. In diesem Abschnitt weiterhin das Beispiel- *Echo* -Plugin, das zum einheitlichen Plattform und zurück von Cordova-Webview kommuniziert.
-
-Schreibe ein Plugin für Cordova auf Windows Phone erfordert ein grundlegendes Verständnis von Cordovas Architektur. Cordova-WP8 besteht aus einer `WebBrowser` , die JavaScript-Code der Anwendung hostet und verwaltet native API-Aufrufe. Sie können erweitern, eine C#- `BaseCommand` Klasse ( `WPCordovaClassLib.Cordova.Commands.BaseCommand` ), der kommt mit den meisten der Funktionalität, die Sie benötigen:
-
-1.  Wählen Sie das Projekt, und mit der rechten Maustaste wählen Sie **hinzufügen → neu Artikel...** Wenn Sie möchten, können Sie hinzufügen, um den `Plugins` Ordner.
-
-2.  Wählen Sie **Klasse** und nennen Sie es `Echo.cs` . Diese Klasse Name muss *genau* übereinstimmen nennen Sie angeben, wie der Dienst in der `cordova.exec()` auf der JavaScript-Seite aufrufen.
-
-3.  Gehören Sie die Basisklassen-Umsetzung:
-    
-        using WPCordovaClassLib.Cordova;
-        using WPCordovaClassLib.Cordova.Commands;
-        using WPCordovaClassLib.Cordova.JSON;
-        
-
-4.  Erweitern Sie Ihre Klasse von `BaseCommand` :
-    
-        public class Echo : BaseCommand
-        {
-            // ...
-        }
-        
-
-5.  Fügen Sie eine `echo` Methode, die von JavaScript aufrufbar ist:
-    
-        public class Echo : BaseCommand
-        {
-            public void echo(string options)
-            {
-                // all JS callable plugin methods MUST have this signature!
-                // public, returning void, 1 argument that is a string
-            }
-        }
-        
-
-Finden Sie die [BaseCommand.cs][1] -Klasse für Methoden für das Plugin zum Überschreiben verfügbar. Beispielsweise kann das Plugin 'Pause' und 'fortsetzen' Ereignisse erfassen.
-
- [1]: https://github.com/apache/cordova-wp8/blob/master/wp8/template/cordovalib/Commands/BaseCommand.cs
-
-## Namespaces
-
-Der Standardnamespace für unqualifizierte Befehle ist:
-
-        namespace Cordova.Extension.Commands
-        {
-            // ...
-        }
-    
-
-Wenn Sie Ihrem eigenen Namespace angeben möchten, müssen Sie einen vollqualifizierten Aufruf `cordova.exec` . Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie möchten, dass Ihre c#-Klasse wie folgt:
-
-        namespace com.mydomain.cordovaExtensions
-        {
-            public class Echo : BaseCommand
-            {
-                // ...
-            }
-        }
-    
-
-Das JavaScript aufrufen müssten `exec` wie folgt:
-
-        Cordova.exec (Win, scheitern, "com.mydomain.cordovaExtensions.Echo",...);
-    
-
-## Interpretation der Argumente in C
-
-Im Beispiel in Anwendung-Plugins ist die Daten, die Ihr Plugin empfängt eine Zeichenfolge, aber was, wenn Sie ein Array von Zeichenfolgen übergeben möchten? Nehmen wir an das JavaScript `cordova.exec` Aufruf wird wie folgt angegeben:
-
-        cordova.exec(win, fail, "Echo", "echo", ["input string"]);
-    
-
-Der Wert des `options` Zeichenfolge übergeben die `Echo.echo` Methode ist JSON:
-
-        "[\"input string\"]"
-    
-
-Alle JavaScript `exec` Argumente sind JSON-codierte, vor der Übergabe in c# und decodiert werden müssen:
-
-        string optVal = JsonHelper.Deserialize<string[]>(options)[0];
-        // optVal now has the value of "input string"
-    
-
-## Ergebnisse der bestandenen Tests aus c#, JavaScript
-
-Die `BaseCommand` -Klasse stellt Methoden zum Übergeben von Daten an JavaScript-Callback-Handler. Wenn Sie einfach Erfolg ohne begleitende Ergebnis signalisieren möchten, rufen Sie einfach:
-
-        DispatchCommandResult();
-        // calls back with an empty plugin result, considered a success callback
-    
-
-Um Daten wieder zu übergeben, müssen Sie anrufen `DispatchCommandResult` unterschiedlich:
-
-        DispatchCommandResult(new PluginResult(PluginResult.Status.OK, "Everything went as planned, this is a result that is passed to the success handler."));
-    
-
-Verwenden Sie eine codierte JSON-Zeichenfolge, strukturierte Objektdaten zurück an JavaScript übergeben:
-
-        DispatchCommandResult(new PluginResult(PluginResult.Status.OK, "{result:\"super awesome!\"}"));
-    
-
-Um einen Fehler zu signalisieren, rufen Sie `DispatchCommandResult` mit einem `PluginResult` Objekt, dessen Status ist `ERROR` :
-
-        DispatchCommandResult(new PluginResult(PluginResult.Status.ERROR, "Echo signaled an error"));
-    
-
-## Serialisierung Fehlerbehandlung
-
-Bei der Interpretation der Argumente, `try` / `catch` Blöcke zu helfen, schlechte Eingang zu gelangen. Dieses Muster scheint in Cordova c#-Code:
-
-        string optVal = null;
-    
-        try
-        {
-            optVal = JsonHelper.Deserialize<string[]>(options)[0];
-        }
-        catch(Exception)
-        {
-            // simply catch the exception, we handle null values and exceptions together
-        }
-    
-        if (optVal == null)
-        {
-            DispatchCommandResult(new PluginResult(PluginResult.Status.JSON_EXCEPTION));
-        }
-        else
-        {
-            // ... continue on to do our work
-        }
-    
-
-## Plugin-Lebensdauer
-
-Plugins mit lang andauernden Anfragen, background Aktivität wie Medienwiedergabe, Listener oder das pflegen internen Zustand sollten implementieren die `onReset` Methode, um diese Tätigkeiten zu bereinigen. Die Methode ausgeführt wird, wenn CordovaView WebBrowser zu einer neuen Seite oder Aktualisierungen, navigiert die JavaScript lädt.
