cordova-commits mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From dblot...@apache.org
Subject [42/45] docs commit: Updated to the latest version of the docs.
Date Fri, 28 Aug 2015 00:39:26 GMT
http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/tizen/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/tizen/index.md b/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/tizen/index.md
index efe33f9..082f9bc 100644
--- a/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/tizen/index.md
+++ b/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/tizen/index.md
@@ -3,13 +3,13 @@
 license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one or more contributor license agreements. See the NOTICE file distributed with this work for additional information regarding copyright ownership. The ASF licenses this file to you under the Apache License, Version 2.0 (the "License"); you may not use this file except in compliance with the License. You may obtain a copy of the License at
 
            http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
+    
          Unless required by applicable law or agreed to in writing,
          software distributed under the License is distributed on an
          "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
          KIND, either express or implied.  See the License for the
          specific language governing permissions and limitations
-
+    
 
    under the License.
 ---
@@ -59,7 +59,7 @@ Laden Sie die Tizen-SDK von [tizen.org][1].
 1.  Starten Sie Tizen Eclipse IDE.
 
 2.  Wählen Sie **Datei → importieren → Tizen Web-Projekt**:
-
+    
     ![][2]
 
 3.  Klicken Sie auf **weiter**.
@@ -69,22 +69,22 @@ Laden Sie die Tizen-SDK von [tizen.org][1].
 5.  Stellen Sie sicher, dass **Projekte in Arbeitsbereich kopieren** aktiviert ist.
 
 6.  Drücken Sie **Durchsuchen** , und wählen Sie die Cordova Tizen `samples` Projektverzeichnis (wie `/cordova-basic` ):
-
+    
     ![][3]
 
 7.  Drücken Sie **Fertig stellen**. Das Projekt sollte nun importiert werden und werden in der **Projekt-Explorer** angezeigt:
-
+    
     ![][4]
 
- [2]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/tizen/import_project.png
- [3]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/tizen/import_widget.png
- [4]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/tizen/project_explorer.png
+ [2]: img/guide/platforms/tizen/import_project.png
+ [3]: img/guide/platforms/tizen/import_widget.png
+ [4]: img/guide/platforms/tizen/project_explorer.png
 
 Um das Projekt neu erstellen, mit der rechten Maustaste in der **Projekt-Explorer** -Ansicht, und wählen Sie **Projekt erstellen**:
 
 ![][5]
 
- [5]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/tizen/build_project.png
+ [5]: img/guide/platforms/tizen/build_project.png
 
 Eine Widget-Paket-Datei z. B. *hello.wgt* sollte im Root-Verzeichnis des Projekts erzeugen.
 
@@ -94,19 +94,19 @@ Maustaste auf das Projekt in der **Projekt-Explorer** -Ansicht, und wählen Sie
 
 ![][6]
 
- [6]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/tizen/runas_web_sim_app.png
+ [6]: img/guide/platforms/tizen/runas_web_sim_app.png
 
 ## Bereitstellung auf Gerät
 
 *   Stellen Sie sicher, dass das Gerät ordnungsgemäß gestartet, verbunden und konfiguriert ist. Die **Datums- und** Zeiteinstellungen müssen richtig eingestellt sein.
 
 *   Verwenden Sie die **Verbindung Explorer** -Ansicht, um das Weitergabeziel Anwendung wählen: **Fenster → Show View → Verbindung Explorer**.
-
+    
     ![][7]
 
 *   Mit der rechten Maustaste in des Projekts im **Projekt-Explorer** -Ansicht, dann wählen Sie ausführen als **& Rarr; Tizen Webanwendung**:
-
+    
     ![][8]
 
