cordova-commits mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From dblot...@apache.org
Subject [3/3] docs commit: Renaming 'plug-in's to 'plugin's in all /dev/ files.
Date Tue, 23 Feb 2016 20:44:59 GMT
Renaming 'plug-in's to 'plugin's in all /dev/ files.


Project: http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/repo
Commit: http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/commit/d7547f24
Tree: http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/tree/d7547f24
Diff: http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/diff/d7547f24

Branch: refs/heads/master
Commit: d7547f24fbb8a6f8fc9a03f35e6f9f19d28e5ddb
Parents: 2342e0e
Author: Dmitry Blotsky <dmitry.blotsky@gmail.com>
Authored: Tue Feb 23 12:44:46 2016 -0800
Committer: Dmitry Blotsky <dmitry.blotsky@gmail.com>
Committed: Tue Feb 23 12:44:46 2016 -0800

----------------------------------------------------------------------
 www/docs/de/dev/cordova/plugins/pluginapis.md   |  46 +++----
 www/docs/de/dev/guide/appdev/security/index.md  |  22 +--
 www/docs/de/dev/guide/cli/index.md              | 136 +++++++++----------
 www/docs/de/dev/guide/next/index.md             |  16 +--
 www/docs/de/dev/guide/overview/index.md         |   4 +-
 .../de/dev/guide/platforms/android/upgrade.md   |  24 ++--
 .../de/dev/guide/platforms/android/upgrading.md |  10 +-
 www/docs/de/dev/guide/support/index.md          |   4 +-
 www/docs/en/dev/guide/support/index.md          |   2 +-
 www/docs/es/dev/guide/support/index.md          |   2 +-
 www/docs/fr/dev/guide/cli/index.md              | 136 +++++++++----------
 www/docs/fr/dev/guide/next/index.md             |  18 +--
 www/docs/fr/dev/guide/overview/index.md         |   4 +-
 .../fr/dev/guide/platforms/android/upgrade.md   |  22 +--
 .../fr/dev/guide/platforms/android/upgrading.md |  10 +-
 www/docs/fr/dev/guide/platforms/wp8/upgrade.md  |  10 +-
 .../fr/dev/guide/platforms/wp8/upgrading.md     |  48 +++----
 www/docs/fr/dev/guide/support/index.md          |   2 +-
 www/docs/it/dev/guide/next/index.md             |  16 +--
 .../it/dev/guide/platforms/android/upgrading.md |  10 +-
 .../dev/guide/platforms/blackberry10/upgrade.md |  60 ++++----
 .../guide/platforms/blackberry10/upgrading.md   |  50 +++----
 www/docs/it/dev/guide/platforms/ios/upgrade.md  |  96 ++++++-------
 .../it/dev/guide/platforms/ios/upgrading.md     |  90 ++++++------
 www/docs/it/dev/guide/platforms/wp8/upgrade.md  |  10 +-
 .../it/dev/guide/platforms/wp8/upgrading.md     |  28 ++--
 www/docs/it/dev/guide/support/index.md          |   2 +-
 .../dev/platform_plugin_versioning_ref/index.md |  24 ++--
 www/docs/pl/dev/guide/support/index.md          |   2 +-
 www/docs/sl/dev/guide/support/index.md          |   2 +-
 30 files changed, 453 insertions(+), 453 deletions(-)
----------------------------------------------------------------------


http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/d7547f24/www/docs/de/dev/cordova/plugins/pluginapis.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/dev/cordova/plugins/pluginapis.md b/www/docs/de/dev/cordova/plugins/pluginapis.md
index 9b2b2d0..864505a 100644
--- a/www/docs/de/dev/cordova/plugins/pluginapis.md
+++ b/www/docs/de/dev/cordova/plugins/pluginapis.md
@@ -24,94 +24,94 @@ title: Plugin APIs
 
 Cordova mit einen minimalen Satz von APIs und Projekte hinzufügen, was zusätzliche APIs, die sie durch Plugins erfordern.
 
-Sie können alle vorhandenen Plugins (einschließlich Drittanbieter Plug-ins) auf [npm][1] durchsuchen.
+Sie können alle vorhandenen Plugins (einschließlich Drittanbieter Plugins) auf [npm][1] durchsuchen.
 
  [1]: https://www.npmjs.com/search?q=ecosystem%3Acordova
 
 Der traditionelle Kern Cordova Plugins sind wie folgt:
 
 *   [Batteriestatus][2]
-    
+
     > Überwachen Sie den Status des Geräts Batterie.
 
 *   [Kamera][3]
-    
+
     > Ein Foto mit der Gerätekamera zu erfassen.
 
 *   [Konsole][4]
-    
+
     > Fügen Sie zusätzlich die Möglichkeit, zu console.log().
 
 *   [Kontakte][5]
-    
+
     > Arbeiten Sie mit der Geräte-Kontaktdatenbank.
 
 *   [Gerät][6]
-    
+
     > Gerät bestimmte Informationen zu sammeln.
 
 *   [Bewegung Gerät (Beschleunigungssensor)][7]
-    
+
     > Tippen Sie in das Gerät Weg-und/oder Geschwindigkeitsgeber.
 
 *   [Orientierung des Geräts (Kompass)][8]
-    
+
     > Erhalten Sie die Richtung, die das Gerät verweist.
 
 *   [Dialoge][9]
-    
+
     > Visuelle Gerätebenachrichtigungen.
 
 *   [Dateisystem][10]
-    
+
     > Haken Sie in native Dateisystem durch JavaScript.
 
 *   [File-Transfer][11]
-    
+
     > Haken Sie in native Dateisystem durch JavaScript.
 
 *   [Geolocation][12]
-    
+
     > Machen Sie Ihre Anwendung Lage bewusst.
 
 *   [Globalisierung][13]
-    
+
     > Aktivieren Sie die Darstellung von Objekten, die spezifisch für ein Gebietsschema.
 
 *   [InAppBrowser][14]
-    
+
     > URLs in einer anderen in-app Browserinstanz zu starten.
 
 *   [Medien][15]
-    
+
     > Aufzeichnen und Wiedergeben von audio-Dateien.
 
 *   [Medien erfassen][16]
-    
+
     > Media-Dateien mithilfe des Geräts Media Capture-Anwendungen zu erfassen.
 
 *   [Netzwerkinformationen (Verbindung)][17]
-    
+
     > Der Netzwerkstatus und Mobilfunknetz Informationen schnell zu überprüfen.
 
 *   [SplashScreen][18]
-    
+
     > Ein- und Ausblenden der Splash-Screen Anwendungen.
 
 *   [Vibration][19]
-    
+
     > Eine API, das Gerät zu vibrieren.
 
 *   [StatusBar][20]
-    
+
     > Eine API zum Anzeigen, ausblenden und Konfigurieren der Status Bar Hintergrund.
 
 *   [Whitelist][21]
-    
+
     > Ein Plugin zur Whitelist Netzwerkanforderungen. Müssen installieren, um alle Netzwerkanforderungen in Ihren Anwendungen haben.
 
 *   [Ältere Whitelist][22]
-    
+
     > Ein Plugin, um den alten Stil der weißen Liste zu verwenden, bevor es war herausgerissen und in die Whitelist-Plugin geändert.
 
  [2]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-battery-status
@@ -136,4 +136,4 @@ Der traditionelle Kern Cordova Plugins sind wie folgt:
  [21]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-whitelist
  [22]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-legacy-whitelist
 
-Nicht-englische Übersetzungen über diese Plugin-Docs können gefunden werden, indem Sie das Plugin Github Repos und suchen in den Ordner "Docs"
\ No newline at end of file
+Nicht-englische Übersetzungen über diese Plugin-Docs können gefunden werden, indem Sie das Plugin Github Repos und suchen in den Ordner "Docs"

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/d7547f24/www/docs/de/dev/guide/appdev/security/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/dev/guide/appdev/security/index.md b/www/docs/de/dev/guide/appdev/security/index.md
index 44ab9dd..221ac25 100644
--- a/www/docs/de/dev/guide/appdev/security/index.md
+++ b/www/docs/de/dev/guide/appdev/security/index.md
@@ -40,17 +40,17 @@ Die folgende Anleitung beinhaltet einige bewährte Sicherheitsmethoden, die Sie,
 
 *   Lesen und verstehen der [Whitelist-Guide](../whitelist/index.html)
 
-*   Domain-Whitelist funktioniert nicht auf Android API 10 und unten und WP8 für Iframes und XMLHttpRequest. Dies bedeutet ein Angreifer kann einer beliebigen Domäne in einem Iframe laden und jedes Skript auf dieser Seite in Iframe direkt auf Cordova JavaScript-Objekte und die entsprechenden native Java-Objekte zugreifen kann. Sie sollten dies in Betracht ziehen, beim Erstellen von Anwendungen für diese Plattformen. In der Praxis bedeutet dies, um sicherzustellen, dass Sie Ziel einer höher als 10 Android API und, wenn möglich nicht Iframe zu verwenden, um externe Inhalte - laden das InAppBrowser-Plugin oder andere Drittanbieter Plug-ins verwenden.
+*   Domain-Whitelist funktioniert nicht auf Android API 10 und unten und WP8 für Iframes und XMLHttpRequest. Dies bedeutet ein Angreifer kann einer beliebigen Domäne in einem Iframe laden und jedes Skript auf dieser Seite in Iframe direkt auf Cordova JavaScript-Objekte und die entsprechenden native Java-Objekte zugreifen kann. Sie sollten dies in Betracht ziehen, beim Erstellen von Anwendungen für diese Plattformen. In der Praxis bedeutet dies, um sicherzustellen, dass Sie Ziel einer höher als 10 Android API und, wenn möglich nicht Iframe zu verwenden, um externe Inhalte - laden das InAppBrowser-Plugin oder andere Drittanbieter Plugins verwenden.
 
 ## Iframes und die Id Rückrufmechanismus
 
-Wenn Inhalte in einem Iframe aus einer Whitelist-Domäne bereitgestellt werden, haben diese Domäne Zugriff auf die native Cordova-Brücke. Dies bedeutet, dass Sie ein Drittanbieter-Werbe-Netzwerk Whitelist und dienen diese anzeigen über ein Iframe, ist es möglich, dass eine böswillige Anzeige ist aus Iframe ausbrechen und bösartige Aktionen ausführen können. Aus diesem Grund sollten Sie in der Regel nicht Iframes verwenden, wenn Sie den Server steuern, der den Iframe-Inhalt hostet. Beachten Sie, dass es Drittanbieter Plug-ins zur Verfügung gibt, um Werbe-Netzwerke zu unterstützen. Beachten Sie, dass diese Aussage nicht für iOS, nämlich alles gilt, einschließlich der Iframe Verbindungen abfängt.
+Wenn Inhalte in einem Iframe aus einer Whitelist-Domäne bereitgestellt werden, haben diese Domäne Zugriff auf die native Cordova-Brücke. Dies bedeutet, dass Sie ein Drittanbieter-Werbe-Netzwerk Whitelist und dienen diese anzeigen über ein Iframe, ist es möglich, dass eine böswillige Anzeige ist aus Iframe ausbrechen und bösartige Aktionen ausführen können. Aus diesem Grund sollten Sie in der Regel nicht Iframes verwenden, wenn Sie den Server steuern, der den Iframe-Inhalt hostet. Beachten Sie, dass es Drittanbieter Plugins zur Verfügung gibt, um Werbe-Netzwerke zu unterstützen. Beachten Sie, dass diese Aussage nicht für iOS, nämlich alles gilt, einschließlich der Iframe Verbindungen abfängt.
 