-
-        // defined in WPCordovaClassLib.Cordova.Commands.BaseCommand
-        public virtual void OnReset() { }
-    
-
-## Plugin XML
-
-Die folgenden veranschaulicht die `plugin.xml` Datei, um ein Plugin Quellcode Dateien auf der Windows Phone Plattform anzugeben. Details zu den verfügbaren Optionen finden Sie unter Application Plugins für einen Überblick und [Plugin-Spezifikation](../../../plugin_ref/spec.html).
-
-*   Das `<source-file>` -Element definiert alle Plugin-Ressourcen, z. B. *CS*, *XAML*, *. xaml.cs*, und *dll* -Dateien und Bild-Assets.
-
-*   Das `<config-file>` -Element definiert Elemente, die in einer Konfigurationsdatei zu injizieren. In diesem Beispiel wird eine Plugin für der Plattform `config.xml` Datei:
-    
-        <config-file target="config.xml" parent="/*">
-            <feature name="PluginName">
-                <param name="wp-package" value="PluginName"/>
-            </feature>
-        </config-file>
-        
-    
-    In diesem Beispiel wird die Kontakt-Möglichkeit, die `WMAppManifest.xml` Datei:
-    
-        <config-file target="Properties/WMAppManifest.xml" parent="/Deployment/App/Capabilities">
-            <Capability Name="ID_CAP_CONTACTS" />
-        </config-file>
-        
-
-## Debuggen von Plugins
-
-Verwenden Sie Visual Studio-Debugger, um ein Plugin C#-Komponente zu debuggen. Sie können einen Haltepunkt auf jeder Ihrer Klasse verfügbar gemachten Methoden festlegen.
-
-JavaScript ist schwieriger zu Debuggen auf Windows Phone. Sie müssen mit `console.log` , das Plugin Staat auszugeben, oder um sich über Störungen informieren.
-
-## Häufige Probleme
-
-*   Achten Sie darauf, dass Sie keine Argumente an die systemeigene Seite, die nur schwer als JSON deserialisiert werden von JavaScript übergeben. Die meisten Plattformen erwarten an übergebene Argument `cordova.exec()` ein Array wie folgt sein:
-    
-        cordova.exec(win, fail, "ServiceName", "MethodName", ["this is a string", 54, {literal:'trouble'}]);
-        
-    
-    Dies kann einen allzu komplexe Zeichenfolgenwert für c# decodieren führen:
-    
-        "[\"this is a string\", 54, { literal:'trouble' }]"
-        
-    
-    Stattdessen betrachten konvertieren *alle* Parameter in Zeichenfolgen vor dem Aufruf von `exec()` , und Decodierung jeweils separat:
-    
-        cordova.exec(win, fail, "ServiceName", "MethodName", ["this is a string", "54", "{literal:'trouble'}"]);
-        string[] optValues = JsonHelper.Deserialize<string[]>(options);
-        
-
-*   Es ist in der Regel besser, Parameter in JavaScript überprüfen, bevor Sie anrufen `exec()` . Dadurch können Sie mehr Code wiederverwenden und ziehen unnötige Funktionen aus des Plugins verschiedene native Implementierungen.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/21c8e8f0/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/tools.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/tools.md b/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/tools.md
deleted file mode 100644
index 9c11b99..0000000
--- a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/tools.md
+++ /dev/null
@@ -1,97 +0,0 @@
----
-license: >
-    Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-    or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-    distributed with this work for additional information
-    regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-    to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-    "License"); you may not use this file except in compliance
-    with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-        http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-    Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-    software distributed under the License is distributed on an
-    "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-    KIND, either express or implied.  See the License for the
-    specific language governing permissions and limitations
-    under the License.