- [7]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/tizen/connection_explorer.png
- [8]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/tizen/runas_web_app.png
+ [7]: img/guide/platforms/tizen/connection_explorer.png
+ [8]: img/guide/platforms/tizen/runas_web_app.png
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/win8/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/win8/index.md b/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/win8/index.md
index a6fa550..ef10bae 100644
--- a/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/win8/index.md
+++ b/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/win8/index.md
@@ -3,13 +3,13 @@
 license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one or more contributor license agreements. See the NOTICE file distributed with this work for additional information regarding copyright ownership. The ASF licenses this file to you under the Apache License, Version 2.0 (the "License"); you may not use this file except in compliance with the License. You may obtain a copy of the License at
 
            http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
+    
          Unless required by applicable law or agreed to in writing,
          software distributed under the License is distributed on an
          "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
          KIND, either express or implied.  See the License for the
          specific language governing permissions and limitations
-
+    
 
    under the License.
 ---
@@ -52,33 +52,33 @@ Sie können bereits mit der *HTML/JavaScript verfolgen* in Windows Store apps ve
 *   Öffnen Sie Visual Studio 2012 und wählen Sie **Neues Projekt**.
 
 *   Wählen Sie **Installierte → → andere Sprachen → JavaScript → Windows Vorlagenspeicher** vom Baum und dann **Leere App** aus der Projektliste. Geben Sie was auch immer du, wie z. B. magst Projektname `CordovaWin8Foo` wie in diesem Beispiel:
-
+    
     ![][4]
 
 *   Microsoft weiterhin verwenden Sie `default.html` als die Standard-Homepage, aber die meisten Web-Entwickler verwenden `index.html` . Es ist eine gute Idee zu tun, andere Plattformen zumindest angepasst, die, denen Sie wahrscheinlich arbeiten. Dieses, im **Projektmappen-Explorer** umbenennen Regeln die `default.html` Datei zu `index.html` . Doppelklicken Sie auf die `package.appxmanifest` Datei und ändern Sie den Wert **Start-Seite** auf `index.html` :
-
+    
         ![](img/guide/platforms/win8/wschangemanifest.png)
-
+        
 
 *   Gehören `cordova.js` in Ihrem Projekt, der rechten Maustaste auf das `js` Verzeichnis im **Projektmappen-Explorer** und wählen Sie **→ Neues Element hinzufügen**. Suchen Sie die `cordova.js` Datei das `lib\windows-8` Verzeichnis.
 
 *   Bearbeiten Sie den Code für `index.html` . Fügen Sie einen Verweis auf `cordova.js` . Sie können dies tun, manuell oder durch Ziehen der Datei im **Projektmappen-Explorer**. Fügen Sie den folgenden anderen Abhängigkeiten auf die app-Homepage:
-
+    
             <!-- WinJS references -->
             <link href="//Microsoft.WinJS.1.0/css/ui-dark.css" rel="stylesheet" />
             <script src="//Microsoft.WinJS.1.0/js/base.js"></script>
             <script src="//Microsoft.WinJS.1.0/js/ui.js"></script>
-
+        
             <!-- Cordova -->
             <script src="/js/cordova.js"></script>
-
+        
             <!-- CordovaWin8Foo references -->
             <link href="/css/default.css" rel="stylesheet" />
             <script src="/js/default.js"></script>
-
+        
 
 *   Hinzufügen einer `deviceready` Handler veranschaulicht Cordova arbeitet:
-
+    
         <body>
             <p>Content goes here</p>
             <script type="text/javascript">
@@ -88,15 +88,15 @@ Sie können bereits mit der *HTML/JavaScript verfolgen* in Windows Store apps ve
                 });
             </script>
         </body>
+        
 
-
- [4]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/win8/wsnewproject.png
+ [4]: img/guide/platforms/win8/wsnewproject.png
 
 ## Testen Sie das Projekt
 
 Führen Sie das Projekt von Visual Studio. Sie werden sehen, dass das Meldungsfeld angezeigt werden:
 
         ![](img/guide/platforms/win8/wsalert.png)
+    
 
-
-Das war 's. Du bist jetzt bereit, Windows Store apps mit Cordova zu bauen.
+Das war 's. Du bist jetzt bereit, Windows Store apps mit Cordova zu bauen.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/wp7/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/wp7/index.md b/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/wp7/index.md
index 895b2b4..8969380 100644
--- a/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/wp7/index.md
+++ b/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/wp7/index.md
@@ -3,13 +3,13 @@
 license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one or more contributor license agreements. See the NOTICE file distributed with this work for additional information regarding copyright ownership. The ASF licenses this file to you under the Apache License, Version 2.0 (the "License"); you may not use this file except in compliance with the License. You may obtain a copy of the License at
 
            http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
+    
          Unless required by applicable law or agreed to in writing,
          software distributed under the License is distributed on an
          "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
          KIND, either express or implied.  See the License for the
          specific language governing permissions and limitations
-
+    
 
    under the License.
 ---
@@ -65,7 +65,7 @@ Der Stamm der Repo enthält eine `createTemplates.bat` Datei. Doppelklick auf di
 Wenn Sie die Batch-Datei von der Befehlszeile aus ausführen, können Sie auch mit einem Parameter automatisch installieren aufrufen:
 
