cordova-commits mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From dblot...@apache.org
Subject [47/51] [partial] docs commit: Solidifying 'automatic' links.
Date Thu, 10 Sep 2015 21:28:47 GMT
http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileentry/fileentry.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileentry/fileentry.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileentry/fileentry.md
index 61950c2..db08752 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileentry/fileentry.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileentry/fileentry.md
@@ -20,7 +20,7 @@ license: >
 
 # FileEntries
 
-Eine Datei in einem Dateisystem darstellt, wie in der [W3C-Verzeichnisse und Systeme][1] -Spezifikation definiert.
+Eine <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> in einem <a href="../filesystem/filesystem.html"><a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system</a> darstellt, wie in der [W3C-Verzeichnisse und Systeme][1] -Spezifikation definiert.
 
  [1]: http://www.w3.org/TR/file-system-api/
 
@@ -36,27 +36,27 @@ Eine Datei in einem Dateisystem darstellt, wie in der [W3C-Verzeichnisse und Sys
 
 **Hinweis:** Das folgende Attribut wird durch die W3C-Spezifikation definiert, aber wird *nicht* unterstützt:
 
-*   **Dateisystem**: das Dateisystem, auf dem der `FileEntry` befindet. *(FileSystem)*
+*   **<a href="../filesystem/filesystem.html"><a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system</a>**: das <a href="../filesystem/filesystem.html"><a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system</a>, auf dem der `FileEntry` befindet. *(FileSystem)*
 
 ## Methoden
 
-*   **GetMetadata**: Nachschlagen Metadaten über eine Datei.
+*   **GetMetadata**: Nachschlagen <a href="../metadata/metadata.html">Metadaten</a> über eine <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
-*   **SetMetadata**: Metadaten für eine Datei festlegen.
+*   **SetMetadata**: <a href="../metadata/metadata.html">Metadaten</a> für eine <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> festlegen.
 
-*   **MoveTo**: Verschieben einer Datei an einen anderen Speicherort im Dateisystem.
+*   **MoveTo**: Verschieben einer <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> an einen anderen <a href="../../storage/storage.html">Speicher</a>ort im <a href="../filesystem/filesystem.html"><a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system</a>.
 
-*   **CopyTo**: Kopieren Sie eine Datei an einen anderen Speicherort im Dateisystem.
+*   **CopyTo**: Kopieren Sie eine <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> an einen anderen <a href="../../storage/storage.html">Speicher</a>ort im <a href="../filesystem/filesystem.html"><a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system</a>.
 
-*   **Besuch**: Rückkehr einen URL, die verwendet werden kann, um eine Datei zu suchen.
+*   **Besuch**: Rückkehr einen URL, die verwendet werden kann, um eine <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> zu suchen.
 
-*   **Entfernen**: Löschen einer Datei.
+*   **Entfernen**: Löschen einer <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 *   **GetParent**: das übergeordnete Verzeichnis nachschlagen.
 
-*   **CreateWriter**: erstellt ein `FileWriter` -Objekt, das verwendet werden kann, um in eine Datei schreiben.
+*   **CreateWriter**: erstellt ein `<a href="../filewriter/filewriter.html">FileWriter</a>` -Objekt, das verwendet werden kann, um in eine <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> schreiben.
 
-*   **Datei**: erstellt ein `File` -Objekt, Dateieigenschaften.
+*   **<a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>**: erstellt ein `File` -Objekt, <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>eigenschaften.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 
@@ -68,13 +68,13 @@ Eine Datei in einem Dateisystem darstellt, wie in der [W3C-Verzeichnisse und Sys
 
 ## getMetadata
 
-Suchen Sie Metadaten zu einer Datei.
+Suchen Sie <a href="../metadata/metadata.html">Metadaten</a> zu einer <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 **Parameter:**
 
 *   **SuccessCallback**: ein Rückruf, der übergeben wird ein `Metadata` Objekt. *(Funktion)*
 
-*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, tritt ein Fehler beim Abrufen der `Metadata` . Aufgerufene mit einem `FileError` Objekt. *(Funktion)*
+*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, tritt ein Fehler beim Abrufen der `Metadata` . Aufgerufene mit einem `<a href="../fileerror/fileerror.html">FileError</a>` Objekt. *(Funktion)*
 
 **Kleines Beispiel**
 
@@ -82,24 +82,24 @@ Suchen Sie Metadaten zu einer Datei.
     
     Function fail(error) {alert(error.code);}
     
-    / / Anfrage das Metadatenobjekt für diesen Eintrag entry.getMetadata (Erfolg, Fehler);
+    / / Anfrage das <a href="../metadata/metadata.html">Metadaten</a>objekt für diesen Eintrag entry.getMetadata (Erfolg, Fehler);
     
 
 ## setMetadata
 
-Metadaten in einer Datei.
+<a href="../metadata/metadata.html">Metadaten</a> in einer <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 **Derzeit funktioniert nur auf iOS.**
 
-*   Dadurch wird die erweiterten Attribute einer Datei festgelegt.
+*   Dadurch wird die erweiterten Attribute einer <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> festgelegt.
 
 **Parameter:**
 
-*   **SuccessCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, wenn die Metadaten festgelegt ist. *(Funktion)*
+*   **SuccessCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, wenn die <a href="../metadata/metadata.html">Metadaten</a> festgelegt ist. *(Funktion)*
 
-*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, wenn die Metadaten nicht erfolgreich festgelegt ist. *(Funktion)*
+*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, wenn die <a href="../metadata/metadata.html">Metadaten</a> nicht erfolgreich festgelegt ist. *(Funktion)*
 
-*   **MetadataObject**: ein Objekt, das der Metadaten Schlüssel und Werte enthält. *(Objekt)*
+*   **MetadataObject**: ein Objekt, das der <a href="../metadata/metadata.html">Metadaten</a> Schlüssel und Werte enthält. *(Objekt)*
 
 **Kleines Beispiel**
 
@@ -117,7 +117,7 @@ Metadaten in einer Datei.
 
 **iOS Quirk**
 
-*   Nur die `com.apple.MobileBackup` erweitertes Attribut wird unterstützt. Legen Sie den Wert auf `1` zu verhindern, dass die Datei auf iCloud gesichert wird. Legen Sie den Wert auf `` , die Datei zu iCloud gesichert werden wieder zu aktivieren.
+*   Nur die `com.apple.MobileBackup` erweitertes Attribut wird unterstützt. Legen Sie den Wert auf `1` zu verhindern, dass die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> auf iCloud gesichert wird. Legen Sie den Wert auf `` , die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> zu iCloud gesichert werden wieder zu aktivieren.
 
 **Kleines Beispiel**
 
@@ -147,31 +147,31 @@ Metadaten in einer Datei.
             console.log(evt.target.error.code);
         }
     
-        window.requestFileSystem(localFileSystem, 0, onFSWin, onFSFail);
+        window.<a href="../localfilesystem/localfilesystem.html">requestFileSystem</a>(localFileSystem, 0, onFSWin, onFSFail);
     }
     
-        setFileMetadata(LocalFileSystem.PERSISTENT, "Backups/sqlite.db", "com.apple.MobileBackup", 1);
+        setFileMetadata(<a href="../localfilesystem/localfilesystem.html">LocalFileSystem</a>.PERSISTENT, "Backups/sqlite.db", "com.apple.MobileBackup", 1);
     
 
 ## moveTo
 
-Verschieben Sie eine Datei an einen anderen Speicherort im Dateisystem. Ein Fehler auftritt, wenn die app versucht:
+Verschieben Sie eine <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> an einen anderen <a href="../../storage/storage.html">Speicher</a>ort im <a href="../filesystem/filesystem.html"><a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system</a>. Ein Fehler auftritt, wenn die app versucht:
 
-*   Verschieben einer Datei in seinem übergeordneten Element, sofern ein anderen von seinen aktuellen Namen ist nicht;
+*   Verschieben einer <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> in seinem übergeordneten Element, sofern ein anderen von seinen aktuellen Namen ist nicht;
 
-*   Verschieben einer Datei auf einen Pfad, der von einem Verzeichnis besetzt;
+*   Verschieben einer <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> auf einen Pfad, der von einem Verzeichnis besetzt;
 
-Darüber hinaus versucht das Verschieben einer Datei auf eine vorhandene Datei löschen und die Datei zu ersetzen.
+Darüber hinaus versucht das Verschieben einer <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> auf eine vorhandene <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> löschen und die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> zu ersetzen.
 
 **Parameter:**
 
-*   **Eltern**: das übergeordnete Verzeichnis, in das die Datei verschoben. *(DirectoryEntry)*
+*   **Eltern**: das übergeordnete Verzeichnis, in das die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> verschoben. *(<a href="../directoryentry/directoryentry.html">DirectoryEntry</a>)*
 
-*   **NewName**: der neue Name der Datei. Der Standardwert ist der aktuelle Name, wenn kein Wert angegeben. *(DOM-String und enthält)*
+*   **NewName**: der neue Name der <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>. Der Standardwert ist der aktuelle Name, wenn kein Wert angegeben. *(DOM-String und enthält)*
 
-*   **SuccessCallback**: ein Rückruf, der übergeben wird, der neuen Datei `FileEntry` Objekt. *(Funktion)*
+*   **SuccessCallback**: ein Rückruf, der übergeben wird, der neuen <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> `FileEntry` Objekt. *(Funktion)*
 
-*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, wenn ein Fehler auftritt, wenn Sie versuchen, die Datei zu verschieben. Aufgerufene mit einem `FileError` Objekt. *(Funktion)*
+*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, wenn ein Fehler auftritt, wenn Sie versuchen, die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> zu verschieben. Aufgerufene mit einem `<a href="../fileerror/fileerror.html">FileError</a>` Objekt. *(Funktion)*
 
 **Kleines Beispiel**
 
@@ -186,7 +186,7 @@ Darüber hinaus versucht das Verschieben einer Datei auf eine vorhandene Datei l
     function moveFile(entry) {
         var parent = document.getElementById('parent').value,
             parentName = parent.substring(parent.lastIndexOf('/')+1),
-            parentEntry = new DirectoryEntry(parentName, parent);
+            parentEntry = new <a href="../directoryentry/directoryentry.html">DirectoryEntry</a>(parentName, parent);
     
         // move the file to a new directory and rename it
         entry.moveTo(parentEntry, "newFile.txt", success, fail);
@@ -195,19 +195,19 @@ Darüber hinaus versucht das Verschieben einer Datei auf eine vorhandene Datei l
 
 ## copyTo
 
-Kopieren Sie eine Datei an einen neuen Speicherort im Dateisystem. Ein Fehler auftritt, wenn die app versucht:
+Kopieren Sie eine <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> an einen neuen <a href="../../storage/storage.html">Speicher</a>ort im <a href="../filesystem/filesystem.html"><a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system</a>. Ein Fehler auftritt, wenn die app versucht:
 
-*   Kopieren Sie eine Datei in übergeordneten, wenn ein anderen von seinen aktuellen Namen nicht angegeben ist.
+*   Kopieren Sie eine <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> in übergeordneten, wenn ein anderen von seinen aktuellen Namen nicht angegeben ist.
 
