cordova-commits mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From dblot...@apache.org
Subject [48/78] [abbrv] [partial] docs commit: Making links in docs manual instead of automatic.
Date Tue, 20 Oct 2015 22:28:08 GMT
http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/parameters/geolocationSuccess.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/parameters/geolocationSuccess.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/parameters/geolocationSuccess.md
index 64fe96e..984974c 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/parameters/geolocationSuccess.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/parameters/geolocationSuccess.md
@@ -22,7 +22,7 @@ title: geolocationSuccess
 
 # geolocationSuccess
 
-Des Benutzers-Callback-Funktion, die ausgeführt wird, sobald eine Geolocation-Position verfügbar ist (beim Aufruf aus `geolocation.getCurrentPosition` ), oder wenn sich die Position ändert, (beim Aufruf aus`geolocation.watchPosition`).
+Des Benutzers-Callback-Funktion, die ausgeführt wird, sobald eine Geolocation-Position verfügbar ist (beim Aufruf aus `[geolocation.getCurrentPosition](../geolocation.getCurrentPosition.html)` ), oder wenn sich die [Position](../Position/position.html) ändert, (beim Aufruf aus`[geolocation.watchPosition](../geolocation.watchPosition.html)`).
 
     function(position) {
         // Do something
@@ -31,7 +31,7 @@ Des Benutzers-Callback-Funktion, die ausgeführt wird, sobald eine Geolocation-P
 
 ## Parameter
 
-*   **Lage**: die Geolocation-Position, die durch das Gerät zurückgegeben. *(Position)*
+*   **Lage**: die Geolocation-Position, die durch das [Gerät](../../device/device.html) zurückgegeben. *(Position)*
 
 ## Beispiel
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.dateToString.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.dateToString.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.dateToString.md
index 92a3955..bc6931a 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.dateToString.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.dateToString.md
@@ -33,7 +33,7 @@ Gibt das formatierte Datum `String` über eine `value` -Eigenschaft zugänglich
 
 Die eingehende `date` -Parameter des Typs sein sollte`Date`.
 
-Wenn ein Fehler, die Formatierung des Datums vorliegt dann die `errorCallback` führt mit einem `GlobalizationError` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`GlobalizationError.FORMATTING\_ERROR`.
+Wenn ein Fehler, die Formatierung des Datums vorliegt dann die `errorCallback` führt mit einem `[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html)` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html).FORMATTING\_ERROR`.
 
 Die `options` Parameter ist optional, und die Standardwerte sind:
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getCurrencyPattern.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getCurrencyPattern.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getCurrencyPattern.md
index 4e42641..93112d7 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getCurrencyPattern.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getCurrencyPattern.md
@@ -45,7 +45,7 @@ Gibt das Muster auf der `successCallback` mit einem `properties` -Objekt als Par
 
 Die eingehende `currencyCode` Parameter sollte ein `String` einer der ISO 4217 Währungscodes, z. B. 'USD'.
 
-Wenn ein Fehler, erhalten das Muster vorliegt dann die `errorCallback` führt mit einem `GlobalizationError` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`GlobalizationError.FORMATTING\_ERROR`.
+Wenn ein Fehler, erhalten das Muster vorliegt dann die `errorCallback` führt mit einem `[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html)` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html).FORMATTING\_ERROR`.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getDateNames.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getDateNames.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getDateNames.md
index e16f7b9..18669e9 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getDateNames.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getDateNames.md
@@ -31,7 +31,7 @@ Gibt ein Array der Namen der Monate oder Tage der Woche, abhängig von dem Clien
 
 Gibt das Array von Namen der `successCallback` mit einem `properties` -Objekt als Parameter. Dieses Objekt enthält eine `value` -Eigenschaft mit einer `Array` der `String` Werte. Die Namen von Array-Funktionen, entweder der erste Monat im Jahr oder der erste Tag der Woche, je nach der ausgewählten Option ab.
 
-Wenn es einen Fehler erhalten die Namen dann die `errorCallback` führt mit einem `GlobalizationError` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`GlobalizationError.UNKNOWN\_ERROR`.
+Wenn es einen Fehler erhalten die Namen dann die `errorCallback` führt mit einem `[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html)` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html).UNKNOWN\_ERROR`.
 
 Die `options` Parameter ist optional, und die Standardwerte sind:
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getDatePattern.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getDatePattern.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getDatePattern.md
index 6d6c63f..5b6ee8b 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getDatePattern.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getDatePattern.md
@@ -39,7 +39,7 @@ Gibt das Muster auf der `successCallback` . Das als Parameter übergebene Objekt
 
 *   **Dst_offset**: der aktuelle Sommerzeit-Offset in Sekunden zwischen der Client-Sommerzeit der Zeitzone und der Client Tageslicht Speichern der Zeitzone. *(Anzahl)*
 
-Wenn es einen Fehler erhalten das Muster der `errorCallback` führt mit ein `GlobalizationError` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`GlobalizationError.PATTERN\_ERROR`.
+Wenn es einen Fehler erhalten das Muster der `errorCallback` führt mit ein `[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html)` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html).PATTERN\_ERROR`.
 
 Die `options` Parameter ist optional und wird mit den folgenden Werten:
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getFirstDayOfWeek.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getFirstDayOfWeek.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getFirstDayOfWeek.md
index 3ee03d1..0afefcc 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getFirstDayOfWeek.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getFirstDayOfWeek.md
@@ -31,7 +31,7 @@ Den ersten Tag der Woche laut dem Client Benutzereinstellungen und Kalender gibt
 
 Die Wochentage sind nummeriert, beginnend mit 1, wo wird 1 Sonntag angenommen. Liefert den Tag auf der `successCallback` mit einem `properties` -Objekt als Parameter. Dieses Objekt muss eine `value` Eigenschaft mit einer `Number` Wert.
 
-Wenn ein Fehler, erhalten das Muster vorliegt dann die `errorCallback` führt mit einem `GlobalizationError` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`GlobalizationError.UNKNOWN\_ERROR`.
+Wenn ein Fehler, erhalten das Muster vorliegt dann die `errorCallback` führt mit einem `[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html)` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html).UNKNOWN\_ERROR`.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getLocaleName.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getLocaleName.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getLocaleName.md
index 30f2593..5b0a129 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getLocaleName.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getLocaleName.md
@@ -31,7 +31,7 @@ Bekommen Sie der Bezeichner für die aktuelle Gebietsschema-Einstellung des Clie
 
 Gibt die Gebietsschemabezeichner-Zeichenfolge, die `successCallback` mit einem `properties` -Objekt als Parameter. Dieses Objekt muss eine `value` Eigenschaft mit einer `String` Wert.
 
-Wenn es ist ein Fehler, der immer des Gebietsschemas, dann die `errorCallback` führt mit einem `GlobalizationError` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`GlobalizationError.UNKNOWN\_ERROR`.
+Wenn es ist ein Fehler, der immer des Gebietsschemas, dann die `errorCallback` führt mit einem `[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html)` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html).UNKNOWN\_ERROR`.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getNumberPattern.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getNumberPattern.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getNumberPattern.md
index 55568f0..77b5079 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getNumberPattern.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getNumberPattern.md
@@ -47,7 +47,7 @@ Gibt das Muster auf der `successCallback` mit einem `properties` -Objekt als Par
 
 *   **Gruppieren**: das Symbol für Zifferngruppierung zum analysieren und formatieren verwenden. *(String)*
 
-Wenn ein Fehler, erhalten das Muster vorliegt dann die `errorCallback` führt mit einem `GlobalizationError` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`GlobalizationError.PATTERN\_ERROR`.
+Wenn ein Fehler, erhalten das Muster vorliegt dann die `errorCallback` führt mit einem `[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html)` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html).PATTERN\_ERROR`.
 
 Die `options` Parameter ist optional und Standardwerte sind:
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getPreferredLanguage.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getPreferredLanguage.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getPreferredLanguage.md
index 575cdc2..b78864b 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getPreferredLanguage.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.getPreferredLanguage.md
@@ -31,7 +31,7 @@ Bekommen Sie Bezeichner für die aktuelle Sprache des Clients.
 
 Gibt die Sprache-ID-Zeichenfolge, die die `successCallback` mit einem `properties` -Objekt als Parameter. Dieses Objekt muss eine `value` Eigenschaft mit einer `String` Wert.
 
-Wenn ein Fehler, der immer der Sprache vorliegt dann die `errorCallback` führt mit einem `GlobalizationError` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`GlobalizationError.UNKNOWN\_ERROR`.
+Wenn ein Fehler, der immer der Sprache vorliegt dann die `errorCallback` führt mit einem `[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html)` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html).UNKNOWN\_ERROR`.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.isDayLightSavingsTime.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.isDayLightSavingsTime.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.isDayLightSavingsTime.md
index 2d07795..1ca0294 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.isDayLightSavingsTime.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.isDayLightSavingsTime.md
@@ -33,7 +33,7 @@ Gibt an, ob Sommerzeit ist in der Tat zu den `successCallback` mit einem `proper
 
 Die eingehenden Parameter `date` sollte vom Typ`Date`.
 