         > createTemplates.bat-installieren
-
+    
 
 ## Einrichten eines neuen Projekts
 
@@ -83,7 +83,7 @@ Die folgende Beispiel-Struktur stellt eine 2.3.0 Projekt, sondern variieren je n
 
 ![][5]
 
- [5]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/projectStructure.png
+ [5]: img/guide/platforms/wp8/projectStructure.png
 
 ## Erstellen Sie das Projekt für das Gerät
 
@@ -99,6 +99,6 @@ Vor dem Testen der Anwendung auf einem Gerät, muss das Gerät registriert werde
 
 ![][7]
 
- [7]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp7/wpd.png
+ [7]: img/guide/platforms/wp7/wpd.png
 
-Zu diesem Zeitpunkt sind Sie fertig.
+Zu diesem Zeitpunkt sind Sie fertig.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/wp8/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/wp8/index.md b/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/wp8/index.md
index e1c2219..fb152f2 100644
--- a/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/wp8/index.md
+++ b/www/docs/de/3.5.0/guide/platforms/wp8/index.md
@@ -3,13 +3,13 @@
 license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one or more contributor license agreements. See the NOTICE file distributed with this work for additional information regarding copyright ownership. The ASF licenses this file to you under the Apache License, Version 2.0 (the "License"); you may not use this file except in compliance with the License. You may obtain a copy of the License at
 
            http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
+    
          Unless required by applicable law or agreed to in writing,
          software distributed under the License is distributed on an
          "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
          KIND, either express or implied.  See the License for the
          specific language governing permissions and limitations
-
+    
 
    under the License.
 ---
@@ -29,27 +29,27 @@ Die Befehlszeilentools, die oben beziehen sich auf Versionen vor 3.0 Cordova. In
 ## Systemanforderungen
 
 *   Betriebssystem:
-
-    *   Windows 8 oder Windows 8 Pro
+    
+    *   Windows 8 oder Windows 8 Pro 
         *   Die 64-Bit Version (X 64) von Windows ist für das SDK erforderlich.
         *   Die Pro-Version wird empfohlen, damit Sie einen Geräteemulator ausführen können.
 
 *   Hardware:
-
+    
     *   6,5 GB freier Festplattenspeicher
     *   4 GB RAM
     *   64-Bit (x 64)-CPU
 
 *   Windows Phone 8 Emulator
-
+    
     *   Der Telefon-Emulator verwendet Hyper-V, so dass diese Liste die Voraussetzungen enthält.
     *   Pro 64-Bit-Edition von Windows 8 oder größer
-    *   Erfordert einen Prozessor die Virtualisierung unterstützt und [Zweite Level Address Translation (SLAT)][1]
+    *   Erfordert einen Prozessor die Virtualisierung unterstützt und [Zweite Level Address Translation (SLAT)][1] 
         *   Siehe auch die [Liste der Intel-Prozessoren, die Unterstützung von VT-X (Virtualisierung) und EPT (Stab)][2]
     *   Aktivieren Sie die Virtualisierungsfunktionen (d.h., VT-X auf Intel) in den BIOS-Einstellungen, wie dies in der Regel standardmäßig deaktiviert ist.
 
 *   SDK und IDE (Visual Studio)
-
+    
     *   Visual Studio 2012 Professional, Premium oder Ultimate. Beachten Sie, dass Visual Studio Express für Windows Phone (enthalten im SDK) ist nicht empfehlenswert da Sie nicht die Vorlage (siehe unten) mit VS Express erstellen können, da es nicht die **Vorlage exportieren** -Funktionalität, die nur in VS Pro oder höher ist.
 