 ## Zertifikat fixieren
 
 Cordova unterstützt keine wahre Zertifikat zu fixieren. Das größte Hindernis für das ist ein Mangel an systemeigenen APIs in Android zum Abfangen des SSL-Verbindungen um die Überprüfung des Zertifikats des Servers ausführen. (Obwohl es fixieren auf Android in Java mit JSSE Zertifikat kann, die Webview auf Android in C++ geschrieben ist und Server-Verbindungen für Sie, indem die Webview verarbeitet werden, ist also es nicht möglich, Java und JSSE es zu verwenden.) Da Apache Cordova über mehrere Plattformen hinweg konsistent APIs bieten soll, bricht nicht mit einer Funktion in eine größere Plattform die Konsistenz.
 
-Es gibt Möglichkeiten zur Angleichung Zertifikat fixieren, z. B. Überprüfung, dass die öffentlichen Schlüssel des Servers (Fingerabdruck) der erwartete Wert ist, wenn die Anwendung gestartet wird oder zu anderen verschiedenen Zeiten während der Lebensdauer der Anwendung. Es gibt Drittanbieter Plug-ins zur Cordova, die das tun kann. Jedoch ist dies nicht dasselbe wie wahre Zertifikat fixieren, die automatisch den erwarteten Wert auf jede Verbindung zu dem Server überprüft.
+Es gibt Möglichkeiten zur Angleichung Zertifikat fixieren, z. B. Überprüfung, dass die öffentlichen Schlüssel des Servers (Fingerabdruck) der erwartete Wert ist, wenn die Anwendung gestartet wird oder zu anderen verschiedenen Zeiten während der Lebensdauer der Anwendung. Es gibt Drittanbieter Plugins zur Cordova, die das tun kann. Jedoch ist dies nicht dasselbe wie wahre Zertifikat fixieren, die automatisch den erwarteten Wert auf jede Verbindung zu dem Server überprüft.
 
 ## Selbstsignierte Zertifikate
 
@@ -70,19 +70,19 @@ Beim Ausführen von Cordova auf Android verwenden `android:debuggable="true"` in
 
 ### Verwenden Sie keine Android Gingerbread!
 
-*   Legen Sie Ihr höher als 10 min-Ziel-Sdk-Niveau. API 10 ist Lebkuchen und Lebkuchen wird nicht mehr von Google oder Geräte-Herstellern unterstützt und wird daher nicht empfohlen von Cordova-Team. 
-*   Lebkuchen nachweislich unsicher und einer der wichtigsten gezielte mobile OSs [http://www.mobilemag.com/2012/11/06/andriod-2-3-gingerbread-security/][2]. 
-*   Die Whitelist auf Android funktioniert nicht mit Lebkuchen oder niedriger. Dies bedeutet, dass ein Angreifer schädlichen Code in einem Iframe geladen werden kann, das müsste dann Zugriff auf alle von Cordova-APIs und können, dass der Zugang zu persönliche Daten stehlen, SMS-Nachrichten an Premium-Rate-Nummern zu schicken und andere böswillige Aktionen durchzuführen. 
+*   Legen Sie Ihr höher als 10 min-Ziel-Sdk-Niveau. API 10 ist Lebkuchen und Lebkuchen wird nicht mehr von Google oder Geräte-Herstellern unterstützt und wird daher nicht empfohlen von Cordova-Team.
+*   Lebkuchen nachweislich unsicher und einer der wichtigsten gezielte mobile OSs [http://www.mobilemag.com/2012/11/06/andriod-2-3-gingerbread-security/][2].
+*   Die Whitelist auf Android funktioniert nicht mit Lebkuchen oder niedriger. Dies bedeutet, dass ein Angreifer schädlichen Code in einem Iframe geladen werden kann, das müsste dann Zugriff auf alle von Cordova-APIs und können, dass der Zugang zu persönliche Daten stehlen, SMS-Nachrichten an Premium-Rate-Nummern zu schicken und andere böswillige Aktionen durchzuführen.
 
  [2]: http://bgr.com/2012/11/06/android-security-gingerbread-malware/
 
 ### InAppBrowser für externe Links verwenden
 
-*   Verwenden Sie die InAppBrowser beim Öffnen von Links zu externen Websites. Das ist viel sicherer als Whitelisting eines Domain-namens und einschließlich der Inhalte direkt in der Anwendung, da die InAppBrowser der native Browser-Sicherheits-Features verwenden und nicht die Website geben auf Ihre Cordova-Umgebung Zugriff. Selbst wenn Sie der Website Dritter Vertrauen und direkt in Ihre Anwendung aufnehmen, kann diese Websites Dritter schädlichen Webinhalten verknüpfen. 
+*   Verwenden Sie die InAppBrowser beim Öffnen von Links zu externen Websites. Das ist viel sicherer als Whitelisting eines Domain-namens und einschließlich der Inhalte direkt in der Anwendung, da die InAppBrowser der native Browser-Sicherheits-Features verwenden und nicht die Website geben auf Ihre Cordova-Umgebung Zugriff. Selbst wenn Sie der Website Dritter Vertrauen und direkt in Ihre Anwendung aufnehmen, kann diese Websites Dritter schädlichen Webinhalten verknüpfen.
 
 ### Validieren Sie alle Benutzereingaben
 
-*   Überprüfen Sie immer alle Eingaben, die die Anwendung akzeptiert. Dazu gehören Benutzernamen, Kennwörter, Termine, hochgeladen Medien usw.. Da ein Angreifer Ihr HTML und JS Vermögen (entweder durch Dekompilierung der Anwendung oder mithilfe von debugging-Tools wie Chrome://inspect) manipulieren könnte, sollten diese Validierung auch auf Ihrem Server durchgeführt werden, insbesondere vor der Übergabe der Daten an einen Back-End-Dienst. 
+*   Überprüfen Sie immer alle Eingaben, die die Anwendung akzeptiert. Dazu gehören Benutzernamen, Kennwörter, Termine, hochgeladen Medien usw.. Da ein Angreifer Ihr HTML und JS Vermögen (entweder durch Dekompilierung der Anwendung oder mithilfe von debugging-Tools wie Chrome://inspect) manipulieren könnte, sollten diese Validierung auch auf Ihrem Server durchgeführt werden, insbesondere vor der Übergabe der Daten an einen Back-End-Dienst.
 *   Andere Quellen, wo die Daten überprüft werden sollten: Benutzerdokumente, Kontakte, push-Benachrichtigungen
 
 ### Sensible Daten nicht zwischenspeichern
@@ -91,11 +91,11 @@ Beim Ausführen von Cordova auf Android verwenden `android:debuggable="true"` in
 
 ### Verwenden Sie keine eval(), es sei denn, Sie wissen was Sie tun
 
-*   Die JavaScript-Funktion eval() hat eine lange Geschichte, die missbraucht werden. Benutze es falsch kann Ihren Code für Injection-Angriffen, Debuggen von Schwierigkeiten und langsamer Ausführung von Code öffnen. 
+*   Die JavaScript-Funktion eval() hat eine lange Geschichte, die missbraucht werden. Benutze es falsch kann Ihren Code für Injection-Angriffen, Debuggen von Schwierigkeiten und langsamer Ausführung von Code öffnen.
 
 ### Nicht davon ausgehen Sie, dass der Quellcode sicher ist
 
-*   Da eine Anwendung von Cordova aus HTML und JavaScript basiert, die in einem einheitlichen Container gepackt bekommen, sollten Sie nicht Ihr Code sicher sein. Es ist möglich, reverse Engineering eine Cordova-Anwendung. 
+*   Da eine Anwendung von Cordova aus HTML und JavaScript basiert, die in einem einheitlichen Container gepackt bekommen, sollten Sie nicht Ihr Code sicher sein. Es ist möglich, reverse Engineering eine Cordova-Anwendung.
 
 ## Empfohlene Artikel und andere Ressourcen
 
@@ -105,4 +105,4 @@ Beim Ausführen von Cordova auf Android verwenden `android:debuggable="true"` in
 
  [3]: https://www.owasp.org/index.php/HTML5_Security_Cheat_Sheet
  [4]: https://github.com/phonegap/phonegap/wiki/Platform-Security
- [5]: http://www.cis.syr.edu/~wedu/Research/paper/webview_acsac2011.pdf
\ No newline at end of file
+ [5]: http://www.cis.syr.edu/~wedu/Research/paper/webview_acsac2011.pdf

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/d7547f24/www/docs/de/dev/guide/cli/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/dev/guide/cli/index.md b/www/docs/de/dev/guide/cli/index.md
index d4ac64c..446a659 100644
--- a/www/docs/de/dev/guide/cli/index.md
+++ b/www/docs/de/dev/guide/cli/index.md
@@ -60,23 +60,23 @@ Installieren der `cordova` Command-line tool, gehen Sie folgendermaßen vor:
  [2]: http://git-scm.com/
 
 *   auf OS X und Linux:
-    
+
             $ sudo npm install -g cordova
-        
-    
+
+
     Auf OS X und Linux voranstellen der `npm` mit Befehl `sudo` kann erforderlich sein, um diese Entwicklung zu installieren-Dienstprogramm in andere Art eingeschränkt Verzeichnisse wie `/usr/local/share` . Wenn Sie für das Installationsverzeichnis Schreibrechte oder das optionale Nvm/Kirchenschiff-Tool verwenden, können Sie möglicherweise auslassen der `sudo` Präfix. Es gibt [Weitere Tipps][3] zur Verwendung von `npm` ohne `sudo` , wenn Sie das tun wollen.
 
 *   unter Windows:
-    
+
             C:\>npm install -g cordova
-        
-    
+
+
     Das `-g` Flag oben teilt `npm` Installieren `cordova` weltweit. Andernfalls wird es installiert werden, der `node_modules` Unterverzeichnis des aktuellen Arbeitsverzeichnis.
-    
+
     Möglicherweise müssen Sie Hinzufügen der `npm` Verzeichnis in Ihrem `PATH` weltweit installierten Inanspruchnahme `npm` Module. Unter Windows `npm` in der Regel finden Sie unter `C:\Users\username\AppData\Roaming\npm` . Auf OS X und Linux kann es in der Regel bei gefunden werden`/usr/local/share/npm`.
-    
+
     Das Installationsprotokoll kann Fehler für alle deinstallierten Platform SDKs erzeugen.
-    
+
     Nach der Installation sollte man laufen `cordova` in der Befehlszeile keine Argumente und es sollte Hilfetext drucken.
 
  [3]: http://justjs.com/posts/npm-link-developing-your-own-npm-modules-without-tears
@@ -86,7 +86,7 @@ Installieren der `cordova` Command-line tool, gehen Sie folgendermaßen vor:
 Gehe in das Verzeichnis wo verwalten Sie Ihren Quellcode, und führen Sie einen Befehl wie den folgenden:
 
         $ cordova create hello com.example.hello HelloWorld
-    
+
 
 Es kann einige Zeit dauern für den Befehl abgeschlossen, also etwas Geduld. Ausführen des Befehls mit der `-d` Option zeigt Informationen über den Fortschritt.
 
@@ -101,7 +101,7 @@ Das dritte Argument `HelloWorld` bietet die Anwendung Anzeigetitel. Dieses Argum
 Alle nachfolgenden Befehle müssen in das Verzeichnis des Projekts oder eines der Unterverzeichnisse innerhalb des Bereichs ausgeführt werden:
 
         $ cd hello
-    
+
 
 Bevor Sie das Projekt erstellen, müssen Sie eine Reihe von Zielplattformen angeben. Ihre Fähigkeit, diese Befehle ausführen hängt davon ab, ob Ihre Maschine jede SDK unterstützt, und ob Sie bereits installiert jedes SDK. Führen Sie einen der folgenden von einem Mac:
 
@@ -110,17 +110,17 @@ Bevor Sie das Projekt erstellen, müssen Sie eine Reihe von Zielplattformen ange
         $ cordova platform add android
         $ cordova platform add blackberry10
         $ cordova platform add firefoxos
-    
+
 
 Führen Sie einen aus einer Windows-Maschine, wo verschiedene Versionen des Betriebssystems Windows Phone *wp* bezeichnet:
 
         $ Cordova Plattform hinzufügen wp8 $ Cordova Plattform hinzufügen Fügen Sie $ Cordova Plattform Windows Amazon-Fireos $ Cordova Plattform hinzufügen android $ Cordova Plattform hinzufügen blackberry10 $ Cordova Plattform hinzufügen Firefoxos
-    
+
 
 Führen Sie diese um Ihren aktuellen Satz von Plattformen zu überprüfen:
 
         $ cordova platforms ls
-    
+
 
 (Beachten Sie die `platform` und `platforms` Befehle werden synonym verwendet.)
 