-Wenn gibt es einen Lesefehler das Datum der `errorCallback` führt. Erwarteten Fehlercode ist`GlobalizationError.UNKNOWN\_ERROR`.
+Wenn gibt es einen Lesefehler das Datum der `errorCallback` führt. Erwarteten Fehlercode ist`[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html).UNKNOWN\_ERROR`.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.md
index 9351306..0375567 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.md
@@ -26,22 +26,22 @@ Ruft Informationen und führt durch spezifisch für Gebietsschema und der Zeitzo
 
 ## Objekte
 
-*   GlobalizationError
+*   [GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html)
 
 ## Methoden
 
-*   globalization.getPreferredLanguage
-*   globalization.getLocaleName
-*   globalization.dateToString
-*   globalization.stringToDate
-*   globalization.getDatePattern
-*   globalization.getDateNames
-*   globalization.isDayLightSavingsTime
-*   globalization.getFirstDayOfWeek
-*   globalization.numberToString
-*   globalization.stringToNumber
-*   globalization.getNumberPattern
-*   globalization.getCurrencyPattern
+*   [globalization.getPreferredLanguage](globalization.getPreferredLanguage.html)
+*   [globalization.getLocaleName](globalization.getLocaleName.html)
+*   [globalization.dateToString](globalization.dateToString.html)
+*   [globalization.stringToDate](globalization.stringToDate.html)
+*   [globalization.getDatePattern](globalization.getDatePattern.html)
+*   [globalization.getDateNames](globalization.getDateNames.html)
+*   [globalization.isDayLightSavingsTime](globalization.isDayLightSavingsTime.html)
+*   [globalization.getFirstDayOfWeek](globalization.getFirstDayOfWeek.html)
+*   [globalization.numberToString](globalization.numberToString.html)
+*   [globalization.stringToNumber](globalization.stringToNumber.html)
+*   [globalization.getNumberPattern](globalization.getNumberPattern.html)
+*   [globalization.getCurrencyPattern](globalization.getCurrencyPattern.html)
 
 ## Geltungsbereich von Variablen
 
@@ -70,4 +70,4 @@ Diese Befehle gelten für alle Zielplattformen, aber die unten beschriebenen Pla
         </feature>
         
 
-Einige Plattformen können dieses Feature unterstützen, ohne dass eine besondere Konfiguration. Finden Sie unter *Plattform-Unterstützung* in der Übersicht.
\ No newline at end of file
+Einige Plattformen können dieses Feature unterstützen, ohne dass eine besondere Konfiguration. Finden Sie unter *Plattform-Unterstützung* in der [Übersicht](../../guide/overview/index.html).
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.numberToString.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.numberToString.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.numberToString.md
index 674df95..1f11710 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.numberToString.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.numberToString.md
@@ -31,7 +31,7 @@ Gibt eine Zahl, die als Zeichenfolge nach dem Client-Benutzer-Einstellungen form
 
 Gibt die formatierte Zeichenfolge, die `successCallback` mit einem `properties` -Objekt als Parameter. Dieses Objekt muss eine `value` Eigenschaft mit einer `String` Wert.
 
-Wenn es ist ein Fehler, die Formatierung der Zahl, dann die `errorCallback` führt mit einem `GlobalizationError` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`GlobalizationError.FORMATTING\_ERROR`.
+Wenn es ist ein Fehler, die Formatierung der Zahl, dann die `errorCallback` führt mit einem `[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html)` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html).FORMATTING\_ERROR`.
 
 Die `options` Parameter ist optional, und die Standardwerte sind:
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.stringToDate.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.stringToDate.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.stringToDate.md
index 362c2a9..204be6a 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.stringToDate.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.stringToDate.md
@@ -55,7 +55,7 @@ Die `options` Parameter ist optional und wird mit den folgenden Werten:
 Die `options.formatLength` kann `short` , `medium` , `long` , oder `full` . Die `options.selector` kann `date` , `time` oder`date and
 time`.
 
-Wenn es ist ein Fehler beim Analysieren der Datumszeichenfolge dann die `errorCallback` führt mit einem `GlobalizationError` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`GlobalizationError.PARSING\_ERROR`.
+Wenn es ist ein Fehler beim Analysieren der Datumszeichenfolge dann die `errorCallback` führt mit einem `[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html)` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html).PARSING\_ERROR`.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.stringToNumber.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.stringToNumber.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.stringToNumber.md
index c8f909b..5c81306 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.stringToNumber.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/globalization/globalization.stringToNumber.md
@@ -31,7 +31,7 @@ Analysiert eine Zahl als Zeichenfolge nach dem Client-Benutzer-Einstellungen for
 
 Liefert die Anzahl an der `successCallback` mit einem `properties` -Objekt als Parameter. Dieses Objekt muss eine `value` Eigenschaft mit einer `Number` Wert.
 
-Wenn es ist ein Fehler beim Analysieren der Zeichenfolge, dann die `errorCallback` führt mit einem `GlobalizationError` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`GlobalizationError.PARSING\_ERROR`.
+Wenn es ist ein Fehler beim Analysieren der Zeichenfolge, dann die `errorCallback` führt mit einem `[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html)` -Objekt als Parameter. Erwarteten Fehlercode ist`[GlobalizationError](GlobalizationError/globalizationerror.html).PARSING\_ERROR`.
 
 Die `options` Parameter ist optional und wird mit den folgenden Werten:
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/inappbrowser/inappbrowser.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/inappbrowser/inappbrowser.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/inappbrowser/inappbrowser.md
index 9068535..eba1c3b 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/inappbrowser/inappbrowser.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/inappbrowser/inappbrowser.md
@@ -22,7 +22,7 @@ title: InAppBrowser
 
 # InAppBrowser
 
-> Die `InAppBrowser` ist eine Web-Browser-Ansicht, die anzeigt, wann der Aufruf `window.open()` , oder als als bildeten einen Link öffnen`<a target="_blank">`.
+> Die `InAppBrowser` ist eine Web-Browser-Ansicht, die anzeigt, wann der Aufruf `[window.open](window.open.html)()` , oder als als bildeten einen Link öffnen`<a target="_blank">`.
 
     var ref = window.open('http://apache.org', '_blank', 'location=yes');
     
@@ -31,7 +31,7 @@ title: InAppBrowser
 
 ## Beschreibung
 
-Aus einem Aufruf zurückgegebenen Objekts`window.open`.
+Aus einem Aufruf zurückgegebenen Objekts`[window.open](window.open.html)`.
 
 ## Methoden
 
@@ -73,7 +73,7 @@ Diese Befehle gelten für alle Zielplattformen, aber die unten beschriebenen Pla
         <feature name="InAppBrowser" />
         
 
-Einige Plattformen können dieses Feature unterstützen, ohne dass eine besondere Konfiguration. Finden Sie unter *Plattform-Unterstützung* in der Übersicht.
+Einige Plattformen können dieses Feature unterstützen, ohne dass eine besondere Konfiguration. Finden Sie unter *Plattform-Unterstützung* in der [Übersicht](../../guide/overview/index.html).
 
 # addEventListener
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/inappbrowser/window.open.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/inappbrowser/window.open.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/inappbrowser/window.open.md
index 0cd2e7c..e121956 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/inappbrowser/window.open.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/inappbrowser/window.open.md
@@ -22,12 +22,12 @@ title: window.open
 
 # window.open
 
-Öffnet eine URL in einem neuen `InAppBrowser` Instanz, die aktuelle Browserinstanz oder der Systembrowser.
+Öffnet eine URL in einem neuen `[InAppBrowser](inappbrowser.html)` Instanz, die aktuelle Browserinstanz oder der Systembrowser.
 
     var ref = window.open(url, target, options);
     
 
-*   **Ref**: Bezugnahme auf die `InAppBrowser` Fenster. *(InAppBrowser)*
+*   **Ref**: Bezugnahme auf die `[InAppBrowser](inappbrowser.html)` Fenster. *(InAppBrowser)*
 
 *   **URL**: die URL *(String)*zu laden. Rufen Sie `encodeURI()` auf diese Option, wenn die URL enthält Unicode-Zeichen.
 
@@ -37,7 +37,7 @@ title: window.open
     *   `_blank`: Öffnet den`InAppBrowser`.
     *   `_system`: Öffnet in den System-Web-Browser.
 
-*   **Optionen**: Optionen für die `InAppBrowser` . Optional, säumige an: `location=yes` . *(String)*
+*   **Optionen**: Optionen für die `[InAppBrowser](inappbrowser.html)` . Optional, säumige an: `location=yes` . *(String)*
     
     Die `options` Zeichenfolge muss keine Leerstelle enthalten, und jede Funktion Name/Wert-Paare müssen durch ein Komma getrennt werden. Featurenamen Groß-/Kleinschreibung. Alle Plattformen unterstützen die anderen Werte:
     

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/Parameters/mediaError.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/Parameters/mediaError.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/Parameters/mediaError.md
index c59c441..3a9e769 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/Parameters/mediaError.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/Parameters/mediaError.md
@@ -31,4 +31,4 @@ Ein benutzerdefinierter Rückruffunktion, die ausgeführt wird, wenn ein Fehler,
 
 ## Parameter
 
-*   **Fehler**: der Fehler, die durch das Gerät zurückgegeben. *(Medienfehler)*
\ No newline at end of file
+*   **Fehler**: der Fehler, die durch das [Gerät](../../device/device.html) zurückgegeben. *(Medienfehler)*
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/CaptureCB.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/CaptureCB.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/CaptureCB.md
index 80689ca..0ddefcd 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/CaptureCB.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/CaptureCB.md
@@ -31,7 +31,7 @@ title: CaptureCB
 
 Diese Funktion wird ausgeführt, nachdem ein erfolgreiche Capture-Vorgang abgeschlossen ist. An diesem Punkt kann eine Mediendatei erfasst wurden und entweder der Benutzer die Medien-Capture-Anwendung beendet hat oder die Capture-erreicht.
 