 **Parameter:**
 
-*   **Eltern**: das übergeordnete Verzeichnis, in das die Datei kopiert. *(DirectoryEntry)*
+*   **Eltern**: das übergeordnete Verzeichnis, in das die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> kopiert. *(<a href="../directoryentry/directoryentry.html">DirectoryEntry</a>)*
 
-*   **NewName**: der neue Name der Datei. Der Standardwert ist der aktuelle Name, wenn kein Wert angegeben. *(DOM-String und enthält)*
+*   **NewName**: der neue Name der <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>. Der Standardwert ist der aktuelle Name, wenn kein Wert angegeben. *(DOM-String und enthält)*
 
-*   **SuccessCallback**: ein Rückruf, der übergeben wird, der neuen Datei `FileEntry` Objekt. *(Funktion)*
+*   **SuccessCallback**: ein Rückruf, der übergeben wird, der neuen <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> `FileEntry` Objekt. *(Funktion)*
 
-*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, tritt ein Fehler beim Versuch, die Datei zu kopieren. Aufgerufene mit einem `FileError` Objekt. *(Funktion)*
+*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, tritt ein Fehler beim Versuch, die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> zu kopieren. Aufgerufene mit einem `<a href="../fileerror/fileerror.html">FileError</a>` Objekt. *(Funktion)*
 
 **Kleines Beispiel**
 
@@ -222,7 +222,7 @@ Kopieren Sie eine Datei an einen neuen Speicherort im Dateisystem. Ein Fehler au
     function copyFile(entry) {
         var parent = document.getElementById('parent').value,
             parentName = parent.substring(parent.lastIndexOf('/')+1),
-            parentEntry = new DirectoryEntry(parentName, parent);
+            parentEntry = new <a href="../directoryentry/directoryentry.html">DirectoryEntry</a>(parentName, parent);
     
         // copy the file to a new directory and rename it
         entry.copyTo(parentEntry, "file.copy", success, fail);
@@ -231,7 +231,7 @@ Kopieren Sie eine Datei an einen neuen Speicherort im Dateisystem. Ein Fehler au
 
 ## Besuch
 
-Gibt einen URL, die verwendet werden kann, um die Datei zu suchen.
+Gibt einen URL, die verwendet werden kann, um die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> zu suchen.
 
 **Kleines Beispiel**
 
@@ -242,13 +242,13 @@ Gibt einen URL, die verwendet werden kann, um die Datei zu suchen.
 
 ## Entfernen
 
-Löscht eine Datei.
+Löscht eine <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 **Parameter:**
 
-*   **SuccessCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, nachdem die Datei gelöscht wurde. Ohne Parameter aufgerufen. *(Funktion)*
+*   **SuccessCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, nachdem die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> gelöscht wurde. Ohne Parameter aufgerufen. *(Funktion)*
 
-*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, wenn ein Fehler auftritt, wenn Sie versuchen, die Datei zu löschen. Aufgerufene mit einem `FileError` Objekt. *(Funktion)*
+*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, wenn ein Fehler auftritt, wenn Sie versuchen, die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> zu löschen. Aufgerufene mit einem `<a href="../fileerror/fileerror.html">FileError</a>` Objekt. *(Funktion)*
 
 **Kleines Beispiel**
 
@@ -266,13 +266,13 @@ Löscht eine Datei.
 
 ## getParent
 
-Suchen Sie den übergeordneten `DirectoryEntry` mit der Datei.
+Suchen Sie den übergeordneten `<a href="../directoryentry/directoryentry.html">DirectoryEntry</a>` mit der <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 **Parameter:**
 
-*   **SuccessCallback**: ein Rückruf, der die Datei übergeordnete übergeben wird `DirectoryEntry` . *(Funktion)*
+*   **SuccessCallback**: ein Rückruf, der die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> übergeordnete übergeben wird `<a href="../directoryentry/directoryentry.html">DirectoryEntry</a>` . *(Funktion)*
 
-*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, wenn ein Fehler auftritt, wenn Sie versuchen, das übergeordnete Element abrufen `DirectoryEntry` . Aufgerufene mit einem `FileError` Objekt. *(Funktion)*
+*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, wenn ein Fehler auftritt, wenn Sie versuchen, das übergeordnete Element abrufen `<a href="../directoryentry/directoryentry.html">DirectoryEntry</a>` . Aufgerufene mit einem `<a href="../fileerror/fileerror.html">FileError</a>` Objekt. *(Funktion)*
 
 **Kleines Beispiel**
 
@@ -284,19 +284,19 @@ Suchen Sie den übergeordneten `DirectoryEntry` mit der Datei.
         alert(error.code);
     }
     
-    // Get the parent DirectoryEntry
+    // Get the parent <a href="../directoryentry/directoryentry.html">DirectoryEntry</a>
     entry.getParent(success, fail);
     
 
 ## createWriter
 
-Erstellen einer `FileWriter` vom dargestellten Datei zugeordnete Objekt der`FileEntry`.
+Erstellen einer `<a href="../filewriter/filewriter.html">FileWriter</a>` vom dargestellten <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> zugeordnete Objekt der`FileEntry`.
 
 **Parameter:**
 
-*   **SuccessCallback**: ein Rückruf, der übergeben wird ein `FileWriter` Objekt. *(Funktion)*
+*   **SuccessCallback**: ein Rückruf, der übergeben wird ein `<a href="../filewriter/filewriter.html">FileWriter</a>` Objekt. *(Funktion)*
 
-*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, tritt ein Fehler beim Versuch, die FileWriter erstellen. Aufgerufene mit einem `FileError` Objekt. *(Funktion)*
+*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, tritt ein Fehler beim Versuch, die <a href="../filewriter/filewriter.html">FileWriter</a> erstellen. Aufgerufene mit einem `<a href="../fileerror/fileerror.html">FileError</a>` Objekt. *(Funktion)*
 
 **Kleines Beispiel**
 
@@ -308,19 +308,19 @@ Erstellen einer `FileWriter` vom dargestellten Datei zugeordnete Objekt der`File
         alert(error.code);
     }
     
-    // create a FileWriter to write to the file
+    // create a <a href="../filewriter/filewriter.html">FileWriter</a> to write to the file
     entry.createWriter(success, fail);
     
 
-## Datei
+## <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>
 
-Zurück, ein `File` -Objekt, das den aktuellen Zustand der Datei darstellt, dass dies `FileEntry` darstellt.
+Zurück, ein `File` -Objekt, das den aktuellen Zustand der <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> darstellt, dass dies `FileEntry` darstellt.
 
 **Parameter:**
 
 *   **SuccessCallback**: ein Rückruf, der übergeben wird ein `File` Objekt. *(Funktion)*
 
-*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, tritt ein Fehler beim Erstellen der `File` Objekt, z. B. wenn die Datei nicht mehr vorhanden ist. Aufgerufene mit einem `FileError` Objekt. *(Funktion)*
+*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, tritt ein Fehler beim Erstellen der `File` Objekt, z. B. wenn die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> nicht mehr vorhanden ist. Aufgerufene mit einem `<a href="../fileerror/fileerror.html">FileError</a>` Objekt. *(Funktion)*
 
 **Kleines Beispiel**
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileerror/fileerror.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileerror/fileerror.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileerror/fileerror.md
index 8f797f1..3e87938 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileerror/fileerror.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileerror/fileerror.md
@@ -20,7 +20,7 @@ license: >
 
 # FileError
 
-A `FileError` -Objekt festgelegt ist, tritt ein Fehler in der Datei API-Methoden.
+A `FileError` -Objekt festgelegt ist, tritt ein Fehler in der <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> API-Methoden.
 
 ## Eigenschaften
 
@@ -43,4 +43,4 @@ A `FileError` -Objekt festgelegt ist, tritt ein Fehler in der Datei API-Methoden
 
 ## Beschreibung
 
-Das `FileError` -Objekt ist der einzige Parameter, die die Datei-API-Fehler-Rückrufe. Um den Typ des Fehlers festzustellen, vergleichen die `code` -Eigenschaft auf eines der oben genannten Angebote.
\ No newline at end of file
+Das `FileError` -Objekt ist der einzige Parameter, die die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>-API-Fehler-Rückrufe. Um den Typ des Fehlers festzustellen, vergleichen die `code` -Eigenschaft auf eines der oben genannten Angebote.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileobj/fileobj.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileobj/fileobj.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileobj/fileobj.md
index b348889..174e607 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileobj/fileobj.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileobj/fileobj.md
@@ -52,7 +52,7 @@ Das `File` -Objekt enthält Attribute einer einzelnen Datei. Erhalten Sie eine I
 
 ## Scheibe
 
-Zurück ein neues `File` Objekt, für die `FileReader` gibt nur den angegebenen Teil der Datei. Negative Werte für `start` oder `end` sind, gemessen vom Ende der Datei. Indizes sind relativ das aktuelle Segment positioniert. (Siehe das vollständige Beispiel weiter unten.)
+Zurück ein neues `File` Objekt, für die `<a href="../filereader/filereader.html">FileReader</a>` gibt nur den angegebenen Teil der Datei. Negative Werte für `start` oder `end` sind, gemessen vom Ende der Datei. Indizes sind relativ das aktuelle Segment positioniert. (Siehe das vollständige Beispiel weiter unten.)
 
 **Parameter:**
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filereader/filereader.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filereader/filereader.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filereader/filereader.md
index 44ddd1b..ffae718 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filereader/filereader.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filereader/filereader.md
@@ -20,15 +20,15 @@ license: >
 
 # FileReader
 
-Die `FileReader` ermöglicht einfachen Zugriff auf eine Datei.
+Die `FileReader` ermöglicht einfachen Zugriff auf eine <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 ## Eigenschaften
 
 *   **ReadyState**: einer der Leser der drei Staaten möglich, entweder `EMPTY` , `LOADING` oder`DONE`.
 