-
-title: Windows Phone Befehlszeilentools
----
-
-# Windows Phone Befehlszeilentools
-
-Die `cordova` Befehlszeilen-Dienstprogramm ist ein High-Level Tool, das Ihnen erlaubt, Anwendungen auf mehreren Plattformen gleichzeitig zu erstellen. Eine ältere Version von Cordova Rahmen bietet Gruppen von Befehlszeilentools, die spezifisch für jede Plattform. Wenn sie als Alternative zu den CLI verwenden möchten, müssen Sie diese Version von Cordova von [cordova.apache.org][1]herunterladen. Der Download enthält separate Archiv für jede Plattform. Erweitern Sie die gewünschte Ziel-Plattform. Die hier beschriebenen Tools sind in der Regel in der obersten Ebene `bin` Verzeichnis, sonst finden Sie in die **README** -Datei ausführlichere Wegbeschreibung.
-
- [1]: http://cordova.apache.org
-
-Informationen über die Low-Level-Befehlszeilenschnittstelle, die Plugins ermöglicht, finden Sie unter Verwendung von Plugman zu Plugins verwalten. Eine [Übersicht](../../overview/index.html) finden Sie unter Application Plugins.
-
-## Windows Phone
-
-Die Windows Phone-Befehlszeilen-Tools unterstützen, erstellen, Erstellung und Ausführung von neuen Projekten. Befehle müssen über eine Cmd oder Powershell-Eingabeaufforderung ausgeführt werden.
-
-WP8-Repo jetzt enthält Code zum Erstellen von WP7 + WP8 apps. Das Repo hat Unterverzeichnisse für die einzelnen: `wp7/` und`wp8/`.
-
-## Erstellen Sie ein Projekt
-
-Es gibt 2 Möglichkeiten, gehen Sie zum Erstellen einer neuen Apache Cordova WP7 oder WP8.
-
-### Führen Sie die Batchdatei erstellen und installieren Sie die Vorlagen
-
-*   Der Stamm der Repo enthält eine `createTemplates.bat` Datei. Doppelklick erzeugt zwei `.zip` Dateien: `CordovaWP7_x_x_x.zip` und `CordovaWP8_x_x_x.zip` , wobei *x.x.x* die aktuelle Versionsnummer darstellt. Um diese Dateien in Visual Studio leicht zu verwenden, zu kopieren, sie zu `My Documents\Visual Studio
-2012\Templates\ProjectTemplates\` . Sie können dann neue Apache Cordova Windows Phone-Anwendungen aus Visual Studio erstellen **Datei → neues Projekt** Menü.
-
-*   Wenn Sie die Batch-Datei von der Befehlszeile aus ausführen, können Sie auch mit einem Parameter automatisch installieren aufrufen
-
-Führen Sie das Skript:
-
-    > createTemplates.bat-installieren
-    
-
-### Verwenden Sie Create-Skripts über die Befehlszeile
-
-Führen Sie den `create` Befehl, der vorhandenen Pfad für das Projekt, die Reverse-Domäne-Style Paket-ID und die app-Anzeigenamen angeben. Hier ist die Syntax für Windows Phone 7 und 8:
-
-    >.\wp7\bin\create PathToNewProject [ PackageName ] [ AppName ]
-    >.\wp8\bin\create PathToNewProject [ PackageName ] [ AppName ]
-    
-    >PathToNewProject : The path to where you wish to create the project
-    >PackageName      : The namespace for the project (default is Cordova.Example)
-    >AppName          : The name of the application (default is CordovaWP8AppProj or CordovaWP7AppProj)
-    
-    >examples:
-    >.\wp7\bin\create C:\path\to\my_new_project
-    >.\wp8\bin\create C:\path\to\my_new_project io.cordova.example CordovaWP8App
-    
-
-Starten Sie Visual Studio und öffnen Sie die Projektmappendatei (.sln) in (C:\path\to\my\_new\_project)
-
-Erstellen und ausführen
-
-## Erstellen des Projekts (reinigen, dann bauen)
-
-*   Debug
-    
-    $ C:\path\to\my\_new\_project\cordova\build --debug
-
-*   Release
-    
-    $ C:\path\to\my\_new\_project\cordova\build --release
-
-## Die App ausgeführt
-
-Führen Sie den Befehl "ausführen" mit den folgenden *optionalen* Parametern
-
-*   Lastenheft. Dazu gehören `--emulator` , `--device` , oder`--target=<targetID>`.
-
-*   Spezifikation zu bauen. Dazu gehören `--debug` , `--release` , oder`--nobuild`.
-    
-    $ C:\path\to\my\_new\_project\cordova\run \[Target\] \[Build\]
-
-In der Standardeinstellung der `run` Befehl wird aufgerufen, mit `--emulator --debug` Wenn Flaggen nicht bereitgestellt werden.
-
-## Reinigung
-
-    $ C:\path\to\my_new_project\cordova\clean
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/21c8e8f0/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/upgrade.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/upgrade.md b/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/upgrade.md
deleted file mode 100644
index 168fae9..0000000
--- a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/upgrade.md
+++ /dev/null
@@ -1,95 +0,0 @@
----
-license: >
-    Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-    or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-    distributed with this work for additional information
-    regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-    to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-    "License"); you may not use this file except in compliance
-    with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-        http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-    Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-    software distributed under the License is distributed on an
-    "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-    KIND, either express or implied.  See the License for the
-    specific language governing permissions and limitations
-    under the License.
