cordova-commits mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From dblot...@apache.org
Subject [43/51] [partial] docs commit: Solidifying 'automatic' links.
Date Thu, 10 Sep 2015 21:28:43 GMT
http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/plugin.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/plugin.md b/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/plugin.md
index fb979c9..1ae2808 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/plugin.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/plugin.md
@@ -20,9 +20,9 @@ license: >
 
 # Android Plugins
 
-Um ein Plugin zu entwickeln, ist ein Verständnis der Architektur von Cordova-Android notwendig. Cordova-Android besteht aus einem Android WebView mit Haken verbunden. Diese Plugins werden dargestellt als Klasse Zuordnungen in der `config.xml` Datei.
+Um ein Plugin zu entwickeln, ist ein Verständnis der Architektur von Cordova-Android notwendig. Cordova-Android besteht aus einem Android WebView mit Haken verbunden. Diese Plugins werden dargestellt als Klasse Zuordnungen in der `config.xml` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
-Eine Plugin besteht aus mindestens einer Java-Klasse, die erweitert die `CordovaPlugin` Klasse. Eine Plugin muss eine der überschreiben die `execute` Methoden aus `CordovaPlugin` . Als beste Praxis, das Plugin behandeln soll `pause` und `resume` Ereignisse und jeder Nachrichtenaustausch zwischen Plugins. Plugins mit lang andauernden Anfragen, Hintergrundaktivitäten wie Medienwiedergabe, Zuhörer oder internen Zustand sollten Implementieren der `onReset()` -Methode. Es wird ausgeführt, wenn die `WebView` navigiert zu einer neuen Seite oder Aktualisierungen, die das JavaScript lädt.
+Eine Plugin besteht aus mindestens einer Java-Klasse, die erweitert die `CordovaPlugin` Klasse. Eine Plugin muss eine der überschreiben die `execute` Methoden aus `CordovaPlugin` . Als beste Praxis, das Plugin behandeln soll `pause` und `resume` Ereignisse und jeder Nachrichtenaustausch zwischen Plugins. Plugins mit lang andauernden Anfragen, Hintergrundaktivitäten wie <a href="../../../cordova/media/media.html">Medien</a>wiedergabe, Zuhörer oder internen Zustand sollten Implementieren der `onReset()` -Methode. Es wird ausgeführt, wenn die `WebView` navigiert zu einer neuen Seite oder Aktualisierungen, die das JavaScript lädt.
 
 ## Plugin-Klasse Zuordnung
 
@@ -33,7 +33,7 @@ Der JavaScript-Teil eines Plugins verwendet immer die `cordova.exec` Methode wie
 
 Dies marshallt ersuchen die WebView Android native seitlich mehr oder weniger kochendes auf Berufung der `action` -Methode für die `service` -Klasse mit der übergebenen Argumente der `args` Array.
 
-Ob Sie Ihr Plugin als Java-Datei oder als ein Glas verteilen, das Plugin muss hinzugefügt werden die `config.xml` Datei in Ihrer Cordova-Android-Anwendung `res/xml/` Verzeichnis.
+Ob Sie Ihr Plugin als Java-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> oder als ein Glas verteilen, das Plugin muss hinzugefügt werden die `config.xml` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in Ihrer Cordova-Android-Anwendung `res/xml/` Verzeichnis.
 
     <feature name="<service_name>">
         <param name="android-package" value="<full_name_including_namespace>" />
@@ -44,7 +44,7 @@ Der Dienstname sollte übereinstimmen verwendet in der JavaScript `exec` Aufruf
 
 ## Schreibe ein Android Java-Plugin
 
-JavaScript feuert eine Plugin-Anforderung an die systemeigene Seite. Das Android Java-Plugin ist richtig zugeordnet, über die `config.xml` Datei. Also sieht Android Java-Plugin-Endklasse wie?
+JavaScript feuert eine Plugin-Anforderung an die systemeigene Seite. Das Android Java-Plugin ist richtig zugeordnet, über die `config.xml` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>. Also sieht Android Java-Plugin-Endklasse wie?
 
 Was an das Plugin per JavaScript gesendet ruft `exec` Funktion ruft in der Plugin-Klasse übergeben `execute` Methode. Die meisten `execute` Implementierungen wie folgt aussehen:
 
@@ -89,14 +89,14 @@ Wenn Sie nicht auf dem UI-Thread ausgeführt werden müssen, aber wollen nicht d
 
 ### Echo-Android-Plugin-Beispiel
 
-Fügen Sie Folgendes zu unserer `config.xml` Datei:
+Fügen Sie Folgendes zu unserer `config.xml` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>:
 
     <feature name="Echo">
         <param name="android-package" value="org.apache.cordova.plugin.Echo" />
     </feature>
     
 
-Fügen Sie die folgende Datei auf `src/org/apache/cordova/plugin/Echo.java` innerhalb unserer Cordova-Android-Anwendung:
+Fügen Sie die folgende <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> auf `src/org/apache/cordova/plugin/Echo.java` innerhalb unserer Cordova-Android-Anwendung:
 
     package org.apache.cordova.plugin;
     

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/tools.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/tools.md b/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/tools.md
index 4f72e0c..ed22c7b 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/tools.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/tools.md
@@ -20,7 +20,7 @@ license: >
 
 # Android-Befehlszeilenprogrammen
 
-Die `cordova` Befehlszeilen-Dienstprogramm ist ein High-Level Tool, das Ihnen erlaubt, Anwendungen auf mehreren Plattformen gleichzeitig zu erstellen. Eine ältere Version von Cordova Rahmen bietet Gruppen von Befehlszeilentools, die spezifisch für jede Plattform. Wenn sie als Alternative zu den CLI verwenden möchten, müssen Sie diese Version von Cordova von [cordova.apache.org][1]herunterladen. Der Download enthält separate Archiv für jede Plattform. Erweitern Sie die gewünschte Ziel-Plattform. Die hier beschriebenen Tools sind in der Regel in der obersten Ebene `bin` Verzeichnis, sonst finden Sie in die **README** -Datei ausführlichere Wegbeschreibung.
+Die `cordova` Befehlszeilen-Dienstprogramm ist ein High-Level Tool, das Ihnen erlaubt, Anwendungen auf mehreren Plattformen gleichzeitig zu erstellen. Eine ältere Version von Cordova Rahmen bietet Gruppen von Befehlszeilentools, die spezifisch für jede Plattform. Wenn sie als Alternative zu den CLI verwenden möchten, müssen Sie diese Version von Cordova von [cordova.apache.org][1]herunterladen. Der Download enthält separate Archiv für jede Plattform. Erweitern Sie die gewünschte Ziel-Plattform. Die hier beschriebenen Tools sind in der Regel in der obersten Ebene `bin` Verzeichnis, sonst finden Sie in die **README** -<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> ausführlichere Wegbeschreibung.
 
  [1]: http://cordova.apache.org
 
@@ -58,7 +58,7 @@ Der `run` Befehl akzeptiert die folgenden *optionalen* Parameter:
     
     $ /path/to/project/cordova/run \[Target\] \[Build\] $ C:\path\to\project\cordova\run.bat \[Target\] \[Build\]
 
-Vergewissern Sie sich, erstellen Sie mindestens ein Android virtuelles Gerät, sonst Sie werden aufgefordert zu tun mit dem `android` Befehl. Wenn mehr als eine AVD als Ziel verfügbar ist, werden Sie aufgefordert, einen auswählen. In der Standardeinstellung der `run` Befehl erkennt ein angeschlossenes Gerät oder einen laufenden Emulator, wenn kein Gerät gefunden wird.
+Vergewissern Sie sich, erstellen Sie mindestens ein Android virtuelles <a href="../../../cordova/device/device.html">Gerät</a>, sonst Sie werden aufgefordert zu tun mit dem `android` Befehl. Wenn mehr als eine AVD als Ziel verfügbar ist, werden Sie aufgefordert, einen auswählen. In der Standardeinstellung der `run` Befehl erkennt ein angeschlossenes <a href="../../../cordova/device/device.html">Gerät</a> oder einen laufenden Emulator, wenn kein <a href="../../../cordova/device/device.html">Gerät</a> gefunden wird.
 
 ## Protokollierung
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/upgrading.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/upgrading.md b/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/upgrading.md
index aa7c137..66fd843 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/upgrading.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/upgrading.md
@@ -56,7 +56,7 @@ platform add android`.
 
 4.  Kopie über alle Plugins, die von der Installation der `src` Unterverzeichnisse in das neue Projekt.
 
-5.  Achten Sie darauf, alle veraltet aktualisieren `<plugin>` Referenzen aus Ihrem alten `config.xml` Datei an den neuen `<feature>` Spezifikation.
+5.  Achten Sie darauf, alle veraltet aktualisieren `<plugin>` Referenzen aus Ihrem alten `config.xml` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> an den neuen `<feature>` Spezifikation.
 
 6.  Aktualisieren Sie alle Verweise auf die `org.apache.cordova.api` Paket ist`org.apache.cordova`.
 
@@ -76,13 +76,13 @@ platform add android`.
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
-6.  Kopie der `res/xml/config.xml` -Datei`framework/res/xml/config.xml`.
+6.  Kopie der `res/xml/config.xml` -<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>`framework/res/xml/config.xml`.
 
 7.  Update `framework/res/xml/config.xml` ähnliche Einstellungen haben, wie es früher war.
 
-8.  Kopieren Sie Dateien aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
+8.  Kopieren Sie <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>en aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.7.0 von 2.6.0
 
@@ -94,7 +94,7 @@ platform add android`.
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.7.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.7.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.7.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Kopie der `res/xml/config.xml` entsprechend`framework/res/xml/config.xml`.
 
@@ -112,13 +112,13 @@ platform add android`.
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.6.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.6.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.6.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Kopie der `res/xml/config.xml` entsprechend`framework/res/xml/config.xml`.
 