-Jedes `MediaFile` Objekt beschreibt eine aufgenommenen Medien-Datei.
+Jedes `[MediaFile](MediaFile.html)` Objekt beschreibt eine aufgenommenen Medien-Datei.
 
 ## Kleines Beispiel
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/CaptureError.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/CaptureError.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/CaptureError.md
index a4f4935..5c9840c 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/CaptureError.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/CaptureError.md
@@ -30,12 +30,12 @@ title: CaptureError
 
 ## Konstanten
 
-*   `CaptureError.CAPTURE_INTERNAL_ERR`: Die Kamera oder das Mikrofon konnte Bild oder Ton zu erfassen.
+*   `CaptureError.CAPTURE_INTERNAL_ERR`: Die [Kamera](../../camera/camera.html) oder das Mikrofon konnte Bild oder Ton zu erfassen.
 
-*   `CaptureError.CAPTURE_APPLICATION_BUSY`: Eine weitere Aufnahme-Anforderung verbüßt die Kamera oder Audio-Capture-Anwendung.
+*   `CaptureError.CAPTURE_APPLICATION_BUSY`: Eine weitere Aufnahme-Anforderung verbüßt die [Kamera](../../camera/camera.html) oder Audio-Capture-Anwendung.
 
 *   `CaptureError.CAPTURE_INVALID_ARGUMENT`: Ungültige Verwendung der API (z. B. den Wert des `limit` ist kleiner als 1).
 
-*   `CaptureError.CAPTURE_NO_MEDIA_FILES`: Der Benutzer wird die Kamera oder Audio-Capture-Anwendung vor Aufnahme alles beendet.
+*   `CaptureError.CAPTURE_NO_MEDIA_FILES`: Der Benutzer wird die [Kamera](../../camera/camera.html) oder Audio-Capture-Anwendung vor Aufnahme alles beendet.
 
 *   `CaptureError.CAPTURE_NOT_SUPPORTED`: Der angeforderte Capture-Vorgang wird nicht unterstützt.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/CaptureErrorCB.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/CaptureErrorCB.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/CaptureErrorCB.md
index 8400ec7..2946913 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/CaptureErrorCB.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/CaptureErrorCB.md
@@ -22,7 +22,7 @@ title: CaptureErrorCB
 
 # CaptureErrorCB
 
-> Wird aufgerufen, wenn ein Fehler, während eines Medien auftritt.
+> Wird aufgerufen, wenn ein Fehler, während eines [Medien](../media.html) auftritt.
 
     function captureError( CaptureError error ) { ... };
     
@@ -31,7 +31,7 @@ title: CaptureErrorCB
 
 Diese Funktion wird ausgeführt, wenn ein Fehler auftritt, wenn Sie versuchen, starten Sie ein Medium capture Betrieb. Fehlerszenarien enthalten, wenn die Sicherungsanwendung beschäftigt, ein Capture-Vorgang ist bereits im Gange, oder der Benutzer den Vorgang abbricht, bevor alle Mediendateien erfasst werden.
 
-Diese Funktion führt mit einem `CaptureError` -Objekt, enthält einen entsprechenden Fehler`code`.
+Diese Funktion führt mit einem `[CaptureError](CaptureError.html)` -Objekt, enthält einen entsprechenden Fehler`code`.
 
 ## Kleines Beispiel
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/ConfigurationData.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/ConfigurationData.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/ConfigurationData.md
index 4f7a834..77b5734 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/ConfigurationData.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/ConfigurationData.md
@@ -22,11 +22,11 @@ title: ConfigurationData
 
 # ConfigurationData
 
-> Kapselt eine Reihe von Medien-Aufnahme-Parameter, die ein Gerät unterstützt.
+> Kapselt eine Reihe von Medien-Aufnahme-Parameter, die ein [Gerät](../../device/device.html) unterstützt.
 
 ## Beschreibung
 
-Beschreibt Medien-Aufnahmemodi, die vom Gerät unterstützt. Die Konfigurationsdaten enthält den MIME-Typ und Capture Dimensionen für die Aufnahme von Video- oder Bilddateien.
+Beschreibt Medien-Aufnahmemodi, die vom [Gerät](../../device/device.html) unterstützt. Die Konfigurationsdaten enthält den MIME-Typ und Capture Dimensionen für die Aufnahme von Video- oder Bilddateien.
 
 Die MIME-Typen sollten [RFC2046][1]einhalten. Beispiele:
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/MediaFile.getFormatData.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/MediaFile.getFormatData.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/MediaFile.getFormatData.md
index 276d822..60d1b31 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/MediaFile.getFormatData.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/MediaFile.getFormatData.md
@@ -32,7 +32,7 @@ title: MediaFile.getFormatData
 
 ## Beschreibung
 
-Diese Funktion versucht asynchron, die Formatierungsinformationen für die Mediendatei abzurufen. Wenn erfolgreich, es ruft die `MediaFileDataSuccessCB` Rückruf mit einem `MediaFileData` Objekt. Wenn der Versuch fehlschlägt, ruft diese Funktion die `MediaFileDataErrorCB` Rückruf.
+Diese Funktion versucht asynchron, die Formatierungsinformationen für die Mediendatei abzurufen. Wenn erfolgreich, es ruft die `MediaFileDataSuccessCB` Rückruf mit einem `[MediaFileData](MediaFileData.html)` Objekt. Wenn der Versuch fehlschlägt, ruft diese Funktion die `MediaFileDataErrorCB` Rückruf.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 
@@ -44,12 +44,12 @@ Diese Funktion versucht asynchron, die Formatierungsinformationen für die Medie
 
 ## BlackBerry WebWorks Macken
 
-Bietet eine API keine Informationen zum Media-Dateien, so dass alle `MediaFileData` Objekte zurückgeben, mit Standardwerten.
+Bietet eine API keine Informationen zum Media-Dateien, so dass alle `[MediaFileData](MediaFileData.html)` Objekte zurückgeben, mit Standardwerten.
 
 ## Android Macken
 
-Die API zum Zugriff Medien Dateiformat-Information ist begrenzt, so dass nicht alle `MediaFileData` Eigenschaften werden unterstützt.
+Die API zum Zugriff [Medien](../media.html) Dateiformat-Information ist begrenzt, so dass nicht alle `[MediaFileData](MediaFileData.html)` Eigenschaften werden unterstützt.
 
 ## iOS Macken
 
-Die API zum Zugriff Medien Dateiformat-Information ist begrenzt, so dass nicht alle `MediaFileData` Eigenschaften werden unterstützt.
\ No newline at end of file
+Die API zum Zugriff [Medien](../media.html) Dateiformat-Information ist begrenzt, so dass nicht alle `[MediaFileData](MediaFileData.html)` Eigenschaften werden unterstützt.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/MediaFile.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/MediaFile.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/MediaFile.md
index 05437b6..eb37458 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/MediaFile.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/MediaFile.md
@@ -26,15 +26,15 @@ title: MediaFile
 
 ## Eigenschaften
 
-*   **Name**: der Name der Datei, ohne Pfadinformationen. (DOM-String und enthält)
+*   **Name**: der Name der [Datei](../../file/fileobj/fileobj.html), ohne Pfadinformationen. (DOM-String und enthält)
 
-*   **FullPath**: der vollständige Pfad der Datei, einschließlich des Namens. (DOM-String und enthält)
+*   **FullPath**: der vollständige Pfad der [Datei](../../file/fileobj/fileobj.html), einschließlich des Namens. (DOM-String und enthält)
 
-*   **Typ**: Mime-Typ der Datei (DOM-String und enthält)
+*   **Typ**: Mime-Typ der [Datei](../../file/fileobj/fileobj.html) (DOM-String und enthält)
 
-*   **LastModifiedDate**: das Datum und die Uhrzeit wann die Datei zuletzt geändert wurde. (Datum)
+*   **LastModifiedDate**: das Datum und die Uhrzeit wann die [Datei](../../file/fileobj/fileobj.html) zuletzt geändert wurde. (Datum)
 
-*   **Größe**: die Größe der Datei in Byte. (Anzahl)
+*   **Größe**: die Größe der [Datei](../../file/fileobj/fileobj.html) in Byte. (Anzahl)
 
 ## Methoden
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/MediaFileData.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/MediaFileData.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/MediaFileData.md
index a4e1f63..a0990b5 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/MediaFileData.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/MediaFileData.md
@@ -38,7 +38,7 @@ title: MediaFileData
 
 ## BlackBerry WebWorks Macken
 
-Keine API bietet Informationen für Medien-Dateien, so dass die `MediaFileData` von zurückgegebene Objekt `MediaFile.getFormatData` verfügt über die folgenden Standardwerte:
+Keine API bietet Informationen für Medien-Dateien, so dass die `MediaFileData` von zurückgegebene Objekt `[MediaFile.getFormatData]([MediaFile](MediaFile.html).getFormatData.html)` verfügt über die folgenden Standardwerte:
 
 *   **Codecs**: nicht unterstützt, und gibt`null`.
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/capture.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/capture.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/capture.md
index 14f66f3..b456645 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/capture.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/capture.md
@@ -24,26 +24,26 @@ title: Erfassen
 
 > Ermöglicht den Zugriff auf des Geräts Audio-, Bild- und video-Capture-Funktionen.
 