@@ -129,7 +129,7 @@ Führen Sie einen der folgenden Synonym Befehle, eine Plattform zu entfernen:
         $ cordova platform remove blackberry10
         $ cordova platform rm amazon-fireos
         $ cordova platform rm android
-    
+
 
 Ausführen Befehle hinzufügen oder Entfernen von Plattformen wirkt sich auf den Inhalt des Verzeichnis des Projekts *Plattformen* , wo jede angegebene Plattform als Unterverzeichnis angezeigt wird. Das *Www* -Quellverzeichnis wird wiedergegeben in jede Plattform-Unterverzeichnis, erscheinen zum Beispiel in `platforms/ios/www` oder `platforms/android/assets/www` . Da die CLI ständig über Dateien aus dem *Www* -Quellordner kopiert, sollten Sie nur diese Dateien und nicht diejenigen, die die *Plattformen* Unterverzeichnisse unterhalb bearbeiten. Wenn Sie Software für die Versionskontrolle verwenden, sollten Sie diese Quelle *Www* Ordner, zusammen mit Ordner *führt* zu Ihrem Versionsverwaltungssystem hinzufügen. (Weitere Informationen zum *verschmilzt* -Ordner finden Sie im Abschnitt Anpassen von jeder Plattform).
 
@@ -146,18 +146,18 @@ In der Standardeinstellung der `cordova create` Skript generiert eine Skeletts W
 Führen Sie den folgenden Befehl, um das Projekt iterativ zu erstellen:
 
         $ cordova build
-    
+
 
 Dies erzeugt plattformspezifischer Code innerhalb des Projekts `platforms` Unterverzeichnis. Optional können Sie den Bereich der einzelnen Builds auf bestimmten Plattformen einschränken:
 
         $ cordova build ios
-    
+
 
 Der `cordova build` Befehl ist eine Kurzform für die folgenden, die in diesem Beispiel auch auf einer einzigen Plattform ausgerichtet ist:
 
         $ cordova prepare ios
         $ cordova compile ios
-    
+
 
 In diesem Fall einmal ausführen `prepare` , können Sie Apples Xcode SDK als Alternative zu ändern und kompilieren Sie den Plattform-spezifischen Code, die in Cordova generiert `platforms/ios` . Sie können den gleichen Ansatz mit anderen Plattformen SDKs.
 
@@ -166,7 +166,7 @@ In diesem Fall einmal ausführen `prepare` , können Sie Apples Xcode SDK als Al
 SDKs für mobile Plattformen kommen oft mit Emulatoren, die ein Gerätebild ausgeführt, so dass Sie können starten Sie die app aus dem home-Bildschirm und Interaktion mit vielen Plattformfeatures gebündelt. Führen Sie einen Befehl wie den folgenden erstellen Sie die Anwendung neu und innerhalb einer bestimmten Plattform Emulator anzeigen:
 
         $ cordova emulate android
-    
+
 
 Einige mobilen Plattformen emulieren ein bestimmtes Gerät wie das iPhone für iOS-Projekte in der Standardeinstellung. Für die anderen Plattformen müssen Sie zuerst ein Gerät mit einem Emulator zuordnen.
 
@@ -187,7 +187,7 @@ Folgende oben mit den `cordova emulate` Befehl aktualisiert das Emulator-Bild, u
 Alternativ können Sie schließen den Hörer an den Computer und testen die app direkt:
 
         $ cordova run android
-    
+
 
 Bevor Sie diesen Befehl ausführen, müssen Sie das Gerät zum Testen einrichten nach Verfahren, die für jede Plattform variieren. In Android und Amazon-Feuer-OS-Geräte müssten Sie eine Option **USB-debugging** auf dem Gerät zu aktivieren, und vielleicht einen USB-Treiber je nach Ihrer Entwicklung-Environmnent. Einzelheiten über jede Plattform Anforderungen finden Sie unter Plattform Guides.
 
@@ -201,83 +201,83 @@ Ein *Plugin* ist ein Add-on-Code, die eine Schnittstelle zu systemeigenen Kompon
 
 Ab der Version 3.0 beim Erstellen eines Projekts Cordova hat es irgendwelche Plugins vorhanden keinen. Dies ist das neue Standardverhalten. Alle Plugins, die Sie wünschen, die auch die Core-Plugins muss explizit hinzugefügt werden.
 
-Eine Liste dieser Plugins, einschließlich zusätzliche Drittanbieter Plug-ins der Gemeinschaft finden Sie in der Registrierung unter [plugins.cordova.io][7]. Die CLI können Sie Plugins aus dieser Registrierung suchen. Z. B. Suche nach `bar` und `code` erzeugt ein einzelnes Ergebnis, die beide Begriffe als groß-und Kleinschreibung Teilzeichenfolgen entspricht:
+Eine Liste dieser Plugins, einschließlich zusätzliche Drittanbieter Plugins der Gemeinschaft finden Sie in der Registrierung unter [plugins.cordova.io][7]. Die CLI können Sie Plugins aus dieser Registrierung suchen. Z. B. Suche nach `bar` und `code` erzeugt ein einzelnes Ergebnis, die beide Begriffe als groß-und Kleinschreibung Teilzeichenfolgen entspricht:
 
  [7]: http://plugins.cordova.io/
 
         $ cordova plugin search bar code
-    
+
         com.phonegap.plugins.barcodescanner - Scans Barcodes
-    
+
 
 Nur bei der Suche nach der `bar` Erträge und weiteres Ergebnis:
 
         cordova-plugin-statusbar - Cordova StatusBar Plugin
-    
+
 
 Der `cordova plugin add` Befehl müssen Sie das Repository für den Plugin-Code angeben. Hier sind Beispiele für die Verwendung der CLI die app Features hinzugefügt:
 
 *   Grundlegenden Geräteinformationen (Device-API):
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-device
-        
+
 
 *   Netzwerkverbindung und Batterie-Veranstaltungen:
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-network-information
         $ cordova plugin add cordova-plugin-battery-status
-        
+
 
 *   Beschleunigungssensor, Kompass und Geolocation:
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-device-motion
         $ cordova plugin add cordova-plugin-device-orientation
         $ cordova plugin add cordova-plugin-geolocation
-        
+
 
 *   Kamera, Medien-Wiedergabe und Aufnahme:
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-camera
         $ cordova plugin add cordova-plugin-media-capture
         $ cordova plugin add cordova-plugin-media
-        
+
 
 *   Zugriff auf Dateien auf Gerät oder Netzwerk (File API):
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-file
         $ cordova plugin add cordova-plugin-file-transfer
-        
+
 
 *   Benachrichtigung per Dialogfeld oder Vibration:
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-dialogs
         $ cordova plugin add cordova-plugin-vibration
-        
+
 
 *   Kontakte:
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-contacts
-        
+
 
 *   Globalisierung:
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-globalization
-        
+
 
 *   SplashScreen:
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-splashscreen
-        
+
 
 *   Neue Browserfenster öffnen (InAppBrowser):
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-inappbrowser
-        
+
 
 *   Debug-Konsole:
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-console
-        
+
 
 **Hinweis**: die CLI fügt Plugin-Code entsprechend für jede Plattform. Wenn Sie mit Low-Level-Shell-Werkzeugen oder Platform SDKs wie in der [Übersicht](../overview/index.html) beschrieben entwickeln wollen, müssen Sie das Plugman-Dienstprogramm zum Hinzufügen von Plugins separat für jede Plattform ausführen. (Weitere Informationen finden Sie unter Using Plugman zu Plugins verwalten.)
 
@@ -285,68 +285,68 @@ Verwendung `plugin ls` (oder `plugin list` , oder `plugin` von selbst) derzeit a
 
         $ cordova plugin ls    # or 'plugin list'
         [ 'cordova-plugin-console' ]
-    
+
 
 Um ein Plugin zu entfernen, finden Sie es durch den gleichen Bezeichner, der in der Liste angezeigt wird. Zum Beispiel, ist hier, wie Sie Unterstützung für eine Debug-Konsole aus einer Release-Version entfernen würde:
 
         $ cordova plugin rm cordova-plugin-console
         $ cordova plugin remove cordova-plugin-console    # same
-    
+
 
 Sie können Batch-entfernen oder Hinzufügen von Plugins durch mehr als ein Argument für jeden Befehl angeben:
 
         $ cordova plugin add cordova-plugin-console cordova-plugin-device
-    
+
 
 ## Erweiterte Plugin-Optionen
 
 Wenn Sie eine Plugin hinzufügen, können mehrere Optionen Sie angeben, wo Sie das Plugin zu holen. Die obigen Beispiele verwenden eine bekannte `registry.cordova.io` Registrierung und das Plugin wird angegeben durch die `id` :
 
         $ cordova plugin add cordova-plugin-console
-    
+
 
 Die `id` kann auch die Plugin-Versionsnummer, angefügt nach enthalten einen `@` Charakter. Die `latest` Version ist ein Alias für die aktuellste Version. Zum Beispiel:
 
         $ cordova plugin add cordova-plugin-console@latest
         $ cordova plugin add cordova-plugin-console@0.2.1
-    
+
 
 Wenn das Plugin nicht registriert ist `registry.cordova.io` aber befindet sich in einem anderen Git Repository, Sie können eine Alternative URL angeben:
 
         $ cordova plugin add https://github.com/apache/cordova-plugin-console.git
-    
+
 
 Das Git-Beispiel oben holt das Plugin vom Ende des Zweiges master, aber eine Alternative Git-Ref z. B. einen Tag oder Zweig kann angehängt werden, nach einem `#` Charakter:
 
 Installieren von einem Tag:
 
         $ cordova plugin add https://github.com/apache/cordova-plugin-console.git#r0.2.0
-    
+
 
 oder einer Zweigniederlassung:
 
         $ cordova plugin add https://github.com/apache/cordova-plugin-console.git#CB-8438cordova-plugin-console
-    
+
 
 oder Git-Ref wäre auch ein bestimmtes Commit:
 
         $ cordova plugin add https://github.com/apache/cordova-plugin-console.git#f055daec45575bf08538f885e09c85a0eba363ff
-    
+
 
 Wenn das Plugin (und seine Datei `plugin.xml` ) in einem Unterverzeichnis innerhalb der Git Repo ist, können Sie es mit einem `:` -Zeichen angeben. Beachten Sie, dass das Zeichen `#` noch benötigt wird:
 
         $ cordova plugin add https://github.com/someone/aplugin.git#:/my/sub/dir
-    
+
 
 Sie können auch die Git-Ref und das Unterverzeichnis kombinieren:
 
         $ cordova plugin add https://github.com/someone/aplugin.git#r0.0.1:/my/sub/dir
-    
+
 
 Alternativ geben Sie einen lokalen Pfad in das Pluginverzeichnis die Datei `plugin.xml` enthaltenen:
 
         $ cordova plugin add ../my_plugin_dir
-    
+
 
 ## Verwendung von *merges* , auf jeder Plattform anpassen
 
@@ -355,16 +355,16 @@ Während Cordova auf einfache Weise eine app für viele verschiedene Plattformen
 Stattdessen bietet das Verzeichnis der obersten Ebene `merges` einen Ort um Vermögenswerte auf bestimmten Plattformen bereitstellen anzugeben. Jedes plattformspezifischen Unterverzeichnis innerhalb `merges` spiegelt die Verzeichnisstruktur des `www` Source-Trees, sodass Sie überschreiben oder Dateien nach Bedarf hinzufügen. Hier ist beispielsweise, wie Sie verwendet `merges` zur Erhöhung der Standardschriftgrad für Android und Amazon Fire OS Geräte könnten:
 
 *   Bearbeiten Sie die `www/index.html` Datei, Hinzufügen eines Links zu einer weiteren CSS-Datei `overrides.css` in diesem Fall:
-    
+
         <link rel="stylesheet" type="text/css" href="css/overrides.css" />
-        
+
 
 *   Erstellen Sie optional ein leeres `www/css/overrides.css` Datei, die für alle nicht-Android Builds, einen fehlende Datei-Fehler zu verhindern, gelten würden.
 