 7.  Update `framework/res/xml/config.xml` ähnliche Einstellungen haben, wie es früher war.
 
-8.  Kopieren Sie Dateien aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
+8.  Kopieren Sie <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>en aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
 
 Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad in Cordova Quellverzeichnis aufgeführt.
 
@@ -132,13 +132,13 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad in Cordova Quellverzeichn
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.5.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.5.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.5.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Kopie der `res/xml/config.xml` entsprechend`framework/res/xml/config.xml`.
 
 7.  Update `framework/res/xml/config.xml` ähnliche Einstellungen haben, wie es früher war.
 
-8.  Kopieren Sie Dateien aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
+8.  Kopieren Sie <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>en aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.4.0 von 2.3.0
 
@@ -150,11 +150,11 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad in Cordova Quellverzeichn
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.4.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.4.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.4.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Kopie der `res/xml/config.xml` entsprechend`framework/res/xml/config.xml`.
 
-7.  Kopieren Sie Dateien aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
+7.  Kopieren Sie <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>en aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.3.0 von 2.2.0
 
@@ -166,11 +166,11 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad in Cordova Quellverzeichn
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.3.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.3.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.3.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Kopie der `res/xml/config.xml` entsprechend`framework/res/xml/config.xml`.
 
-7.  Kopieren Sie Dateien aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
+7.  Kopieren Sie <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>en aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.2.0 von 2.1.0
 
@@ -182,11 +182,11 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad in Cordova Quellverzeichn
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.2.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.2.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.2.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Kopie der `res/xml/config.xml` entsprechend`framework/res/xml/config.xml`.
 
-7.  Kopieren Sie Dateien aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
+7.  Kopieren Sie <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>en aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
 
 ## Upgrade auf 2.1.0 von 2.0.0
 
@@ -198,11 +198,11 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad in Cordova Quellverzeichn
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.1.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.1.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.1.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Kopie der `res/xml/config.xml` entsprechend`framework/res/xml/config.xml`.
 
-7.  Kopieren Sie Dateien aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
+7.  Kopieren Sie <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>en aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.0.0 von 1.9.0
 
@@ -214,13 +214,13 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad in Cordova Quellverzeichn
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.0.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.0.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.0.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Kopie der `res/xml/config.xml` entsprechend`framework/res/xml/config.xml`.
 
 ### Release Notes über 2.0.0
 
-`config.xml`wird anstelle `cordova.xml` und `plugins.xml` . Diese neue Datei ist eine Kombination der beiden vorherigen. Jedoch die alten Dateien sind veraltet, und beim arbeiten derzeit noch, werden nicht mehr in einer zukünftigen Version arbeiten.
+`config.xml`wird anstelle `cordova.xml` und `plugins.xml` . Diese neue <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> ist eine Kombination der beiden vorherigen. Jedoch die alten <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>en sind veraltet, und beim arbeiten derzeit noch, werden nicht mehr in einer zukünftigen Version arbeiten.
 
 ## Ein Upgrade auf 1.9.0 von 1.8.1
 
@@ -232,7 +232,7 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad in Cordova Quellverzeichn
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.9.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.9.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.9.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
@@ -250,7 +250,7 @@ Durch die Einführung der `CordovaWebView` , Drittanbieter Plug-ins funktioniere
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.8.1.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.8.1.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.8.1.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
@@ -264,7 +264,7 @@ Durch die Einführung der `CordovaWebView` , Drittanbieter Plug-ins funktioniere
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.8.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.8.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.8.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
@@ -278,7 +278,7 @@ Durch die Einführung der `CordovaWebView` , Drittanbieter Plug-ins funktioniere
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.8.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.8.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.8.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
@@ -316,7 +316,7 @@ Durch die Einführung der `CordovaWebView` , Drittanbieter Plug-ins funktioniere
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.6.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.6.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.6.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
@@ -332,7 +332,7 @@ Durch die Einführung der `CordovaWebView` , Drittanbieter Plug-ins funktioniere
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.5.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.5.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.5.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
@@ -348,7 +348,7 @@ Durch die Einführung der `CordovaWebView` , Drittanbieter Plug-ins funktioniere
 
 4.  Kopieren Sie die neue `phonegap-1.4.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `phonegap-1.4.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `phonegap-1.4.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
@@ -364,7 +364,7 @@ Durch die Einführung der `CordovaWebView` , Drittanbieter Plug-ins funktioniere
 
 4.  Kopieren Sie die neue `phonegap-1.3.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `phonegap-1.2.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `phonegap-1.2.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
@@ -380,7 +380,7 @@ Durch die Einführung der `CordovaWebView` , Drittanbieter Plug-ins funktioniere
 
 4.  Kopieren Sie die neue `phonegap-1.2.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `phonegap-1.2.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `phonegap-1.2.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
@@ -396,7 +396,7 @@ Durch die Einführung der `CordovaWebView` , Drittanbieter Plug-ins funktioniere
 
 4.  Kopieren Sie die neue `phonegap-1.1.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `phonegap-1.1.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `phonegap-1.1.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
@@ -410,6 +410,6 @@ Durch die Einführung der `CordovaWebView` , Drittanbieter Plug-ins funktioniere
 
 4.  Kopieren Sie die neue `phonegap-1.0.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `phonegap-1.0.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `phonegap-1.0.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 6.  Fügen Sie die `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/webview.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/webview.md b/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/webview.md
index 2ce8dd8..a2eb3b3 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/webview.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/android/webview.md
@@ -32,11 +32,11 @@ Wenn Sie mit Android Anwendungsentwicklung nicht vertraut sind, lesen Sie bitte
 
 ## Anleitung zur Verwendung von CordovaWebView in einem Android-Projekt
 
-1.  `cd`in `/framework` und `ant jar` baut die Cordova-Jar. Es schafft die .jar-Datei als `cordova-x.x.x.jar` in das `/framework` Verzeichnis.
+1.  `cd`in `/framework` und `ant jar` baut die Cordova-Jar. Es schafft die .jar-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> als `cordova-x.x.x.jar` in das `/framework` Verzeichnis.
 
 2.  Kopieren Sie das Cordova-Glas in Ihrem Android Projekts `/libs` Verzeichnis.
 
-3.  Bearbeiten der Anwendung `main.xml` Datei (unter `/res/xml` ) mit folgenden Aussehen der `layout_height` , `layout_width` und `id` Ihrer Anwendung angepasst:
+3.  Bearbeiten der Anwendung `main.xml` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> (unter `/res/xml` ) mit folgenden Aussehen der `layout_height` , `layout_width` und `id` Ihrer Anwendung angepasst:
     
         <org.apache.cordova.CordovaWebView
             android:id="@+id/tutorialView"
@@ -59,7 +59,7 @@ Wenn Sie mit Android Anwendungsentwicklung nicht vertraut sind, lesen Sie bitte
             }
         
 
-Wenn Sie die Kamera verwenden, sollten Sie dies auch implementieren:
+Wenn Sie die <a href="../../../cordova/camera/camera.html">Kamera</a> verwenden, sollten Sie dies auch implementieren:
 
         @Override
         public void setActivityResultCallback(CordovaPlugin plugin) {
@@ -113,6 +113,6 @@ Denken Sie daran, den Threadpool hinzufügen, sonst die Plugins keine Threads au
         }
     
 
-1.  Kopieren Sie Ihre Anwendung HTML und JavaScript-Dateien in Ihr Android Projekts `/assets/www` Verzeichnis.
+1.  Kopieren Sie Ihre Anwendung HTML und JavaScript-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>en in Ihr Android Projekts `/assets/www` Verzeichnis.
 
 2.  Kopie `config.xml` von `/framework/res/xml` zu Ihrem Projekts `/res/xml` Verzeichnis.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/index.md b/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/index.md
index 179392c..1315fc5 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/index.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/index.md
@@ -22,10 +22,10 @@ license: >
 
 Diese Anleitung zeigt Ihnen wie ein SDK-Umfeld zu Zielanwendungen für die BlackBerry-Plattform vor Version 10 eingerichtet. Wenn Sie die aktuellste Version ansprechen möchten, finden Sie im BlackBerry-10-Plattform-Guide. Finden Sie im folgenden detaillierte Plattform-spezifischen Informationen:
 
-*   BlackBerry Configuration
-*   Aktualisieren der BlackBerry
-*   BlackBerry-Plugins
-*   BlackBerry-Befehlszeilentools
+*   <a href="../blackberry10/config.html">BlackBerry Configuration</a>
+*   <a href="../blackberry10/upgrading.html">Aktualisieren der BlackBerry</a>
+*   <a href="plugin.html">BlackBerry-Plugins</a>
+*   <a href="tools.html">BlackBerry-Befehlszeilentools</a>
 
 Die Befehlszeilentools, die oben beziehen sich auf Versionen vor 3.0 Cordova. Informationen über die aktuelle Schnittstelle finden Sie unter The Command-Line Interface.
 
@@ -61,7 +61,7 @@ Downloaden Sie und installieren Sie das entsprechende WebWorks-SDK für Ihre Ent
 
 ## Registrieren Sie sich für Signaturschlüssel
 
-Wenn Sie Ihre Anwendung auf BlackBerry App World oder auf einem tatsächlichen Gerät veröffentlichen möchten, müssen Sie für eine Reihe von kostenlosen Code Signing Keys registrieren. Hierzu füllen Sie das [Bestellformular für BlackBerry-Schlüssel][7]. Sobald Sie Ihre Signatur-Schlüssel erhalten haben, müssen sie Setup. Siehe die [BlackBerry HTML5/WebWorks-Website][8] Informationen.
+Wenn Sie Ihre Anwendung auf BlackBerry App World oder auf einem tatsächlichen <a href="../../../cordova/device/device.html">Gerät</a> veröffentlichen möchten, müssen Sie für eine Reihe von kostenlosen Code Signing Keys registrieren. Hierzu füllen Sie das [Bestellformular für BlackBerry-Schlüssel][7]. Sobald Sie Ihre Signatur-Schlüssel erhalten haben, müssen sie Setup. Siehe die [BlackBerry HTML5/WebWorks-Website][8] Informationen.
 