-**Wichtige Datenschutzhinweis:** Erfassung und Verwendung von Bildern, Video oder Audio von Kamera oder das Mikrofon des Geräts wirft wichtige Datenschutzprobleme. Ihre app-Datenschutzerklärung sollten besprechen, wie die app solche Sensoren verwendet und ob die aufgezeichneten Daten mit irgendwelchen anderen Parteien geteilt werden. Außerdem, wenn die app-Nutzung der Kamera oder Mikrofon in der Benutzeroberfläche nicht offensichtlich ist, sollten Sie bereitstellen eine just-in-Time-Bekanntmachung vor Ihrer Anwendung den Zugriff auf die Kamera oder das Mikrofon (wenn das Betriebssystem des Geräts bereits tun nicht). Diese Benachrichtigung sollte der gleichen Informationen, die vorstehend, sowie die Zustimmung des Benutzers (z.B. durch Präsentation Entscheidungen für das **OK** und **Nein danke**). Beachten Sie, dass einige app-Marktplätze können Ihre app eine Frist von just-in-Time und Erlaubnis des Benutzers vor dem Zugriff auf die Kamera oder das Mikrofon einholen. Weiter
 e Informationen finden Sie in der Datenschutz-Guide.
+**Wichtige Datenschutzhinweis:** Erfassung und Verwendung von Bildern, Video oder Audio von [Kamera](../../camera/camera.html) oder das Mikrofon des Geräts wirft wichtige Datenschutzprobleme. Ihre app-Datenschutzerklärung sollten besprechen, wie die app solche Sensoren verwendet und ob die aufgezeichneten Daten mit irgendwelchen anderen Parteien geteilt werden. Außerdem, wenn die app-Nutzung der [Kamera](../../camera/camera.html) oder Mikrofon in der Benutzeroberfläche nicht offensichtlich ist, sollten Sie bereitstellen eine just-in-Time-Bekanntmachung vor Ihrer Anwendung den Zugriff auf die [Kamera](../../camera/camera.html) oder das Mikrofon (wenn das Betriebssystem des Geräts bereits tun nicht). Diese [Benachrichtigung](../../notification/notification.html) sollte der gleichen Informationen, die vorstehend, sowie die Zustimmung des Benutzers (z.B. durch Präsentation Entscheidungen für das **OK** und **Nein danke**). Beachten Sie, dass einige app-Marktplätze können Ihre a
 pp eine Frist von just-in-Time und Erlaubnis des Benutzers vor dem Zugriff auf die [Kamera](../../camera/camera.html) oder das Mikrofon einholen. Weitere Informationen finden Sie in der [Datenschutz-Guide](../../../guide/appdev/privacy/index.html).
 
 ## Objekte
 
 *   Erfassen
-*   CaptureAudioOptions
-*   CaptureImageOptions
-*   CaptureVideoOptions
+*   [CaptureAudioOptions](captureAudioOptions.html)
+*   [CaptureImageOptions](captureImageOptions.html)
+*   [CaptureVideoOptions](captureVideoOptions.html)
 *   CaptureCallback
-*   CaptureErrorCB
-*   ConfigurationData
-*   MediaFile
-*   MediaFileData
+*   [CaptureErrorCB](CaptureErrorCB.html)
+*   [ConfigurationData](ConfigurationData.html)
+*   [MediaFile](MediaFile.html)
+*   [MediaFileData](MediaFileData.html)
 
 ## Methoden
 
-*   capture.captureAudio
-*   capture.captureImage
-*   capture.captureVideo
-*   MediaFile.getFormatData
+*   [capture.captureAudio](captureAudio.html)
+*   [capture.captureImage](captureImage.html)
+*   [capture.captureVideo](captureVideo.html)
+*   [MediaFile.getFormatData]([MediaFile](MediaFile.html).getFormatData.html)
 
 ## Anwendungsbereich
 
@@ -55,19 +55,19 @@ The `capture` object is assigned to the `navigator.device` object, and therefore
 
 ## Eigenschaften
 
-*   **SupportedAudioModes**: die Audio-Aufnahme vom Gerät unterstützten Formate. (ConfigurationData[])
+*   **SupportedAudioModes**: die Audio-Aufnahme vom [Gerät](../../device/device.html) unterstützten Formate. (ConfigurationData[])
 
-*   **SupportedImageModes**: die Aufnahme Bildgrößen und Formaten, die von dem Gerät unterstützt. (ConfigurationData[])
+*   **SupportedImageModes**: die Aufnahme Bildgrößen und Formaten, die von dem [Gerät](../../device/device.html) unterstützt. (ConfigurationData[])
 
-*   **SupportedVideoModes**: die Aufnahme Bildschirmauflösungen und Formate, die vom Gerät unterstützt. (ConfigurationData[])
+*   **SupportedVideoModes**: die Aufnahme Bildschirmauflösungen und Formate, die vom [Gerät](../../device/device.html) unterstützt. (ConfigurationData[])
 
 ## Methoden
 
-*   `capture.captureAudio`: Starten Sie das Gerät audio-Recording-Anwendung aufzeichnen von audio-Clips.
+*   `[capture.captureAudio](captureAudio.html)`: Starten Sie das [Gerät](../../device/device.html) audio-Recording-Anwendung aufzeichnen von audio-Clips.
 
-*   `capture.captureImage`: Starten Sie das Gerät-Kamera-Anwendung um Fotos zu machen.
+*   `[capture.captureImage](captureImage.html)`: Starten Sie das Gerät-Kamera-Anwendung um Fotos zu machen.
 
-*   `capture.captureVideo`: Starten des Geräts Videorecorder zum Aufzeichnen von Videos.
+*   `[capture.captureVideo](captureVideo.html)`: Starten des Geräts Videorecorder zum Aufzeichnen von Videos.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 
@@ -131,4 +131,4 @@ Diese Befehle gelten für alle Zielplattformen, aber die unten beschriebenen Pla
         </Capabilities>
         
 
-Einige Plattformen können dieses Feature unterstützen, ohne dass eine besondere Konfiguration. Finden Sie unter *Plattform-Unterstützung* in der Übersicht.
\ No newline at end of file
+Einige Plattformen können dieses Feature unterstützen, ohne dass eine besondere Konfiguration. Finden Sie unter *Plattform-Unterstützung* in der [Übersicht](../../../guide/overview/index.html).
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/captureAudio.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/captureAudio.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/captureAudio.md
index 17bbf0b..eb60e9b 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/captureAudio.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/captureAudio.md
@@ -33,9 +33,9 @@ title: capture.captureAudio
 
 Beginnt einen asynchronen Vorgang, Audioaufnahmen, die audio-Aufnahme-Standardanwendung des Geräts erfassen. Die Operation erlaubt dem Benutzer des Geräts, mehrere Aufnahmen in einer einzigen Sitzung zu erfassen.
 
-Der Capture-Vorgang endet, wenn entweder vom Benutzer beendet die Audio wird-recording-Anwendung oder die maximale Anzahl der Aufnahmen, die festgelegten `CaptureAudioOptions.limit` erreicht ist. Wenn keine `limit` Parameterwert angegeben ist, wird standardmaessig eins (1) und der Capture-Vorgang beendet, nachdem der Benutzer ein einzelnes audio-Clips aufgezeichnet.
+Der Capture-Vorgang endet, wenn entweder vom Benutzer beendet die Audio wird-recording-Anwendung oder die maximale Anzahl der Aufnahmen, die festgelegten `[CaptureAudioOptions](captureAudioOptions.html).limit` erreicht ist. Wenn keine `limit` Parameterwert angegeben ist, wird standardmaessig eins (1) und der Capture-Vorgang beendet, nachdem der Benutzer ein einzelnes audio-Clips aufgezeichnet.
 
-Wenn der Capture-Vorgang abgeschlossen ist, die `CaptureCallback` führt mit einer Reihe von `MediaFile` Objekten beschreiben jedes audio-Clip-Datei erfasst. Wenn der Benutzer den Vorgang beendet wird, bevor ein Audioclip erfasst wird, die `CaptureErrorCallback` führt mit einem `CaptureError` -Objekt, mit der `CaptureError.CAPTURE_NO_MEDIA_FILES` Fehlercode.
+Wenn der Capture-Vorgang abgeschlossen ist, die `CaptureCallback` führt mit einer Reihe von `[MediaFile](MediaFile.html)` Objekten beschreiben jedes audio-Clip-Datei erfasst. Wenn der Benutzer den Vorgang beendet wird, bevor ein Audioclip erfasst wird, die `CaptureErrorCallback` führt mit einem `[CaptureError](CaptureError.html)` -Objekt, mit der `[CaptureError](CaptureError.html).CAPTURE_NO_MEDIA_FILES` Fehlercode.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 
@@ -128,7 +128,7 @@ Wenn der Capture-Vorgang abgeschlossen ist, die `CaptureCallback` führt mit ein
 
 ## BlackBerry WebWorks Macken
 
-*   Cordova für BlackBerry WebWorks versucht **Voice Notes Recorder** Starten der Anwendung, bereitgestellt durch RIM, Audioaufnahmen zu erfassen. Die app erhält eine `CaptureError.CAPTURE_NOT_SUPPORTED` Fehlercode, wenn die Anwendung nicht auf dem Gerät installiert ist.
+*   Cordova für BlackBerry WebWorks versucht **Voice Notes Recorder** Starten der Anwendung, bereitgestellt durch RIM, Audioaufnahmen zu erfassen. Die app erhält eine `[CaptureError](CaptureError.html).CAPTURE_NOT_SUPPORTED` Fehlercode, wenn die Anwendung nicht auf dem [Gerät](../../device/device.html) installiert ist.
 