-*   **Ergebnis**: der Inhalt der Datei, die gelesen wurden. *(DOM-String und enthält)*
+*   **Ergebnis**: der Inhalt der <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>, die gelesen wurden. *(DOM-String und enthält)*
 
-*   **Fehler**: ein Objekt, die Fehler enthalten. *(FileError)*
+*   **Fehler**: ein Objekt, die Fehler enthalten. *(<a href="../fileerror/fileerror.html">FileError</a>)*
 
 *   **Onloadstart**: wird aufgerufen, wenn die Lese beginnt. *(Funktion)*
 
@@ -42,23 +42,23 @@ Die `FileReader` ermöglicht einfachen Zugriff auf eine Datei.
 
 **Hinweis:** Die folgende Porperty wird nicht unterstützt:
 
-*   **OnProgress**: aufgerufen, beim Lesen der Datei Fortschrittsbericht im Hinblick auf `progress.loaded` / `progress.total` . *(Funktion)*
+*   **OnProgress**: aufgerufen, beim Lesen der <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> Fortschrittsbericht im Hinblick auf `progress.loaded` / `progress.total` . *(Funktion)*
 
 ## Methoden
 
-*   **Abbrechen**: Abbrüche, die Datei zu lesen.
+*   **Abbrechen**: Abbrüche, die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> zu lesen.
 
-*   **ReadAsDataURL**: Datei und Rückgabedaten base64-codierte Daten im URL.
+*   **ReadAsDataURL**: <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> und Rückgabedaten base64-codierte Daten im URL.
 
-*   **ReadAsText**: liest Text-Datei.
+*   **ReadAsText**: liest Text-<a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
-*   **ReadAsBinaryString**: liest als Binär-Datei und eine binäre Zeichenfolge zurückgibt.
+*   **ReadAsBinaryString**: liest als Binär-<a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> und eine binäre Zeichenfolge zurückgibt.
 
-*   **ReadAsArrayBuffer**: liest Datei als eine`ArrayBuffer`.
+*   **ReadAsArrayBuffer**: liest <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> als eine`ArrayBuffer`.
 
 ## Informationen
 
-Das `FileReader` -Objekt bietet eine Möglichkeit, Dateien aus dem Dateisystem des Geräts zu lesen. Dateien können als Text oder als eine base64-codierte Daten-Zeichenfolge gelesen werden. Ereignis-Listener empfangen die `loadstart` , `progress` , `load` , `loadend` , `error` , und `abort` Ereignisse.
+Das `FileReader` -Objekt bietet eine Möglichkeit, <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>en aus dem <a href="../filesystem/filesystem.html"><a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system</a> des <a href="../../device/device.html">Gerät</a>s zu lesen. <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>en können als Text oder als eine base64-codierte Daten-Zeichenfolge gelesen werden. Ereignis-Listener empfangen die `loadstart` , `progress` , `load` , `loadend` , `error` , und `abort` Ereignisse.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 
@@ -72,7 +72,7 @@ Das `FileReader` -Objekt bietet eine Möglichkeit, Dateien aus dem Dateisystem d
 
 **Parameter:**
 
-*   **Datei**: das Dateiobjekt zu lesen.
+*   **<a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>**: das <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>objekt zu lesen.
 
 ## Kleines Beispiel
 
@@ -96,9 +96,9 @@ Das `FileReader` -Objekt bietet eine Möglichkeit, Dateien aus dem Dateisystem d
 
 **Parameter:**
 
-*   **Datei**: das Dateiobjekt zu lesen.
+*   **<a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>**: das <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>objekt zu lesen.
 
-*   **Codierung**: Codierung zum Codieren des Dateiinhalts. Standardwert ist UTF8.
+*   **Codierung**: Codierung zum Codieren des <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>inhalts. Standardwert ist UTF8.
 
 ## Kleines Beispiel
 
@@ -142,19 +142,19 @@ Das `FileReader` -Objekt bietet eine Möglichkeit, Dateien aus dem Dateisystem d
     <!DOCTYPE html>
     <html>
       <head>
-        <title>FileReader Example</title>
+        <title>FileReader <a href="../../storage/storage.opendatabase.html">Example</a></title>
     
         <script type="text/javascript" charset="utf-8" src="cordova.js"></script>
         <script type="text/javascript" charset="utf-8">
     
         // Wait for device API libraries to load
         //
-        document.addEventListener("deviceready", onDeviceReady, false);
+        document.<a href="../../inappbrowser/inappbrowser.html">addEventListener</a>("<a href="../../events/events.deviceready.html">deviceready</a>", onDeviceReady, false);
     
         // device APIs are available
         //
         function onDeviceReady() {
-            window.requestFileSystem(LocalFileSystem.PERSISTENT, 0, gotFS, fail);
+            window.<a href="../localfilesystem/localfilesystem.html">requestFileSystem</a>(<a href="../localfilesystem/localfilesystem.html">LocalFileSystem</a>.PERSISTENT, 0, gotFS, fail);
         }
     
         function gotFS(fileSystem) {
@@ -195,7 +195,7 @@ Das `FileReader` -Objekt bietet eine Möglichkeit, Dateien aus dem Dateisystem d
         </script>
       </head>
       <body>
-        <h1>Example</h1>
+        <h1><a href="../../storage/storage.opendatabase.html">Example</a></h1>
         <p>Read File</p>
       </body>
     </html>
@@ -211,7 +211,7 @@ Derzeit unterstützt nur auf iOS und Android.
 
 **Parameter:**
 
-*   **Datei**: das Dateiobjekt zu lesen.
+*   **<a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>**: das <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>objekt zu lesen.
 
 ## Kleines Beispiel
 
@@ -237,7 +237,7 @@ Derzeit unterstützt nur auf iOS und Android.
 
 **Parameter:**
 
-*   **Datei**: das Dateiobjekt zu lesen.
+*   **<a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>**: das <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>objekt zu lesen.
 
 ## Kleines Beispiel
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filesystem/filesystem.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filesystem/filesystem.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filesystem/filesystem.md
index cc4a351..1c40ae3 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filesystem/filesystem.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filesystem/filesystem.md
@@ -18,19 +18,19 @@ license: >
     under the License.
 ---
 
-# Dateisystem
+# <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system
 
-Dieses Objekt stellt ein Dateisystem.
+Dieses Objekt stellt ein <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system.
 
 ## Eigenschaften
 
-*   **Name**: der Name des Dateisystems. *(DOM-String und enthält)*
+*   **Name**: der Name des <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>systems. *(DOM-String und enthält)*
 
-*   **Wurzel**: das Root-Verzeichnis des Dateisystems. *(DirectoryEntry)*
+*   **Wurzel**: das Root-Verzeichnis des <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>systems. *(<a href="../directoryentry/directoryentry.html">DirectoryEntry</a>)*
 
 ## Informationen
 
-Das `FileSystem` Objekt stellt Informationen über das Dateisystem. Der Name des Dateisystems ist eindeutig die Liste der exponierten Dateisysteme. Die Root-Eigenschaft enthält ein `DirectoryEntry` -Objekt, das Dateisystem Root-Verzeichnis darstellt.
+Das `FileSystem` Objekt stellt Informationen über das <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system. Der Name des <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>systems ist eindeutig die Liste der exponierten <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>systeme. Die Root-Eigenschaft enthält ein `<a href="../directoryentry/directoryentry.html">DirectoryEntry</a>` -Objekt, das <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system Root-Verzeichnis darstellt.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 
@@ -48,7 +48,7 @@ Das `FileSystem` Objekt stellt Informationen über das Dateisystem. Der Name des
     }
     
     // request the persistent file system
-    window.requestFileSystem(LocalFileSystem.PERSISTENT, 0, onSuccess, null);
+    window.<a href="../localfilesystem/localfilesystem.html">requestFileSystem</a>(<a href="../localfilesystem/localfilesystem.html">LocalFileSystem</a>.PERSISTENT, 0, onSuccess, null);
     
 
 ## Vollständiges Beispiel
@@ -56,19 +56,19 @@ Das `FileSystem` Objekt stellt Informationen über das Dateisystem. Der Name des
     <!DOCTYPE html>
     <html>
       <head>
-        <title>File System Example</title>
+        <title>File System <a href="../../storage/storage.opendatabase.html">Example</a></title>
     
         <script type="text/javascript" charset="utf-8" src="cordova.js"></script>
         <script type="text/javascript" charset="utf-8">
     
         // Wait for device API libraries to load
         //
-        document.addEventListener("deviceready", onDeviceReady, false);
+        document.<a href="../../inappbrowser/inappbrowser.html">addEventListener</a>("<a href="../../events/events.deviceready.html">deviceready</a>", onDeviceReady, false);
     
         // device APIs are available
         //
         function onDeviceReady() {
-            window.requestFileSystem(LocalFileSystem.PERSISTENT, 0, onFileSystemSuccess, fail);
+            window.<a href="../localfilesystem/localfilesystem.html">requestFileSystem</a>(<a href="../localfilesystem/localfilesystem.html">LocalFileSystem</a>.PERSISTENT, 0, onFileSystemSuccess, fail);
         }
     
         function onFileSystemSuccess(fileSystem) {
@@ -83,7 +83,7 @@ Das `FileSystem` Objekt stellt Informationen über das Dateisystem. Der Name des
         </script>
       </head>
       <body>
-        <h1>Example</h1>
+        <h1><a href="../../storage/storage.opendatabase.html">Example</a></h1>
         <p>File System</p>
       </body>
     </html>
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filetransfer/filetransfer.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filetransfer/filetransfer.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filetransfer/filetransfer.md
index 3c9d88e..f83c099 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filetransfer/filetransfer.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filetransfer/filetransfer.md
@@ -20,7 +20,7 @@ license: >
 
 # FileTransfer
 
-Das `FileTransfer` -Objekt können Sie hoch-oder Herunterladen von Dateien zu und von einem Server.
+Das `FileTransfer` -Objekt können Sie hoch-oder Herunterladen von <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>en zu und von einem Server.
 
 ## Eigenschaften
 
@@ -28,15 +28,15 @@ Das `FileTransfer` -Objekt können Sie hoch-oder Herunterladen von Dateien zu un
 
 ## Methoden
 
-*   **Upload**: sendet eine Datei an einen Server.
+*   **Upload**: sendet eine <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> an einen Server.
 
-*   **Download**: lädt eine Datei vom Server.
+*   **Download**: lädt eine <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> vom Server.
 
 *   **Abbrechen**: Abbruch eine Übertragung in Bearbeitung.
 