 *   Anmelden und bezahlen für ein [Windows Phone Dev Center][3] -Konto, wenn Sie Ihre app auf einem echten Gerät anbringen oder an Marktplatz übermitteln möchten.
@@ -89,7 +89,7 @@ Documents\Visual Studio 2012\Templates\ProjectTemplates\` . Sie können dann neu
 Wenn Sie die Batch-Datei von der Befehlszeile aus ausführen, können Sie es auch mit einem Parameter automatisch installieren aufrufen:
 
         > createTemplates.bat-installieren
-
+    
 
 ## Einrichten eines neuen Projekts
 
@@ -101,7 +101,7 @@ Geben Sie dem Projekt einen Namen, und wählen Sie **OK**.
 
 ![][7]
 
- [7]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/StandAloneTemplate.png
+ [7]: img/guide/platforms/wp8/StandAloneTemplate.png
 
 ## Überprüfung der Projektstruktur
 
@@ -111,7 +111,7 @@ Die folgende Beispiel-Struktur stellt eine 2.3.0 Projekt, sondern variieren je n
 
 ![][8]
 
- [8]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/projectStructure.png
+ [8]: img/guide/platforms/wp8/projectStructure.png
 
 ## Erstellen und Bereitstellen von Emulator
 
@@ -121,7 +121,7 @@ Dann drücken Sie die Taste grün **spielen** neben dem Dropdown-Menü Debuggen
 
 ![][9]
 
- [9]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/BuildEmulator.png
+ [9]: img/guide/platforms/wp8/BuildEmulator.png
 
 ## Erstellen Sie das Projekt für das Gerät
 
@@ -137,7 +137,7 @@ Vor dem Testen der Anwendung auf einem Gerät, muss das Gerät registriert werde
 
 ![][11]
 
- [11]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp7/wpd.png
+ [11]: img/guide/platforms/wp7/wpd.png
 
 Zu diesem Zeitpunkt sind Sie fertig.
 
@@ -145,4 +145,4 @@ Zu diesem Zeitpunkt sind Sie fertig.
 
 Die Windows Phone Developer Blog bietet [hilfreiche Informationen][12] zu den Unterschieden zwischen IE10 und WebKit-Browser und wie beide unterstützen.
 
- [12]: http://blogs.windows.com/windows_phone/b/wpdev/archive/2012/11/15/adapting-your-webkit-optimized-site-for-internet-explorer-10.aspx
+ [12]: http://blogs.windows.com/windows_phone/b/wpdev/archive/2012/11/15/adapting-your-webkit-optimized-site-for-internet-explorer-10.aspx
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/config.json
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/config.json b/www/docs/de/edge/config.json
index 341ed30..8b58598 100644
--- a/www/docs/de/edge/config.json
+++ b/www/docs/de/edge/config.json
@@ -1,5 +1,5 @@
 {
-    "language": "German",
+    "language": "Deutsch",
     "merge": {
         "events.md": [
             "cordova/events/events.md",

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/config_ref/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/config_ref/index.md b/www/docs/de/edge/config_ref/index.md
index d3f34d3..62cfe62 100644
--- a/www/docs/de/edge/config_ref/index.md
+++ b/www/docs/de/edge/config_ref/index.md
@@ -130,7 +130,7 @@ Die folgenden Einstellungen gelten für mehrere Plattformen, jedoch nicht auf al
         <preference name="HideKeyboardFormAccessoryBar" value="true"/>
         
     
-    Gilt für iOS und BlackBerry.
+    Gilt für BlackBerry.
 