 ## iOS Macken
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/captureImage.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/captureImage.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/captureImage.md
index d83c0da..ad161ad 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/captureImage.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/captureImage.md
@@ -33,9 +33,9 @@ title: capture.captureImage
 
 Beginnt einen asynchronen Vorgang, um Aufnahmen mit Kamera-Anwendung des Geräts. Die Operation erlaubt Benutzern, mehr als ein Bild in einer einzigen Sitzung zu erfassen.
 
-Der Capture-Vorgang endet entweder, wenn der Benutzer schließt die Kameraanwendung oder die maximale Anzahl an Aufnahmen von angegebenen `CaptureAudioOptions.limit` erreicht ist. Wenn keine `limit` angegeben ist, wird standardmaessig eins (1) und der Capture-Vorgang beendet, nachdem der Benutzer ein einzelnes Bild erfasst.
+Der Capture-Vorgang endet entweder, wenn der Benutzer schließt die Kameraanwendung oder die maximale Anzahl an Aufnahmen von angegebenen `[CaptureAudioOptions](captureAudioOptions.html).limit` erreicht ist. Wenn keine `limit` angegeben ist, wird standardmaessig eins (1) und der Capture-Vorgang beendet, nachdem der Benutzer ein einzelnes Bild erfasst.
 
-Wenn der Capture-Vorgang abgeschlossen ist, ruft es die `CaptureCB` Rückruf mit einem Array von `MediaFile` Objekten beschreibt jede aufgenommene Bild-Datei. Wenn der Benutzer den Vorgang vor dem Aufzeichnen eines Abbilds beendet die `CaptureErrorCB` Rückruf führt mit einem `CaptureError` Objekt mit eine `CaptureError.CAPTURE_NO_MEDIA_FILES` Fehlercode.
+Wenn der Capture-Vorgang abgeschlossen ist, ruft es die `[CaptureCB](CaptureCB.html)` Rückruf mit einem Array von `[MediaFile](MediaFile.html)` Objekten beschreibt jede aufgenommene Bild-Datei. Wenn der Benutzer den Vorgang vor dem Aufzeichnen eines Abbilds beendet die `[CaptureErrorCB](CaptureErrorCB.html)` Rückruf führt mit einem `[CaptureError](CaptureError.html)` Objekt mit eine `[CaptureError](CaptureError.html).CAPTURE_NO_MEDIA_FILES` Fehlercode.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 
@@ -47,7 +47,7 @@ Wenn der Capture-Vorgang abgeschlossen ist, ruft es die `CaptureCB` Rückruf mit
 
 ## Windows Phone 7 Macken
 
-Die native Kameraanwendung aufrufen, während Ihr Gerät via Zune angeschlossen ist, funktioniert nicht, und die Fehler-Callback führt.
+Die native Kameraanwendung aufrufen, während Ihr [Gerät](../../device/device.html) via Zune angeschlossen ist, funktioniert nicht, und die Fehler-Callback führt.
 
 ## Kleines Beispiel
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/captureVideo.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/captureVideo.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/captureVideo.md
index 4a952c7..645ee71 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/captureVideo.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/capture/captureVideo.md
@@ -33,9 +33,9 @@ title: capture.captureVideo
 
 Beginnt einen asynchronen Vorgang um Videoaufnahmen mit Videoaufzeichnung-Anwendung des Geräts zu erfassen. Die Operation ermöglicht dem Benutzer, mehrere Aufnahmen in einer einzigen Sitzung zu erfassen.
 
-Der Capture-Vorgang endet, wenn entweder vom Benutzer beendet wird, die video-Aufnahme-Anwendung oder die maximale Anzahl an Aufnahmen von angegebenen `CaptureVideoOptions.limit` erreicht ist. Wenn keine `limit` Parameterwert angegeben ist, wird standardmaessig eins (1) und der Capture-Vorgang beendet, nachdem der Benutzer einen einzelnen video Clip aufgezeichnet.
+Der Capture-Vorgang endet, wenn entweder vom Benutzer beendet wird, die video-Aufnahme-Anwendung oder die maximale Anzahl an Aufnahmen von angegebenen `[CaptureVideoOptions](captureVideoOptions.html).limit` erreicht ist. Wenn keine `limit` Parameterwert angegeben ist, wird standardmaessig eins (1) und der Capture-Vorgang beendet, nachdem der Benutzer einen einzelnen video Clip aufgezeichnet.
 
-Wenn der Capture-Vorgang abgeschlossen ist, es der `CaptureCB` Rückruf führt mit einer Reihe von `MediaFile` Objekten beschreiben jedes video-Clip-Datei erfasst. Wenn der Benutzer den Vorgang vor dem Erfassen eines Videoclips, beendet die `CaptureErrorCB` Rückruf führt mit ein `CaptureError` Objekt mit eine `CaptureError.CAPTURE_NO_MEDIA_FILES` Fehlercode.
+Wenn der Capture-Vorgang abgeschlossen ist, es der `[CaptureCB](CaptureCB.html)` Rückruf führt mit einer Reihe von `[MediaFile](MediaFile.html)` Objekten beschreiben jedes video-Clip-Datei erfasst. Wenn der Benutzer den Vorgang vor dem [Erfassen](capture.html) eines Videoclips, beendet die `[CaptureErrorCB](CaptureErrorCB.html)` Rückruf führt mit ein `[CaptureError](CaptureError.html)` Objekt mit eine `[CaptureError](CaptureError.html).CAPTURE_NO_MEDIA_FILES` Fehlercode.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 
@@ -128,4 +128,4 @@ Wenn der Capture-Vorgang abgeschlossen ist, es der `CaptureCB` Rückruf führt m
 
 ## BlackBerry WebWorks Macken
 
-*   Cordova für BlackBerry WebWorks versucht, **Video-Recorder** Starten der Anwendung, bereitgestellt durch RIM, Videoaufnahmen zu erfassen. Die app erhält eine `CaptureError.CAPTURE_NOT_SUPPORTED` Fehlercode, wenn die Anwendung nicht auf dem Gerät installiert ist.
\ No newline at end of file
+*   Cordova für BlackBerry WebWorks versucht, **Video-Recorder** Starten der Anwendung, bereitgestellt durch RIM, Videoaufnahmen zu erfassen. Die app erhält eine `[CaptureError](CaptureError.html).CAPTURE_NOT_SUPPORTED` Fehlercode, wenn die Anwendung nicht auf dem [Gerät](../../device/device.html) installiert ist.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.getCurrentPosition.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.getCurrentPosition.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.getCurrentPosition.md
index 515aed9..a05678f 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.getCurrentPosition.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.getCurrentPosition.md
@@ -22,20 +22,20 @@ title: media.getCurrentPosition
 
 # media.getCurrentPosition
 
-Gibt die aktuelle Position in einer Audiodatei.
+Gibt die aktuelle [Position](../geolocation/Position/position.html) in einer Audiodatei.
 
     media.getCurrentPosition(mediaSuccess, [mediaError]);
     
 
 ## Parameter
 
-*   **MediaSuccess**: der Rückruf, der die aktuelle Position in Sekunden übergeben wird.
+*   **MediaSuccess**: der Rückruf, der die aktuelle [Position](../geolocation/Position/position.html) in Sekunden übergeben wird.
 
 *   **Medienfehler**: (Optional) der Rückruf ausgeführt, wenn ein Fehler auftritt.
 
 ## Beschreibung
 
-Eine asynchrone Funktion, die die aktuelle Position der zugrunde liegenden Audiodatei der zurückgibt ein `Media` Objekt. Aktualisiert auch die `Media` des Objekts `position` Parameter.
+Eine asynchrone Funktion, die die aktuelle [Position](../geolocation/Position/position.html) der zugrunde liegenden Audiodatei der zurückgibt ein `Media` Objekt. Aktualisiert auch die `Media` des Objekts `position` Parameter.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.md
index ed90679..256a769 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.md
@@ -22,7 +22,7 @@ title: Medien
 
 # Medien
 
-> Das `Media` Objekt bietet die Möglichkeit zum Aufzeichnen und Wiedergeben von audio-Dateien auf einem Gerät.
+> Das `Media` Objekt bietet die Möglichkeit zum Aufzeichnen und Wiedergeben von audio-Dateien auf einem [Gerät](../device/device.html).
 
     var media = new Media(src, mediaSuccess, [mediaError], [mediaStatus]);
     
@@ -51,29 +51,29 @@ Die folgenden Konstanten werden gemeldet, als einzigem Parameter an die `mediaSt
 
 ## Methoden
 
-*   `media.getCurrentPosition`: Gibt die aktuelle Position in einer Audiodatei.
+*   `[media.getCurrentPosition](media.getCurrentPosition.html)`: Gibt die aktuelle [Position](../geolocation/Position/position.html) in einer Audiodatei.
 