 *   Erstellen einer `css` Unterverzeichnis innerhalb `merges/android` , fügen Sie eine entsprechende `overrides.css` Datei. Angeben von CSS, die den angegebenen innerhalb 12-Punkt-Standard-Schriftgrad überschreibt `www/css/index.css` , zum Beispiel:
-    
+
         body { font-size:14px; }
-        
+
 
 Wenn Sie das Projekt neu erstellen, verfügt die Android Version die benutzerdefinierte Schriftgröße, während andere unverändert bleiben.
 
@@ -376,17 +376,17 @@ Cordova verfügt über ein paar globale Befehle, die Ihnen helfen können, wenn
 
     $ cordova help
     $ cordova        # same
-    
+
 
 Darüber hinaus erhalten Sie weitere detaillierte Hilfe zu einem bestimmten Befehl. Zum Beispiel:
 
     $ cordova run --help
-    
+
 
 Der `Info` -Befehl erzeugt eine Liste von potentiell nützliche Details, wie derzeit installierten Plattformen und Plugins, für jede Plattform SDK-Versionen und Versionen der CLI und `node.js`:
 
     $ cordova info
-    
+
 
 Es stellt die Informationen zum Bildschirm und erfasst die Ausgabe in einer lokalen `info.txt` Datei.
 
@@ -397,17 +397,17 @@ Es stellt die Informationen zum Bildschirm und erfasst die Ausgabe in einer loka
 Nach der Installation des Dienstprogramms `cordova` , können Sie immer auf die neueste Version aktualisieren, indem Sie Ausführen den folgenden Befehl verwenden:
 
         $ sudo npm update -g cordova
-    
+
 
 Verwenden Sie diese Syntax, um eine bestimmte Version zu installieren:
 
         $ sudo npm install -g cordova@3.1.0-0.2.0
-    
+
 
 `cordova -v` um zu sehen, welche Version aktuell ausgeführt wird ausgeführt. Führen Sie den Befehl `npm info` für eine längere Liste enthält, die die aktuelle Version und anderen verfügbaren Versionsnummern:
 
         $ npm info cordova
-    
+
 
 Cordova 3.0 ist die erste Version, die in diesem Abschnitt beschriebenen Befehlszeilenschnittstelle unterstützt. Wenn Sie von einer Version vor 3.0 aktualisieren, müssen Sie ein neues Projekt erstellen, wie oben beschrieben, dann die ältere Anwendung Vermögenswerte in der obersten Ebene `Www` -Verzeichnis kopieren. Gegebenenfalls stehen weitere Informationen zum Upgrade auf 3.0 in den Plattform-Führern. Sobald Sie ein auf die Befehlszeilenschnittstelle `cordova upgrade` und `npm update` verwenden, auf um dem Laufenden zu bleiben, sind die dort beschriebenen zeitaufwändigen Verfahren nicht mehr relevant.
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/d7547f24/www/docs/de/dev/guide/next/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/dev/guide/next/index.md b/www/docs/de/dev/guide/next/index.md
index a2d9bca..d9f6290 100644
--- a/www/docs/de/dev/guide/next/index.md
+++ b/www/docs/de/dev/guide/next/index.md
@@ -35,7 +35,7 @@ Dieses Handbuch enthält die folgenden Themen:
 *   Benutzeroberfläche
 *   Besondere Überlegungen
 *   Halten
-*   Anfordern von Hilfe 
+*   Anfordern von Hilfe
 
 # Best Practices-Cordova-app-Entwicklung
 
@@ -43,7 +43,7 @@ Dieses Handbuch enthält die folgenden Themen:
 
 Zuallererst - sollten Ihre Cordova-Anwendungen das Design SPA (Single Seite Anwendung) annehmen. Lose definiert, ist ein SPA eine Client-Anwendung, die aus einer Anforderung einer Webseite ausgeführt wird. Der Benutzer lädt einen Anfangssatz von Ressourcen (HTML, CSS und JavaScript) und weitere Updates (zeigt eine neue Ansicht, Laden von Daten) erfolgt über AJAX. Thermen werden häufig für komplexere clientseitige Anwendungen verwendet. Google Mail ist ein gutes Beispiel dafür. Laden Sie Google Mail e-Mail-Ansichten, Bearbeitung und Organisation erfolgen alle durch Aktualisierung das DOM statt tatsächlich die aktuelle Seite zu verlassen um ein völlig neues laden.
 
-Mit einem SPA kann Ihnen helfen, Ihre Anwendung in effizienter Weise zu organisieren, aber es hat auch bestimmte Vorteile für Cordova Anwendungen. Eine Cordova-Anwendung muss warten, für das Deviceready-Ereignis ausgelöst, bevor alle Plug-ins verwendet werden kann. Wenn Sie keinen SPA verwenden und Ihre Benutzer klickt, um von einer Seite zur anderen zu gehen, müssen Sie warten für Deviceready erneut ausgelöst, bevor Sie machen über ein Plugin zu verwenden. Dies ist einfach zu vergessen, da Ihre Anwendung größer wird.
+Mit einem SPA kann Ihnen helfen, Ihre Anwendung in effizienter Weise zu organisieren, aber es hat auch bestimmte Vorteile für Cordova Anwendungen. Eine Cordova-Anwendung muss warten, für das Deviceready-Ereignis ausgelöst, bevor alle Plugins verwendet werden kann. Wenn Sie keinen SPA verwenden und Ihre Benutzer klickt, um von einer Seite zur anderen zu gehen, müssen Sie warten für Deviceready erneut ausgelöst, bevor Sie machen über ein Plugin zu verwenden. Dies ist einfach zu vergessen, da Ihre Anwendung größer wird.
 
 Selbst wenn Sie nicht mithilfe von Cordova, wird mobile Application erstellen, ohne die Verwendung einer einzelnen Seitenarchitektur Leistung auswirken. Dies ist denn Navigieren zwischen den Seiten erforderlich sein, Vermögenswerte, Skripte, etc. neu geladen werden. Auch wenn diese Vermögenswerte zwischengespeichert werden, wird es Sie noch Leistungsprobleme.
 
@@ -106,7 +106,7 @@ Beachten Sie, dass die Online- und offline-Veranstaltungen sowie die Netzwerk-Ve
 Wenn das vorhandene Projekt erstellt wurde, mithilfe von Cordova 3.x, können Sie das Projekt aktualisieren, indem Folgendes ausgeben:
 
     cordova platform update platform-name ios, android, etc.
-    
+
 
 Wenn das vorhandene Projekt, unter einer Version vor Cordova erstellt wurde 3.x, es wäre wohl am besten ein neues Cordova-3.x-Projekt erstellen und kopieren Sie dann des vorhandenen Projekts Code und Vermögenswerte in das neue Projekt. Typische Schritte:
 
@@ -126,7 +126,7 @@ Hinweis: einige Plugins kompatibel mit der neuen Version von Cordova möglicherw
 Ab Cordova 3.4 gibt es keinen Mechanismus für die Aktualisierung geänderte Plugins mithilfe eines einzelnen Befehls. Stattdessen entfernen Sie das Plugin zu, und fügen Sie sie zurück zu Ihrem Projekt und die neue Version installiert werden:
 
     Cordova Plugin Rm com.some.plugin Cordova Plugin hinzufügen com.some.plugin
-    
+
 
 Achten Sie darauf, das aktualisierte Plugin Dokumentation, zu kontrollieren, Sie benötigen, um Ihren Code zum Arbeiten mit der neuen Version anzupassen. Auch, doppelt überprüfen, die die neue Version des Plugins mit Ihrem Projekt Version von Cordova.
 
@@ -142,7 +142,7 @@ Testen Ihrer Anwendungen ist super wichtig. Das Cordova-Team nutzt Jasmin aber W
 
 Es ist nicht ungewöhnlich, dass desktop-Browsern und Gerät-Simulatoren/Emulatoren verwenden Sie beim Entwickeln einer Anwendung von Cordova. Allerdings ist es unglaublich wichtig, dass Sie Ihre Anwendung auf so viele physische Geräte testen wie du nur kannst:
 
-*   Simulatoren sind genau das: Simulatoren. Beispielsweise Ihre Anwendung in der iOS-Simulator ohne Probleme funktionieren, aber es möglicherweise nicht auf einem echten Gerät (vor allem in bestimmten Umständen, wie etwa einen Speichermangel-Zustand). Oder Ihre app versäumen tatsächlich auf dem Simulator, während es auf einem echten Gerät einwandfrei funktioniert. 
+*   Simulatoren sind genau das: Simulatoren. Beispielsweise Ihre Anwendung in der iOS-Simulator ohne Probleme funktionieren, aber es möglicherweise nicht auf einem echten Gerät (vor allem in bestimmten Umständen, wie etwa einen Speichermangel-Zustand). Oder Ihre app versäumen tatsächlich auf dem Simulator, während es auf einem echten Gerät einwandfrei funktioniert.
 *   Emulatoren sind genau das: Emulatoren. Sie repräsentieren nicht, wie gut Ihre app auf einem physischen Gerät ausgeführt werden. Einige Emulatoren können beispielsweise Ihre app mit einer verstümmelten Anzeige gerendert, während ein echtes Gerät kein Problem hat. (Wenn Sie dieses Problem auftritt, deaktivieren Sie den Host GPU im Emulator.)
 *   Simulatoren sind in der Regel schneller als Ihr physisches Gerät. Emulatoren sind auf der anderen Seite im allgemeinen langsamer. Beurteilen Sie die Leistung Ihrer Anwendung nicht, von wie es in einem Simulator oder einen Emulator durchführt. Beurteilen Sie die Leistung Ihrer Anwendung von wie es auf ein Spektrum an realen Geräten läuft.
 *   Es ist unmöglich, ein gutes Gefühl dafür, wie Ihre app auf Ihrem Touch reagiert, mit einem Simulator oder einen Emulator. Stattdessen kann die app auf einem echten Gerät ausgeführt Probleme mit den Größen der Elemente der Benutzeroberfläche, Reaktionsfähigkeit, usw. hinweisen.
@@ -199,8 +199,8 @@ Weinre erstellt einen lokalen Server, der einen remote-Debug-Client für Ihre Co
 Erstellen einer Anwendung Cordova sieht schön auf mobile eine Herausforderung sein kann, vor allem für Entwickler. Viele Menschen haben ein UI-Framework verwenden, um dies zu erleichtern. Hier ist eine kurze Liste der Optionen, die Sie betrachten möchten.
 