 *   `Orientation` (string, der Standardwert ist `default`): erlaubt Ihnen lock Orientierung und verhindern, dass die Schnittstelle rotierend in Reaktion auf Änderungen in der Ausrichtung. Mögliche Werte sind `defaul`, `landscape` oder `portrait`. Beispiel:
     

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/appdev/hooks/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/appdev/hooks/index.md b/www/docs/de/edge/guide/appdev/hooks/index.md
index 5cefbcf..8a8b8d7 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/appdev/hooks/index.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/appdev/hooks/index.md
@@ -19,7 +19,11 @@ license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
 
 # Hooks-Guide
 
-Cordova-Hooks stellen besondere Skripts die konnten durch Anwendung und Plugin-Entwickler hinzugefügt werden oder auch durch Ihr eigenes Buildsystem Cordova Befehle anpassen. Aktionsskripte definiert, indem sie auf die besonderen vordefinierte Ordner (`/hooks`) oder über Konfigurationsdateien (`config.xml` und `plugin.xml`) und nacheinander in folgender Reihenfolge ausgeführt werden konnte: * Anwendung Haken aus `/hooks`; * Anwendung Haken von `"config.xml"`; * Plugin-Haken aus `plugins/.../plugin.xml`.
+Cordova-Hooks stellen besondere Skripts die konnten durch Anwendung und Plugin-Entwickler hinzugefügt werden oder auch durch Ihr eigenes Buildsystem Cordova Befehle anpassen. Aktionsskripte einrichten könnte definiert, indem sie auf die besonderen vordefinierte Ordner (`/hooks`) oder über Konfigurationsdateien (`config.xml` und `plugin.xml`) und nacheinander in folgender Reihenfolge ausgeführt werden:
+
+  * Anwendung Haken aus `/hooks`;
+  * Anwendung-Haken von `"config.xml"`;
+  * Plugin-Haken aus `plugins/.../plugin.xml`.
 
 **Hinweis**: `/hooks` Verzeichnis gilt zugunsten der Haken Elemente in config.xml und plugin.xml.
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/appdev/whitelist/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/appdev/whitelist/index.md b/www/docs/de/edge/guide/appdev/whitelist/index.md
index 1d70c62..2a6b38e 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/appdev/whitelist/index.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/appdev/whitelist/index.md
@@ -104,13 +104,14 @@ BlackBerry 10 Verwendung von Platzhaltern unterscheidet sich von anderen Plattfo
     
     Geben Sie Zugriff auf alle Domänen, einschließlich lokalen `file://` Protokoll an:
     
-    <access origin="*" subdomains="true" />
+        <access origin="*" subdomains="true" />
+        
 
 (Weitere Informationen zum Support finden Sie BlackBerry Dokumentation auf dem [Access-element][9].)
 
  [9]: https://developer.blackberry.com/html5/documentation/ww_developing/Access_element_834677_11.html
 
-## Firefox OS
+## Firefox-OS
 
 In Firefox-OS gibt es kein Konzept für Whitelisting eine bestimmte Domäne. Stattdessen gibt es eine Ausnahmegenehmigung, genannt [SystemXHR][10]. Besteht die Notwendigkeit dieser Berechtigung `"config.xml"` hinzu:
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/cli/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/cli/index.md b/www/docs/de/edge/guide/cli/index.md
index d6924f1..08e4c9d 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/cli/index.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/cli/index.md
@@ -57,23 +57,23 @@ Installieren der `cordova` Command-line tool, gehen Sie folgendermaßen vor:
  [2]: http://git-scm.com/
 
 *   auf OS X und Linux:
-
+    
             $ sudo npm install -g cordova
-
-
+        
+    
     Auf OS X und Linux voranstellen der `npm` mit Befehl `sudo` kann erforderlich sein, um diese Entwicklung zu installieren-Dienstprogramm in andere Art eingeschränkt Verzeichnisse wie `/usr/local/share` . Wenn Sie für das Installationsverzeichnis Schreibrechte oder das optionale Nvm/Kirchenschiff-Tool verwenden, können Sie möglicherweise auslassen der `sudo` Präfix. Es gibt [Weitere Tipps][3] zur Verwendung von `npm` ohne `sudo` , wenn Sie das tun wollen.
 
 *   unter Windows:
-
+    
             C:\>npm install -g cordova
-
-
+        
+    
     Das `-g` Flag oben teilt `npm` Installieren `cordova` weltweit. Andernfalls wird es installiert werden, der `node_modules` Unterverzeichnis des aktuellen Arbeitsverzeichnis.
-
+    
     Möglicherweise müssen Sie Hinzufügen der `npm` Verzeichnis in Ihrem `PATH` weltweit installierten Inanspruchnahme `npm` Module. Unter Windows `npm` in der Regel finden Sie unter `C:\Users\username\AppData\Roaming\npm` . Auf OS X und Linux kann es in der Regel bei gefunden werden`/usr/local/share/npm`.
-
+    
     Das Installationsprotokoll kann Fehler für alle deinstallierten Platform SDKs erzeugen.
-
+    
     Nach der Installation sollte man laufen `cordova` in der Befehlszeile keine Argumente und es sollte Hilfetext drucken.
 