  [7]: https://www.blackberry.com/SignedKeys
  [8]: https://developer.blackberry.com/html5/documentation/signing_setup_bb10_apps_2008396_11.html
@@ -76,9 +76,9 @@ Herunterladen Sie und extrahieren Sie die neueste Kopie von [Cordova][1].
 
 *   Es ist ein Verzeichnis für jede Plattform, Cordova unterstützt. Navigieren Sie zu dem `blackberry` Verzeichnis.
 
-*   Das `blackberry` Verzeichnis enthält mehrere Unterverzeichnisse. Das `example` -Verzeichnis enthält ein komplettes Cordova-Projekt. Kopie der `example` Verzeichnis an einen anderen Speicherort auf Ihrem Computer, und dorthin navigieren.
+*   Das `blackberry` Verzeichnis enthält mehrere Unterverzeichnisse. Das `example` -Verzeichnis enthält ein komplettes Cordova-Projekt. Kopie der `example` Verzeichnis an einen anderen <a href="../../../cordova/storage/storage.html">Speicher</a>ort auf Ihrem Computer, und dorthin navigieren.
 
-*   Bearbeiten Sie die `project.properties` Datei im WebWorks-SDK angeben Sie verwenden. Hier sind beispielsweise die jeweiligen Einstellungen für BlackBerry PlayBook, BlackBerry-Smartphone (OS5-7) oder BlackBerry 10 (QNX):
+*   Bearbeiten Sie die `project.properties` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> im WebWorks-SDK angeben Sie verwenden. Hier sind beispielsweise die jeweiligen Einstellungen für BlackBerry PlayBook, BlackBerry-Smartphone (OS5-7) oder BlackBerry 10 (QNX):
     
         playbook.bbwp.dir=C:\\Program Files\\Research In Motion\\BlackBerry WebWorks SDK for TabletOS 2.1.0.6\\bbwp
         blackberry.bbwp.dir=C:\\Program Files\\Research In Motion\\BlackBerry WebWorks Packager
@@ -92,7 +92,7 @@ Diese entsprechen den Parametern, die Sie angeben, wenn Sie Ihr Projekt zu erste
         cordova/build qnx
     
 
-Zusammen mit dem SDK müssen Sie auch für einen Code Signaturschlüssel und Debug-Token zu registrieren. Der Signaturschlüssel können Sie apps durch BlackBerry World verteilen. Das Debug-Token können Sie unsignierte apps auf einem BlackBerry-Emulator oder Gerät zu testen. Sie müssen nicht erstellen und installieren Sie das Debug-Token; Wenn Sie das Schlüsselspeicher-Kennwort angeben, wird das Buildskript erstellt und installiert das Debug-Token für Sie. Um den Signaturschlüssel einzurichten, gehen Sie die BlackBerry-Website, erhalten Sie es, dafür zu sorgen, das Kennwort zu behalten, die, das Sie angeben. Führen Sie das `blackberry-signer` -Dienstprogramm, das im SDK enthalten ist. BlackBerry bietet weitere Informationen hier:
+Zusammen mit dem SDK müssen Sie auch für einen Code Signaturschlüssel und Debug-Token zu registrieren. Der Signaturschlüssel können Sie apps durch BlackBerry World verteilen. Das Debug-Token können Sie unsignierte apps auf einem BlackBerry-Emulator oder <a href="../../../cordova/device/device.html">Gerät</a> zu testen. Sie müssen nicht erstellen und installieren Sie das Debug-Token; Wenn Sie das Schlüsselspeicher-Kennwort angeben, wird das Buildskript erstellt und installiert das Debug-Token für Sie. Um den Signaturschlüssel einzurichten, gehen Sie die BlackBerry-Website, erhalten Sie es, dafür zu sorgen, das Kennwort zu behalten, die, das Sie angeben. Führen Sie das `blackberry-signer` -Dienstprogramm, das im SDK enthalten ist. BlackBerry bietet weitere Informationen hier:
 
 *   [Registrieren Sie sich für Ihren Code signing-key][9]
 
@@ -121,9 +121,9 @@ Weitere Informationen finden Sie unter:
  [13]: https://developer.blackberry.com/html5/documentation/using_the_tablet_simulator_1866980_11.html
  [14]: https://developer.blackberry.com/html5/documentation/run_your_app_on_smartphone_sim_1876976_11.html
 
-Für BlackBerry Playbook, bearbeiten Sie die `project.properties` Datei zum Anpassen der `playbook.sim.ip` und `playbook.sim.password` Eigenschaften. IP-Adresse des Emulators ist durch **die Einstellungsanwendung auf dem home-Bildschirm** . Aktivieren der **Sicherheit und Datenschutz → Entwicklungsmodus** Option, um die Adresse anzuzeigen. Das Kennwort kann auch in der Registerkarte " **Sicherheit und Datenschutz** " festgelegt werden.
+Für BlackBerry Playbook, bearbeiten Sie die `project.properties` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> zum Anpassen der `playbook.sim.ip` und `playbook.sim.password` Eigenschaften. IP-Adresse des Emulators ist durch **die Einstellungsanwendung auf dem home-Bildschirm** . Aktivieren der **Sicherheit und Datenschutz → Entwicklungsmodus** Option, um die Adresse anzuzeigen. Das Kennwort kann auch in der Registerkarte " **Sicherheit und Datenschutz** " festgelegt werden.
 
-Für BlackBerry-Smartphone, bearbeiten Sie die `project.properties` Datei zum Anpassen der `blackberry.sim.dir` und `blackberry.sim.bin` Eigenschaften. Du musst weg Trennzeichen zu entkommen, wenn Verzeichnispfade unter Windows, z. B. die Angabe:`C:\\Program
+Für BlackBerry-Smartphone, bearbeiten Sie die `project.properties` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> zum Anpassen der `blackberry.sim.dir` und `blackberry.sim.bin` Eigenschaften. Du musst weg Trennzeichen zu entkommen, wenn Verzeichnispfade unter Windows, z. B. die Angabe:`C:\\Program
 Files\\BlackBerry\\Simulator`.
 
 Nachdem der Emulator installiert und ausgeführt wird, führen Sie einen der folgenden Schritte zur Installation einer Anwendung auf dem home-Bildschirm:
@@ -132,15 +132,15 @@ Nachdem der Emulator installiert und ausgeführt wird, führen Sie einen der fol
         cordova/run blackberry
     
 
-Wenn Sie gefragt werden, ob ein Gerät an Ihren Computer angeschlossen ist, Antworten Sie mit Nein.
+Wenn Sie gefragt werden, ob ein <a href="../../../cordova/device/device.html">Gerät</a> an Ihren Computer angeschlossen ist, Antworten Sie mit Nein.
 
 **Hinweis:** Auf BlackBerry OS 5, die Anwendung installiert ist, das `Downloads` Verzeichnis.
 
-## Bereitstellung auf Gerät
+## Bereitstellung auf <a href="../../../cordova/device/device.html">Gerät</a>
 
-Zum Bereitstellen Ihrer Anwendung in ein Gerät muss verbunden sein, und Sie müssen registriert sein, für Code signing-Schlüssel wie oben beschrieben. Auch, um apps auf dem BlackBerry PlayBook Bereitstellen der **Einstellungen → Sicherheit → Entwicklungsmodus** Option muss aktiviert sein.
+Zum Bereitstellen Ihrer Anwendung in ein <a href="../../../cordova/device/device.html">Gerät</a> muss verbunden sein, und Sie müssen registriert sein, für Code signing-Schlüssel wie oben beschrieben. Auch, um apps auf dem BlackBerry PlayBook Bereitstellen der **Einstellungen → Sicherheit → Entwicklungsmodus** Option muss aktiviert sein.
 
-Auf BlackBerry PlayBook "Bearbeiten" die `project.properties` Datei und ändern Sie folgendermaßen vor, um das Gerät IP und Passwort als beschreibt oben, zusammen mit dem signing Key Passwort reflektieren Sie einrichten:
+Auf BlackBerry PlayBook "Bearbeiten" die `project.properties` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> und ändern Sie folgendermaßen vor, um das <a href="../../../cordova/device/device.html">Gerät</a> IP und Passwort als beschreibt oben, zusammen mit dem signing Key Passwort reflektieren Sie einrichten:
 
 Geben Sie Ihrem Projektverzeichnis, `./cordova/run <target>` , ersetzen `<target>` mit `qnx` , `playbook` , oder`blackberry`.
 
@@ -152,7 +152,7 @@ Dann aus dem Projekt-Verzeichnis, führen Sie einen der Befehle würden Sie um d
         cordova/run blackberry
     
 
-Wenn Sie gefragt werden, ob ein Gerät an Ihren Computer angeschlossen ist, Antworten Sie mit Ja.
+Wenn Sie gefragt werden, ob ein <a href="../../../cordova/device/device.html">Gerät</a> an Ihren Computer angeschlossen ist, Antworten Sie mit Ja.
 
 **Hinweis:** Auf BlackBerry OS 5, die Anwendung installiert ist, das `Downloads` Verzeichnis.
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/plugin.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/plugin.md b/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/plugin.md
index ef19670..a37bc50 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/plugin.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/plugin.md
@@ -20,11 +20,11 @@ license: >
 
 # BlackBerry-Plugins
 
-Diese Anleitung zeigt, wie ein Echo-Plugin auf BlackBerry zu entwickeln. Die Plugin-Entwicklung-Guide bietet einen umfassenden Überblick, mit dem Sie bereits vertraut sein sollten, und dieser Anleitung nimmt wo es aufhört. Darüber hinaus das [Cordova BlackBerry-Repository][1] herunterladen.
+Diese Anleitung zeigt, wie ein Echo-Plugin auf BlackBerry zu entwickeln. Die <a href="../../hybrid/plugins/index.html">Plugin-Entwicklung-Guide</a> bietet einen umfassenden Überblick, mit dem Sie bereits vertraut sein sollten, und dieser Anleitung nimmt wo es aufhört. Darüber hinaus das [Cordova BlackBerry-Repository][1] herunterladen.
 