-*   `media.getDuration`: Gibt die Dauer einer Audiodatei.
+*   `[media.getDuration](media.getDuration.html)`: Gibt die Dauer einer Audiodatei.
 
 *   `media.play`: Starten Sie oder fortsetzen Sie der Wiedergabe einer Audiodatei.
 
-*   `media.pause`: Anhalten der Wiedergabe einer Audiodatei.
+*   `media.pause`: [Anhalten](../events/events.pause.html) der Wiedergabe einer Audiodatei.
 
-*   `media.release`: Das zugrunde liegende Betriebssystem audio Ressourcen frei.
+*   `[media.release](media.release.html)`: Das zugrunde liegende Betriebssystem audio Ressourcen frei.
 
-*   `media.seekTo`: Verschiebt die Position innerhalb der audio-Datei.
+*   `[media.seekTo](media.seekTo.html)`: Verschiebt die [Position](../geolocation/Position/position.html) innerhalb der audio-Datei.
 
-*   `media.setVolume`: Stellen Sie die Lautstärke für die Audiowiedergabe.
+*   `[media.setVolume](media.setVolume.html)`: Stellen Sie die Lautstärke für die Audiowiedergabe.
 
-*   `media.startRecord`: Starten der Aufnahme einer audio-Datei.
+*   `[media.startRecord](media.startRecord.html)`: Starten der Aufnahme einer audio-Datei.
 
-*   `media.stopRecord`: Stoppen Sie die Aufnahme einer audio-Datei.
+*   `[media.stopRecord](media.stopRecord.html)`: Stoppen Sie die Aufnahme einer audio-Datei.
 
-*   `media.stop`: Abspielen einer Audiodatei zu stoppen.
+*   `[media.stop](media.stop.html)`: Abspielen einer Audiodatei zu stoppen.
 
 ## Zusätzliche ReadOnly-Parameter
 
-*   **Position**: die Position innerhalb der audio-Wiedergabe in Sekunden.
+*   **Position**: die [Position](../geolocation/Position/position.html) innerhalb der audio-Wiedergabe in Sekunden.
     
     *   Nicht während des Spiels automatisch aktualisiert; Rufen Sie `getCurrentPosition` zu aktualisieren.
 
@@ -140,7 +140,7 @@ Diese Befehle gelten für alle Zielplattformen, aber die unten beschriebenen Pla
 
  [1]: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ff769509%28v=vs.92%29.aspx
 
-Einige Plattformen können dieses Feature unterstützen, ohne dass eine besondere Konfiguration. Finden Sie unter *Plattform-Unterstützung* in der Übersicht.
+Einige Plattformen können dieses Feature unterstützen, ohne dass eine besondere Konfiguration. Finden Sie unter *Plattform-Unterstützung* in der [Übersicht](../../guide/overview/index.html).
 
 ### Windows Phone Macken
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.play.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.play.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.play.md
index 0574524..c0f1110 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.play.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.play.md
@@ -184,7 +184,7 @@ Die `media.play` -Methode führt synchron, und startet oder setzt fort, Abspiele
         myMedia.play({ playAudioWhenScreenIsLocked : false })
         
 
-*   **Reihenfolge der Dateisuche**: Wenn nur ein Dateiname oder Pfad angegeben wird, sucht iOS in das `www` Verzeichnis für die Datei, dann in der Anwendung `documents/tmp` Verzeichnis:
+*   **Reihenfolge der Dateisuche**: Wenn nur ein Dateiname oder Pfad angegeben wird, sucht iOS in das `www` Verzeichnis für die [Datei](../file/fileobj/fileobj.html), dann in der Anwendung `documents/tmp` Verzeichnis:
     
         var myMedia = new Media("audio/beer.mp3")
         myMedia.play()  // first looks for file in www/audio/beer.mp3 then in <application>/documents/tmp/audio/beer.mp3
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.seekTo.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.seekTo.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.seekTo.md
index 0d97d3c..ee60e49 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.seekTo.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.seekTo.md
@@ -22,14 +22,14 @@ title: media.seekTo
 
 # media.seekTo
 
-Legt die aktuelle Position in einer Audiodatei.
+Legt die aktuelle [Position](../geolocation/Position/position.html) in einer Audiodatei.
 
     media.seekTo(milliseconds);
     
 
 ## Parameter
 
-*   **Millisekunden**: die Position die Wiedergabeposition innerhalb des Audiotracks in Millisekunden festgelegt.
+*   **Millisekunden**: die [Position](../geolocation/Position/position.html) die Wiedergabeposition innerhalb des Audiotracks in Millisekunden festgelegt.
 
 ## Beschreibung
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.startRecord.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.startRecord.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.startRecord.md
index e94338b..4dec310 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.startRecord.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/media/media.startRecord.md
@@ -132,17 +132,17 @@ Die `media.startRecord` -Methode führt synchron, startet eine Aufnahme für ein
 
 ## Android Macken
 
-*   Android-Geräte aufnehmen Audio im Adaptive Sprachcodecs Format. Die angegebene Datei sollte mit einer Endung *.amr* enden.
+*   Android-Geräte aufnehmen Audio im Adaptive Sprachcodecs Format. Die angegebene [Datei](../file/fileobj/fileobj.html) sollte mit einer Endung *.amr* enden.
 
 ## BlackBerry WebWorks Macken
 
-*   BlackBerry-Geräte aufnehmen Audio im Adaptive Sprachcodecs Format. Die angegebene Datei muss mit der Erweiterung *.amr* enden.
+*   BlackBerry-Geräte aufnehmen Audio im Adaptive Sprachcodecs Format. Die angegebene [Datei](../file/fileobj/fileobj.html) muss mit der Erweiterung *.amr* enden.
 
 ## iOS Macken
 
 *   iOS nur Datensätze, die Dateien des Typs *WAV* und gibt ein Fehler, wenn die Dateinamen-Erweiterung ist richtig nicht.
 
-*   Wenn ein vollständiger Pfad nicht angegeben ist, wird die Aufzeichnung in der Anwendung platziert `documents/tmp` Verzeichnis. Erreichbar über die `File` -API verwenden `LocalFileSystem.TEMPORARY` . Allen Unterverzeichnissen in Rekordzeit angegeben muss bereits vorhanden sein.
+*   Wenn ein vollständiger Pfad nicht angegeben ist, wird die Aufzeichnung in der Anwendung platziert `documents/tmp` Verzeichnis. Erreichbar über die `File` -API verwenden `[LocalFileSystem](../file/localfilesystem/localfilesystem.html).TEMPORARY` . Allen Unterverzeichnissen in Rekordzeit angegeben muss bereits vorhanden sein.
 
 *   Dateien können aufgezeichnet und spielte mit die Dokumenten URI zurück:
     

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/notification/notification.beep.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/notification/notification.beep.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/notification/notification.beep.md
index 5132f34..a8bdc6d1 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/notification/notification.beep.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/notification/notification.beep.md
@@ -22,7 +22,7 @@ title: Notification.Beep
 
 # Notification.Beep
 
-Das Gerät spielt einen Signalton sound.
+Das [Gerät](../device/device.html) spielt einen Signalton sound.
 
     navigator.notification.beep(times);
     
@@ -105,6 +105,6 @@ Das Gerät spielt einen Signalton sound.
 
 ## Tizen Macken
 
-*   Tizen implementiert Signaltöne durch Abspielen einer Audiodatei über die Medien API.
+*   Tizen implementiert Signaltöne durch Abspielen einer Audiodatei über die [Medien](../media/media.html) API.
 
 *   Die Beep-Datei muss kurz sein, befinden muss einem `sounds` Unterverzeichnis des Stammverzeichnisses der Anwendung, und muss den Namen`beep.wav`.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/notification/notification.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/notification/notification.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/notification/notification.md
index 1407912..ad98d8e 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/notification/notification.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/notification/notification.md
@@ -26,11 +26,11 @@ title: Benachrichtigung
 
 ## Methoden
 
-*   `Notification.Alert`
-*   `Notification.Confirm`
-*   `Notification.prompt`
-*   `Notification.Beep`
-*   `Notification.Vibrate`
+*   `[Notification.Alert](notification.alert.html)`
+*   `[Notification.Confirm](notification.confirm.html)`
+*   `[Notification.prompt](notification.prompt.html)`
+*   `[Notification.Beep](notification.beep.html)`
+*   `[Notification.Vibrate](notification.vibrate.html)`
 
 ## Zugriff auf die Funktion
 
@@ -76,4 +76,4 @@ Diese Befehle gelten für alle Zielplattformen, aber die unten beschriebenen Pla
         </feature>
         
 
-Einige Plattformen können dieses Feature unterstützen, ohne dass eine besondere Konfiguration. Finden Sie unter *Plattform-Unterstützung* in der Übersicht.
\ No newline at end of file
+Einige Plattformen können dieses Feature unterstützen, ohne dass eine besondere Konfiguration. Finden Sie unter *Plattform-Unterstützung* in der [Übersicht](../../guide/overview/index.html).
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/notification/notification.vibrate.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/notification/notification.vibrate.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/notification/notification.vibrate.md
index cdd822e..e186868 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/notification/notification.vibrate.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/notification/notification.vibrate.md
@@ -22,7 +22,7 @@ title: Notification.Vibrate
 
 # Notification.Vibrate
 
-Vibriert das Gerät für den angegebenen Zeitraum.
+Vibriert das [Gerät](../device/device.html) für den angegebenen Zeitraum.
 
     navigator.notification.vibrate(milliseconds)
     

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/splashscreen/splashscreen.hide.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/splashscreen/splashscreen.hide.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/splashscreen/splashscreen.hide.md
index 42585c0..9df2c1a 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/splashscreen/splashscreen.hide.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/splashscreen/splashscreen.hide.md
@@ -22,7 +22,7 @@ title: SplashScreen.Hide
 
 # SplashScreen.Hide
 
-Schließen Sie den Splash-Screen.
+[Schließen](../inappbrowser/inappbrowser.html) Sie den Splash-Screen.
 
     navigator.splashscreen.hide();
     
@@ -74,7 +74,7 @@ Diese Methode weist Begrüßungsbildschirm der Anwendung.
 