  [3]: http://justjs.com/posts/npm-link-developing-your-own-npm-modules-without-tears
@@ -83,7 +83,7 @@ Installieren der `cordova` Command-line tool, gehen Sie folgendermaßen vor:
 Gehe in das Verzeichnis wo verwalten Sie Ihren Quellcode, und führen Sie einen Befehl wie den folgenden:
 
         $ cordova create hello com.example.hello HelloWorld
-
+    
 
 Es kann einige Zeit dauern für den Befehl abgeschlossen, also etwas Geduld. Ausführen des Befehls mit der `-d` Option zeigt Informationen über den Fortschritt.
 
@@ -98,7 +98,7 @@ Das dritte Argument `HelloWorld` bietet die Anwendung Anzeigetitel. Dieses Argum
 Alle nachfolgenden Befehle müssen in das Verzeichnis des Projekts oder eines der Unterverzeichnisse innerhalb des Bereichs ausgeführt werden:
 
         $ cd hello
-
+    
 
 Bevor Sie das Projekt erstellen, müssen Sie eine Reihe von Zielplattformen angeben. Ihre Fähigkeit, diese Befehle ausführen hängt davon ab, ob Ihre Maschine jede SDK unterstützt, und ob Sie bereits installiert jedes SDK. Führen Sie einen der folgenden von einem Mac:
 
@@ -107,17 +107,17 @@ Bevor Sie das Projekt erstellen, müssen Sie eine Reihe von Zielplattformen ange
         $ cordova platform add android
         $ cordova platform add blackberry10
         $ cordova platform add firefoxos
-
+    
 
 Führen Sie einen aus einer Windows-Maschine, wo verschiedene Versionen des Betriebssystems Windows Phone *wp* bezeichnet:
 
         $ Cordova Plattform hinzufügen wp8 $ Cordova Plattform hinzufügen Fügen Sie $ Cordova Plattform Windows Amazon-Fireos $ Cordova Plattform hinzufügen android $ Cordova Plattform hinzufügen blackberry10 $ Cordova Plattform hinzufügen Firefoxos
-
+    
 
 Führen Sie diese um Ihren aktuellen Satz von Plattformen zu überprüfen:
 
         $ cordova platforms ls
-
+    
 
 (Beachten Sie die `platform` und `platforms` Befehle werden synonym verwendet.)
 
@@ -126,7 +126,7 @@ Führen Sie einen der folgenden Synonym Befehle, eine Plattform zu entfernen:
         $ cordova platform remove blackberry10
         $ cordova platform rm amazon-fireos
         $ cordova platform rm android
-
+    
 
 Ausführen Befehle hinzufügen oder Entfernen von Plattformen wirkt sich auf den Inhalt des Verzeichnis des Projekts *Plattformen* , wo jede angegebene Plattform als Unterverzeichnis angezeigt wird. Das *Www* -Quellverzeichnis wird wiedergegeben in jede Plattform-Unterverzeichnis, erscheinen zum Beispiel in `platforms/ios/www` oder `platforms/android/assets/www` . Da die CLI ständig über Dateien aus dem *Www* -Quellordner kopiert, sollten Sie nur diese Dateien und nicht diejenigen, die die *Plattformen* Unterverzeichnisse unterhalb bearbeiten. Wenn Sie Software für die Versionskontrolle verwenden, sollten Sie diese Quelle *Www* Ordner, zusammen mit Ordner *führt* zu Ihrem Versionsverwaltungssystem hinzufügen. (Weitere Informationen zum *verschmilzt* -Ordner finden Sie im Abschnitt Anpassen von jeder Plattform).
 