 *   [jQuery Mobile][9] - jQuery Mobile erhöht automatisch Ihre Layout für mobile Optimierung. Es behandelt auch einen SPA für Sie automatisch erstellen.
-*   [Ionische][20] -dieser leistungsstarke UI-Framework hat tatsächlich eigene CLI Projekterstellung zu behandeln. 
-*   [Ratsche][21] - geholt Ihnen durch die Menschen, die Bootstrap erstellt. 
+*   [Ionische][20] -dieser leistungsstarke UI-Framework hat tatsächlich eigene CLI Projekterstellung zu behandeln.
+*   [Ratsche][21] - geholt Ihnen durch die Menschen, die Bootstrap erstellt.
 *   [Kendo UI][5] - Open-Source-UI und Application Framework von Telerik.
 *   [DECKLACK][22]
 *   [ReactJS][7]
@@ -255,4 +255,4 @@ Die folgenden Links sind die besten Orte, um Hilfe zu Cordova zu erhalten:
 *   PhoneGap Google Group: [https://groups.google.com/forum/#! Forum/Phonegap][28] diese Google Group war das alte Support-Forum als Cordova noch PhoneGap genannt wurde. Zwar gibt es noch eine Menge von Cordova-Benutzer, die dieser Gruppe häufig, hat die Gemeinde Cordova mit Schwerpunkt weniger auf diese Gruppe und stattdessen StackOverflow Unterstützung geäußert
 *   Meetup: <http://phonegap.meetup.com> - betrachten Sie suchen nach einer lokalen Cordova/PhoneGap Meetup-Gruppe
 
- [28]: https://groups.google.com/forum/#!forum/phonegap
\ No newline at end of file
+ [28]: https://groups.google.com/forum/#!forum/phonegap

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/d7547f24/www/docs/de/dev/guide/overview/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/dev/guide/overview/index.md b/www/docs/de/dev/guide/overview/index.md
index 59ec9f0..3f5706d 100644
--- a/www/docs/de/dev/guide/overview/index.md
+++ b/www/docs/de/dev/guide/overview/index.md
@@ -46,7 +46,7 @@ Die Anwendung selbst wird als eine Web-Seite implementiert, standardmäßig eine
 
 Der Cordova-fähigen WebView kann die Anwendung mit der gesamten [Benutzeroberfläche](../next/index.html) bereitstellen. Auf einigen Plattformen kann es auch eine Komponente innerhalb einer größeren, Hybridanwendung sein, die die WebView mit nativen Komponenten mischt. (Siehe Einbettung Webansichten für Details.)
 
-Eine *Plugin* -Schnittstelle steht für Cordova und systemeigenen Komponenten miteinander kommunizieren. Dadurch können mit systemeigenen Code aus JavaScript aufrufen. Im Idealfall sind die JavaScript-APIs für systemeigenen Code konsistent mehrere Geräteplattformen. Ab der Version 3.0 bieten Plugins Bindungen an standard-Device-APIs. Drittanbieter Plug-ins bieten zusätzliche Bindungen an Funktionen nicht notwendigerweise auf allen Plattformen. Sie können finden diese Drittanbieter Plug-ins in der [Plugin-Registry][3] und in Ihrer Anwendung verwenden. Sie können auch eigene Plugins entwickeln, wie in der Plugin-Entwicklung-Handbuch beschrieben. Plugins, z. B. möglicherweise erforderlich für die Kommunikation zwischen Cordova und benutzerdefinierte systemeigenen Komponenten.
+Eine *Plugin* -Schnittstelle steht für Cordova und systemeigenen Komponenten miteinander kommunizieren. Dadurch können mit systemeigenen Code aus JavaScript aufrufen. Im Idealfall sind die JavaScript-APIs für systemeigenen Code konsistent mehrere Geräteplattformen. Ab der Version 3.0 bieten Plugins Bindungen an standard-Device-APIs. Drittanbieter Plugins bieten zusätzliche Bindungen an Funktionen nicht notwendigerweise auf allen Plattformen. Sie können finden diese Drittanbieter Plugins in der [Plugin-Registry][3] und in Ihrer Anwendung verwenden. Sie können auch eigene Plugins entwickeln, wie in der Plugin-Entwicklung-Handbuch beschrieben. Plugins, z. B. möglicherweise erforderlich für die Kommunikation zwischen Cordova und benutzerdefinierte systemeigenen Komponenten.
 
  [3]: http://plugins.cordova.io
 
@@ -74,4 +74,4 @@ Die Installation von Cordova variieren abhängig vom obigen Workflow, die Sie w
 
 *   Plattform-zentrierte Workflow: finden Sie die Plattform-Handbüchern.
 
-Nach der Installation von Cordova, empfiehlt es sich, dass Sie die Plattform-Führer für die mobilen Plattformen überprüfen, die Sie für entwickeln werden. Es wird auch empfohlen, dass Sie auch die Privatsphäre Guide, Sicherheit und die nächsten Schritte überprüfen. Konfigurieren von Cordova, finden Sie in der Datei config.xml Datei. JavaScript native Funktion auf einem Gerät zugreifen, finden Sie in der Plugin-APIs. Und finden Sie in den anderen enthalten wie nötig.
\ No newline at end of file
+Nach der Installation von Cordova, empfiehlt es sich, dass Sie die Plattform-Führer für die mobilen Plattformen überprüfen, die Sie für entwickeln werden. Es wird auch empfohlen, dass Sie auch die Privatsphäre Guide, Sicherheit und die nächsten Schritte überprüfen. Konfigurieren von Cordova, finden Sie in der Datei config.xml Datei. JavaScript native Funktion auf einem Gerät zugreifen, finden Sie in der Plugin-APIs. Und finden Sie in den anderen enthalten wie nötig.

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/d7547f24/www/docs/de/dev/guide/platforms/android/upgrade.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/dev/guide/platforms/android/upgrade.md b/www/docs/de/dev/guide/platforms/android/upgrade.md
index 4e3ce13..6e284e9 100644
--- a/www/docs/de/dev/guide/platforms/android/upgrade.md
+++ b/www/docs/de/dev/guide/platforms/android/upgrade.md
@@ -31,7 +31,7 @@ Gibt es bestimmte Schritte benötigt, um wichtige Änderungen in 4.0.0 nutzen. Z
 Für nicht-CLI-Projekte führen:
 
         bin/update path/to/project
-    
+
 
 CLI-Projekte:
 
@@ -44,13 +44,13 @@ CLI-Projekte:
 Alle Whitelist-Funktionalität ist jetzt via Plugin implementiert. Ohne Plugin ist Ihre Anwendung nicht mehr durch eine Whitelist geschützt, nach dem Upgrade auf 4.0.0. Cordova hat zwei Whitelist-Plugins, die verschiedene Ebenen des Schutzes zur Verfügung zu stellen.
 
 1.  `Cordova-Plugin-Whitelist` Plugin *(empfohlen)*
-    
+
     *   Dieses Plugin wird dringend empfohlen, da es sicherer und konfigurierbar als die Whitelist in früheren Versionen ist,
     *   Siehe [Cordova-Plugin-Whitelist][1] für Details auf die Konfigurationsänderungen erforderlich
     *   Ausführung: `cordova plugin add cordova-plugin-crosswalk-webview`
 
 2.  `Cordova-Plugin-Legacy-Whitelist` plugin
-    
+
     *   Dieses Plugin bietet das Whitelist-Verhalten wie in früheren Versionen. Siehe [Cordova-Plugin-Legacy-whitelist][2]
     *   Keine Konfigurationsänderungen sind erforderlich, aber es bietet weniger Schutz als die empfohlenen plugin
     *   Ausführung: `cordova plugin add cordova-plugin-legacy-whitelist`
@@ -63,7 +63,7 @@ Alle Whitelist-Funktionalität ist jetzt via Plugin implementiert. Ohne Plugin i
 Standardmäßig wird Ihre Anwendung weiterhin das System verwenden WebView vom Gerät zur Verfügung gestellt. Wenn Sie den Zebrastreifen WebView stattdessen verwenden möchten, fügen Sie einfach das Zebrastreifen-Plugin:
 
     cordova plugin add cordova-plugin-crosswalk-webview
-    
+
 
 Das Plugin hinzufügen, erhalten Ihre app den Zebrastreifen WebView ordnungsgemäß installiert und konfiguriert.
 
@@ -72,14 +72,14 @@ Das Plugin hinzufügen, erhalten Ihre app den Zebrastreifen WebView ordnungsgem
 Wenn Ihre app macht Verwendung von einen Splash-Screen Funktionalität zu einem Plugin verschoben wurde. Die Konfigurationsoptionen für Begrüßungsbildschirme sind unverändert. Der einzige Upgrade Schritt benötigt, ist das Plugin hinzufügen:
 
     cordova plugin add cordova-plugin-splashscreen
-    
+
 
 ## Upgrade von 3.6.0 auf 3.7.1
 
 Für nicht-CLI-Projekte führen:
 
         bin/update path/to/project
-    
+
 
 CLI-Projekte:
 
@@ -104,7 +104,7 @@ Für Projekte, die mit Cordova CLI erstellt wurden:
 Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
 
         bin/update <project_path>
-    
+
 
 **WARNUNG:** Auf Android 4.4 - Android 4.4.3, Erstellen einer Datei input-Element mit type="file" wird nicht im Dialog Datei Picker. Dies ist eine Regression mit Chrom auf Android und das Problem reproduzierbar in der Standalone-Chrome-Browser auf Android (siehe http://code.google.com/p/android/issues/detail?id=62220) die empfohlene Problemumgehung besteht darin die FileTransfer und Datei-Plugins für Android 4.4 verwenden. Sie können für ein OnClick-Ereignis aus der Eingabetyp type="file" und dann pop-up eine Dateiauswahl UI. Um die Formulardaten mit dem Upload zu binden, können Sie JavaScript Formularwerte FileTransfer macht die mehrteilige POST-Anforderung an.
 
@@ -119,7 +119,7 @@ Für Projekte, die mit Cordova CLI erstellt wurden:
 Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
 
         bin/update <project_path>
-    
+
 
 ## Upgrade auf die CLI (3.0.0) aus 2.9.0
 
@@ -141,12 +141,12 @@ Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
 
 3.  Kopieren Sie nativen Android Vermögen aus dem `res`-Verzeichnis zum neuen Projekt.
 
-4.  Kopieren Sie über alle Plug-ins, die Sie aus der `src`-Unterverzeichnissen in das neue Projekt installiert.
+4.  Kopieren Sie über alle Plugins, die Sie aus der `src`-Unterverzeichnissen in das neue Projekt installiert.
 
 5.  Achten Sie darauf, alle aktualisieren veraltet `<plugin>` Verweise aus der alten Datei `"config.xml"` auf der neuen `<feature>` Spezifikation.
 
 6.  Alle Verweise auf das `org.apache.cordova.api`-Paket `org.apache.cordova` zu aktualisieren.
-    
+
     **Hinweis**: alle Core APIs wurden entfernt und als Plugins installiert sein. Einzelheiten finden Sie unter der Verwendung von Plugman zum Verwalten von Plugins-Anleitung.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.9.0 von 2.8.0
@@ -323,7 +323,7 @@ In der 2.0.0 Release, die Datei `config.xml` kombiniert und ersetzt `cordova.xml
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
-Aufgrund der Einführung des `CordovaWebView` in die 1.9.0 release, Drittanbieter Plug-ins funktionieren nicht. Diese Plugins müssen einen Kontext aus dem `CordovaInterface` mit `getContext()` oder `getActivity()`. Wenn Sie kein erfahrener Android-Entwickler sind, bitte kontaktieren Sie den Plugin-Betreuer und fügen Sie diese Aufgabe auf ihre Bug-Tracker.
+Aufgrund der Einführung des `CordovaWebView` in die 1.9.0 release, Drittanbieter Plugins funktionieren nicht. Diese Plugins müssen einen Kontext aus dem `CordovaInterface` mit `getContext()` oder `getActivity()`. Wenn Sie kein erfahrener Android-Entwickler sind, bitte kontaktieren Sie den Plugin-Betreuer und fügen Sie diese Aufgabe auf ihre Bug-Tracker.
 
 ## Ein Upgrade auf 1.8.0 von 1.8.0
 
@@ -497,4 +497,4 @@ Aufgrund der Einführung des `CordovaWebView` in die 1.9.0 release, Drittanbiete
 
 5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `Phonegap-1.0.0.js` -Datei verwenden.
 