 ## Informationen
 
-Das `FileTransfer` Objekt bietet eine Möglichkeit zum Hochladen von Dateien auf einem remote-Server mithilfe einer mehrteiligen HTTP-POST-Anforderung. HTTP- und HTTPS-Protokolle werden unterstützt. Optionale Parameter können angegeben werden, indem Sie übergeben ein `FileUploadOptions` gegen die `upload()` Methode. Auf erfolgreichen Upload ein `FileUploadResult` -Objekt wird an den Erfolg-Rückruf übergeben. Wenn ein Fehler auftritt, ein `FileTransferError` -Objekt wird an den Fehler-Rückruf übergeben. Es ist auch möglich (nur auf iOS und Android), eine Datei von einem remote-Server herunterladen und speichern Sie es auf dem Gerät.
+Das `FileTransfer` Objekt bietet eine Möglichkeit zum Hochladen von <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>en auf einem remote-Server mithilfe einer mehrteiligen HTTP-POST-Anforderung. HTTP- und HTTPS-Protokolle werden unterstützt. Optionale Parameter können angegeben werden, indem Sie übergeben ein `<a href="../fileuploadoptions/fileuploadoptions.html">FileUploadOptions</a>` gegen die `upload()` Methode. Auf erfolgreichen Upload ein `<a href="../fileuploadresult/fileuploadresult.html">FileUploadResult</a>` -Objekt wird an den Erfolg-Rückruf übergeben. Wenn ein Fehler auftritt, ein `<a href="../filetransfererror/filetransfererror.html">FileTransferError</a>` -Objekt wird an den Fehler-Rückruf übergeben. Es ist auch möglich (nur auf iOS und Android), eine <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> von einem remote-Server herunterladen und speichern Sie es auf dem <a href="../../device/device.html">Gerät</a>.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 
@@ -50,15 +50,15 @@ Das `FileTransfer` Objekt bietet eine Möglichkeit zum Hochladen von Dateien auf
 
 **Parameter:**
 
-*   **FilePath**: vollständigen Pfad der Datei auf das Gerät.
+*   **FilePath**: vollständigen Pfad der <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> auf das <a href="../../device/device.html">Gerät</a>.
 
-*   **Server**: URL des Servers, die Datei zu empfangen, wie kodiert`encodeURI()`.
+*   **Server**: URL des Servers, die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> zu empfangen, wie kodiert`encodeURI()`.
 
 *   **SuccessCallback**: ein Rückruf, der übergeben wird ein `Metadata` Objekt. *(Funktion)*
 
-*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, tritt ein Fehler beim Abrufen der `Metadata` . Aufgerufene mit einem `FileTransferError` Objekt. *(Funktion)*
+*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, tritt ein Fehler beim Abrufen der `Metadata` . Aufgerufene mit einem `<a href="../filetransfererror/filetransfererror.html">FileTransferError</a>` Objekt. *(Funktion)*
 
-*   **Optionen**: optionale Parameter wie z. B. Dateinamen und Mimetype.
+*   **Optionen**: optionale Parameter wie z. B. <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>namen und Mimetype.
 
 *   **TrustAllHosts**: Optionaler Parameter, wird standardmäßig auf `false` . Wenn legen Sie auf `true` , es akzeptiert alle Sicherheitszertifikate. Dies ist nützlich, da Android selbstsignierte Zertifikate ablehnt. Nicht für den produktiven Einsatz empfohlen. Auf Android und iOS unterstützt. *(Boolean)*
 
@@ -78,7 +78,7 @@ Das `FileTransfer` Objekt bietet eine Möglichkeit zum Hochladen von Dateien auf
         console.log("upload error target " + error.target);
     }
     
-    var options = new FileUploadOptions();
+    var options = new <a href="../fileuploadoptions/fileuploadoptions.html">FileUploadOptions</a>();
     options.fileKey = "file";
     options.fileName = fileURI.substr(fileURI.lastIndexOf('/') + 1);
     options.mimeType = "text/plain";
@@ -98,20 +98,20 @@ Das `FileTransfer` Objekt bietet eine Möglichkeit zum Hochladen von Dateien auf
     <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd">
     <html>
     <head>
-        <title>File Transfer Example</title>
+        <title>File Transfer <a href="../../storage/storage.opendatabase.html">Example</a></title>
     
         <script type="text/javascript" charset="utf-8" src="cordova.js"></script>
         <script type="text/javascript" charset="utf-8">
     
             // Wait for device API libraries to load
             //
-            document.addEventListener("deviceready", onDeviceReady, false);
+            document.<a href="../../inappbrowser/inappbrowser.html">addEventListener</a>("<a href="../../events/events.deviceready.html">deviceready</a>", onDeviceReady, false);
     
             // device APIs are available
             //
             function onDeviceReady() {
                 // Retrieve image file location from specified source
-                navigator.camera.getPicture(
+                navigator.<a href="../../camera/camera.getPicture.html">camera.getPicture</a>(
                     uploadPhoto,
                     function(message) { alert('get picture failed'); },
                     {
@@ -123,7 +123,7 @@ Das `FileTransfer` Objekt bietet eine Möglichkeit zum Hochladen von Dateien auf
             }
     
             function uploadPhoto(imageURI) {
-                var options = new FileUploadOptions();
+                var options = new <a href="../fileuploadoptions/fileuploadoptions.html">FileUploadOptions</a>();
                 options.fileKey="file";
                 options.fileName=imageURI.substr(imageURI.lastIndexOf('/')+1);
                 options.mimeType="image/jpeg";
@@ -153,7 +153,7 @@ Das `FileTransfer` Objekt bietet eine Möglichkeit zum Hochladen von Dateien auf
             </script>
     </head>
     <body>
-        <h1>Example</h1>
+        <h1><a href="../../storage/storage.opendatabase.html">Example</a></h1>
         <p>Upload File</p>
     </body>
     </html>
@@ -177,7 +177,7 @@ Auf Android und iOS unterstützt
     
     var uri = encodeURI("http://some.server.com/upload.php");
     
-    var options = new FileUploadOptions();
+    var options = new <a href="../fileuploadoptions/fileuploadoptions.html">FileUploadOptions</a>();
     options.fileKey="file";
     options.fileName=fileURI.substr(fileURI.lastIndexOf('/')+1);
     options.mimeType="text/plain";
@@ -198,13 +198,13 @@ Legen Sie die `chunkedMode` -option, um `false` Probleme beim Hochladen auf eine
 
 **Parameter:**
 
-*   **Quelle**: URL des Servers, um die Datei herunterzuladen, wie kodiert`encodeURI()`.
+*   **Quelle**: URL des Servers, um die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> herunterzuladen, wie kodiert`encodeURI()`.
 
-*   **Ziel**: vollständige Pfad der Datei auf das Gerät.
+*   **Ziel**: vollständige Pfad der <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> auf das <a href="../../device/device.html">Gerät</a>.
 
 *   **SuccessCallback**: ein Rückruf, der übergeben wird ein `FileEntry` Objekt. *(Funktion)*
 
-*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, tritt ein Fehler beim Abrufen der `Metadata` . Aufgerufene mit einem `FileTransferError` Objekt. *(Funktion)*
+*   **ErrorCallback**: ein Rückruf, der ausgeführt wird, tritt ein Fehler beim Abrufen der `Metadata` . Aufgerufene mit einem `<a href="../filetransfererror/filetransfererror.html">FileTransferError</a>` Objekt. *(Funktion)*
 
 *   **TrustAllHosts**: Optionaler Parameter, wird standardmäßig auf `false` . Wenn legen Sie auf `true` , dann es alle Sicherheitszertifikate akzeptieren wird. Dies ist nützlich, da Android selbst signierte Zertifikate ablehnt. Nicht für den produktiven Einsatz empfohlen. Auf Android und iOS unterstützt. *(Boolean)*
 
@@ -212,7 +212,7 @@ Legen Sie die `chunkedMode` -option, um `false` Probleme beim Hochladen auf eine
 
 **Kleines Beispiel**
 
-    // !! Übernimmt FilePath ist ein gültiger Pfad auf den Gerät-Var-FileTransfer = neue FileTransfer();
+    // !! Übernimmt FilePath ist ein gültiger Pfad auf den <a href="../../device/device.html">Gerät</a>-Var-FileTransfer = neue FileTransfer();
     Var Uri = EncodeURI ("http://some.server.com/download.php");
     
     fileTransfer.download (Uri, FilePath, function(entry) {console.log ("Download abgeschlossen:" + entry.fullPath);
@@ -224,7 +224,7 @@ Legen Sie die `chunkedMode` -option, um `false` Probleme beim Hochladen auf eine
 
 ## Abbruch
 
-Bricht einen in-Progress-Transfer. Der Onerror-Rückruf wird ein FileTransferError-Objekt übergeben, die einen Fehlercode FileTransferError.ABORT_ERR hat.
+Bricht einen in-Progress-Transfer. Der Onerror-Rückruf wird ein <a href="../filetransfererror/filetransfererror.html">FileTransferError</a>-Objekt übergeben, die einen Fehlercode <a href="../filetransfererror/filetransfererror.html">FileTransferError</a>.ABORT_ERR hat.
 
 **Unterstützte Plattformen**
 
@@ -233,13 +233,13 @@ Bricht einen in-Progress-Transfer. Der Onerror-Rückruf wird ein FileTransferErr
 
 **Kleines Beispiel**
 
-    // !! Wird davon ausgegangen, Variable FileURI enthält einen gültigen URI in eine Textdatei auf dem Gerät Var gewinnen = function(r) {console.log ("sollte nicht aufgerufen werden.");}
+    // !! Wird davon ausgegangen, Variable FileURI enthält einen gültigen URI in eine Textdatei auf dem <a href="../../device/device.html">Gerät</a> Var gewinnen = function(r) {console.log ("sollte nicht aufgerufen werden.");}
     
-    Var Fehler = function(error) {/ / error.code == FileTransferError.ABORT_ERR Alert ("Fehler: Code =" + error.code);
+    Var Fehler = function(error) {/ / error.code == <a href="../filetransfererror/filetransfererror.html">FileTransferError</a>.ABORT_ERR Alert ("Fehler: Code =" + error.code);
         Console.log ("Upload-Fehlerquelle" + error.source);
         Console.log ("Upload-Fehler-Ziel" + error.target);}
     
-    Var Optionen = neue FileUploadOptions();
+    Var Optionen = neue <a href="../fileuploadoptions/fileuploadoptions.html">FileUploadOptions</a>();
     options.fileKey="file";
     options.fileName="myphoto.jpg";
     options.mimeType="image/jpeg";

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filetransfererror/filetransfererror.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filetransfererror/filetransfererror.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filetransfererror/filetransfererror.md
index 06bc641..64c5e2b 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filetransfererror/filetransfererror.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filetransfererror/filetransfererror.md
@@ -18,9 +18,9 @@ license: >
     under the License.
 ---
 
-# FileTransferError
+# <a href="../filetransfer/filetransfer.html">FileTransfer</a>Error
 
-A `FileTransferError` Objekt wird an eine Fehler-Callback übergeben, wenn ein Fehler auftritt.
+A `<a href="../filetransfer/filetransfer.html">FileTransfer</a>Error` Objekt wird an eine Fehler-Callback übergeben, wenn ein Fehler auftritt.
 