@@ -143,18 +143,18 @@ In der Standardeinstellung der `cordova create` Skript generiert eine Skeletts W
 Führen Sie den folgenden Befehl, um das Projekt iterativ zu erstellen:
 
         $ cordova build
-
+    
 
 Dies erzeugt plattformspezifischer Code innerhalb des Projekts `platforms` Unterverzeichnis. Optional können Sie den Bereich der einzelnen Builds auf bestimmten Plattformen einschränken:
 
         $ cordova build ios
-
+    
 
 Der `cordova build` Befehl ist eine Kurzform für die folgenden, die in diesem Beispiel auch auf einer einzigen Plattform ausgerichtet ist:
 
         $ cordova prepare ios
         $ cordova compile ios
-
+    
 
 In diesem Fall einmal ausführen `prepare` , können Sie Apples Xcode SDK als Alternative zu ändern und kompilieren Sie den Plattform-spezifischen Code, die in Cordova generiert `platforms/ios` . Sie können den gleichen Ansatz mit anderen Plattformen SDKs.
 
@@ -163,7 +163,7 @@ In diesem Fall einmal ausführen `prepare` , können Sie Apples Xcode SDK als Al
 SDKs für mobile Plattformen kommen oft mit Emulatoren, die ein Gerätebild ausgeführt, so dass Sie können starten Sie die app aus dem home-Bildschirm und Interaktion mit vielen Plattformfeatures gebündelt. Führen Sie einen Befehl wie den folgenden erstellen Sie die Anwendung neu und innerhalb einer bestimmten Plattform Emulator anzeigen:
 
         $ cordova emulate android
-
+    
 
 Einige mobilen Plattformen emulieren ein bestimmtes Gerät wie das iPhone für iOS-Projekte in der Standardeinstellung. Für die anderen Plattformen müssen Sie zuerst ein Gerät mit einem Emulator zuordnen.
 
@@ -173,18 +173,18 @@ Einige mobilen Plattformen emulieren ein bestimmtes Gerät wie das iPhone für i
 
 ![][4]
 
- [4]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/cli/android_emulate_init.png
+ [4]: img/guide/cli/android_emulate_init.png
 
 Folgende oben mit den `cordova emulate` Befehl aktualisiert das Emulator-Bild, um die neueste Anwendung angezeigt, die jetzt für den Start aus dem home-Bildschirm vorhanden ist:
 
 ![][5]
 
- [5]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/cli/android_emulate_install.png
+ [5]: img/guide/cli/android_emulate_install.png
 
 Alternativ können Sie schließen den Hörer an den Computer und testen die app direkt:
 
         $ cordova run android
-
+    
 
 Bevor Sie diesen Befehl ausführen, müssen Sie das Gerät zum Testen einrichten nach Verfahren, die für jede Plattform variieren. In Android und Amazon-Feuer-OS-Geräte müssten Sie eine Option **USB-debugging** auf dem Gerät zu aktivieren, und vielleicht einen USB-Treiber je nach Ihrer Entwicklung-Environmnent. Einzelheiten über jede Plattform Anforderungen finden Sie unter Plattform Guides.
 
@@ -203,78 +203,78 @@ Eine Liste dieser Plugins, einschließlich zusätzliche Drittanbieter Plug-ins d
  [7]: http://plugins.cordova.io/
 
         $ cordova plugin search bar code
-
+    
         com.phonegap.plugins.barcodescanner - Scans Barcodes
-
+    
 
 Nur bei der Suche nach der `bar` Erträge und weiteres Ergebnis:
 
         cordova-plugin-statusbar - Cordova StatusBar Plugin
-
+    
 
 Der `cordova plugin add` Befehl müssen Sie das Repository für den Plugin-Code angeben. Hier sind Beispiele für die Verwendung der CLI die app Features hinzugefügt:
 
 *   Grundlegenden Geräteinformationen (Device-API):
-
+    
         $ cordova plugin add cordova-plugin-device
-
+        
 
 *   Netzwerkverbindung und Batterie-Veranstaltungen:
-
+    
         $ cordova plugin add cordova-plugin-network-information
         $ cordova plugin add cordova-plugin-battery-status
-
+        
 