-6.  Fügen Sie die `res/xml/plugins.xml` entsprechend `framework/res/xml/plugins.xml`.
\ No newline at end of file
+6.  Fügen Sie die `res/xml/plugins.xml` entsprechend `framework/res/xml/plugins.xml`.

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/d7547f24/www/docs/de/dev/guide/platforms/android/upgrading.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/dev/guide/platforms/android/upgrading.md b/www/docs/de/dev/guide/platforms/android/upgrading.md
index 1b07786..d46691c 100644
--- a/www/docs/de/dev/guide/platforms/android/upgrading.md
+++ b/www/docs/de/dev/guide/platforms/android/upgrading.md
@@ -41,7 +41,7 @@ Für Projekte, die mit Cordova CLI erstellt wurden:
 Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
 
         bin/update <project_path>
-    
+
 
 ## Upgrade von 3.0.0 auf 3.1.0
 
@@ -54,7 +54,7 @@ Für Projekte, die mit Cordova CLI erstellt wurden:
 Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
 
         bin/update <project_path>
-    
+
 
 ## Upgrade auf die CLI (3.0.0) von 2.9.0
 
@@ -82,7 +82,7 @@ platform add android`.
 5.  Achten Sie darauf, alle veraltet aktualisieren `<plugin>` Referenzen aus Ihrem alten `config.xml` Datei an den neuen `<feature>` Spezifikation.
 
 6.  Aktualisieren Sie alle Verweise auf die `org.apache.cordova.api` Paket ist`org.apache.cordova`.
-    
+
     **Hinweis**: alle Core APIs wurden entfernt und als Plugins installiert sein. Einzelheiten finden Sie unter der Verwendung von Plugman zum Verwalten von Plugins-Anleitung.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.9.0 von 2.8.0
@@ -259,7 +259,7 @@ Die 2.0.0 release, die `config.xml` Datei kombiniert und ersetzt `cordova.xml` u
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
-Durch die Einführung der `CordovaWebView` in der 1.9.0 Release, Drittanbieter Plug-ins funktionieren nicht. Diese Plugins brauchen, um einen Kontext aus dem `CordovaInterface` mit `getContext()` oder `getActivity()` . Wenn Sie kein erfahrener Android-Entwickler sind, bitte kontaktieren Sie den Plugin-Betreuer und fügen Sie diese Aufgabe auf ihre Bug-Tracker.
+Durch die Einführung der `CordovaWebView` in der 1.9.0 Release, Drittanbieter Plugins funktionieren nicht. Diese Plugins brauchen, um einen Kontext aus dem `CordovaInterface` mit `getContext()` oder `getActivity()` . Wenn Sie kein erfahrener Android-Entwickler sind, bitte kontaktieren Sie den Plugin-Betreuer und fügen Sie diese Aufgabe auf ihre Bug-Tracker.
 
 ## Ein Upgrade auf 1.8.0 von 1.8.0
 
@@ -433,4 +433,4 @@ Durch die Einführung der `CordovaWebView` in der 1.9.0 Release, Drittanbieter P
 
 5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `phonegap-1.0.0.js` Datei.
 
-6.  Fügen Sie die `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
\ No newline at end of file
+6.  Fügen Sie die `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/d7547f24/www/docs/de/dev/guide/support/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/dev/guide/support/index.md b/www/docs/de/dev/guide/support/index.md
index ee72fdf..e354704 100644
--- a/www/docs/de/dev/guide/support/index.md
+++ b/www/docs/de/dev/guide/support/index.md
@@ -22,7 +22,7 @@ title: Plattformunterstützung
 
 # Plattformunterstützung
 
-Im folgenden wird die Gruppe von Entwicklungs-Tools und APIs verfügbar-Gerät für jede mobile Plattform. Das Gerät, das APIs hier aufgelistet werden bereitgestellt von Core-Plugins, zusätzliche APIs über [Drittanbieter Plug-ins][1]verfügbar sind. Spaltenüberschriften die CLI Stenographie Namen angezeigt.
+Im folgenden wird die Gruppe von Entwicklungs-Tools und APIs verfügbar-Gerät für jede mobile Plattform. Das Gerät, das APIs hier aufgelistet werden bereitgestellt von Core-Plugins, zusätzliche APIs über [Drittanbieter Plugins][1]verfügbar sind. Spaltenüberschriften die CLI Stenographie Namen angezeigt.
 
  [1]: http://plugins.cordova.io
 
@@ -145,7 +145,7 @@ Im folgenden wird die Gruppe von Entwicklungs-Tools und APIs verfügbar-Gerät f
 
       <tr>
         <th>
-          <a href="../hybrid/plugins/index.html">Plug-in<br />Schnittstelle</a>
+          <a href="../hybrid/plugins/index.html">Plugin<br />Schnittstelle</a>
         </th>
 
         <td data-col="amazon-fireos" class="y">

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/d7547f24/www/docs/en/dev/guide/support/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/en/dev/guide/support/index.md b/www/docs/en/dev/guide/support/index.md
index a6285c4..8b622f5 100644
--- a/www/docs/en/dev/guide/support/index.md
+++ b/www/docs/en/dev/guide/support/index.md
@@ -67,7 +67,7 @@ CLI's shorthand names.
     </tr>
 
     <tr>
-        <th><a href="../hybrid/plugins/index.html">Plug-in<br/>Interface</a></th>
+        <th><a href="../hybrid/plugins/index.html">Plugin<br/>Interface</a></th>
         <td data-col="android"    class="y"><a href="../platforms/android/plugin.html">(see details)</a></td>
         <td data-col="blackberry10" class="y"><a href="../platforms/blackberry10/plugin.html">(see details)</a></td>
         <td data-col="ios"        class="y"><a href="../platforms/ios/plugin.html">(see details)</a></td>

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/d7547f24/www/docs/es/dev/guide/support/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/es/dev/guide/support/index.md b/www/docs/es/dev/guide/support/index.md
index 449365b..4393827 100644
--- a/www/docs/es/dev/guide/support/index.md
+++ b/www/docs/es/dev/guide/support/index.md
@@ -145,7 +145,7 @@ A continuación muestra el conjunto de herramientas de desarrollo y dispositivo
 
       <tr>
         <th>
-          <a href="../hybrid/plugins/index.html">Plug-in<br />Interface</a>
+          <a href="../hybrid/plugins/index.html">Plugin<br />Interface</a>
         </th>
 
         <td data-col="amazon-fireos" class="y">

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/d7547f24/www/docs/fr/dev/guide/cli/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/fr/dev/guide/cli/index.md b/www/docs/fr/dev/guide/cli/index.md
index caa4268..7065163 100644
--- a/www/docs/fr/dev/guide/cli/index.md
+++ b/www/docs/fr/dev/guide/cli/index.md
@@ -60,23 +60,23 @@ Pour installer le `cordova` de ligne de commande outil, procédez comme suit :
  [2]: http://git-scm.com/
 
 *   sur OS X et Linux :
-    
+
             $ sudo npm install -g cordova
-        
-    
+
+
     Sur OS X et Linux, faisant précéder la `npm` commande avec `sudo` peut être nécessaire d'installer cette évolution utilitaire dans autrement limité répertoires tels que `/usr/local/share` . Si vous utilisez l'outil optionnel nvm/nef ou avez accès en écriture sur le répertoire d'installation, vous pourrez omettre la `sudo` préfixe. Il y a [plus de conseils][3] sur l'utilisation `npm` sans `sudo` , si vous désirez le faire.
 
 *   sur Windows :
-    
+
             C:\>npm install -g cordova
-        
-    
+
+
     Le `-g` option ci-dessus indique `npm` pour installer `cordova` dans le monde. Dans le cas contraire il sera installé dans le `node_modules` sous-répertoire du répertoire de travail courant.
-    
+
     Vous devrez peut-être ajouter le `npm` répertoire à votre `PATH` pour BENEFICIER installés dans le monde `npm` modules. Sous Windows, `npm` peut habituellement être trouvé à `C:\Users\username\AppData\Roaming\npm` . Sur OS X et Linux, il peut généralement être trouvé à`/usr/local/share/npm`.
-    
+
     Le journal d'installation peut générer des erreurs pour n'importe quelle plateforme désinstallé SDK.
-    
+
     Après installation, vous devriez être en mesure d'exécuter `cordova` sur la ligne de commande avec aucun argument et il doit imprimer le texte d'aide.
 
  [3]: http://justjs.com/posts/npm-link-developing-your-own-npm-modules-without-tears
@@ -86,7 +86,7 @@ Pour installer le `cordova` de ligne de commande outil, procédez comme suit :
 Allez dans le répertoire où vous conservez votre code source et exécutez une commande comme suit :
 
         $ cordova create hello com.example.hello HelloWorld
-    
+
 
 Il peut prendre un certain temps pour la commande pour terminer, alors soyez patient. L'exécution de la commande avec le `-d` option affiche des informations sur ses progrès.
 
@@ -101,7 +101,7 @@ Le troisième argument `HelloWorld` fournit le titre d'affichage de l'applicatio
 Toutes les commandes suivantes doivent être exécutées dans le répertoire du projet ou les sous-répertoires dans sa portée :
 
         $ cd hello
-    
+
 
 Avant que vous pouvez générer le projet, vous devez spécifier un jeu de plates-formes cibles. Votre capacité d'exécuter ces commandes dépend de savoir si votre ordinateur prend en charge chaque SDK, et si vous avez déjà installé chaque SDK. Courir à chacun d'entre eux d'un Mac :
 
@@ -110,17 +110,17 @@ Avant que vous pouvez générer le projet, vous devez spécifier un jeu de plate
         $ cordova platform add android
         $ cordova platform add blackberry10
         $ cordova platform add firefoxos
-    
+
 
 Courir à chacun d'entre eux depuis une machine Windows, où *wp* se réfère aux différentes versions du système d'exploitation Windows Phone :
 
         plate-forme cordova $ ajouter wp8 $ cordova plate-forme ajouter windows plate-forme cordova $ ajouter amazon-fireos plateforme de cordova $ ajouter $ android plate-forme cordova ajoutez blackberry10 $ cordova plate-forme ajouter firefoxos
-    
+
 
 Exécutez-le pour vérifier votre noyau de plateformes :
 
         $ cordova platforms ls
-    
+
 
 (Note du `platform` et `platforms` commandes sont synonymes.)
 
@@ -129,7 +129,7 @@ Exécutez une des commandes suivantes synonymes d'enlever une plate-forme :
         $ cordova platform remove blackberry10
         $ cordova platform rm amazon-fireos
         $ cordova platform rm android
-    
+
 
 Exécution de commandes pour ajouter ou supprimer des affects de plates-formes le contenu du répertoire de *plates-formes* du projet, où chaque plate-forme spécifiée apparaît comme un sous-répertoire. Le répertoire de source *www* est reproduit dans le sous-répertoire de la plate-forme, qui apparaît par exemple dans `platforms/ios/www` ou `platforms/android/assets/www` . Parce que la CLI constamment des copies des fichiers du dossier source *www* , vous devez uniquement modifier ces fichiers et pas ceux situés dans les sous-répertoires de *plates-formes* . Si vous utilisez un logiciel de contrôle de version, vous devez ajouter ce dossier *www* source, ainsi que le dossier *se confond* , à votre système de contrôle de version. (On trouvera dans la section personnaliser chaque plate-forme ci-dessous plus d'informations sur le dossier *fusionne* .)
 