 ## Eigenschaften
 
@@ -30,15 +30,15 @@ A `FileTransferError` Objekt wird an eine Fehler-Callback übergeben, wenn ein F
 
 *   **Ziel**: URI zum Ziel. (String)
 
-*   **HTTP_STATUS**: HTTP-Statuscode. Dieses Attribut ist nur verfügbar, wenn ein Response-Code aus der HTTP-Verbindung eingeht. (Anzahl)
+*   **HTTP_STATUS**: HTTP-Statuscode. Dieses Attribut ist nur verfügbar, wenn ein Response-Code aus der HTTP-<a href="../../connection/connection.html">Verbindung</a> eingeht. (Anzahl)
 
 ## Konstanten
 
-*   `FileTransferError.FILE_NOT_FOUND_ERR`
-*   `FileTransferError.INVALID_URL_ERR`
-*   `FileTransferError.CONNECTION_ERR`
-*   `FileTransferError.ABORT_ERR`
+*   `<a href="../filetransfer/filetransfer.html">FileTransfer</a>Error.FILE_NOT_FOUND_ERR`
+*   `<a href="../filetransfer/filetransfer.html">FileTransfer</a>Error.INVALID_URL_ERR`
+*   `<a href="../filetransfer/filetransfer.html">FileTransfer</a>Error.CONNECTION_ERR`
+*   `<a href="../filetransfer/filetransfer.html">FileTransfer</a>Error.ABORT_ERR`
 
 ## Beschreibung
 
-Das `FileTransferError` -Objekt wird an den Rückruf Fehler übergeben, tritt ein Fehler beim Up- oder Download einer Datei.
\ No newline at end of file
+Das `<a href="../filetransfer/filetransfer.html">FileTransfer</a>Error` -Objekt wird an den Rückruf Fehler übergeben, tritt ein Fehler beim Up- oder Download einer <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileuploadoptions/fileuploadoptions.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileuploadoptions/fileuploadoptions.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileuploadoptions/fileuploadoptions.md
index 0814fe8..724ddf7 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileuploadoptions/fileuploadoptions.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileuploadoptions/fileuploadoptions.md
@@ -20,13 +20,13 @@ license: >
 
 # FileUploadOptions
 
-A `FileUploadOptions` Objekt übergeben werden kann, um die `FileTransfer` des Objekts `upload()` Methode, um zusätzliche Parameter an den Upload-Skript angeben.
+A `FileUploadOptions` Objekt übergeben werden kann, um die `<a href="../filetransfer/filetransfer.html">FileTransfer</a>` des Objekts `upload()` Methode, um zusätzliche Parameter an den Upload-Skript angeben.
 
 ## Eigenschaften
 
 *   **FileKey**: der Name des Form-Elements. Wird standardmäßig auf `file` . (DOM-String und enthält)
 
-*   **Dateiname**: der Dateiname beim Speichern der Datei auf dem Server verwendet. Wird standardmäßig auf `image.jpg` . (DOM-String und enthält)
+*   **<a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>name**: der <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>name beim <a href="../../storage/storage.html">Speicher</a>n der <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> auf dem Server verwendet. Wird standardmäßig auf `image.jpg` . (DOM-String und enthält)
 
 *   **MimeType**: den Mime-Typ der Daten hochzuladen. Wird standardmäßig auf `image/jpeg` . (DOM-String und enthält)
 
@@ -34,11 +34,11 @@ A `FileUploadOptions` Objekt übergeben werden kann, um die `FileTransfer` des O
 
 *   **ChunkedMode**: ob die Daten in "Chunked" streaming-Modus hochladen. Wird standardmäßig auf `true` . (Boolean)
 
-*   **Header**: eine Karte von Header-Name-Header-Werte. Verwenden Sie ein Array, um mehr als einen Wert anzugeben. (Objekt)
+*   **Header**: eine <a href="../../inappbrowser/inappbrowser.html">Karte</a> von Header-Name-Header-Werte. Verwenden Sie ein Array, um mehr als einen Wert anzugeben. (Objekt)
 
 ## Beschreibung
 
-A `FileUploadOptions` Objekt übergeben werden kann, um die `FileTransfer` des Objekts `upload()` Methode, um zusätzliche Parameter an den Upload-Skript angeben.
+A `FileUploadOptions` Objekt übergeben werden kann, um die `<a href="../filetransfer/filetransfer.html">FileTransfer</a>` des Objekts `upload()` Methode, um zusätzliche Parameter an den Upload-Skript angeben.
 
 ## WP7 Quirk
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileuploadresult/fileuploadresult.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileuploadresult/fileuploadresult.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileuploadresult/fileuploadresult.md
index 9348228..0ad49e3 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileuploadresult/fileuploadresult.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/fileuploadresult/fileuploadresult.md
@@ -20,7 +20,7 @@ license: >
 
 # FileUploadResult
 
-A `FileUploadResult` -Objekt wird an den Erfolg-Rückruf des übergeben die `FileTransfer` des Objekts `upload()` Methode.
+A `FileUploadResult` -Objekt wird an den Erfolg-Rückruf des übergeben die `<a href="../filetransfer/filetransfer.html">FileTransfer</a>` des Objekts `upload()` Methode.
 
 ## Eigenschaften
 
@@ -32,7 +32,7 @@ A `FileUploadResult` -Objekt wird an den Erfolg-Rückruf des übergeben die `Fil
 
 ## Beschreibung
 
-Das `FileUploadResult` -Objekt wird über den Erfolg-Rückruf des zurückgegeben die `FileTransfer` des Objekts `upload()` Methode.
+Das `FileUploadResult` -Objekt wird über den Erfolg-Rückruf des zurückgegeben die `<a href="../filetransfer/filetransfer.html">FileTransfer</a>` des Objekts `upload()` Methode.
 
 ## iOS Macken
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filewriter/filewriter.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filewriter/filewriter.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filewriter/filewriter.md
index a46be7d..0f02948 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filewriter/filewriter.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/filewriter/filewriter.md
@@ -20,19 +20,19 @@ license: >
 
 # FileWriter
 
-Als Objekt, das Sie erstellen und Daten in eine Datei schreiben kann.
+Als Objekt, das Sie erstellen und Daten in eine <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> schreiben kann.
 
 ## Eigenschaften
 
 *   **ReadyState**: eines der drei möglichen Zuständen, entweder `INIT` , `WRITING` , oder`DONE`.
 
-*   **Dateiname**: der Name der Datei geschrieben werden. *(DOM-String und enthält)*
+*   **<a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>name**: der Name der <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> geschrieben werden. *(DOM-String und enthält)*
 
-*   **Länge**: die Länge der Datei geschrieben werden. *(lange)*
+*   **Länge**: die Länge der <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> geschrieben werden. *(lange)*
 
-*   **Lage**: die aktuelle Position des Dateizeigers. *(lange)*
+*   **Lage**: die aktuelle <a href="../../geolocation/Position/position.html">Position</a> des <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>zeigers. *(lange)*
 
-*   **Fehler**: ein Objekt, die Fehler enthalten. *(FileError)*
+*   **Fehler**: ein Objekt, die Fehler enthalten. *(<a href="../fileerror/fileerror.html">FileError</a>)*
 
 *   **Onwritestart**: wird aufgerufen, wenn der Schreibvorgang beginnt. *(Funktion)*
 
@@ -46,25 +46,25 @@ Als Objekt, das Sie erstellen und Daten in eine Datei schreiben kann.
 
 Die folgende Eigenschaft wird *nicht* unterstützt:
 
-*   **OnProgress**: aufgerufen, beim Schreiben der Datei Fortschrittsbericht im Hinblick auf `progress.loaded` / `progress.total` . *(Funktion)*
+*   **OnProgress**: aufgerufen, beim Schreiben der <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> Fortschrittsbericht im Hinblick auf `progress.loaded` / `progress.total` . *(Funktion)*
 
 ## Methoden
 
-*   **Abbrechen**: bricht die Datei schreibt.
+*   **Abbrechen**: bricht die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> schreibt.
 
-*   **Suchen**: bewegt den Dateizeiger auf das angegebene Byte.
+*   **Suchen**: bewegt den <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>zeiger auf das angegebene Byte.
 
-*   **abschneiden**: die Datei auf die angegebene Länge verkürzt.
+*   **abschneiden**: die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> auf die angegebene Länge verkürzt.
 
-*   **schreiben**: schreibt Daten in die Datei.
+*   **schreiben**: schreibt Daten in die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>.
 
 ## Informationen
 
-Das `FileWriter` -Objekt bietet eine Möglichkeit zum Schreiben von UTF-8 kodierten Dateien in Dateisystem des Geräts. Anwendungen reagieren auf `writestart` , `progress` , `write` , `writeend` , `error` , und `abort` Ereignisse.
+Das `FileWriter` -Objekt bietet eine Möglichkeit zum Schreiben von UTF-8 kodierten <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>en in <a href="../filesystem/filesystem.html"><a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system</a> des <a href="../../device/device.html">Gerät</a>s. Anwendungen reagieren auf `writestart` , `progress` , `write` , `writeend` , `error` , und `abort` Ereignisse.
 
-Jeder `FileWriter` entspricht einer Datei, auf die Daten können viele Male geschrieben werden. Die `FileWriter` behält der Datei `position` und `length` Attribute, die die app zu ermöglichen `seek` und `write` an einer beliebigen Stelle in der Datei. In der Standardeinstellung der `FileWriter` schreibt an den Anfang der Datei überschreiben vorhandene Daten. Legen Sie das optionale `append` boolesche zu `true` in der `FileWriter` der Konstruktor, bis zum Ende der Datei zu schreiben.
+Jeder `FileWriter` entspricht einer <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>, auf die Daten können viele Male geschrieben werden. Die `FileWriter` behält der <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> `position` und `length` Attribute, die die app zu ermöglichen `seek` und `write` an einer beliebigen Stelle in der <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>. In der Standardeinstellung der `FileWriter` schreibt an den Anfang der <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> überschreiben vorhandene Daten. Legen Sie das optionale `append` boolesche zu `true` in der `FileWriter` der Konstruktor, bis zum Ende der <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> zu schreiben.
 