-
-title: Aktualisieren von Windows Phone 8
----
-
-# Aktualisieren von Windows Phone 8
-
-Diese Anleitung zeigt, wie Windows Phone 8 Projekte, um ein upgrade von älteren Versionen von Cordova zu ändern. Einige dieser Anweisungen beziehen sich auf Projekte, die mit einer älteren Befehlszeilentools, die vorangehen erstellt die `cordova` CLI-Hilfsprogramm. Informationen finden Sie unter The Command-Line Interface die CLI-Version zu aktualisieren. Der folgende Abschnitt zeigt wie von nicht-CLI und CLI Projekte aktualisiert.
-
-## Upgrade 3.6.0 Projekte 4.0.0
-
-Für nicht-CLI Projekte führen:
-
-        bin/update path/to/project
-    
-
-CLI-Projekte:
-
-1.  Update der `cordova` CLI-Version. Finden Sie die Befehlszeilenschnittstelle.
-
-2.  Führen Sie `cordova platform update wp8` in Ihre bestehenden Projekte.
-
-## Ein Upgrade auf 3.2.0 von 3.1.0
-
-Für Projekte, die mit Cordova CLI erstellt wurden:
-
-1.  Update der `cordova` CLI-Version. Finden Sie die Befehlszeilenschnittstelle.
-
-2.  Ausführen`cordova platform update wp8`
-
-Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
-
-        bin\update <project_path>
-    
-
-## Ein Upgrade auf 3.1.0 von 3.0.0
-
-Für Projekte, die mit Cordova CLI erstellt wurden:
-
-1.  Update der `cordova` CLI-Version. Finden Sie die Befehlszeilenschnittstelle.
-
-2.  Ausführen`cordova platform update wp8`
-
-Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
-
-        bin\update <project_path>
-    
-
-## Upgrade auf die CLI (3.0.0) von 2.9.0
-
-1.  Erstellen Sie ein neues Apache Cordova 3.0.0-Projekt mit Cordova CLI, wie in der Command-Line Interface beschrieben.
-
-2.  Die Plattformen der Cordova Projekt fügen Sie hinzu, zum Beispiel:`cordova
-platform add wp8`.
-
-3.  Kopieren Sie den Inhalt des Projekts `www` Verzeichnis in das `www` Verzeichnis im Stammverzeichnis des Projektes Cordova, die Sie gerade erstellt haben.
-
-4.  Kopieren oder überschreiben nativen Vermögen aus dem ursprünglichen Projekt (`SplashScreen`, `ApplicationIcon`, etc.), sicherstellen, dass alle neuen Dateien die `.csproj`-Datei hinzu. Die Fenster Telefon Projektbuilds innerhalb des `platforms\wp8`-Verzeichnisses.
-
-5.  Verwenden Sie Cordova-CLI-Tool, um alle Plugins zu installieren, die Sie brauchen. Beachten Sie, dass die CLI behandelt alle Kern-APIs als Plugins, so müssen sie möglicherweise hinzugefügt werden. Nur 3.0.0 Plugins sind kompatibel mit CLI.
-
-6.  Erstellen und testen.
-
-## Ein Upgrade auf 3.0.0 (CLI) von 2.x
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Erstellen Sie eine neue Apache Cordova WP8 3.0.0-Projekt.
-
-2.  Kopieren Sie den Inhalt von den `www` Verzeichnis in das neue Projekt und achten, dass diese Elemente werden dem VS-Projekt hinzugefügt.
-
-3.  Kopieren Sie und überschreiben Sie alle Splash-Screen oder Symbolbilder.
-
-4.  Über alle Plugins aus dem `plugins`-Verzeichnis in das neue Projekt kopieren und damit auch das VS-Projekt hinzugefügt werden.
-
-5.  Erstellen und testen.
-
-**Hinweis**: alle zentralen APIs aus Cordova Version 3.0 entfernt werden und müssen separat als Plugins installiert werden. Weitere Informationen zum Aktivieren dieser Features in einem nicht-CLI-Workflow neu finden Sie unter Verwendung von Plugman zu Plugins verwalten.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/21c8e8f0/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/upgrading.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/upgrading.md b/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/upgrading.md
deleted file mode 100644
index 9486cb2..0000000
--- a/www/docs/de/6.0.0/guide/platforms/wp8/upgrading.md
+++ /dev/null
@@ -1,424 +0,0 @@
----
-license: >
-    Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-    or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-    distributed with this work for additional information
-    regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-    to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-    "License"); you may not use this file except in compliance
-    with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-        http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-    Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-    software distributed under the License is distributed on an
-    "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-    KIND, either express or implied.  See the License for the
-    specific language governing permissions and limitations
-    under the License.
-
-title: Aktualisieren von Windows Phone
----
-
-# Aktualisieren von Windows Phone
-
-Diese Anleitung zeigt wie zum Ändern von Windows Phone-Projekten, beide Versionen 7 und 8, Upgrade von älteren Versionen von Cordova. Die meisten diese Anweisungen gelten für Projekte, die mit einer älteren Befehlszeilentools, die vorangehen erstellt die `cordova` CLI-Hilfsprogramm. Die Command-Line Interface Informationen finden Sie unter Gewusst wie: Aktualisieren Sie die Version der CLI. Der folgende Abschnitt zeigt wie von nicht-CLI Projekte aktualisiert.