@@ -146,18 +146,18 @@ Par défaut, le `cordova create` script génère une squelettique application we
 Exécutez la commande suivante pour générer itérativement le projet :
 
         $ cordova build
-    
+
 
 Cela génère un code spécifique à la plateforme au sein du projet `platforms` sous-répertoire. Vous pouvez éventuellement restreindre la portée de chaque génération de plates-formes spécifiques :
 
         $ cordova build ios
-    
+
 
 Le `cordova build` commande est un raccourci pour la suivante, qui, dans cet exemple, est également visé à une plate-forme unique :
 
         $ cordova prepare ios
         $ cordova compile ios
-    
+
 
 Dans ce cas, une fois que vous exécutez `prepare` , vous pouvez utiliser Apple Xcode SDK comme alternative pour modifier et compiler le code spécifique à la plateforme qui génère de Cordova dans `platforms/ios` . Vous pouvez utiliser la même approche avec les kits de développement logiciel des autres plates-formes.
 
@@ -166,7 +166,7 @@ Dans ce cas, une fois que vous exécutez `prepare` , vous pouvez utiliser Apple
 Kits de développement logiciel pour les plates-formes mobiles sont souvent livrés avec les émulateurs qui exécutent un élément image, afin que vous pouvez lancer l'application depuis l'écran d'accueil et voir comment il interagit avec de nombreuses fonctionnalités de la plate-forme. Exécuter une commande telle que la suivante pour reconstruire l'app et il découvre au sein de l'émulateur une spécifique de la plate-forme :
 
         $ cordova emulate android
-    
+
 
 Certaines plates-formes mobiles émulent un périphérique par défaut, tels que l'iPhone pour les projets de l'iOS. Pour d'autres plateformes, vous devrez tout d'abord associer un périphérique avec un émulateur.
 
@@ -187,7 +187,7 @@ Suivi auprès du `cordova emulate` commande actualise l'image de l'émulateur po
 Alternativement, vous pouvez brancher le combiné dans votre ordinateur et tester l'application directement :
 
         $ cordova run android
-    
+
 
 Avant d'exécuter cette commande, vous devez mettre en place le dispositif de test, suivant des procédures qui varient pour chaque plate-forme. Dans les appareils Android et OS feu Amazon, vous devrez activer une option de **Débogage USB** sur l'appareil et peut-être ajouter un pilote USB selon votre environnement de développement. Consultez les [Guides de la plate-forme](../platforms/index.html) pour plus de détails sur les exigences de chaque plateforme.
 
@@ -199,85 +199,85 @@ Un *plugin* est un peu de code complémentaire qui fournit une interface pour le
 
  [6]: guide_hybrid_plugins_index.md.html#Plugin%20Development%20Guide
 
-Depuis la version 3.0, lorsque vous créez un projet de Cordova il n'a pas les plug-ins présents. C'est le nouveau comportement par défaut. Les plug-ins que vous désirez, même les plugins de base, doivent être ajoutés explicitement.
+Depuis la version 3.0, lorsque vous créez un projet de Cordova il n'a pas les plugins présents. C'est le nouveau comportement par défaut. Les plugins que vous désirez, même les plugins de base, doivent être ajoutés explicitement.
 
 On trouvera une liste de ces plugins, y compris les plugins tiers supplémentaires fournies par la Communauté, dans le registre à [plugins.cordova.io][7]. Vous pouvez utiliser l'interface CLI à la recherche de plugins de ce registre. Par exemple, la recherche de `bar` et `code` produit un résultat unique qui correspond à ces deux termes comme des sous-chaînes insensible à la casse :
 
  [7]: http://plugins.cordova.io/
 
         $ cordova plugin search bar code
-    
+
         com.phonegap.plugins.barcodescanner - Scans Barcodes
-    
+
 
 Vous cherchez seulement le `bar` à terme les rendements et résultats supplémentaires :
 
         cordova-plugin-statusbar - Cordova StatusBar Plugin
-    
+
 
 Le `cordova plugin add` commande nécessite vous permet de spécifier le référentiel pour le code du plugin. Voici des exemples d'utilisation de l'interface CLI pour ajouter des fonctionnalités à l'application :
 
 *   Informations de base périphérique (Device API) :
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-device
-        
+
 
 *   Connexion réseau et événements de la batterie :
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-network-information
         $ cordova plugin add cordova-plugin-battery-status
-        
+
 
 *   Accéléromètre, boussole et géolocalisation :
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-device-motion
         $ cordova plugin add cordova-plugin-device-orientation
         $ cordova plugin add cordova-plugin-geolocation
-        
+
 
 *   Appareil photo, lecture et Capture :
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-camera
         $ cordova plugin add cordova-plugin-media-capture
         $ cordova plugin add cordova-plugin-media
-        
+
 
 *   Accéder aux fichiers sur un périphérique réseau (fichier API) :
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-file
         $ cordova plugin add cordova-plugin-file-transfer
-        
+
 
 *   Notification via la boîte de dialogue ou de vibration :
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-dialogs
         $ cordova plugin add cordova-plugin-vibration
-        
+
 
 *   Contacts :
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-contacts
-        
+
 
 *   Mondialisation :
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-globalization
-        
+
 
 *   SplashScreen :
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-splashscreen
-        
+
 
 *   Fenêtres ouvertes du navigateur nouvelle (InAppBrowser) :
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-inappbrowser
-        
+
 
 *   Console de débogage :
-    
+
         $ cordova plugin add cordova-plugin-console
-        
+
 
 **NOTE**: le CLI ajoute le code du plugin comme il convient pour chaque plate-forme. Si vous souhaitez développer avec les outils de bas niveau coque ou plate-forme SDK tel que discuté dans l'aperçu, vous devez exécuter l'utilitaire Plugman pour ajouter des plugins séparément pour chaque plate-forme. (Pour plus d'informations, voir Plugman à l'aide à gérer les Plugins).
 
@@ -285,68 +285,68 @@ Utilisation `plugin ls` (ou `plugin list` , ou `plugin` en soi) à Découvre act
 
         $ cordova plugin ls    # or 'plugin list'
         [ 'cordova-plugin-console' ]
-    
+
 
 Pour supprimer un plugin, faire référence à elle par le même identificateur qui apparaît dans la liste. Par exemple, voici comment vous enlèverait le soutien pour une console de débogage d'une version :
 
         $ cordova plugin rm cordova-plugin-console
         $ cordova plugin remove cordova-plugin-console    # same
-    
+
 
 Vous pouvez lot-supprimer ou ajouter des plugins en spécifiant plusieurs arguments pour chaque commande :
 
         $ cordova plugin add cordova-plugin-console cordova-plugin-device
-    
+
 
 ## Options du Plugin avancé
 
 Lors de l'ajout d'un plugin, plusieurs options vous permettent de spécifier où aller chercher le plugin. Les exemples ci-dessus utilisent un célèbre `registry.cordova.io` Registre, ainsi que le plugin est spécifiée par la `id` :
 
         $ cordova plugin add cordova-plugin-console
-    
+
 
 Le `id` peut également inclure le numéro de version du plugin, reproduite après un `@` caractère. La `latest` version est un alias pour la version la plus récente. Par exemple :
 
         $ cordova plugin add cordova-plugin-console@latest
         $ cordova plugin add cordova-plugin-console@0.2.1
-    
+
 
 Si le plugin n'est pas inscrite au `registry.cordova.io` mais se trouve dans un autre dépôt git, vous pouvez spécifier une URL de substitution :
 
         $ cordova plugin add https://github.com/apache/cordova-plugin-console.git
-    
+
 
 L'exemple de git ci-dessus récupère le plugin depuis la fin de la branche master, mais un autre git-Réf tel une balise ou une branche peut être ajoutée après un `#` caractère :
 
 Installer à partir d'une balise :
 
         $ cordova plugin add https://github.com/apache/cordova-plugin-console.git#r0.2.0
-    
+
 
 ou une succursale :
 
         $ cordova plugin add https://github.com/apache/cordova-plugin-console.git#CB-8438cordova-plugin-console
-    
+
 
 ou git-Réf pourrait également être une validation particulière :
 
         $ cordova plugin add https://github.com/apache/cordova-plugin-console.git#f055daec45575bf08538f885e09c85a0eba363ff
-    
+
 
 Si le plugin (et son fichier `plugin.xml` ) sont dans un sous-répertoire dans le repo git, vous pouvez le spécifier avec un caractère `:` . Notez que le caractère `#` est toujours nécessaire :
 
         $ cordova plugin add https://github.com/someone/aplugin.git#:/my/sub/dir
-    
+
 
 Vous pouvez également combiner le git-Réf tant le sous-répertoire :
 
         $ cordova plugin add https://github.com/someone/aplugin.git#r0.0.1:/my/sub/dir
-    
+
 
 Vous pouvez également spécifier un chemin d'accès local vers le répertoire de plugin qui contient le fichier `plugin.xml` :
 
         $ cordova plugin add ../my_plugin_dir
-    
+
 
 ## À l'aide de *fusionne* pour personnaliser chaque plate-forme
 
@@ -355,16 +355,16 @@ Alors que Cordoue vous permet de déployer facilement une application pour de no
 Au lieu de cela, le répertoire de niveau supérieur `merges` offre un endroit pour spécifier des actifs de déployer sur des plates-formes spécifiques. Chaque sous-répertoire `merges`, correspondant à une plate-forme donnée, reflète la structure du répertoire source `www`, ce qui vous permet de surcharger ou ajouter des fichiers au besoin. Par exemple, voici comment vous pourriez utilisations `merges` pour augmenter la taille de police par défaut pour les appareils Android et Amazon Fire OS :
 
 *   Modifier la `www/index.html` fichier, en ajoutant un lien vers un fichier CSS supplémentaire, `overrides.css` dans ce cas :
-    
+
         <link rel="stylesheet" type="text/css" href="css/overrides.css" />
-        
+
 
 *   Créer éventuellement un vide `www/css/overrides.css` fichier, qui s'applique pour toutes les versions non-Android, empêchant une erreur de fichier manquant.
 
 *   Créer un `css` sous-répertoire dans `merges/android` , puis ajoutez un correspondant `overrides.css` fichier. Spécifier CSS qui remplace la taille de police de 12 points par défaut spécifiée dans `www/css/index.css` , par exemple :
-    
+
         body { font-size:14px; }
-        
+
 
 Lorsque vous régénérez le projet, la version Android dispose de la taille de police personnalisée, tandis que d'autres restent inchangés.
 
@@ -376,17 +376,17 @@ Cordoue possède quelques commandes globales, qui peuvent vous aider si vous êt
 
     $ cordova help
     $ cordova        # same
-    
+
 
 En outre, vous pouvez obtenir une aide plus détaillée sur une commande spécifique. Par exemple :
 
     $ cordova run --help
-    
+
 
 La commande `infos` produit une liste des informations potentiellement utiles, tels que les plates-formes actuellement installés et plugins, des versions pour chaque plate-forme SDK et versions de la CLI et `node.js`:
 
     $ cordova info
-    
+
 
 Celle-ci présente l'information à l'écran et capture la sortie dans un fichier local `info.txt` .
 