-Text-Daten werden von allen unten aufgelisteten Plattformen unterstützt. Text wird als UTF-8 codiert, bevor Sie in das Dateisystem geschrieben werden. Einige Plattformen unterstützen auch Binärdaten, die in als ein ArrayBuffer oder ein Blob übergeben werden können.
+Text-Daten werden von allen unten aufgelisteten Plattformen unterstützt. Text wird als UTF-8 codiert, bevor Sie in das <a href="../filesystem/filesystem.html"><a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system</a> geschrieben werden. Einige Plattformen unterstützen auch Binärdaten, die in als ein ArrayBuffer oder ein Blob übergeben werden können.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 
@@ -182,19 +182,19 @@ Nur-Text Unterstützung:
     <!DOCTYPE html>
     <html>
       <head>
-        <title>FileWriter Example</title>
+        <title>FileWriter <a href="../../storage/storage.opendatabase.html">Example</a></title>
     
         <script type="text/javascript" charset="utf-8" src="cordova.js"></script>
         <script type="text/javascript" charset="utf-8">
     
         // Wait for device API libraries to load
         //
-        document.addEventListener("deviceready", onDeviceReady, false);
+        document.<a href="../../inappbrowser/inappbrowser.html">addEventListener</a>("<a href="../../events/events.deviceready.html">deviceready</a>", onDeviceReady, false);
     
         // device APIs are available
         //
         function onDeviceReady() {
-            window.requestFileSystem(LocalFileSystem.PERSISTENT, 0, gotFS, fail);
+            window.<a href="../localfilesystem/localfilesystem.html">requestFileSystem</a>(<a href="../localfilesystem/localfilesystem.html">LocalFileSystem</a>.PERSISTENT, 0, gotFS, fail);
         }
     
         function gotFS(fileSystem) {
@@ -228,7 +228,7 @@ Nur-Text Unterstützung:
         </script>
       </head>
       <body>
-        <h1>Example</h1>
+        <h1><a href="../../storage/storage.opendatabase.html">Example</a></h1>
         <p>Write File</p>
       </body>
     </html>
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/flags/flags.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/flags/flags.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/flags/flags.md
index 7a17917..4915102 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/flags/flags.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/flags/flags.md
@@ -20,13 +20,13 @@ license: >
 
 # Flags
 
-Liefert Argumente für die `DirectoryEntry` des Objekts `getFile()` und `getDirectory()` Methoden, die nachschlagen oder erstellen Sie Dateien und Verzeichnisse.
+Liefert Argumente für die `<a href="../directoryentry/directoryentry.html">DirectoryEntry</a>` des Objekts `getFile()` und `getDirectory()` Methoden, die nachschlagen oder erstellen Sie <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>en und Verzeichnisse.
 
 ## Eigenschaften
 
-*   **Erstellen**: gibt an, dass die Datei oder das Verzeichnis erstellt werden soll, wenn es nicht bereits vorhanden ist. *(boolesch)*
+*   **Erstellen**: gibt an, dass die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> oder das Verzeichnis erstellt werden soll, wenn es nicht bereits vorhanden ist. *(boolesch)*
 
-*   **exklusiv**: hat wirkt sich nicht von selbst, aber mit `create` bewirkt die Datei oder das Verzeichnis-Erstellung schlägt fehl, wenn der Zielpfad bereits vorhanden ist. *(boolesch)*
+*   **exklusiv**: hat wirkt sich nicht von selbst, aber mit `create` bewirkt die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> oder das Verzeichnis-Erstellung schlägt fehl, wenn der Zielpfad bereits vorhanden ist. *(boolesch)*
 
 ## Unterstützte Plattformen
 
@@ -41,5 +41,5 @@ Liefert Argumente für die `DirectoryEntry` des Objekts `getFile()` und `getDire
     / / Get das Datenverzeichnis, die ihn herstellen, wenn es nicht vorhanden ist.
     DataDir = fileSystem.root.getDirectory ("Daten", {erstellen: True});
     
-    / / Die Lock-Datei zu erstellen, wenn es nicht vorhanden ist.
+    / / Die Lock-<a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> zu erstellen, wenn es nicht vorhanden ist.
     LockFile = dataDir.getFile ("lockfile.txt", {erstellen: echte, exklusive: True});
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/localfilesystem/localfilesystem.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/localfilesystem/localfilesystem.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/localfilesystem/localfilesystem.md
index cd9ac5c..b1cea2a 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/localfilesystem/localfilesystem.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/localfilesystem/localfilesystem.md
@@ -20,19 +20,19 @@ license: >
 
 # LocalFileSystem
 
-Dieses Objekt bietet eine Möglichkeit, Root-Dateisysteme zu erhalten.
+Dieses Objekt bietet eine Möglichkeit, Root-<a href="../filesystem/filesystem.html"><a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system</a>e zu erhalten.
 
 ## Methoden
 
-*   **RequestFileSystem**: ein Dateisystem anfordert. *(Funktion)*
+*   **RequestFileSystem**: ein <a href="../filesystem/filesystem.html"><a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system</a> anfordert. *(Funktion)*
 
-*   **ResolveLocalFileSystemURI**: Abrufen einer `DirectoryEntry` oder `FileEntry` mit lokalen URI. *(Funktion)*
+*   **ResolveLocalFileSystemURI**: Abrufen einer `<a href="../directoryentry/directoryentry.html">DirectoryEntry</a>` oder `FileEntry` mit lokalen URI. *(Funktion)*
 
 ## Konstanten
 
-*   `LocalFileSystem.PERSISTENT`: Verwendet für die Speicherung, die nicht vom User Agent Anwendung oder Benutzer unerlaubt entfernt werden sollte.
+*   `LocalFileSystem.PERSISTENT`: Verwendet für die <a href="../../storage/storage.html">Speicher</a>ung, die nicht vom User Agent Anwendung oder Benutzer unerlaubt entfernt werden sollte.
 
-*   `LocalFileSystem.TEMPORARY`: Verwendet für die Speicherung mit keine Garantie für Dauerhaftigkeit.
+*   `LocalFileSystem.TEMPORARY`: Verwendet für die <a href="../../storage/storage.html">Speicher</a>ung mit keine Garantie für Dauerhaftigkeit.
 
 ## Informationen
 
@@ -56,7 +56,7 @@ Die `LocalFileSystem` sind Objektmethoden definiert, auf das `window` Objekt.
     window.requestFileSystem(LocalFileSystem.PERSISTENT, 0, onSuccess, onError);
     
 
-## Lokale Datei System URI kurzes Beispiel zu lösen
+## Lokale <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> System URI kurzes Beispiel zu lösen
 
     function onSuccess(fileEntry) {
         console.log(fileEntry.name);
@@ -70,14 +70,14 @@ Die `LocalFileSystem` sind Objektmethoden definiert, auf das `window` Objekt.
     <!DOCTYPE html>
     <html>
       <head>
-        <title>Local File System Example</title>
+        <title>Local File System <a href="../../storage/storage.opendatabase.html">Example</a></title>
     
         <script type="text/javascript" charset="utf-8" src="cordova.js"></script>
         <script type="text/javascript" charset="utf-8">
     
         // Wait for device API libraries to load
         //
-        document.addEventListener("deviceready", onDeviceReady, false);
+        document.<a href="../../inappbrowser/inappbrowser.html">addEventListener</a>("<a href="../../events/events.deviceready.html">deviceready</a>", onDeviceReady, false);
     
         // device APIs are available
         //
@@ -101,7 +101,7 @@ Die `LocalFileSystem` sind Objektmethoden definiert, auf das `window` Objekt.
         </script>
       </head>
       <body>
-        <h1>Example</h1>
+        <h1><a href="../../storage/storage.opendatabase.html">Example</a></h1>
         <p>Local File System</p>
       </body>
     </html>
@@ -109,16 +109,16 @@ Die `LocalFileSystem` sind Objektmethoden definiert, auf das `window` Objekt.
 
 # requestFileSystem
 
-> Fordern Sie ein Dateisystem zum Speichern von Anwendungsdaten.
+> Fordern Sie ein <a href="../filesystem/filesystem.html"><a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system</a> zum <a href="../../storage/storage.html">Speicher</a>n von Anwendungsdaten.
 
      window.requestFileSystem(type, size, successCallback, errorCallback)
     
 
 *   **Fenster**: Verweis auf den globalen Window-Objekt
-*   **Typ**: lokale Datei Systemtyp, siehe LocalFileSystem-Konstanten
-*   **Größe**: gibt an, wieviel Speicherplatz in Byte, die Anwendung erwartet, müssen
-*   **SuccessCallback**: mit einem Dateisystem Objekt aufgerufen
-*   **ErrorCallback**: aufgerufen, wenn Fehler beim Abrufen des Dateisystem auftritt
+*   **Typ**: lokale <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> Systemtyp, siehe LocalFileSystem-Konstanten
+*   **Größe**: gibt an, wieviel <a href="../../storage/storage.html">Speicher</a>platz in Byte, die Anwendung erwartet, müssen
+*   **SuccessCallback**: mit einem <a href="../filesystem/filesystem.html"><a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system</a> Objekt aufgerufen
+*   **ErrorCallback**: aufgerufen, wenn Fehler beim Abrufen des <a href="../filesystem/filesystem.html"><a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a>system</a> auftritt
 
 ## Schnelle System-Beispieldatei anfordern
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/metadata/metadata.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/metadata/metadata.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/metadata/metadata.md
index 50b2b46..c4573c4 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/metadata/metadata.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/file/metadata/metadata.md
@@ -20,15 +20,15 @@ license: >
 
 # Metadaten
 
-Eine Schnittstelle, die Informationen über den Status einer Datei oder eines Verzeichnisses angibt.
+Eine Schnittstelle, die Informationen über den Status einer <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> oder eines Verzeichnisses angibt.
 