-
-## Ein Upgrade auf 3.2.0 von 3.1.0
-
-Für Projekte, die mit Cordova CLI erstellt wurden:
-
-1.  Update der `cordova` CLI-Version. Finden Sie die Befehlszeilenschnittstelle.
-
-2.  Führen Sie `cordova platform update wp8` (oder `wp7` , pro die Plattformen, die Sie dem Projekt hinzugefügt).
-
-Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
-
-        bin\update <project_path>
-    
-
-## Ein Upgrade auf 3.1.0 von 3.0.0
-
-Für Projekte, die mit Cordova CLI erstellt wurden:
-
-1.  Update der `cordova` CLI-Version. Finden Sie die Befehlszeilenschnittstelle.
-
-2.  Führen Sie `cordova platform update wp8` (oder `wp7` , pro die Plattformen, die Sie dem Projekt hinzugefügt).
-
-Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
-
-        bin\update <project_path>
-    
-
-## Upgrade auf die CLI (3.0.0) von 2.9.0
-
-1.  Erstellen Sie ein neues Apache Cordova 3.0.0-Projekt mit Cordova CLI, wie in der Command-Line Interface beschrieben.
-
-2.  Die Plattformen der Cordova Projekt fügen Sie hinzu, zum Beispiel:`cordova
-platform add wp7 wp8`.
-
-3.  Kopieren Sie den Inhalt des Projekts `www` Verzeichnis in das `www` Verzeichnis im Stammverzeichnis des Projektes Cordova, die Sie gerade erstellt haben.
-
-4.  Kopieren oder nativen Vermögen aus dem ursprünglichen Projekt zu überschreiben ( `SplashScreen` , `ApplicationIcon` , etc.), die sicher um jede neuen Dateien auf die `.csproj` Datei. Die Windows phone Projektbuilds innerhalb der `platforms\wp7` oder `platforms\wp8` Verzeichnis.
-
-5.  Verwenden Sie Cordova-CLI-Tool, um alle Plugins zu installieren, die Sie brauchen. Beachten Sie, dass die CLI behandelt alle Kern-APIs als Plugins, so müssen sie möglicherweise hinzugefügt werden. Nur 3.0.0 Plugins sind kompatibel mit CLI.
-
-6.  Erstellen und testen.
-
-## Ein Upgrade auf 3.0.0 (CLI) von 2.9.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Erstellen Sie eine neue Apache Cordova WP7 oder WP8 3.0.0-Projekt.
-
-2.  Kopieren Sie den Inhalt Ihrer `www` Verzeichnis in das neue Projekt und achten, dass diese Elemente werden dem VS-Projekt hinzugefügt.
-
-3.  Kopieren Sie und überschreiben Sie alle Splash-Screen oder Symbolbilder.
-
-4.  Kopie über alle Plugins aus dem `plugins` Verzeichnis in das neue Projekt und stellen Sie sicher, dass sie auch das VS-Projekt hinzugefügt werden.
-
-5.  Erstellen und testen.
-
-**Hinweis**: alle zentralen APIs aus Cordova Version 3.0 entfernt werden und müssen separat als Plugins installiert werden. Weitere Informationen zum Aktivieren dieser Features in einem nicht-CLI-Workflow neu finden Sie unter Verwendung von Plugman zu Plugins verwalten.
-
-## Ein Upgrade auf 2.9.0 von 2.8.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Erstellen Sie eine neue Apache Cordova WP7 oder WP8 2.9.0 Projekt.
-
-2.  Kopieren Sie den Inhalt Ihrer `www` Verzeichnis in das neue Projekt und achten, dass diese Elemente werden dem VS-Projekt hinzugefügt.
-
-3.  Aktualisieren Sie den Namen des `cordova.js` in das HTML-Tag, wenn es noch Cordova-VERSION.js verwendet wird (sollte nur`cordova.js`).
-
-4.  Kopieren Sie und überschreiben Sie alle Splash-Screen oder Symbolbilder.
-
-5.  Kopie über alle Plugins aus dem `plugins` Verzeichnis in das neue Projekt und stellen Sie sicher, dass sie auch die CSPROJ-Datei hinzugefügt werden.
-
-6.  Erstellen und testen.
-
-## Ein Upgrade auf 2.8.0 von 2.7.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Erstellen Sie eine neue Apache Cordova WP7 oder WP8 2.8.0-Projekt.
-
-2.  Kopieren Sie den Inhalt Ihrer `www` Verzeichnis in das neue Projekt und achten, dass diese Elemente werden dem VS-Projekt hinzugefügt.
-
-3.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova.js` Datei. (Beachten Sie das Fehlen einer Versionsnummer im Dateinamen).
-
-4.  Kopieren Sie und überschreiben Sie alle Splash-Screen oder Symbolbilder.
-
-5.  Kopie über alle Plugins aus dem `plugins` Verzeichnis in das neue Projekt und stellen Sie sicher, dass sie auch das VS-Projekt hinzugefügt werden.