  [1]: https://git-wip-us.apache.org/repos/asf?p=cordova-blackberry-webworks.git;a=summary
 
-Das `Cordova-BlackBerry` Projekt können Sie an BlackBerry-Geräte wie die Fackel, kühn und Playbook bereitstellen. Dem Textbuch verwendet einen anderen Code base als andere BlackBerry-handheld-Geräte, für die Sie benötigen, um Ihre Entwicklungsprojekte zu duplizieren. Dieses Handbuch konzentriert sich auf die handheld-Geräte eher als Tabletten. (In der Zukunft sollte diesem Handbuch beide Plattformen behandelt.)
+Das `Cordova-BlackBerry` Projekt können Sie an BlackBerry-<a href="../../../cordova/device/device.html">Gerät</a>e wie die Fackel, kühn und Playbook bereitstellen. Dem Textbuch verwendet einen anderen Code base als andere BlackBerry-handheld-<a href="../../../cordova/device/device.html">Gerät</a>e, für die Sie benötigen, um Ihre Entwicklungsprojekte zu duplizieren. Dieses Handbuch konzentriert sich auf die handheld-<a href="../../../cordova/device/device.html">Gerät</a>e eher als Tabletten. (In der Zukunft sollte diesem Handbuch beide Plattformen behandelt.)
 
 Das Echo-Plugin im wesentlichen zurückgibt welcher Nachricht ein Benutzer bietet die `window.echo` Funktion:
 
@@ -37,7 +37,7 @@ Das Echo-Plugin im wesentlichen zurückgibt welcher Nachricht ein Benutzer biete
 
 ## Ändern von plugins.xml
 
-Des Projekts `www/plugins.xml` Verzeichnis enthält alle erforderlichen Verweise zu Ihrem Cordova-Projekt-Plugins. Fügen Sie zusätzliche Referenz also, dass bei `cordova.exec` ist aufgerufen, Cordova weiß, wie man die Karte der `Echo` Argument der `cordova.exec` zu der `Echo` -Klasse, die wir nativ schreiben möchten:
+Des Projekts `www/plugins.xml` Verzeichnis enthält alle erforderlichen Verweise zu Ihrem Cordova-Projekt-Plugins. Fügen Sie zusätzliche Referenz also, dass bei `cordova.exec` ist aufgerufen, Cordova weiß, wie man die <a href="../../../cordova/inappbrowser/inappbrowser.html">Karte</a> der `Echo` Argument der `cordova.exec` zu der `Echo` -Klasse, die wir nativ schreiben möchten:
 
     <feature name="Echo">
         <param name="blackberry-package" value="org.apache.cordova.echo.Echo" />
@@ -46,7 +46,7 @@ Des Projekts `www/plugins.xml` Verzeichnis enthält alle erforderlichen Verweise
 
 ## Hinzufügen von Echo.java
 
-Wenn Sie bemerken, dass die Struktur des Value-Attributs, sehen Sie einen definierten Pfad, der zu den Echo-Plugin führt. Suchen Sie im Root-Verzeichnis von Cordova BlackBerry WebWorks-Repo, ein Verzeichnis namens `framework` . Dieses Verzeichnis enthält alle des Quellcodes, die nativ auf dem BlackBerry ausgeführt wird. Navigieren Sie zu `framework/ext/src/org/apache/cordova` . An dieser Stelle sehen Sie alle Plugin-Verzeichnisse, die innerhalb derer der Source Code ist. So fügen Sie das Verzeichnis-Echo, `framework/ext/src/org/apache/cordova/echo` und erstellen Sie eine Datei namens `Echo.java` an`framework/ext/src/org/apache/cordova/echo/Echo.java`.
+Wenn Sie bemerken, dass die Struktur des Value-Attributs, sehen Sie einen definierten Pfad, der zu den Echo-Plugin führt. Suchen Sie im Root-Verzeichnis von Cordova BlackBerry WebWorks-Repo, ein Verzeichnis namens `framework` . Dieses Verzeichnis enthält alle des Quellcodes, die nativ auf dem BlackBerry ausgeführt wird. Navigieren Sie zu `framework/ext/src/org/apache/cordova` . An dieser Stelle sehen Sie alle Plugin-Verzeichnisse, die innerhalb derer der Source Code ist. So fügen Sie das Verzeichnis-Echo, `framework/ext/src/org/apache/cordova/echo` und erstellen Sie eine <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> namens `Echo.java` an`framework/ext/src/org/apache/cordova/echo/Echo.java`.
 
 ## Schreiben Echo.java
 
@@ -96,11 +96,11 @@ Werden wir einige Fehlerüberprüfung und wenn die Nachricht gut aussieht, werde
 
 ## Aktualisierung der .jar in Ihrem Projekt Www-Verzeichnis
 
-Die zusätzlichen `Echo.java` in Ihrem Projekt aktualisiert werden muss. Baut die `.jar` Datei, navigieren Sie zu dem BlackBerry WebWorks-Repo-Root-Verzeichnis, und führen Sie den `ant` Befehl:
+Die zusätzlichen `Echo.java` in Ihrem Projekt aktualisiert werden muss. Baut die `.jar` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>, navigieren Sie zu dem BlackBerry WebWorks-Repo-Root-Verzeichnis, und führen Sie den `ant` Befehl:
 
     Ameise update - Dproject.path="~/path_to_my_project"
     
 
-Dies baut eine neue `.jar` Datei das `build/ext` Verzeichnis. Kopie der `build/ext/cordova.jar` -Datei in Ihr `project/www/ext` Verzeichnis.
+Dies baut eine neue `.jar` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> das `build/ext` Verzeichnis. Kopie der `build/ext/cordova.jar` -<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in Ihr `project/www/ext` Verzeichnis.
 
 Wenn alles gut geht, ermöglicht, die Echo-Plugin in BlackBerry zu verwenden.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/tools.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/tools.md b/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/tools.md
index d8b549c..a06448a 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/tools.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/tools.md
@@ -20,7 +20,7 @@ license: >
 
 # BlackBerry-Befehlszeilentools
 
-Die `cordova` Befehlszeilen-Dienstprogramm ist ein High-Level Tool, das Ihnen erlaubt, Anwendungen auf mehreren Plattformen gleichzeitig zu erstellen. Eine ältere Version von Cordova Rahmen bietet Gruppen von Befehlszeilentools, die spezifisch für jede Plattform. Wenn sie als Alternative zu den CLI verwenden möchten, müssen Sie diese Version von Cordova von [cordova.apache.org][1]herunterladen. Der Download enthält separate Archiv für jede Plattform. Erweitern Sie die gewünschte Ziel-Plattform. Die hier beschriebenen Tools sind in der Regel in der obersten Ebene `bin` Verzeichnis, sonst finden Sie in die **README** -Datei ausführlichere Wegbeschreibung.
+Die `cordova` Befehlszeilen-Dienstprogramm ist ein High-Level Tool, das Ihnen erlaubt, Anwendungen auf mehreren Plattformen gleichzeitig zu erstellen. Eine ältere Version von Cordova Rahmen bietet Gruppen von Befehlszeilentools, die spezifisch für jede Plattform. Wenn sie als Alternative zu den CLI verwenden möchten, müssen Sie diese Version von Cordova von [cordova.apache.org][1]herunterladen. Der Download enthält separate Archiv für jede Plattform. Erweitern Sie die gewünschte Ziel-Plattform. Die hier beschriebenen Tools sind in der Regel in der obersten Ebene `bin` Verzeichnis, sonst finden Sie in die **README** -<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> ausführlichere Wegbeschreibung.
 
  [1]: http://cordova.apache.org
 
@@ -36,7 +36,7 @@ Führen Sie den `create` Befehl, der vorhandenen Pfad für das Projekt, die rüc
 
 ## Erstellen eines Projekts
 
-Für BlackBerry-Projekte, stellen Sie sicher, Sie Anpassen der `project.properties` Datei im Root-Verzeichnis des Projekts Cordova. Du musst tun, um Ihr BlackBerry Unterzeichnung Kennwort angeben, und geben Speicherorte für BlackBerry WebWorks SDK und BlackBerry Emulator ausführbare Dateien.
+Für BlackBerry-Projekte, stellen Sie sicher, Sie Anpassen der `project.properties` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> im Root-Verzeichnis des Projekts Cordova. Du musst tun, um Ihr BlackBerry Unterzeichnung Kennwort angeben, und geben <a href="../../../cordova/storage/storage.html">Speicher</a>orte für BlackBerry WebWorks SDK und BlackBerry Emulator ausführbare <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>en.
 
     $ /path/to/my_new_project/cordova/build <platform>
     $ /path/to/my_new_project/cordova/build.bat <platform>
@@ -44,21 +44,21 @@ Für BlackBerry-Projekte, stellen Sie sicher, Sie Anpassen der `project.properti
 
 ## Emulator starten
 
-Für BlackBerry-Projekte, stellen Sie sicher, Sie Anpassen der `project.properties` Datei in das Stammverzeichnis des Cordova Projekt. Du musst tun, um Ihr BlackBerry Unterzeichnung Kennwort angeben, und geben Speicherorte für BlackBerry WebWorks SDK und BlackBerry Emulator ausführbare Dateien.
+Für BlackBerry-Projekte, stellen Sie sicher, Sie Anpassen der `project.properties` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das Stammverzeichnis des Cordova Projekt. Du musst tun, um Ihr BlackBerry Unterzeichnung Kennwort angeben, und geben <a href="../../../cordova/storage/storage.html">Speicher</a>orte für BlackBerry WebWorks SDK und BlackBerry Emulator ausführbare <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>en.
 