 ## Eigenschaften
 
-*   **ModificationTime**: die Zeit, wann die Datei oder das Verzeichnis zuletzt geändert wurde. *(Datum)*
+*   **ModificationTime**: die Zeit, wann die <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> oder das Verzeichnis zuletzt geändert wurde. *(Datum)*
 
 ## Informationen
 
-Das `Metadata` -Objekt stellt Informationen über den Status einer Datei oder eines Verzeichnisses dar. Aufruf einer `DirectoryEntry` oder `FileEntry` des Objekts `getMetadata()` Methode führt eine `Metadata` Instanz.
+Das `Metadata` -Objekt stellt Informationen über den Status einer <a href="../fileobj/fileobj.html">Datei</a> oder eines Verzeichnisses dar. Aufruf einer `<a href="../directoryentry/directoryentry.html">DirectoryEntry</a>` oder `FileEntry` des Objekts `getMetadata()` Methode führt eine `Metadata` Instanz.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/Coordinates/coordinates.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/Coordinates/coordinates.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/Coordinates/coordinates.md
index 30717d5..a82505e 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/Coordinates/coordinates.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/Coordinates/coordinates.md
@@ -20,7 +20,7 @@ license: >
 
 # Koordinaten
 
-Eine Reihe von Eigenschaften, die die geographischen Koordinaten von einer Position zu beschreiben.
+Eine Reihe von Eigenschaften, die die geographischen Koordinaten von einer <a href="../Position/position.html">Position</a> zu beschreiben.
 
 ## Eigenschaften
 
@@ -28,7 +28,7 @@ Eine Reihe von Eigenschaften, die die geographischen Koordinaten von einer Posit
 
 *   **Länge**: Länge in Dezimalgrad. *(Anzahl)*
 
-*   **Höhe**: Höhe der Position in Meter über dem Ellipsoid. *(Anzahl)*
+*   **Höhe**: Höhe der <a href="../Position/position.html">Position</a> in Meter über dem Ellipsoid. *(Anzahl)*
 
 *   **Genauigkeit**: Genauigkeit der breiten- und Längengrad Koordinaten in Metern. *(Anzahl)*
 
@@ -36,11 +36,11 @@ Eine Reihe von Eigenschaften, die die geographischen Koordinaten von einer Posit
 
 *   **Rubrik**: Fahrtrichtung, angegeben in Grad relativ zu den Norden im Uhrzeigersinn gezählt. *(Anzahl)*
 
-*   **Geschwindigkeit**: aktuelle Geschwindigkeit über Grund des Geräts, in Metern pro Sekunde angegeben. *(Anzahl)*
+*   **Geschwindigkeit**: aktuelle Geschwindigkeit über Grund des <a href="../../device/device.html">Gerät</a>s, in Metern pro Sekunde angegeben. *(Anzahl)*
 
 ## Beschreibung
 
-Die `Coordinates` Objekt ist angefügt das `Position` -Objekt, das Callback-Funktionen in Anforderungen für die aktuelle Position zur Verfügung steht.
+Die `Coordinates` Objekt ist angefügt das `<a href="../Position/position.html">Position</a>` -Objekt, das Callback-Funktionen in Anforderungen für die aktuelle <a href="../Position/position.html">Position</a> zur Verfügung steht.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 
@@ -72,7 +72,7 @@ Die `Coordinates` Objekt ist angefügt das `Position` -Objekt, das Callback-Funk
         alert('onError!');
     };
     
-    navigator.geolocation.getCurrentPosition(onSuccess, onError);
+    navigator.geolocation.getCurrent<a href="../Position/position.html">Position</a>(onSuccess, onError);
     
 
 ## Vollständiges Beispiel
@@ -80,21 +80,21 @@ Die `Coordinates` Objekt ist angefügt das `Position` -Objekt, das Callback-Funk
     <!DOCTYPE html>
     <html>
       <head>
-        <title>Geolocation Position Example</title>
+        <title><a href="../geolocation.html">Geolocation</a> <a href="../Position/position.html">Position</a> <a href="../../storage/storage.opendatabase.html">Example</a></title>
         <script type="text/javascript" charset="utf-8" src="cordova.js"></script>
         <script type="text/javascript" charset="utf-8">
     
         // wait for device API libraries to load
         //
-        document.addEventListener("deviceready", onDeviceReady, false);
+        document.<a href="../../inappbrowser/inappbrowser.html">addEventListener</a>("<a href="../../events/events.deviceready.html">deviceready</a>", onDeviceReady, false);
     
         // device APIs are available
         //
         function onDeviceReady() {
-            navigator.geolocation.getCurrentPosition(onSuccess, onError);
+            navigator.geolocation.getCurrent<a href="../Position/position.html">Position</a>(onSuccess, onError);
         }
     
-        // Display `Position` properties from the geolocation
+        // Display `<a href="../Position/position.html">Position</a>` properties from the geolocation
         //
         function onSuccess(position) {
             var div = document.getElementById('myDiv');
@@ -124,4 +124,4 @@ Die `Coordinates` Objekt ist angefügt das `Position` -Objekt, das Callback-Funk
 
 ## Android Macken
 
-**AltitudeAccuracy**: von Android-Geräten, Rückgabe nicht unterstützt`null`.
\ No newline at end of file
+**AltitudeAccuracy**: von Android-<a href="../../device/device.html">Gerät</a>en, Rückgabe nicht unterstützt`null`.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/Position/position.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/Position/position.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/Position/position.md
index 622708d..e82b84f 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/Position/position.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/Position/position.md
@@ -20,11 +20,11 @@ license: >
 
 # Position
 
-Enthält `Position` Koordinaten und Timestamp, erstellt von der Geolocation API.
+Enthält `Position` <a href="../Coordinates/coordinates.html">Koordinaten</a> und Timestamp, erstellt von der <a href="../geolocation.html">Geolocation</a> API.
 
 ## Eigenschaften
 
-*   **CoOrds**: eine Reihe von geographischen Koordinaten. *(Koordinaten)*
+*   **CoOrds**: eine Reihe von geographischen <a href="../Coordinates/coordinates.html">Koordinaten</a>. *(<a href="../Coordinates/coordinates.html">Koordinaten</a>)*
 
 *   **Timestamp**: Zeitstempel der Erstellung für `coords` . *(Datum)*
 
@@ -63,7 +63,7 @@ Das `Position` Objekt erstellt und bevölkert von Cordova und an den Benutzer du
               'message: ' + error.message + '\n');
     }
     
-    navigator.geolocation.getCurrentPosition(onSuccess, onError);
+    navigator.<a href="../geolocation.getCurrentPosition.html">geolocation.getCurrentPosition</a>(onSuccess, onError);
     
 
 ## Vollständiges Beispiel
@@ -71,22 +71,22 @@ Das `Position` Objekt erstellt und bevölkert von Cordova und an den Benutzer du
     <!DOCTYPE html>
     <html>
       <head>
-        <title>Device Properties Example</title>
+        <title>Device Properties <a href="../../storage/storage.opendatabase.html">Example</a></title>
     
         <script type="text/javascript" charset="utf-8" src="cordova.js"></script>
         <script type="text/javascript" charset="utf-8">
     
         // Wait for device API libraries to load
         //
-        document.addEventListener("deviceready", onDeviceReady, false);
+        document.<a href="../../inappbrowser/inappbrowser.html">addEventListener</a>("<a href="../../events/events.deviceready.html">deviceready</a>", onDeviceReady, false);
     
         // device APIs are available
         //
         function onDeviceReady() {
-            navigator.geolocation.getCurrentPosition(onSuccess, onError);
+            navigator.<a href="../geolocation.getCurrentPosition.html">geolocation.getCurrentPosition</a>(onSuccess, onError);
         }
     
-        // onSuccess Geolocation
+        // onSuccess <a href="../geolocation.html">Geolocation</a>
         //
         function onSuccess(position) {
             var element = document.getElementById('geolocation');

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/PositionError/positionError.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/PositionError/positionError.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/PositionError/positionError.md
index 5988bb5..a1fd399 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/PositionError/positionError.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/PositionError/positionError.md
@@ -18,9 +18,9 @@ license: >
     under the License.
 ---
 
-# Positionsfehler
+# <a href="../Position/position.html">Position</a>sfehler
 
-A `PositionError` -Objekt übergeben, um die `geolocationError` Rückruf, wenn ein Fehler auftritt.
+A `<a href="../Position/position.html">Position</a>Error` -Objekt übergeben, um die `<a href="../parameters/geolocationError.html">geolocationError</a>` Rückruf, wenn ein Fehler auftritt.
 
 ## Eigenschaften
 
@@ -30,22 +30,22 @@ A `PositionError` -Objekt übergeben, um die `geolocationError` Rückruf, wenn e
 
 ## Konstanten
 
-*   `PositionError.PERMISSION_DENIED`
-*   `PositionError.POSITION_UNAVAILABLE`
-*   `PositionError.TIMEOUT`
+*   `<a href="../Position/position.html">Position</a>Error.PERMISSION_DENIED`
+*   `<a href="../Position/position.html">Position</a>Error.POSITION_UNAVAILABLE`
+*   `<a href="../Position/position.html">Position</a>Error.TIMEOUT`
 
 ## Beschreibung
 
-Das `PositionError` -Objekt übergeben, um die `geolocationError` Callback-Funktion tritt ein Fehler mit Geolocation.
+Das `<a href="../Position/position.html">Position</a>Error` -Objekt übergeben, um die `<a href="../parameters/geolocationError.html">geolocationError</a>` Callback-Funktion tritt ein Fehler mit <a href="../geolocation.html">Geolocation</a>.
 
-### `PositionError.PERMISSION_DENIED`
+### `<a href="../Position/position.html">Position</a>Error.PERMISSION_DENIED`
 
-Zurückgegeben, wenn der Benutzer die Anwendung zum Abrufen von Positionsinformationen nicht zulässt. Dies ist abhängig von der Plattform.
+Zurückgegeben, wenn der Benutzer die Anwendung zum Abrufen von <a href="../Position/position.html">Position</a>sinformationen nicht zulässt. Dies ist abhängig von der Plattform.
 
-### `PositionError.POSITION_UNAVAILABLE`
+### `<a href="../Position/position.html">Position</a>Error.POSITION_UNAVAILABLE`
 
-Zurückgegeben, wenn das Gerät nicht in der Lage, eine Position abzurufen ist. Im Allgemeinen bedeutet dies, das Gerät hat keine Netzwerkkonnektivität und/oder kann kein Satelliten-Update erhalten.
+Zurückgegeben, wenn das <a href="../../device/device.html">Gerät</a> nicht in der Lage, eine <a href="../Position/position.html">Position</a> abzurufen ist. Im Allgemeinen bedeutet dies, das <a href="../../device/device.html">Gerät</a> hat keine Netzwerkkonnektivität und/oder kann kein Satelliten-Update erhalten.
 