-
-6.  Erstellen und testen.
-
-## Ein Upgrade auf 2.7.0 von 2.6.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Erstellen Sie eine neue Apache Cordova WP7 oder WP8 2.7.0-Projekt.
-
-2.  Kopieren Sie den Inhalt Ihrer `www` Verzeichnis in das neue Projekt und achten, dass diese Elemente werden dem VS-Projekt hinzugefügt.
-
-3.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.7.0.js` Datei.
-
-4.  Kopieren Sie und überschreiben Sie alle Splash-Screen oder Symbolbilder.
-
-5.  Kopie über alle Plugins aus dem `plugins` Verzeichnis in das neue Projekt und stellen Sie sicher, dass sie auch das VS-Projekt hinzugefügt werden.
-
-6.  Erstellen und testen.
-
-## Ein Upgrade auf 2.6.0 von 2.5.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Erstellen Sie eine neue Apache Cordova WP7 oder WP8 2.6.0-Projekt.
-
-2.  Kopieren Sie den Inhalt Ihrer `www` Verzeichnis in das neue Projekt und achten, dass diese Elemente werden dem VS-Projekt hinzugefügt.
-
-3.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.6.0.js` Datei.
-
-4.  Kopieren Sie und überschreiben Sie alle Splash-Screen oder Symbolbilder.
-
-5.  Kopie über alle Plugins aus dem `plugins` Verzeichnis in das neue Projekt und stellen Sie sicher, dass sie auch das VS-Projekt hinzugefügt werden.
-
-6.  Erstellen und testen.
-
-## Ein Upgrade auf 2.5.0 von 2.4.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Erstellen Sie eine neue Apache Cordova WP7 oder WP8 2.5.0-Projekt.
-
-2.  Kopieren Sie den Inhalt Ihrer `www` Verzeichnis in das neue Projekt und achten, dass diese Elemente werden dem VS-Projekt hinzugefügt.
-
-3.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.5.0.js` Datei.
-
-4.  Kopieren Sie und überschreiben Sie alle Splash-Screen oder Symbolbilder.
-
-5.  Kopie über alle Plugins aus dem `plugins` Verzeichnis in das neue Projekt und stellen Sie sicher, dass sie auch das VS-Projekt hinzugefügt werden.
-
-6.  Erstellen und testen.
-
-## Ein Upgrade auf 2.4.0 von 2.3.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Erstellen Sie eine neue Apache Cordova WP7 oder WP8 2.4.0-Projekt.
-
-2.  Kopieren Sie den Inhalt Ihrer `www` Verzeichnis in das neue Projekt und achten, dass diese Elemente werden dem VS-Projekt hinzugefügt.
-
-3.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.4.0.js` Datei.
-
-4.  Kopieren Sie und überschreiben Sie alle Splash-Screen oder Symbolbilder.
-
-5.  Kopie über alle Plugins aus dem `plugins` Verzeichnis in das neue Projekt und stellen Sie sicher, dass sie auch das VS-Projekt hinzugefügt werden.
-
-6.  Erstellen und testen.
-
-## Ein Upgrade auf 2.3.0 von 2.2.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Erstellen Sie eine neue Apache Cordova WP7 2.3.0-Projekt.
-
-2.  Kopieren Sie den Inhalt Ihrer `www` Verzeichnis in das neue Projekt und achten, dass diese Elemente werden dem VS-Projekt hinzugefügt.
-
-3.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.3.0.js` Datei.
-
-4.  Kopieren Sie und überschreiben Sie alle Splash-Screen oder Symbolbilder.
-
-5.  Kopie über alle Plugins aus dem `plugins` Verzeichnis in das neue Projekt und stellen Sie sicher, dass sie auch das VS-Projekt hinzugefügt werden.
-
-6.  Erstellen und testen.
-
-## Ein Upgrade auf 2.2.0 von 2.1.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Erstellen Sie eine neue Apache Cordova WP7 2.2.0-Projekt.
-
-2.  Kopieren Sie den Inhalt Ihrer `www` Verzeichnis in das neue Projekt und achten, dass diese Elemente werden dem VS-Projekt hinzugefügt.
-
-3.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.2.0.js` Datei.
-
-4.  Kopieren Sie und überschreiben Sie alle Splash-Screen oder Symbolbilder.
-
-5.  Kopie über alle Plugins aus dem `plugins` Verzeichnis in das neue Projekt und stellen Sie sicher, dass sie auch das VS-Projekt hinzugefügt werden.
-
-6.  Erstellen und testen.
-
-## Upgrade auf 2.1.0 von 2.0.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Erstellen Sie eine neue Apache Cordova WP7 2.1.0-Projekt.
-
-2.  Kopieren Sie den Inhalt Ihrer `www` Verzeichnis in das neue Projekt und achten, dass diese Elemente werden dem VS-Projekt hinzugefügt.
-
-3.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.1.0.js` Datei.
-
-4.  Kopieren Sie und überschreiben Sie alle Splash-Screen oder Symbolbilder.