     $ /path/to/my_new_project/cordova/run <platform>
     
 
 und dann wählen Sie "Nein", mit der Aufforderung:
 
-    Haben Sie ein BlackBerry-Gerät an Ihren Computer angeschlossen? (y/n) $ /path/to/my_new_project/cordova/run <platform>
+    Haben Sie ein BlackBerry-<a href="../../../cordova/device/device.html">Gerät</a> an Ihren Computer angeschlossen? (y/n) $ /path/to/my_new_project/cordova/run <platform>
     
 
 und dann wählen Sie "Nein", mit der Aufforderung:
 
-    Haben Sie ein BlackBerry-Gerät an Ihren Computer angeschlossen? (y/n)
+    Haben Sie ein BlackBerry-<a href="../../../cordova/device/device.html">Gerät</a> an Ihren Computer angeschlossen? (y/n)
     
 
 ## Protokollierung
 
-Leider ist das streaming Protokolle direkt vom Gerät derzeit nicht unterstützt. BlackBerry bietet jedoch integrierten Web Inspector-Unterstützung für Textbuch und BlackBerry-Smartphones mit BlackBerry OS 7.0 und höher. Sie können auch Ihre Anwendungsprotokolle zugreifen (einschließlich alle Aufrufe an `console.log` ) auf Ihrem Gerät durch die '' ALT'' gedrückt aus dem home-Bildschirm und Eingabe '' Lglg'' Schlüssel.
\ No newline at end of file
+Leider ist das streaming Protokolle direkt vom <a href="../../../cordova/device/device.html">Gerät</a> derzeit nicht unterstützt. BlackBerry bietet jedoch integrierten Web Inspector-Unterstützung für Textbuch und BlackBerry-Smartphones mit BlackBerry OS 7.0 und höher. Sie können auch Ihre Anwendungsprotokolle zugreifen (einschließlich alle Aufrufe an `console.log` ) auf Ihrem <a href="../../../cordova/device/device.html">Gerät</a> durch die '' ALT'' gedrückt aus dem home-Bildschirm und Eingabe '' Lglg'' Schlüssel.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/upgrading.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/upgrading.md b/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/upgrading.md
index 3668d66..a940691 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/upgrading.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry/upgrading.md
@@ -18,7 +18,7 @@ license: >
     under the License.
 ---
 
-# Aktualisieren der BlackBerry
+# <a href="../blackberry10/upgrading.html">Aktualisieren der BlackBerry</a>
 
 Diese Anleitung zeigt wie BlackBerry Projekte geändert werden müssen um ein Upgrade von älteren Versionen von Cordova durchzuführen. Diese Anweisungen gelten für Projekte, die mit einer älteren Befehlszeilentools, die vorangehen erstellt die `cordova` CLI-Hilfsprogramm. Die Command-Line Interface Informationen finden Sie unter Gewusst wie: Aktualisieren Sie die Version der CLI.
 
@@ -26,7 +26,7 @@ Diese Anleitung zeigt wie BlackBerry Projekte geändert werden müssen um ein Up
 
 BlackBerry 10:
 
-1.  Herunterladen Sie und extrahieren Sie die Cordova 2.9.0-Quelle an einen permanenten Speicherort auf Ihrer Festplatte, zum Beispiel in`~/Cordova-2.9.0`.
+1.  Herunterladen Sie und extrahieren Sie die Cordova 2.9.0-Quelle an einen permanenten <a href="../../../cordova/storage/storage.html">Speicher</a>ort auf Ihrer Festplatte, zum Beispiel in`~/Cordova-2.9.0`.
 
 2.  Beenden Sie alle laufenden SDK-Tools: Eclipse, Momentics und dergleichen.
 
@@ -36,11 +36,11 @@ BlackBerry 10:
 
 5.  Kopieren des Projekts Quelle aus des alten Projekts `/www` Verzeichnis in des neuen Projekts `/www` Verzeichnis.
 
-6.  Aktualisieren von Cordova Skriptverweis in Ihre `www/index.html` Datei (und alle anderen Dateien, die den Skriptverweis enthalten) auf die neue hinzu `cordova.js` Datei.
+6.  Aktualisieren von Cordova Skriptverweis in Ihre `www/index.html` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> (und alle anderen <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>en, die den Skriptverweis enthalten) auf die neue hinzu `cordova.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 ### BlackBerryOS/Textbuch
 
-1.  Herunterladen Sie und extrahieren Sie die Cordova 2.9.0-Quelle an einen permanenten Speicherort auf Ihrer Festplatte, zum Beispiel in`~/Cordova-2.9.0`.
+1.  Herunterladen Sie und extrahieren Sie die Cordova 2.9.0-Quelle an einen permanenten <a href="../../../cordova/storage/storage.html">Speicher</a>ort auf Ihrer Festplatte, zum Beispiel in`~/Cordova-2.9.0`.
 
 2.  Beenden Sie alle laufenden SDK-Tools: Eclipse, Momentics und dergleichen.
 
@@ -48,9 +48,9 @@ BlackBerry 10:
 
 4.  Erstellen Sie ein neues Projekt, wie in iOS Command-Line Tools beschrieben. Sie benötigen die Vermögen aus diesem neuen Projekt.
 
-5.  Kopie der `www/cordova.js` Datei aus dem neuen Projekt in Ihr `www` Verzeichnis und löschen Ihre `www/cordova.js` Datei.
+5.  Kopie der `www/cordova.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> aus dem neuen Projekt in Ihr `www` Verzeichnis und löschen Ihre `www/cordova.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
-6.  Aktualisieren von Cordova Skriptverweis in Ihre `www/index.html` Datei (und alle anderen Dateien, die den Skriptverweis enthalten) auf die neue hinzu `cordova.js` Datei.
+6.  Aktualisieren von Cordova Skriptverweis in Ihre `www/index.html` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> (und alle anderen <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>en, die den Skriptverweis enthalten) auf die neue hinzu `cordova.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 7.  Kopie der `native` Verzeichnis des neuen Projekts in das bestehende Projekt, überschreiben die alte `native` Verzeichnis.
 
@@ -62,9 +62,9 @@ BlackBerry 10:
 
 BlackBerry 10:
 
-BlackBerry 10 verwendet die neue CLI-Werkzeuge und Kern-APIs als Plugins verwaltet. Die Anweisungen Migrieren Ihres Projekts für ein neues Projekt, anstatt ein vorhandenes Projekt, aufgrund der Komplexität der Aktualisierung eines alten Projekts zu aktualisieren. Auch beachten Sie, dass die Cordova-Js--Datei Skript heißt jetzt 'cordova.js' und nicht mehr eine Versionszeichenfolge enthält.
+BlackBerry 10 verwendet die neue CLI-Werkzeuge und Kern-APIs als Plugins verwaltet. Die Anweisungen Migrieren Ihres Projekts für ein neues Projekt, anstatt ein vorhandenes Projekt, aufgrund der Komplexität der Aktualisierung eines alten Projekts zu aktualisieren. Auch beachten Sie, dass die Cordova-Js--<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> Skript heißt jetzt 'cordova.js' und nicht mehr eine Versionszeichenfolge enthält.
 
-1.  Herunterladen Sie und extrahieren Sie die Cordova 2.8.0-Quelle an einen permanenten Speicherort auf Ihrer Festplatte, zum Beispiel in`~/Cordova-2.8.0`.
+1.  Herunterladen Sie und extrahieren Sie die Cordova 2.8.0-Quelle an einen permanenten <a href="../../../cordova/storage/storage.html">Speicher</a>ort auf Ihrer Festplatte, zum Beispiel in`~/Cordova-2.8.0`.
 
 2.  Beenden Sie alle laufenden SDK-Tools: Eclipse, Momentics und dergleichen.
 
@@ -74,11 +74,11 @@ BlackBerry 10 verwendet die neue CLI-Werkzeuge und Kern-APIs als Plugins verwalt
 
 5.  Kopieren des Projekts Quelle aus des alten Projekts `/www` Verzeichnis in des neuen Projekts `/www` Verzeichnis.
 
-6.  Aktualisieren von Cordova Skriptverweis in Ihre `www/index.html` Datei (und alle anderen Dateien, die den Skriptverweis enthalten) auf die neue hinzu `cordova.js` Datei.
+6.  Aktualisieren von Cordova Skriptverweis in Ihre `www/index.html` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> (und alle anderen <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>en, die den Skriptverweis enthalten) auf die neue hinzu `cordova.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 BlackBerryOS/Textbuch:
 
-1.  Herunterladen Sie und extrahieren Sie die Cordova 2.8.0-Quelle an einen permanenten Speicherort auf Ihrer Festplatte, zum Beispiel in`~/Cordova-2.8.0`.
+1.  Herunterladen Sie und extrahieren Sie die Cordova 2.8.0-Quelle an einen permanenten <a href="../../../cordova/storage/storage.html">Speicher</a>ort auf Ihrer Festplatte, zum Beispiel in`~/Cordova-2.8.0`.
 
 2.  Beenden Sie alle laufenden SDK-Tools: Eclipse, Momentics und dergleichen.
 
@@ -86,9 +86,9 @@ BlackBerryOS/Textbuch:
 
 4.  Erstellen Sie ein neues Projekt, wie in iOS Command-Line Tools beschrieben. Sie benötigen die Vermögen aus diesem neuen Projekt.
 
-5.  Kopie der `www/cordova.js` Datei aus dem neuen Projekt in Ihr `www` Verzeichnis und löschen Ihre `www/cordova.js` Datei.
+5.  Kopie der `www/cordova.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> aus dem neuen Projekt in Ihr `www` Verzeichnis und löschen Ihre `www/cordova.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
-6.  Aktualisieren von Cordova Skriptverweis in Ihre `www/index.html` Datei (und alle anderen Dateien, die den Skriptverweis enthalten) auf die neue hinzu `cordova.js` Datei.
+6.  Aktualisieren von Cordova Skriptverweis in Ihre `www/index.html` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> (und alle anderen <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>en, die den Skriptverweis enthalten) auf die neue hinzu `cordova.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 7.  Kopie der `native` Verzeichnis des neuen Projekts in das bestehende Projekt, überschreiben die alte `native` Verzeichnis.
 