@@ -397,17 +397,17 @@ Celle-ci présente l'information à l'écran et capture la sortie dans un fichie
 Après l'installation de l'utilitaire de `cordova` , vous pouvez toujours mettre à jour vers la dernière version en exécutant la commande suivante :
 
         $ sudo npm update -g cordova
-    
+
 
 Utilisez cette syntaxe pour installer une version spécifique :
 
         $ sudo npm install -g cordova@3.1.0-0.2.0
-    
+
 
 Exécutez `cordova -v` pour voir quelle version est en cours d'exécution. Exécutez la commande `npm info` pour obtenir une liste plus longue qui inclut la version actuelle ainsi que d'autres numéros de version disponible :
 
         $ npm info cordova
-    
+
 
 Cordova 3.0 est la première version à supporter l'interface de ligne de commande décrite dans cette section. Si vous mettez à jour depuis une version antérieure à 3.0, vous devez créer un nouveau projet, tel que décrit ci-dessus, puis copiez les actifs les plus âgés de l'application dans le répertoire de niveau supérieur `www` . Le cas échéant, plus amples détails au sujet de la mise à niveau vers 3.0 sont disponibles dans les [Guides de la plate-forme](../platforms/index.html). Une fois que vous passer à l'interface de ligne de commande de `cordova` et utilisez `mise à jour de la NGP` se pour tenir au courant, les plus longues procédures décrits là ne sont plus pertinentes.
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/d7547f24/www/docs/fr/dev/guide/next/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/fr/dev/guide/next/index.md b/www/docs/fr/dev/guide/next/index.md
index f711964..ba69dd9 100644
--- a/www/docs/fr/dev/guide/next/index.md
+++ b/www/docs/fr/dev/guide/next/index.md
@@ -35,7 +35,7 @@ Ce guide contient les rubriques suivantes :
 *   Interface utilisateur
 *   Considérations particulières
 *   Jonglant
-*   Obtention d'aide 
+*   Obtention d'aide
 
 # Développement d'application de meilleures pratiques Cordova
 
@@ -43,7 +43,7 @@ Ce guide contient les rubriques suivantes :
 
 Tout d'abord - vos applications Cordova devraient adopter la conception SPA (Single Page Application). Vaguement défini, un SPA est une application côté client qui s'exécute à partir d'une seule demande d'une page web. L'utilisateur charge un ensemble initial de ressources (HTML, CSS et JavaScript), et plus les mises à jour (montrant une nouvelle vue, chargement de données) se fait via AJAX. Stations thermales sont couramment utilisés pour des applications plus complexes de côté client. GMail est un bon exemple de cela. Après avoir chargé GMail, vues de courrier, l'édition et organisation sont tout fait en mettant à jour le DOM au lieu de laisser effectivement la page en cours pour charger un complètement nouveau.
 
-Utiliser un SPA peut vous aider à organiser votre application de manière plus efficace, mais il a aussi des avantages spécifiques pour des applications de Cordova. Une application de Cordova doit attendre pour l'événement [deviceready](../../cordova/events/events.deviceready.html) au feu avant les plug-ins peuvent être utilisés. Si vous n'utilisez pas un SPA, et votre utilisateur clique pour passer d'une page à l'autre, vous devrez attendre pour [deviceready](../../cordova/events/events.deviceready.html) au feu encore une fois avant de vous faire utiliser un plugin. C'est facile d'oublier que votre application s'agrandit.
+Utiliser un SPA peut vous aider à organiser votre application de manière plus efficace, mais il a aussi des avantages spécifiques pour des applications de Cordova. Une application de Cordova doit attendre pour l'événement [deviceready](../../cordova/events/events.deviceready.html) au feu avant les plugins peuvent être utilisés. Si vous n'utilisez pas un SPA, et votre utilisateur clique pour passer d'une page à l'autre, vous devrez attendre pour [deviceready](../../cordova/events/events.deviceready.html) au feu encore une fois avant de vous faire utiliser un plugin. C'est facile d'oublier que votre application s'agrandit.
 
 Même si vous choisissez de ne pas utiliser de Cordova, création d'une application mobile sans utiliser une architecture de page unique aura des implications graves performance. C'est parce que la navigation entre les pages exigera des scripts, actifs, etc., pour être rechargé. Même si ces biens sont mis en cache, il y aura toujours des problèmes de performances.
 
@@ -106,14 +106,14 @@ Notez que les événements en ligne et hors ligne, ainsi que l'API de connexion
 Si votre projet existant a été créé à l'aide de Cordova 3.x, vous pouvez mettre à niveau le projet en émettant ce qui suit :
 
     Cordova plate-forme mise à jour-nom de la plate-forme ios, android, etc.
-    
+
 
 Si votre projet existant a été créé sous une version antérieure à Cordova 3.x, il serait probablement préférable de créer un nouveau projet de 3.x de Cordova et copiez code et les actifs de votre projet existant vers le nouveau projet. Étapes typiques :
 
 *   Créez un nouveau projet de 3.x Cordova (cordova créer...)
 *   Copiez le dossier www de votre ancien projet vers le nouveau projet
 *   Copier les paramètres de configuration de l'ancien projet vers le nouveau projet
-*   Ajouter les plug-ins utilisés dans l'ancien projet vers le nouveau projet
+*   Ajouter les plugins utilisés dans l'ancien projet vers le nouveau projet
 *   Générez votre projet
 *   Tester, tester, tester !
 
@@ -126,7 +126,7 @@ Remarque : certains plugins n'est peut-être pas compatibles avec la nouvelle ve
 À partir de Cordova 3.4, il n'y a aucun mécanisme pour la mise à niveau de plugins modifiées à l'aide d'une seule commande. Au lieu de cela, supprimez le plugin et ajouter de nouveau à votre projet, et la nouvelle version sera installée :
 
     Cordova plugin rm com.some.plugin cordova plugin ajouter com.some.plugin
-    
+
 
 N'oubliez pas de vérifier la documentation de la mise à jour du plugin, que vous devrez peut-être modifier votre code pour utiliser la nouvelle version. Aussi, le double de vérifier que la nouvelle version du plugin fonctionne avec la version de votre projet de Cordova.
 
@@ -142,7 +142,7 @@ Il est super important de tester vos applications. L'équipe de Cordova utilise
 
 Il n'est pas rare d'utiliser les navigateurs de bureau et de simulateurs/émulateurs de périphérique lors du développement d'une application de Cordova. Toutefois, il est extrêmement important que vous testiez votre application sur les périphériques physiques autant que vous le pouvez :
 
-*   Les simulateurs sont exactement cela : simulateurs. Par exemple, votre application peut fonctionner dans le simulateur iOS sans problème, mais il peut échouer sur un périphérique réel (en particulier dans certaines circonstances, comme un état de manque de mémoire). Ou, votre application peut ne pas réellement sur le simulateur alors qu'il fonctionne très bien sur un périphérique réel. 
+*   Les simulateurs sont exactement cela : simulateurs. Par exemple, votre application peut fonctionner dans le simulateur iOS sans problème, mais il peut échouer sur un périphérique réel (en particulier dans certaines circonstances, comme un état de manque de mémoire). Ou, votre application peut ne pas réellement sur le simulateur alors qu'il fonctionne très bien sur un périphérique réel.
 *   Émulateurs sont que cela : émulateurs. Ils ne représentent pas bien votre application s'exécute sur un périphérique physique. Par exemple, certains émulateurs peuvent rendre votre application avec un affichage brouillé, alors qu'un véritable appareil n'a aucun problème. (Si vous ne rencontrez pas ce problème, désactivez l'hôte GPU dans l'émulateur.)
 *   Les simulateurs sont généralement plus rapides que votre périphérique physique. En revanche, les émulateurs, sont généralement plus lentes. Ne jugez pas les performances de votre application de comment il se comporte dans un simulateur ou un émulateur. Ne jugez pas les performances de votre application de comment il fonctionne sur un éventail de dispositifs réels.
 *   Il est impossible d'avoir une bonne idée de comment votre application répond à votre contact à l'aide d'un simulateur ou un émulateur. Au lieu de cela, l'application en cours d'exécution sur un périphérique réel peut signaler des problèmes avec les tailles des éléments d'interface utilisateur, réactivité, etc..
@@ -199,8 +199,8 @@ Weinre crée un serveur local qui peut héberger un client de débogage distant
 Création d'une application de Cordoue qui est très joli sur mobile peut être un défi, surtout pour les développeurs. Beaucoup de gens ont choisi d'utiliser une infrastructure d'interface utilisateur pour faciliter cette opération. Voici une courte liste des options, que vous voudrez peut-être.
 
 *   [jQuery Mobile][9] - jQuery Mobile améliore automatiquement votre mise en page pour l'optimisation des mobile. Il gère également la création d'un SPA pour vous automatiquement.
-*   [ionique][20] -cette infrastructure d'interface utilisateur puissante a fait son propre indicateur composite avancé pour gérer la création d'un projet. 
-*   [Ratchet][21] - présentée par les personnes qui ont créé le Bootstrap. 
+*   [ionique][20] -cette infrastructure d'interface utilisateur puissante a fait son propre indicateur composite avancé pour gérer la création d'un projet.
+*   [Ratchet][21] - présentée par les personnes qui ont créé le Bootstrap.
 *   [Kendo UI][5] - interface Open source et applicative de Telerik.
 *   [Couche de finition][22]
 *   [ReactJS][7]
@@ -255,4 +255,4 @@ Les liens suivants sont les meilleurs endroits pour obtenir de l'aide pour Cordo
 *   PhoneGap Google Group : [https://groups.google.com/forum/#! forum/phonegap][28] ce groupe de Google a été l'ancien forum de soutien lorsque Cordova s'appelait encore PhoneGap. Bien qu'il existe encore beaucoup d'utilisateurs de Cordoue qui fréquentent ce groupe, la communauté de Cordova a exprimé un intérêt en se concentrant moins sur ce groupe et à la place utiliser StackOverflow pour un support
 *   Meetup : <http://phonegap.meetup.com> - pensez à trouver un groupe local de meetup Cordova/PhoneGap
 
- [28]: https://groups.google.com/forum/#!forum/phonegap
\ No newline at end of file
+ [28]: https://groups.google.com/forum/#!forum/phonegap

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/d7547f24/www/docs/fr/dev/guide/overview/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/fr/dev/guide/overview/index.md b/www/docs/fr/dev/guide/overview/index.md
index b73b18f..c07180c 100644
--- a/www/docs/fr/dev/guide/overview/index.md
+++ b/www/docs/fr/dev/guide/overview/index.md
@@ -50,7 +50,7 @@ Une interface *plugin* est disponible pour Cordova et les composants natifs de c
 
  [3]: http://plugins.cordova.io
 
-**NOTE**: depuis la version 3.0, lorsque vous créez un projet de Cordova, il n'a pas les plug-ins présents. C'est le nouveau comportement par défaut. Les plug-ins que vous désirez, même les plugins de base, doivent être ajoutés explicitement.
+**NOTE**: depuis la version 3.0, lorsque vous créez un projet de Cordova, il n'a pas les plugins présents. C'est le nouveau comportement par défaut. Les plugins que vous désirez, même les plugins de base, doivent être ajoutés explicitement.
 
 Cordova ne fournit pas les widgets de l'interface utilisateur ou cadres de MV. Cordova fournit seulement le runtime dans lequel ceux qui peuvent s'exécuter. Si vous souhaitez utiliser les widgets de l'interface utilisateur et/ou un cadre MV *, vous devrez sélectionner celles et les inclure dans votre demande vous-même comme matériel de tierces parties.
 
@@ -74,4 +74,4 @@ L'installation de Cordova diffèrera selon le flux de travail ci-dessus que vous
 
 *   Flux de travail axée sur la plate-forme : consultez les [Guides de la plate-forme](../platforms/index.html).
 
-Après l'installation de Cordova, il est recommandé de consulter les [Guides de la plate-forme](../platforms/index.html) pour les plates-formes mobiles qui vous mettra au point pour. Il est également recommandé que vous examiniez également le [Guide de la vie privée](../appdev/privacy/index.html), sécurité Guide et prochaines étapes. Pour la configuration de Cordova, consultez le fichier config.xml File. Pour accéder à une fonction native sur un périphérique de JavaScript, consultez le Plugin APIs. Et consulter les autres guides inclus tel qu'il est nécessaire.
\ No newline at end of file
+Après l'installation de Cordova, il est recommandé de consulter les [Guides de la plate-forme](../platforms/index.html) pour les plates-formes mobiles qui vous mettra au point pour. Il est également recommandé que vous examiniez également le [Guide de la vie privée](../appdev/privacy/index.html), sécurité Guide et prochaines étapes. Pour la configuration de Cordova, consultez le fichier config.xml File. Pour accéder à une fonction native sur un périphérique de JavaScript, consultez le Plugin APIs. Et consulter les autres guides inclus tel qu'il est nécessaire.


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: commits-unsubscribe@cordova.apache.org
For additional commands, e-mail: commits-help@cordova.apache.org


Mime
View raw message