 ## iOS Quirk
 
-Die `config.xml` Datei `AutoHideSplashScreen` muss `false` . Verstecken den Splash-Screen für zwei Sekunden Verzögerung, fügen Sie einen Timer wie die folgende in der `deviceready` -Ereignishandler:
+Die `config.xml` [Datei](../file/fileobj/fileobj.html) `AutoHideSplashScreen` muss `false` . Verstecken den Splash-Screen für zwei Sekunden Verzögerung, fügen Sie einen Timer wie die folgende in der `[deviceready](../events/events.deviceready.html)` -Ereignishandler:
 
         setTimeout(function() {
             navigator.splashscreen.hide();

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/splashscreen/splashscreen.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/splashscreen/splashscreen.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/splashscreen/splashscreen.md
index 7740071..79f118c 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/splashscreen/splashscreen.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/splashscreen/splashscreen.md
@@ -26,8 +26,8 @@ title: SplashScreen
 
 ## Methoden
 
-*   SplashScreen.Show
-*   SplashScreen.Hide
+*   [SplashScreen.Show](splashscreen.show.html)
+*   [SplashScreen.Hide](splashscreen.hide.html)
 
 ## Zugriff auf die Funktion
 
@@ -55,6 +55,6 @@ Diese Befehle gelten für alle Zielplattformen, aber die unten beschriebenen Pla
         </feature>
         
 
-Einige Plattformen können dieses Feature unterstützen, ohne dass eine besondere Konfiguration. Finden Sie unter *Plattform-Unterstützung* in der Übersicht.
+Einige Plattformen können dieses Feature unterstützen, ohne dass eine besondere Konfiguration. Finden Sie unter *Plattform-Unterstützung* in der [Übersicht](../../guide/overview/index.html).
 
-Informationen zum konfiguriert diese Bilder finden Sie unter Symbole und Splash-Screens.
\ No newline at end of file
+Informationen zum konfiguriert diese Bilder finden Sie unter [Symbole und Splash-Screens](../../config_ref/images.html).
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/localstorage/localstorage.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/localstorage/localstorage.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/localstorage/localstorage.md
index cf37352..7980c1a 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/localstorage/localstorage.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/localstorage/localstorage.md
@@ -32,7 +32,7 @@ Ermöglicht den Zugriff auf die W3C [Web-Speicherschnittstelle][1]
 
 ## Methoden
 
-*   **Schlüssel**: gibt den Namen des Schlüssels an der angegebenen Position zurück.
+*   **Schlüssel**: gibt den Namen des Schlüssels an der angegebenen [Position](../../geolocation/Position/position.html) zurück.
 
 *   **GetItem**: gibt das Element mit dem angegebenen Schlüssel identifiziert.
 
@@ -44,7 +44,7 @@ Ermöglicht den Zugriff auf die W3C [Web-Speicherschnittstelle][1]
 
 ## Informationen
 
-Die `window.localStorage` -Schnittstelle implementiert die W3C [Web-Speicherschnittstelle][2]. Eine app kann damit um persistente Daten mithilfe von Schlüssel-Wert-Paaren zu speichern. Die `window.sessionStorage` Schnittstelle funktioniert genauso in jeder Hinsicht, es sei denn, dass alle Daten jedes Mal die app schließt deaktiviert ist. Jede Datenbank bietet einen separaten Namespace.
+Die `window.localStorage` -Schnittstelle implementiert die W3C [Web-Speicherschnittstelle][2]. Eine app kann damit um persistente Daten mithilfe von Schlüssel-Wert-Paaren zu speichern. Die `window.sessionStorage` Schnittstelle funktioniert genauso in jeder Hinsicht, es sei denn, dass alle Daten jedes Mal die app schließt deaktiviert ist. Jede [Datenbank](../database/database.html) bietet einen separaten Namespace.
 
  [2]: http://dev.w3.org/html5/webstorage/
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/display_name.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/display_name.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/display_name.md
index 25ba959..9e8439b 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/display_name.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/display_name.md
@@ -22,4 +22,4 @@ title: database_displayname
 
 # database_displayname
 
-Der Anzeigename der Datenbank.
\ No newline at end of file
+Der Anzeigename der [Datenbank](../database/database.html).
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/name.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/name.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/name.md
index dff9feb..a5f7533 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/name.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/name.md
@@ -22,4 +22,4 @@ title: database_name
 
 # database_name
 
-Der Name der Datenbank.
\ No newline at end of file
+Der Name der [Datenbank](../database/database.html).
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/size.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/size.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/size.md
index ac9b703..6d3d576 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/size.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/size.md
@@ -22,4 +22,4 @@ title: database_size
 
 # database_size
 
-Die Grösse der Datenbank in Bytes.
\ No newline at end of file
+Die Grösse der [Datenbank](../database/database.html) in Bytes.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/version.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/version.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/version.md
index 387803e..f95e31d 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/version.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/parameters/version.md
@@ -22,4 +22,4 @@ title: database_version
 
 # database_version
 
-Die Version der Datenbank.
\ No newline at end of file
+Die Version der [Datenbank](../database/database.html).
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqlerror/sqlerror.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqlerror/sqlerror.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqlerror/sqlerror.md
index 457175a..83fdd6f 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqlerror/sqlerror.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqlerror/sqlerror.md
@@ -43,4 +43,4 @@ A `SQLError` Objekt wird ausgelöst, wenn ein Fehler auftritt.
 
 ## Beschreibung
 
-Das `SQLError` Objekt wird ausgelöst, wenn ein Fehler auftritt, wenn eine Datenbank zu manipulieren.
\ No newline at end of file
+Das `SQLError` Objekt wird ausgelöst, wenn ein Fehler auftritt, wenn eine [Datenbank](../database/database.html) zu manipulieren.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqlresultset/sqlresultset.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqlresultset/sqlresultset.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqlresultset/sqlresultset.md
index 790c111..ef57259 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqlresultset/sqlresultset.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqlresultset/sqlresultset.md
@@ -22,19 +22,19 @@ title: SQLResultSet
 
 # SQLResultSet
 
-Wenn eine `SQLTransaction` des Objekts `executeSql` -Methode wird aufgerufen, der angegebene Rückruf führt mit einem `SQLResultSet` Parameter.
+Wenn eine `[SQLTransaction](../sqltransaction/sqltransaction.html)` des Objekts `executeSql` -Methode wird aufgerufen, der angegebene Rückruf führt mit einem `SQLResultSet` Parameter.
 
 ## Eigenschaften
 
-*   **InsertId**: die Zeilen-ID der Zeile, die die `SQLResultSet` des Objekts-SQL-Anweisung, die in die Datenbank eingefügt.
+*   **InsertId**: die Zeilen-ID der Zeile, die die `SQLResultSet` des Objekts-SQL-Anweisung, die in die [Datenbank](../database/database.html) eingefügt.
 
 *   **RowsAffected**: die Anzahl der Zeilen geändert werden, indem die SQL-Anweisung, die 0 (null), wenn die Anweisung keine Zeilen nicht ausgewirkt hat.
 
-*   **Zeilen**: eine `SQLResultSetRowList` , die die zurückgegebenen Zeilen darstellen, empty, wenn keine Zeilen zurückgegeben werden.
+*   **Zeilen**: eine `[SQLResultSetRowList](../sqlresultsetrowlist/sqlresultsetrowlist.html)` , die die zurückgegebenen Zeilen darstellen, empty, wenn keine Zeilen zurückgegeben werden.
 
 ## Informationen
 
-Wenn eine `SQLTransaction` des Objekts `executeSql` -Methode wird aufgerufen, der angegebene Rückruf führt mit einer `SQLResultSet` Parameter mit den drei Eigenschaften:
+Wenn eine `[SQLTransaction](../sqltransaction/sqltransaction.html)` des Objekts `executeSql` -Methode wird aufgerufen, der angegebene Rückruf führt mit einer `SQLResultSet` Parameter mit den drei Eigenschaften:
 
 *   Die `insertId` gibt die Zeilennummer einer successly SQL-Einfügung-Anweisung zurück. Wenn die SQL keine Zeilen einfügen wird die `insertId` nicht festgelegt.
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqlresultsetrowlist/sqlresultsetrowlist.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqlresultsetrowlist/sqlresultsetrowlist.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqlresultsetrowlist/sqlresultsetrowlist.md
index 507b2cd..994e275 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqlresultsetrowlist/sqlresultsetrowlist.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqlresultsetrowlist/sqlresultsetrowlist.md
@@ -22,7 +22,7 @@ title: SQLResultSetRowList
 
 # SQLResultSetRowList
 
-Eine der Eigenschaften von den `SQLResultSet` mit den Zeilen aus einer SQL-Abfrage zurückgegeben.
+Eine der Eigenschaften von den `[SQLResultSet](../sqlresultset/sqlresultset.html)` mit den Zeilen aus einer SQL-Abfrage zurückgegeben.
 