@@ -98,7 +98,7 @@ BlackBerryOS/Textbuch:
 
 ## Upgrade 2.6.0 Projekte 2.7.0
 
-1.  Herunterladen Sie und extrahieren Sie die Cordova 2.7.0-Quelle an einen permanenten Speicherort auf Ihrer Festplatte, zum Beispiel in`~/Cordova-2.7.0`.
+1.  Herunterladen Sie und extrahieren Sie die Cordova 2.7.0-Quelle an einen permanenten <a href="../../../cordova/storage/storage.html">Speicher</a>ort auf Ihrer Festplatte, zum Beispiel in`~/Cordova-2.7.0`.
 
 2.  Beenden Sie alle laufenden SDK-Tools: Eclipse, Momentics und dergleichen.
 
@@ -106,9 +106,9 @@ BlackBerryOS/Textbuch:
 
 4.  Erstellen Sie ein neues Projekt, wie in BlackBerry-Befehlszeilen-Tools beschrieben. Sie benötigen die Vermögen aus diesem neuen Projekt.
 
-5.  Kopie der `www/cordova-2.7.0.js` Datei aus dem neuen Projekt in Ihr `www` Verzeichnis und löschen Ihre `www/cordova-2.6.0.js` Datei.
+5.  Kopie der `www/cordova-2.7.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> aus dem neuen Projekt in Ihr `www` Verzeichnis und löschen Ihre `www/cordova-2.6.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
-6.  Aktualisieren von Cordova Skriptverweis in Ihre `www/index.html` Datei (und alle anderen Dateien, die den Skriptverweis enthalten) auf die neue hinzu `cordova-2.7.0.js` Datei.
+6.  Aktualisieren von Cordova Skriptverweis in Ihre `www/index.html` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> (und alle anderen <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>en, die den Skriptverweis enthalten) auf die neue hinzu `cordova-2.7.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 7.  Kopie der `native` Verzeichnis des neuen Projekts in das bestehende Projekt, überschreiben die alte `native` Verzeichnis.
 
@@ -124,21 +124,21 @@ Es wird empfohlen, dass Sie eine neue Kopie von das gesamte Verzeichnis herunter
 
 Aber auch hier sind die neuen Teile für die schrittweise Aktualisierung:
 
-1.  Aktualisieren Sie die Datei cordova.blackberry.js in das `Phonegap-2.6.0/lib/blackberry/javascript` Verzeichnis.
+1.  Aktualisieren Sie die <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> cordova.blackberry.js in das `Phonegap-2.6.0/lib/blackberry/javascript` Verzeichnis.
 
 2.  Update der `ext` , `ext-air` , und `ext-qnx` in das `Phonegap-2.6.0/lib/blackberry/framework` Verzeichnis.
 
-3.  Update der `build.xml` Datei das `Phonegap-2.6.0/lib/blackberry` Verzeichnis.
+3.  Update der `build.xml` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> das `Phonegap-2.6.0/lib/blackberry` Verzeichnis.
 
 4.  Update der `Phonegap-2.6.0/lib/blackberry/bin` Verzeichnis.
 
-5.  Update der `VERSION` Datei das `Phonegap-2.6.0/lib/blackberry` Verzeichnis.
+5.  Update der `VERSION` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> das `Phonegap-2.6.0/lib/blackberry` Verzeichnis.
 
 Aktualisierung der `example/` -Verzeichnis oder bei der Migration eines vorhandenen Projekts:
 
 1.  Öffnen Ihre `www/` Verzeichnis, das Ihre Anwendung enthält.
 
-2.  Entfernen und aktualisieren Sie die .jar-Datei in das `ext/` Verzeichnis.
+2.  Entfernen und aktualisieren Sie die .jar-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `ext/` Verzeichnis.
 
 3.  Aktualisieren des Inhalts der `ext-air/` Verzeichnis.
 
@@ -146,7 +146,7 @@ Aktualisierung der `example/` -Verzeichnis oder bei der Migration eines vorhande
 
 5.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.6.0.js` in Ihr Projekt.
 
-6.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.6.0.js` Datei.
+6.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.6.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.5.0 von 2.4.0
 
@@ -156,21 +156,21 @@ Es wird empfohlen, dass Sie eine neue Kopie von das gesamte Verzeichnis herunter
 
 Aber auch hier sind die neuen Teile für die schrittweise Aktualisierung:
 
-1.  Aktualisieren Sie die Datei cordova.blackberry.js in das `Phonegap-2.5.0/lib/blackberry/javascript` Verzeichnis.
+1.  Aktualisieren Sie die <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> cordova.blackberry.js in das `Phonegap-2.5.0/lib/blackberry/javascript` Verzeichnis.
 
 2.  Update der `ext` , `ext-air` , und `ext-qnx` in das `Phonegap-2.5.0/lib/blackberry/framework` Verzeichnis.
 
-3.  Update der `build.xml` Datei das `Phonegap-2.5.0/lib/blackberry` Verzeichnis.
+3.  Update der `build.xml` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> das `Phonegap-2.5.0/lib/blackberry` Verzeichnis.
 
 4.  Update der `Phonegap-2.5.0/lib/blackberry/bin` Verzeichnis.
 
-5.  Update der `VERSION` Datei das `Phonegap-2.5.0/lib/blackberry` Verzeichnis.
+5.  Update der `VERSION` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> das `Phonegap-2.5.0/lib/blackberry` Verzeichnis.
 
 Aktualisieren das Beispiel / Verzeichnis oder Migrieren einer vorhandenen Projekt:
 
 1.  Öffnen Ihre `www/` Verzeichnis, das Ihre Anwendung enthält.
 
-2.  Entfernen und aktualisieren Sie die .jar-Datei in das `ext/` Verzeichnis.
+2.  Entfernen und aktualisieren Sie die .jar-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `ext/` Verzeichnis.
 
 3.  Aktualisieren des Inhalts der `ext-air/` Verzeichnis.
 
@@ -178,7 +178,7 @@ Aktualisieren das Beispiel / Verzeichnis oder Migrieren einer vorhandenen Projek
 
 5.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.5.0.js` in Ihr Projekt.
 
-6.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.5.0.js` Datei.
+6.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.5.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.4.0 von 2.3.0
 
@@ -186,34 +186,34 @@ Aktualisierung nur das `www` Verzeichnis:
 
 1.  Öffnen Ihre `www/` Verzeichnis, das Ihre Anwendung enthält.
 
-2.  Entfernen und aktualisieren Sie die .jar-Datei in das `ext/` Verzeichnis.
+2.  Entfernen und aktualisieren Sie die .jar-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `ext/` Verzeichnis.
 
 3.  Aktualisieren des Inhalts der `ext-air/` Verzeichnis.
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.4.0.js` in Ihr Projekt.
     
-    *   Wenn Textbuch, dann Update die JS-in Datei das `playbook/` Verzeichnis.
-    *   Wenn BlackBerry 10, aktualisieren Sie dann die JS-Datei in das `qnx/` Verzeichnis.
+    *   Wenn Textbuch, dann Update die JS-in <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> das `playbook/` Verzeichnis.
+    *   Wenn BlackBerry 10, aktualisieren Sie dann die JS-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `qnx/` Verzeichnis.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.4.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.4.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 Aktualisieren das Beispielverzeichnis (ie, Aktualisierung mithilfe der Ant-Tools):
 
 1.  Öffnen der `sample/lib/` Verzeichnis.
 
-2.  Aktualisieren Sie die .jar-Datei in das `cordova.2.3.0/ext/` Verzeichnis.
+2.  Aktualisieren Sie die .jar-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `cordova.2.3.0/ext/` Verzeichnis.
 
 3.  Aktualisieren des Inhalts der `cordova.2.3.0/ext-air/` Verzeichnis.
 
 4.  Aktualisieren des Inhalts der `cordova.2.3.0/ext-qnx/` Verzeichnis.
 
-5.  Aktualisieren Sie die JS-Datei in das `cordova.2.3.0/javascript/` Verzeichnis.
+5.  Aktualisieren Sie die JS-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `cordova.2.3.0/javascript/` Verzeichnis.
 
 6.  Öffnen der `sample/lib/` Verzeichnis und benennen Sie die `cordova.2.3.0/` Verzeichnis`cordova.2.4.0/`.
 
 7.  Typ `ant blackberry build` oder `ant playbook build` zum Aktualisieren der `www/` Verzeichnis mit aktualisierten Cordova.
 
-8.  Öffnen der `www/` Verzeichnis und aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.4.0.js` Datei.
+8.  Öffnen der `www/` Verzeichnis und aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.4.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.3.0 von 2.2.0
 
@@ -221,34 +221,34 @@ Aktualisierung nur das `www` Verzeichnis:
 
 1.  Öffnen Ihre `www/` Verzeichnis, das Ihre Anwendung enthält.
 
-2.  Entfernen und aktualisieren Sie die .jar-Datei in das `ext/` Verzeichnis.
+2.  Entfernen und aktualisieren Sie die .jar-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `ext/` Verzeichnis.
 
 3.  Aktualisieren des Inhalts der `ext-air/` Verzeichnis.
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.3.0.js` in Ihr Projekt.
     
-    *   Wenn Textbuch, dann Update die JS-in Datei das `playbook/` Verzeichnis.
-    *   Wenn BlackBerry 10, aktualisieren Sie dann die JS-Datei in das `qnx/` Verzeichnis.
+    *   Wenn Textbuch, dann Update die JS-in <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> das `playbook/` Verzeichnis.
+    *   Wenn BlackBerry 10, aktualisieren Sie dann die JS-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `qnx/` Verzeichnis.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.3.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.3.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 Aktualisieren das Beispielverzeichnis (ie, Aktualisierung mithilfe der Ant-Tools):
 
 1.  Öffnen der `sample/lib/` Verzeichnis.
 