-
-5.  Kopie über alle Plugins aus dem `plugins` Verzeichnis in das neue Projekt und stellen Sie sicher, dass sie auch das VS-Projekt hinzugefügt werden.
-
-6.  Erstellen und testen.
-
-## Ein Upgrade auf 2.0.0 von 1.9.0
-
-Es gab erhebliche Änderungen an der WP7-Projektstruktur im Apache Cordova 2.0.0 welche machen dieses Aufsteigen ein wenig mehr, die eingebunden die anderen. Im Wesentlichen ist dies kein Upgrade sondern schaffen ein neues Projekt und Kopie über der vorhandenen Quelldateien.
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Erstellen Sie ein neues Apache Cordova WP7 2.0 Projekt.
-
-2.  Kopieren Sie den Inhalt Ihrer `www` Verzeichnis in das neue Projekt und achten, dass diese Elemente werden dem VS-Projekt hinzugefügt.
-
-3.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.0.0.js` Datei.
-
-4.  Kopieren Sie und überschreiben Sie alle Splash-Screen oder Symbolbilder.
-
-5.  Kopie über alle Plugins aus dem `plugins` Verzeichnis in das neue Projekt und stellen Sie sicher, dass sie auch das VS-Projekt hinzugefügt werden.
-
-6.  Erstellen und testen.
-
-## Ein Upgrade auf 1.9.0 von 1.8.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Löschen von `GapLib/WP7CordovaClassLib.dll` aus dem Projekt.
-
-2.  Entfernen Sie den Verweis auf `WP7CordovaClassLib` im Verzeichnis **verweisen** .
-
-3.  Mit der rechten Maustaste auf **Verweise** , und wählen Sie **Verweis hinzufügen**.
-
-4.  Navigieren Sie zu der neuen Distribution und fügen Sie die `WP7CordovaClassLib.dll` Datei.
-    
-    **Hinweis**: Sie können die DLL-Version anzeigen, indem mit der rechten Maustaste auf den Verweis und **Eigenschaften** auswählen.
-
-5.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.9.0.js` in Ihr Projekt. (Sein Sie sicher, dass er als Inhalt markiert wird.)
-
-6.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.9.0.js` Datei.
-
-## Ein Upgrade auf 1.8.0 von 1.7.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Löschen von `GapLib/WP7CordovaClassLib.dll` aus dem Projekt.
-
-2.  Entfernen Sie den Verweis auf `WP7CordovaClassLib` im Verzeichnis **verweisen** .
-
-3.  Mit der rechten Maustaste auf **Verweise** , und wählen Sie **Verweis hinzufügen**.
-
-4.  Navigieren Sie zu der neuen Distribution und fügen Sie die `WP7CordovaClassLib.dll` Datei.
-    
-    **Hinweis**: Sie können die DLL-Version anzeigen, indem mit der rechten Maustaste auf den Verweis und **Eigenschaften** auswählen.
-
-5.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.8.0.js` in Ihr Projekt. (Sein Sie sicher, dass er als Inhalt markiert wird.)
-
-6.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.8.0.js` Datei.
-
-## Ein Upgrade auf 1.7.0 von 1.6.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Löschen von `GapLib/WP7CordovaClassLib.dll` aus dem Projekt.
-
-2.  Entfernen Sie den Verweis auf `WP7CordovaClassLib` im Verzeichnis **verweisen** .
-
-3.  Mit der rechten Maustaste auf **Verweise** , und wählen Sie **Verweis hinzufügen**.
-
-4.  Navigieren Sie zu der neuen Distribution und fügen Sie die `WP7CordovaClassLib.dll` Datei.
-    
-    **Hinweis**: Sie können die DLL-Version anzeigen, indem mit der rechten Maustaste auf den Verweis und **Eigenschaften** auswählen.
-
-5.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.7.0.js` in Ihr Projekt. (Sein Sie sicher, dass er als Inhalt markiert wird.)
-
-6.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.7.0.js` Datei.
-
-## Ein Upgrade auf 1.6.1 von 1.6.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Löschen von `GapLib/WP7CordovaClassLib.dll` aus dem Projekt.
-
-2.  Entfernen Sie den Verweis auf `WP7CordovaClassLib` im Verzeichnis **verweisen** .
-
-3.  Mit der rechten Maustaste auf **Verweise** , und wählen Sie **Verweis hinzufügen**.
-
-4.  Navigieren Sie zu der neuen Distribution und fügen Sie die `WP7CordovaClassLib.dll` Datei.
-    
-    **Hinweis**: Sie können die DLL-Version anzeigen, indem mit der rechten Maustaste auf den Verweis und **Eigenschaften** auswählen.
-
-5.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.6.1.js` in Ihr Projekt. (Sein Sie sicher, dass er als Inhalt markiert wird.)
-
-6.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.6.1.js` Datei.
-
-## Ein Upgrade auf 1.6.0 von 1.5.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Löschen von `GapLib/WP7CordovaClassLib.dll` aus dem Projekt.
-
-2.  Entfernen Sie den Verweis auf `WP7CordovaClassLib` im Verzeichnis **verweisen** .
-
-3.  Mit der rechten Maustaste auf **Verweise** , und wählen Sie **Verweis hinzufügen**.