-### `PositionError.TIMEOUT`
+### `<a href="../Position/position.html">Position</a>Error.TIMEOUT`
 
-Zurückgegeben, wenn das Gerät nicht in der Lage, eine Position innerhalb der angegebenen abzurufen ist die `geolocationOptions` ' `timeout` Eigenschaft. Bei Verwendung mit `geolocation.watchPosition` , dieser Fehler konnte übergeben werden, um die `geolocationError` Rückruf jedes `timeout` Millisekunden.
\ No newline at end of file
+Zurückgegeben, wenn das <a href="../../device/device.html">Gerät</a> nicht in der Lage, eine <a href="../Position/position.html">Position</a> innerhalb der angegebenen abzurufen ist die `<a href="../parameters/geolocation.options.html">geolocationOptions</a>` ' `timeout` Eigenschaft. Bei Verwendung mit `geolocation.watch<a href="../Position/position.html">Position</a>` , dieser Fehler konnte übergeben werden, um die `<a href="../parameters/geolocationError.html">geolocationError</a>` Rückruf jedes `timeout` Millisekunden.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/geolocation.clearWatch.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/geolocation.clearWatch.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/geolocation.clearWatch.md
index 378f5a3..a7bc7cc 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/geolocation.clearWatch.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/geolocation.clearWatch.md
@@ -20,18 +20,18 @@ license: >
 
 # geolocation.clearWatch
 
-Stoppen, gerade für Änderungen an dem Gerät Speicherort verweist die `watchID` Parameter.
+Stoppen, gerade für Änderungen an dem <a href="../device/device.html">Gerät</a> <a href="../storage/storage.html">Speicher</a>ort verweist die `watchID` Parameter.
 
     navigator.geolocation.clearWatch(watchID);
     
 
 ## Parameter
 
-*   **WatchID**: die Id der `watchPosition` Intervall löschen. (String)
+*   **WatchID**: die Id der `watch<a href="Position/position.html">Position</a>` Intervall löschen. (String)
 
 ## Beschreibung
 
-Die `geolocation.clearWatch` stoppt Veränderungen an dem Gerät Ort beobachten, durch Deaktivieren der `geolocation.watchPosition` verwiesen wird, von`watchID`.
+Die `geolocation.clearWatch` stoppt Veränderungen an dem <a href="../device/device.html">Gerät</a> Ort beobachten, durch Deaktivieren der `geolocation.watch<a href="Position/position.html">Position</a>` verwiesen wird, von`watchID`.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 
@@ -44,9 +44,9 @@ Die `geolocation.clearWatch` stoppt Veränderungen an dem Gerät Ort beobachten,
 
 ## Kleines Beispiel
 
-    / / Optionen: Achten Sie auf Änderungen in Position, und verwenden Sie die / / genaue position Erwerbsart verfügbar.
+    / / Optionen: Achten Sie auf Änderungen in <a href="Position/position.html">Position</a>, und verwenden Sie die / / genaue position Erwerbsart verfügbar.
     //
-    var watchID = navigator.geolocation.watchPosition(onSuccess, onError, { enableHighAccuracy: true });
+    var watchID = navigator.geolocation.watch<a href="Position/position.html">Position</a>(onSuccess, onError, { enableHighAccuracy: true });
     
     // ...later on...
     
@@ -58,14 +58,14 @@ Die `geolocation.clearWatch` stoppt Veränderungen an dem Gerät Ort beobachten,
     <!DOCTYPE html>
     <html>
       <head>
-        <title>Device Properties Example</title>
+        <title>Device Properties <a href="../storage/storage.opendatabase.html">Example</a></title>
     
         <script type="text/javascript" charset="utf-8" src="cordova.js"></script>
         <script type="text/javascript" charset="utf-8">
     
         // Wait for device API libraries to load
         //
-        document.addEventListener("deviceready", onDeviceReady, false);
+        document.<a href="../inappbrowser/inappbrowser.html">addEventListener</a>("<a href="../events/events.deviceready.html">deviceready</a>", onDeviceReady, false);
     
         var watchID = null;
     
@@ -75,10 +75,10 @@ Die `geolocation.clearWatch` stoppt Veränderungen an dem Gerät Ort beobachten,
             // Get the most accurate position updates available on the
             // device.
             var options = { enableHighAccuracy: true };
-            watchID = navigator.geolocation.watchPosition(onSuccess, onError, options);
+            watchID = navigator.geolocation.watch<a href="Position/position.html">Position</a>(onSuccess, onError, options);
         }
     
-        // onSuccess Geolocation
+        // onSuccess <a href="geolocation.html">Geolocation</a>
         //
         function onSuccess(position) {
             var element = document.getElementById('geolocation');
@@ -96,7 +96,7 @@ Die `geolocation.clearWatch` stoppt Veränderungen an dem Gerät Ort beobachten,
             }
         }
     
-            // onError Callback receives a PositionError object
+            // onError Callback receives a <a href="Position/position.html">Position</a>Error object
             //
             function onError(error) {
               alert('code: '    + error.code    + '\n' +

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/89392fa8/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/geolocation.getCurrentPosition.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/geolocation.getCurrentPosition.md b/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/geolocation.getCurrentPosition.md
index b971e4a..baafedd 100644
--- a/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/geolocation.getCurrentPosition.md
+++ b/www/docs/de/3.1.0/cordova/geolocation/geolocation.getCurrentPosition.md
@@ -18,26 +18,26 @@ license: >
     under the License.
 ---
 
-# geolocation.getCurrentPosition
+# geolocation.getCurrent<a href="Position/position.html">Position</a>
 
-Gibt das Gerät die aktuelle Position als ein `Position` Objekt.
+Gibt das <a href="../device/device.html">Gerät</a> die aktuelle <a href="Position/position.html">Position</a> als ein `<a href="Position/position.html">Position</a>` Objekt.
 
-    navigator.geolocation.getCurrentPosition(geolocationSuccess,
-                                             [geolocationError],
-                                             [geolocationOptions]);
+    navigator.geolocation.getCurrent<a href="Position/position.html">Position</a>(<a href="parameters/geolocationSuccess.html">geolocationSuccess</a>,
+                                             [<a href="parameters/geolocationError.html">geolocationError</a>],
+                                             [<a href="parameters/geolocation.options.html">geolocationOptions</a>]);
     
 
 ## Parameter
 
-*   **GeolocationSuccess**: der Rückruf, der die aktuelle Position übergeben wird.
+*   **<a href="geolocation.html">Geolocation</a>Success**: der Rückruf, der die aktuelle <a href="Position/position.html">Position</a> übergeben wird.
 
-*   **GeolocationError**: *(Optional)* der Rückruf, der ausgeführt wird, wenn ein Fehler auftritt.
+*   **<a href="geolocation.html">Geolocation</a>Error**: *(Optional)* der Rückruf, der ausgeführt wird, wenn ein Fehler auftritt.
 
-*   **GeolocationOptions**: *(Optional)* die Geolocation-Optionen.
+*   **<a href="geolocation.html">Geolocation</a>Options**: *(Optional)* die <a href="geolocation.html">Geolocation</a>-Optionen.
 
 ## Beschreibung
 
-`geolocation.getCurrentPosition`ist eine asynchrone Funktion. Es gibt das Gerät aktuelle Position auf der `geolocationSuccess` Rückruf mit einem `Position` Objekt als Parameter. Wenn ein Fehler vorliegt der `geolocationError` Rückruf wird übergeben ein `PositionError` Objekt.
+`geolocation.getCurrent<a href="Position/position.html">Position</a>`ist eine asynchrone Funktion. Es gibt das <a href="../device/device.html">Gerät</a> aktuelle <a href="Position/position.html">Position</a> auf der `<a href="parameters/geolocationSuccess.html">geolocationSuccess</a>` Rückruf mit einem `<a href="Position/position.html">Position</a>` Objekt als Parameter. Wenn ein Fehler vorliegt der `<a href="parameters/geolocationError.html">geolocationError</a>` Rückruf wird übergeben ein `<a href="Position/position.html">Position</a>Error` Objekt.
 
 ## Unterstützte Plattformen
 
@@ -51,7 +51,7 @@ Gibt das Gerät die aktuelle Position als ein `Position` Objekt.
 ## Kleines Beispiel
 
     // onSuccess Callback
-    // This method accepts a Position object, which contains the
+    // This method accepts a <a href="Position/position.html">Position</a> object, which contains the
     // current GPS coordinates
     //
     var onSuccess = function(position) {
@@ -65,14 +65,14 @@ Gibt das Gerät die aktuelle Position als ein `Position` Objekt.
               'Timestamp: '         + position.timestamp                + '\n');
     };
     
-    // onError Callback receives a PositionError object
+    // onError Callback receives a <a href="Position/position.html">Position</a>Error object
     //
     function onError(error) {
         alert('code: '    + error.code    + '\n' +
               'message: ' + error.message + '\n');
     }
     
-    navigator.geolocation.getCurrentPosition(onSuccess, onError);
+    navigator.geolocation.getCurrent<a href="Position/position.html">Position</a>(onSuccess, onError);
     
 
 ## Vollständiges Beispiel
@@ -80,22 +80,22 @@ Gibt das Gerät die aktuelle Position als ein `Position` Objekt.
     <!DOCTYPE html>
     <html>
       <head>
-        <title>Device Properties Example</title>
+        <title>Device Properties <a href="../storage/storage.opendatabase.html">Example</a></title>
     
         <script type="text/javascript" charset="utf-8" src="cordova.js"></script>
         <script type="text/javascript" charset="utf-8">
     
         // Wait for device API libraries to load
         //
-        document.addEventListener("deviceready", onDeviceReady, false);
+        document.<a href="../inappbrowser/inappbrowser.html">addEventListener</a>("<a href="../events/events.deviceready.html">deviceready</a>", onDeviceReady, false);
     
         // device APIs are available
         //
         function onDeviceReady() {
-            navigator.geolocation.getCurrentPosition(onSuccess, onError);
+            navigator.geolocation.getCurrent<a href="Position/position.html">Position</a>(onSuccess, onError);
         }
     
-        // onSuccess Geolocation
+        // onSuccess <a href="geolocation.html">Geolocation</a>
         //
         function onSuccess(position) {
             var element = document.getElementById('geolocation');
@@ -109,7 +109,7 @@ Gibt das Gerät die aktuelle Position als ein `Position` Objekt.
                                 'Timestamp: '          + position.timestamp                    + '<br />';
         }
     
-        // onError Callback receives a PositionError object
+        // onError Callback receives a <a href="Position/position.html">Position</a>Error object
         //
         function onError(error) {
             alert('code: '    + error.code    + '\n' +


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: commits-unsubscribe@cordova.apache.org
For additional commands, e-mail: commits-help@cordova.apache.org


Mime
View raw message