-2.  Aktualisieren Sie die .jar-Datei in das `cordova.2.2.0/ext/` Verzeichnis.
+2.  Aktualisieren Sie die .jar-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `cordova.2.2.0/ext/` Verzeichnis.
 
 3.  Aktualisieren des Inhalts der `cordova.2.2.0/ext-air/` Verzeichnis.
 
 4.  Aktualisieren des Inhalts der `cordova.2.2.0/ext-qnx/` Verzeichnis.
 
-5.  Aktualisieren Sie die JS-Datei in das `cordova.2.2.0/javascript/` Verzeichnis.
+5.  Aktualisieren Sie die JS-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `cordova.2.2.0/javascript/` Verzeichnis.
 
 6.  Öffnen der `sample/lib/` Verzeichnis und benennen Sie die `cordova.2.2.0/` Verzeichnis`cordova.2.3.0/`.
 
 7.  Typ `ant blackberry build` oder `ant playbook build` zum Aktualisieren der `www/` Verzeichnis mit aktualisierten Cordova.
 
-8.  Öffnen der `www/` Verzeichnis und aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.3.0.js` Datei.
+8.  Öffnen der `www/` Verzeichnis und aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.3.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.2.0 von 2.1.0
 
@@ -256,34 +256,34 @@ Aktualisieren einfach das Www-Verzeichnis:
 
 1.  Öffnen Ihre `www/` Verzeichnis, das Ihre Anwendung enthält.
 
-2.  Entfernen und aktualisieren Sie die .jar-Datei in das `ext/` Verzeichnis.
+2.  Entfernen und aktualisieren Sie die .jar-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `ext/` Verzeichnis.
 
 3.  Aktualisieren des Inhalts der `ext-air/` Verzeichnis.
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.2.0.js` in Ihr Projekt.
     
-    *   Wenn Textbuch, dann Update die JS-in Datei das `playbook/` Verzeichnis.
-    *   Wenn BlackBerry 10, aktualisieren Sie dann die JS-Datei in das `qnx/` Verzeichnis.
+    *   Wenn Textbuch, dann Update die JS-in <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> das `playbook/` Verzeichnis.
+    *   Wenn BlackBerry 10, aktualisieren Sie dann die JS-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `qnx/` Verzeichnis.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.2.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.2.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 Aktualisieren das Beispielverzeichnis (ie, Aktualisierung mithilfe der Ant-Tools):
 
 1.  Öffnen der `sample/lib/` Verzeichnis.
 
-2.  Aktualisieren Sie die .jar-Datei in das `cordova.2.1.0/ext/` Verzeichnis.
+2.  Aktualisieren Sie die .jar-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `cordova.2.1.0/ext/` Verzeichnis.
 
 3.  Aktualisieren des Inhalts der `cordova.2.1.0/ext-air/` Verzeichnis.
 
 4.  Aktualisieren des Inhalts der `cordova.2.1.0/ext-qnx/` Verzeichnis.
 
-5.  Aktualisieren Sie die JS-Datei in das `cordova.2.1.0/javascript/` Verzeichnis.
+5.  Aktualisieren Sie die JS-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `cordova.2.1.0/javascript/` Verzeichnis.
 
 6.  Öffnen der `sample/lib/` Verzeichnis und benennen Sie die `cordova.2.1.0/` Verzeichnis`cordova.2.2.0/`.
 
 7.  Typ `ant blackberry build` oder `ant playbook build` zum Aktualisieren der `www/` Verzeichnis mit aktualisierten Cordova.
 
-8.  Öffnen der `www/` Verzeichnis und aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.2.0.js` Datei.
+8.  Öffnen der `www/` Verzeichnis und aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.2.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 ## Upgrade auf 2.1.0 von 2.0.0
 
@@ -291,31 +291,31 @@ Aktualisierung nur das `www` Verzeichnis:
 
 1.  Öffnen Ihre `www/` Verzeichnis, das Ihre Anwendung enthält.
 
-2.  Entfernen und aktualisieren Sie die .jar-Datei in das `ext/` Verzeichnis.
+2.  Entfernen und aktualisieren Sie die .jar-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `ext/` Verzeichnis.
 
 3.  Aktualisieren des Inhalts der `ext-air/` Verzeichnis.
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.1.0.js` in Ihr Projekt.
     
-    *   Wenn Textbuch, dann Update die JS-in Datei das `playbook/` Verzeichnis.
+    *   Wenn Textbuch, dann Update die JS-in <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> das `playbook/` Verzeichnis.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.1.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.1.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 Aktualisieren das Beispielverzeichnis (ie, Aktualisierung mithilfe der Ant-Tools):
 
 1.  Öffnen der `sample/lib/` Verzeichnis.
 
-2.  Aktualisieren Sie die .jar-Datei in das `cordova.2.0.0/ext/` Verzeichnis.
+2.  Aktualisieren Sie die .jar-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `cordova.2.0.0/ext/` Verzeichnis.
 
 3.  Aktualisieren des Inhalts der `cordova.2.0.0/ext-air/` Verzeichnis.
 
-4.  Aktualisieren Sie die JS-Datei in das `cordova.2.0.0/javascript/` Verzeichnis.
+4.  Aktualisieren Sie die JS-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `cordova.2.0.0/javascript/` Verzeichnis.
 
 5.  Öffnen der `sample/lib/` Verzeichnis und benennen Sie die `cordova.2.0.0/` Verzeichnis`cordova.2.1.0/`.
 
 6.  Typ `ant blackberry build` oder `ant playbook build` zum Aktualisieren der `www/` Verzeichnis mit aktualisierten Cordova.
 
-7.  Öffnen der `www/` Verzeichnis und aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.1.0.js` Datei.
+7.  Öffnen der `www/` Verzeichnis und aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.1.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.0.0 von 1.9.0
 
@@ -323,48 +323,48 @@ Aktualisierung nur das `www` Verzeichnis:
 
 1.  Öffnen Ihre `www/` Verzeichnis, das Ihre Anwendung enthält.
 
-2.  Entfernen und aktualisieren Sie die .jar-Datei in das `ext/` Verzeichnis.
+2.  Entfernen und aktualisieren Sie die .jar-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `ext/` Verzeichnis.
 
 3.  Aktualisieren des Inhalts der `ext-air/` Verzeichnis.
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.0.0.js` in Ihr Projekt.
     
-    *   Wenn Textbuch, dann Update die JS-in Datei das `playbook/` Verzeichnis.
+    *   Wenn Textbuch, dann Update die JS-in <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> das `playbook/` Verzeichnis.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.0.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.0.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
-6.  Update der `www/plugins.xml` Datei. Zwei Plugins verändert ihr Label-Namespace-Dienst. Ändern Sie die alten Einträge für die Erfassung und Kontakt-Plugins von:
+6.  Update der `www/plugins.xml` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>. Zwei Plugins verändert ihr Label-Namespace-Dienst. Ändern Sie die alten Einträge für die Erfassung und <a href="../../../cordova/contacts/Contact/contact.html">Kontakt</a>-Plugins von:
     
-        < Plugin Name = "Capture" value="org.apache.cordova.media.MediaCapture"/ >< Plugin-Name = "Kontakt" value="org.apache.cordova.pim.Contact"/ >
+        < Plugin Name = "Capture" value="org.apache.cordova.media.MediaCapture"/ >< Plugin-Name = "<a href="../../../cordova/contacts/Contact/contact.html">Kontakt</a>" value="org.apache.cordova.pim.Contact"/ >
         
     An:
     
-        < Plugin Name = "Capture" value="org.apache.cordova.capture.MediaCapture"/ >< Plugin-Namen "Kontakte" value="org.apache.cordova.pim.Contact"/ = >
+        < Plugin Name = "Capture" value="org.apache.cordova.capture.MediaCapture"/ >< Plugin-Namen "<a href="../../../cordova/contacts/contacts.html"><a href="../../../cordova/contacts/Contact/contact.html">Kontakt</a>e</a>" value="org.apache.cordova.pim.Contact"/ = >
         
 
 Aktualisieren das Beispielverzeichnis (ie, Aktualisierung mithilfe der Ant-Tools):
 
 1.  Öffnen der `sample/lib/` Verzeichnis.
 
-2.  Aktualisieren Sie die .jar-Datei in das `cordova.1.9.0/ext/` Verzeichnis.
+2.  Aktualisieren Sie die .jar-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `cordova.1.9.0/ext/` Verzeichnis.
 
 3.  Aktualisieren des Inhalts der `cordova.1.9.0/ext-air/` Verzeichnis.
 
-4.  Aktualisieren Sie die JS-Datei in das `cordova.1.9.0/javascript/` Verzeichnis.
+4.  Aktualisieren Sie die JS-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `cordova.1.9.0/javascript/` Verzeichnis.
 
 5.  Öffnen der `sample/lib/` Verzeichnis und benennen Sie die `cordova.1.9.0/` Verzeichnis`cordova.2.0.0/`.
 
 6.  Typ `ant blackberry build` oder `ant playbook build` zum Aktualisieren der `www/` Verzeichnis mit aktualisierten Cordova.
 