-
-4.  Navigieren Sie zu der neuen Distribution und fügen Sie die `WP7CordovaClassLib.dll` Datei.
-    
-    **Hinweis**: Sie können die DLL-Version anzeigen, indem mit der rechten Maustaste auf den Verweis und **Eigenschaften** auswählen.
-
-5.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.6.0.js` in Ihr Projekt. (Sein Sie sicher, dass er als Inhalt markiert wird.)
-
-6.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.6.0.js` Datei.
-
-## Ein Upgrade auf 1.5.0 von 1.4.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Löschen von `GapLib/WP7CordovaClassLib.dll` aus dem Projekt.
-
-2.  Entfernen Sie den Verweis auf `WP7CordovaClassLib` im Verzeichnis **verweisen** .
-
-3.  Mit der rechten Maustaste auf **Verweise** , und wählen Sie **Verweis hinzufügen**.
-
-4.  Navigieren Sie zu der neuen Distribution und fügen Sie die `WP7CordovaClassLib.dll` Datei.
-    
-    **Hinweis**: Sie können die DLL-Version anzeigen, indem mit der rechten Maustaste auf den Verweis und **Eigenschaften** auswählen.
-
-5.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.5.0.js` in Ihr Projekt. (Sein Sie sicher, dass er als Inhalt markiert wird.)
-
-6.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.5.0.js` Datei.
-
-## Ein Upgrade auf 1.4.0 von 1.3.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Löschen von `GapLib/WP7CordovaClassLib.dll` aus dem Projekt.
-
-2.  Entfernen Sie den Verweis auf `WP7CordovaClassLib` im Verzeichnis **verweisen** .
-
-3.  Mit der rechten Maustaste auf **Verweise** , und wählen Sie **Verweis hinzufügen**.
-
-4.  Navigieren Sie zu der neuen Distribution und fügen Sie die `WP7CordovaClassLib.dll` Datei.
-    
-    **Hinweis**: Sie können die DLL-Version anzeigen, indem mit der rechten Maustaste auf den Verweis und **Eigenschaften** auswählen.
-
-5.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.4.0.js` in Ihr Projekt. (Sein Sie sicher, dass er als Inhalt markiert wird.)
-
-6.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.4.0.js` Datei.
-
-## Ein Upgrade auf 1.3.0 von 1.2.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Löschen von `GapLib/WP7CordovaClassLib.dll` aus dem Projekt.
-
-2.  Entfernen Sie den Verweis auf `WP7CordovaClassLib` im Verzeichnis **verweisen** .
-
-3.  Mit der rechten Maustaste auf **Verweise** , und wählen Sie **Verweis hinzufügen**.
-
-4.  Navigieren Sie zu der neuen Distribution und fügen Sie die `WP7CordovaClassLib.dll` Datei.
-    
-    **Hinweis**: Sie können die DLL-Version anzeigen, indem mit der rechten Maustaste auf den Verweis und **Eigenschaften** auswählen.
-
-5.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.3.0.js` in Ihr Projekt. (Sein Sie sicher, dass er als Inhalt markiert wird.)
-
-6.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.3.0.js` Datei.
-
-## Ein Upgrade auf 1.2.0 von 1.1.0
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Löschen von `GapLib/WP7CordovaClassLib.dll` aus dem Projekt.
-
-2.  Entfernen Sie den Verweis auf `WP7CordovaClassLib` im Verzeichnis **verweisen** .
-
-3.  Mit der rechten Maustaste auf **Verweise** , und wählen Sie **Verweis hinzufügen**.
-
-4.  Navigieren Sie zu der neuen Distribution und fügen Sie die `WP7CordovaClassLib.dll` Datei.
-    
-    **Hinweis**: Sie können die DLL-Version anzeigen, indem mit der rechten Maustaste auf den Verweis und **Eigenschaften** auswählen.
-
-5.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.2.0.js` in Ihr Projekt. (Sein Sie sicher, dass er als Inhalt markiert wird.)
-
-6.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.2.0.js` Datei.
-
-## Von 1.0.0 auf 1.1.0 aktualisieren
-
-Im Projektmappen-Explorer-Fenster von Visual Studio:
-
-1.  Löschen von `GapLib/WP7CordovaClassLib.dll` aus dem Projekt.
-
-2.  Entfernen Sie den Verweis auf `WP7CordovaClassLib` im Verzeichnis **verweisen** .
-
-3.  Mit der rechten Maustaste auf **Verweise** , und wählen Sie **Verweis hinzufügen**.
-
-4.  Navigieren Sie zu der neuen Distribution und fügen Sie die `WP7CordovaClassLib.dll` Datei.
-    
-    **Hinweis**: Sie können die DLL-Version anzeigen, indem mit der rechten Maustaste auf den Verweis und **Eigenschaften** auswählen.
-
-5.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.1.0.js` in Ihr Projekt. (Sein Sie sicher, dass er als Inhalt markiert wird.)
-
-6.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.1.0.js` Datei.
\ No newline at end of file


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: commits-unsubscribe@cordova.apache.org
For additional commands, e-mail: commits-help@cordova.apache.org


Mime
View raw message