 ## Eigenschaften
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqltransaction/sqltransaction.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqltransaction/sqltransaction.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqltransaction/sqltransaction.md
index 7de8f58..624ee89 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqltransaction/sqltransaction.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/sqltransaction/sqltransaction.md
@@ -22,7 +22,7 @@ title: SQLTransaction
 
 # SQLTransaction
 
-Ermöglicht die Ausführung von SQL-Anweisungen für die Datenbank.
+Ermöglicht die Ausführung von SQL-Anweisungen für die [Datenbank](../database/database.html).
 
 ## Methoden
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/storage.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/storage.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/storage.md
index dc10600..ac9d71f 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/storage.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/storage.md
@@ -22,7 +22,7 @@ title: Speicher
 
 # Speicher
 
-> Ermöglicht den Zugriff auf das Gerät Storage-Optionen.
+> Ermöglicht den Zugriff auf das [Gerät](../device/device.html) Storage-Optionen.
 
 Diese API bietet Storage-Optionen, die auf der Grundlage von zwei verschiedenen W3C-Spezifikationen:
 
@@ -37,22 +37,22 @@ Cordova bietet Zugriff auf beide Schnittstellen für die Minderheit der Geräte,
 
 ## Methoden
 
-*   openDatabase
+*   [openDatabase](storage.opendatabase.html)
 
 ## Argumente
 
-*   database_name
-*   database_version
-*   database_displayname
-*   database_size
+*   [database_name](parameters/name.html)
+*   [database_version](parameters/version.html)
+*   [database_displayname](parameters/display_name.html)
+*   [database_size](parameters/size.html)
 
 ## Objekte
 
-*   Datenbank
-*   SQLTransaction
-*   SQLResultSet
-*   SQLResultSetRowList
-*   SQLError
+*   [Datenbank](database/database.html)
+*   [SQLTransaction](sqltransaction/sqltransaction.html)
+*   [SQLResultSet](sqlresultset/sqlresultset.html)
+*   [SQLResultSetRowList](sqlresultsetrowlist/sqlresultsetrowlist.html)
+*   [SQLError](sqlerror/sqlerror.html)
 
 ## Zugriff auf die Funktion
 
@@ -72,4 +72,4 @@ Wenn Sie einen älteren Satz der Cordova Werkzeuge, die die CLI vorangehen verwe
         <feature id="blackberry.widgetcache" required="true" version="1.0.0.0" />
         
 
-Einige Plattformen können dieses Feature unterstützen, ohne dass eine besondere Konfiguration. Finden Sie unter *Plattform-Unterstützung* in der Übersicht.
\ No newline at end of file
+Einige Plattformen können dieses Feature unterstützen, ohne dass eine besondere Konfiguration. Finden Sie unter *Plattform-Unterstützung* in der [Übersicht](../../guide/overview/index.html).
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/storage.opendatabase.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/storage.opendatabase.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/storage.opendatabase.md
index 3ed2cb1..c44e632 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/storage.opendatabase.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/storage/storage.opendatabase.md
@@ -29,7 +29,7 @@ Gibt eine neue `Database` Objekt.
 
 ## Beschreibung
 
-Die Methode erstellt eine neue SQL-Lite Datenbank und gibt ein `Database` -Objekt, das Manipulation der Daten ermöglicht.
+Die Methode erstellt eine neue SQL-Lite [Datenbank](database/database.html) und gibt ein `Database` -Objekt, das Manipulation der Daten ermöglicht.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/guide/appdev/privacy/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/guide/appdev/privacy/index.md b/www/docs/de/3.1.0/guide/appdev/privacy/index.md
index 6a7dff2..c05232c 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/guide/appdev/privacy/index.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/guide/appdev/privacy/index.md
@@ -34,7 +34,7 @@ Leitfaden zur mobilen app Privatsphäre sollte eine *Grundierung* auf einige der
 
 *   **Dritter Datenerhebung oder Teilen**: Wenn Sie app Informationen erfasst, die auf eine andere Gesellschaft--bereitgestellt wird wie ein social-networking-Plattform oder ein Ad-Netzwerk (z. B. Wenn Ihre app Werbung angezeigt wird)--Sie sollten informieren Sie Ihre Benutzer dieser Sammlung und Austausch. Zumindest sollten Ihre Datenschutzrichtlinien beschreiben, die Sammlung von Informationen und Austausch und ggf. bieten Ihren Benutzern die Möglichkeit zu steuern oder opt-Out dieser Sammlung oder Teilen.
 
-*   **Sammlung Begrenzung und der Sicherheit**: Ihre Nutzer vertrauen Ihre app mit ihren Informationen und sie erwarten, dass Sie entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz bringt. Eine der besten Möglichkeiten zur Vermeidung von Sicherheitslücken von persönlichen Informationen soll nicht in erster Linie die Informationen zu sammeln, es sei denn, Ihre Anwendung eine bestimmte und legitimen geschäftlichen Gründen für die Auflistung. Informationen, die gesammelt werden müssen, sicherstellen Sie, dass Sie entsprechenden Sicherheitskontrollen zum Schutz dieser Informationen angeben, ob diese auf dem Gerät oder auf den Back-End-Servern gespeichert sind. Sie sollte auch eine entsprechenden Daten-Aufbewahrungsrichtlinie entwickeln, die innerhalb der app und auf den Back-End-Servern implementiert wird.
+*   **Sammlung Begrenzung und der Sicherheit**: Ihre Nutzer vertrauen Ihre app mit ihren Informationen und sie erwarten, dass Sie entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz bringt. Eine der besten Möglichkeiten zur Vermeidung von Sicherheitslücken von persönlichen Informationen soll nicht in erster Linie die Informationen zu sammeln, es sei denn, Ihre Anwendung eine bestimmte und legitimen geschäftlichen Gründen für die Auflistung. Informationen, die gesammelt werden müssen, sicherstellen Sie, dass Sie entsprechenden Sicherheitskontrollen zum Schutz dieser Informationen angeben, ob diese auf dem [Gerät](../../../cordova/device/device.html) oder auf den Back-End-Servern gespeichert sind. Sie sollte auch eine entsprechenden Daten-Aufbewahrungsrichtlinie entwickeln, die innerhalb der app und auf den Back-End-Servern implementiert wird.
 
  [1]: cordova_camera_camera.md.html
  [2]: cordova_media_capture_capture.md.html

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/c4881540/www/docs/de/3.1.0/guide/appdev/whitelist/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/guide/appdev/whitelist/index.md b/www/docs/de/3.1.0/guide/appdev/whitelist/index.md
index 759c06f..c4b8e39 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/guide/appdev/whitelist/index.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/guide/appdev/whitelist/index.md
@@ -150,7 +150,7 @@ iOS unterstützt Whitelisting-Syntax.
 
 ### In 3.1.0 geändert:
 
-Vor Version 3.1.0 enthalten Cordova-iOS einige nicht-standard-Erweiterungen für die Domäne Whilelisting Regelung von anderen Cordova-Plattformen unterstützt. Ab 3.1.0 entspricht die iOS-Whitelist jetzt die Ressource-Whitelist-Syntax an der Spitze dieses Dokuments beschrieben. Wenn Sie ein von Pre-3.1.0 Upgrade und Sie wurden diese Erweiterungen verwenden, müssen Sie möglicherweise ändern Ihre `config.xml` Datei um Whitelisting dieselben Ressourcen wie bisher weiter.
+Vor Version 3.1.0 enthalten Cordova-iOS einige nicht-standard-Erweiterungen für die Domäne Whilelisting Regelung von anderen Cordova-Plattformen unterstützt. Ab 3.1.0 entspricht die iOS-Whitelist jetzt die Ressource-Whitelist-Syntax an der Spitze dieses Dokuments beschrieben. Wenn Sie ein von Pre-3.1.0 Upgrade und Sie wurden diese Erweiterungen verwenden, müssen Sie möglicherweise ändern Ihre `config.xml` [Datei](../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html) um Whitelisting dieselben Ressourcen wie bisher weiter.
 
 Insbesondere diese Muster müssen aktualisiert werden:
 
@@ -182,7 +182,7 @@ Zugang zu [google.com][3]:
 
 ### Informationen
 
-Stammverzeichnis der Anwendung `config.xml` Datei gibt Whitelisting Domänenregeln, mit dem `<access origin="..." />` Element. Eine vollständige Referenz finden Sie in der [Dokumentation Tizen zugreifen auf externe Netzwerkressourcen][10].
+Stammverzeichnis der Anwendung `config.xml` [Datei](../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html) gibt Whitelisting Domänenregeln, mit dem `<access origin="..." />` Element. Eine vollständige Referenz finden Sie in der [Dokumentation Tizen zugreifen auf externe Netzwerkressourcen][10].
 
  [10]: https://developer.tizen.org/help/topic/org.tizen.help.gs/Creating%20a%20Project.html?path=0_1_1_4#8814682_CreatingaProject-AccessingExternalNetworkResources
 


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: commits-unsubscribe@cordova.apache.org
For additional commands, e-mail: commits-help@cordova.apache.org


Mime
View raw message