-7.  Öffnen der `www/` Verzeichnis und aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.0.0.js` Datei.
+7.  Öffnen der `www/` Verzeichnis und aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.0.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
-8.  Öffnen der `www/` Verzeichnis und Update der `plugins.xml` Datei. Zwei Plugins verändert ihr Label-Namespace-Dienst. Ändern Sie die alten Einträge für die Erfassung und Kontakt-Plugins von:
+8.  Öffnen der `www/` Verzeichnis und Update der `plugins.xml` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>. Zwei Plugins verändert ihr Label-Namespace-Dienst. Ändern Sie die alten Einträge für die Erfassung und <a href="../../../cordova/contacts/Contact/contact.html">Kontakt</a>-Plugins von:
     
-         < Plugin Name = "Capture" value="org.apache.cordova.media.MediaCapture"/ >< Plugin-Name = "Kontakt" value="org.apache.cordova.pim.Contact"/ >
+         < Plugin Name = "Capture" value="org.apache.cordova.media.MediaCapture"/ >< Plugin-Name = "<a href="../../../cordova/contacts/Contact/contact.html">Kontakt</a>" value="org.apache.cordova.pim.Contact"/ >
         
     An:
     
-         < Plugin Name = "Capture" value="org.apache.cordova.capture.MediaCapture"/ >< Plugin-Namen "Kontakte" value="org.apache.cordova.pim.Contact"/ = >
+         < Plugin Name = "Capture" value="org.apache.cordova.capture.MediaCapture"/ >< Plugin-Namen "<a href="../../../cordova/contacts/contacts.html"><a href="../../../cordova/contacts/Contact/contact.html">Kontakt</a>e</a>" value="org.apache.cordova.pim.Contact"/ = >
         
 
 *   Um auf 1.8.0 zu aktualisieren, gehen Sie bitte 1.7.0
@@ -375,45 +375,45 @@ Aktualisierung nur das `www` Verzeichnis:
 
 1.  Öffnen Ihre `www/` Verzeichnis, das Ihre Anwendung enthält.
 
-2.  Entfernen und aktualisieren Sie die .jar-Datei in das `ext/` Verzeichnis.
+2.  Entfernen und aktualisieren Sie die .jar-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `ext/` Verzeichnis.
 
 3.  Aktualisieren des Inhalts der `ext-air/` Verzeichnis.
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.8.0.js` in Ihr Projekt.
     
-    *   Wenn Textbuch, dann Update die JS-in Datei das `playbook/` Verzeichnis.
+    *   Wenn Textbuch, dann Update die JS-in <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> das `playbook/` Verzeichnis.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.8.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.8.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
-6.  Update der `www/plugins.xml` Datei. Zwei Plugins verändert ihr Label-Namespace-Dienst. Ändern Sie die alten Einträge für die Erfassung und Kontakt-Plugins von:
+6.  Update der `www/plugins.xml` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>. Zwei Plugins verändert ihr Label-Namespace-Dienst. Ändern Sie die alten Einträge für die Erfassung und <a href="../../../cordova/contacts/Contact/contact.html">Kontakt</a>-Plugins von:
     
-        < Plugin Name = "Capture" value="org.apache.cordova.media.MediaCapture"/ >< Plugin-Name = "Kontakt" value="org.apache.cordova.pim.Contact"/ >
+        < Plugin Name = "Capture" value="org.apache.cordova.media.MediaCapture"/ >< Plugin-Name = "<a href="../../../cordova/contacts/Contact/contact.html">Kontakt</a>" value="org.apache.cordova.pim.Contact"/ >
         
     An:
     
-        < Plugin Name = "Capture" value="org.apache.cordova.capture.MediaCapture"/ >< Plugin-Namen "Kontakte" value="org.apache.cordova.pim.Contact"/ = >
+        < Plugin Name = "Capture" value="org.apache.cordova.capture.MediaCapture"/ >< Plugin-Namen "<a href="../../../cordova/contacts/contacts.html"><a href="../../../cordova/contacts/Contact/contact.html">Kontakt</a>e</a>" value="org.apache.cordova.pim.Contact"/ = >
         
 
 Aktualisieren das Beispielverzeichnis (ie, Aktualisierung mithilfe der Ant-Tools):
 
 1.  Öffnen der `sample/lib/` Verzeichnis.
 
-2.  Aktualisieren Sie die .jar-Datei in das `cordova.1.7.0/ext/` Verzeichnis.
+2.  Aktualisieren Sie die .jar-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `cordova.1.7.0/ext/` Verzeichnis.
 
 3.  Aktualisieren des Inhalts der `cordova.1.7.0/ext-air/` Verzeichnis.
 
-4.  Aktualisieren Sie die JS-Datei in das `cordova.1.7.0/javascript/` Verzeichnis.
+4.  Aktualisieren Sie die JS-<a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> in das `cordova.1.7.0/javascript/` Verzeichnis.
 
 5.  Öffnen der `sample/lib/` Verzeichnis und benennen Sie die `cordova.1.7.0/` Verzeichnis`cordova.1.8.0/`.
 
 6.  Typ `ant blackberry build` oder `ant playbook build` zum Aktualisieren der `www/` Verzeichnis mit aktualisierten Cordova.
 
-7.  Öffnen der `www/` Verzeichnis und aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.8.0.js` Datei.
+7.  Öffnen der `www/` Verzeichnis und aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.8.0.js` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
-8.  Öffnen der `www/` Verzeichnis und Update der `plugins.xml` Datei. Zwei Plugins verändert ihr Label-Namespace-Dienst. Ändern Sie die alten Einträge für die Erfassung und Kontakt-Plugins von:
+8.  Öffnen der `www/` Verzeichnis und Update der `plugins.xml` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a>. Zwei Plugins verändert ihr Label-Namespace-Dienst. Ändern Sie die alten Einträge für die Erfassung und <a href="../../../cordova/contacts/Contact/contact.html">Kontakt</a>-Plugins von:
     
-         < Plugin Name = "Capture" value="org.apache.cordova.media.MediaCapture"/ >< Plugin-Name = "Kontakt" value="org.apache.cordova.pim.Contact"/ >
+         < Plugin Name = "Capture" value="org.apache.cordova.media.MediaCapture"/ >< Plugin-Name = "<a href="../../../cordova/contacts/Contact/contact.html">Kontakt</a>" value="org.apache.cordova.pim.Contact"/ >
         
     An:
     
-         < Plugin Name = "Capture" value="org.apache.cordova.capture.MediaCapture"/ >< Plugin-Namen "Kontakte" value="org.apache.cordova.pim.Contact"/ = >
\ No newline at end of file
+         < Plugin Name = "Capture" value="org.apache.cordova.capture.MediaCapture"/ >< Plugin-Namen "<a href="../../../cordova/contacts/contacts.html"><a href="../../../cordova/contacts/Contact/contact.html">Kontakt</a>e</a>" value="org.apache.cordova.pim.Contact"/ = >
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry10/config.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry10/config.md b/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry10/config.md
index 1388c75..c585087 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry10/config.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/guide/platforms/blackberry10/config.md
@@ -20,18 +20,18 @@ license: >
 
 # BlackBerry Configuration
 
-Die `config.xml` Datei steuert eine app-Grundeinstellungen, die für jede Anwendung und CordovaWebView Instanz gelten. In diesem Abschnitt Informationen-Einstellungen, die nur für BlackBerry 10 gelten baut. Finden Sie die Datei config.xml Datei Informationen auf globalen Konfigurations-Optionen.
+Die `config.xml` <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> steuert eine app-Grundeinstellungen, die für jede Anwendung und CordovaWebView Instanz gelten. In diesem Abschnitt Informationen-Einstellungen, die nur für BlackBerry 10 gelten baut. Finden Sie die <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> config.xml <a href="../../../cordova/file/fileobj/fileobj.html">Datei</a> Informationen auf globalen Konfigurations-Optionen.
 
-*   `ChildBrowser`( `disable` oder Standard `enable` ): Kind-Browser-Fenster deaktiviert. Standardmäßig starten apps ein sekundäre Browser-Fenster zum Anzeigen von Ressourcen Zugriff über `window.open()` oder durch Angabe eines `_blank` Anker Ziel. Geben Sie `disable` dieses Standardverhalten überschreiben.
+*   `ChildBrowser`( `disable` oder Standard `enable` ): Kind-Browser-Fenster deaktiviert. Standardmäßig starten apps ein sekundäre Browser-Fenster zum Anzeigen von Ressourcen Zugriff über `<a href="../../../cordova/inappbrowser/window.open.html">window.open</a>()` oder durch Angabe eines `_blank` Anker Ziel. Geben Sie `disable` dieses Standardverhalten überschreiben.
     
         <preference name="ChildBrowser" value="disable"/>
         
 
-*   `PopupBlocker`( `enable` oder Standard `disable` ): ermöglicht den Popup-Blocker, die Aufrufe von verhindert `window.open()` . Standardmäßig zeigen Popups in einem Kind-Browserfenster. Wenn Sie die Einstellung auf `enable` verhindert, dass es überhaupt anzeigt.
+*   `PopupBlocker`( `enable` oder Standard `disable` ): ermöglicht den Popup-Blocker, die Aufrufe von verhindert `<a href="../../../cordova/inappbrowser/window.open.html">window.open</a>()` . Standardmäßig zeigen Popups in einem Kind-Browserfenster. Wenn Sie die Einstellung auf `enable` verhindert, dass es überhaupt anzeigt.
     
         <preference name="PopupBlocker" value="enable"/>
         
 
-*   `WebSecurity`( `disable` oder Standard `enable` ): Legen Sie auf `disable` Web-Sicherheits-Einstellungen, den Zugriff auf remote-Inhalte aus unbekannten Quellen zu überschreiben. Diese Einstellung soll wie vor Entwicklung Bequemlichkeit nur, also dem Entfernen Verpackung Ihrer app für den Vertrieb. Für die veröffentlichten app sollte alle URIs bekannt und auf der weißen Liste mithilfe der `<access>` in die Domain-Whitelist-Guide beschriebene Element.
+*   `WebSecurity`( `disable` oder Standard `enable` ): Legen Sie auf `disable` Web-Sicherheits-Einstellungen, den Zugriff auf remote-Inhalte aus unbekannten Quellen zu überschreiben. Diese Einstellung soll wie vor Entwicklung Bequemlichkeit nur, also dem Entfernen Verpackung Ihrer app für den Vertrieb. Für die veröffentlichten app sollte alle URIs bekannt und auf der weißen Liste mithilfe der `<access>` in die Domain-<a href="../../appdev/whitelist/index.html">Whitelist-Guide</a> beschriebene Element.
     
         <preference name="WebSecurity" value="disable"/>
\ No newline at end of file


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: commits-unsubscribe@cordova.apache.org
For additional commands, e-mail: commits-help@cordova.apache.org


Mime
View raw message