 *   Beschleunigungssensor, Kompass und Geolocation:
-
+    
         $ cordova plugin add cordova-plugin-device-motion
         $ cordova plugin add cordova-plugin-device-orientation
         $ cordova plugin add cordova-plugin-geolocation
-
+        
 
 *   Kamera, Medien-Wiedergabe und Aufnahme:
-
+    
         $ cordova plugin add cordova-plugin-camera
         $ cordova plugin add cordova-plugin-media-capture
         $ cordova plugin add cordova-plugin-media
-
+        
 
 *   Zugriff auf Dateien auf Gerät oder Netzwerk (File API):
-
+    
         $ cordova plugin add cordova-plugin-file
         $ cordova plugin add cordova-plugin-file-transfer
-
+        
 
 *   Benachrichtigung per Dialogfeld oder Vibration:
-
+    
         $ cordova plugin add cordova-plugin-dialogs
         $ cordova plugin add cordova-plugin-vibration
-
+        
 
 *   Kontakte:
-
+    
         $ cordova plugin add cordova-plugin-contacts
-
+        
 
 *   Globalisierung:
-
+    
         $ cordova plugin add cordova-plugin-globalization
-
+        
 
 *   SplashScreen:
-
+    
         $ cordova plugin add cordova-plugin-splashscreen
-
+        
 
 *   Neue Browserfenster öffnen (InAppBrowser):
-
+    
         $ cordova plugin add cordova-plugin-inappbrowser
-
+        
 
 *   Debug-Konsole:
-
+    
         $ cordova plugin add cordova-plugin-console
-
+        
 
 **Hinweis**: die CLI fügt Plugin-Code entsprechend für jede Plattform. Wenn Sie mit Low-Level-Shell-Werkzeugen oder Platform SDKs wie in der Übersicht beschrieben entwickeln wollen, müssen Sie das Plugman-Dienstprogramm zum Hinzufügen von Plugins separat für jede Plattform ausführen. (Weitere Informationen finden Sie unter Using Plugman zu Plugins verwalten.)
 
@@ -282,123 +282,134 @@ Verwendung `plugin ls` (oder `plugin list` , oder `plugin` von selbst) derzeit a
 
         $ cordova plugin ls    # or 'plugin list'
         [ 'cordova-plugin-console' ]
-
+    
 
 Um ein Plugin zu entfernen, finden Sie es durch den gleichen Bezeichner, der in der Liste angezeigt wird. Zum Beispiel, ist hier, wie Sie Unterstützung für eine Debug-Konsole aus einer Release-Version entfernen würde:
 
         $ cordova plugin rm cordova-plugin-console
         $ cordova plugin remove cordova-plugin-console    # same
-
+    
 
 Sie können Batch-entfernen oder Hinzufügen von Plugins durch mehr als ein Argument für jeden Befehl angeben:
 
         $ cordova plugin add cordova-plugin-console cordova-plugin-device
-
+    
 
 ## Erweiterte Plugin-Optionen
 
 Wenn Sie eine Plugin hinzufügen, können mehrere Optionen Sie angeben, wo Sie das Plugin zu holen. Die obigen Beispiele verwenden eine bekannte `registry.cordova.io` Registrierung und das Plugin wird angegeben durch die `id` :
 
         $ cordova plugin add cordova-plugin-console
-
+    
 
 Die `id` kann auch die Plugin-Versionsnummer, angefügt nach enthalten einen `@` Charakter. Die `latest` Version ist ein Alias für die aktuellste Version. Zum Beispiel:
 
         $ cordova plugin add cordova-plugin-console@latest
         $ cordova plugin add cordova-plugin-console@0.2.1
-
+    
 
 Wenn das Plugin nicht registriert ist `registry.cordova.io` aber befindet sich in einem anderen Git Repository, Sie können eine Alternative URL angeben:
 
         $ cordova plugin add https://github.com/apache/cordova-plugin-console.git
-
+    
 
 Das Git-Beispiel oben holt das Plugin vom Ende des Zweiges master, aber eine Alternative Git-Ref z. B. einen Tag oder Zweig kann angehängt werden, nach einem `#` Charakter:
 
+Installieren von einem Tag:
+
         $ cordova plugin add https://github.com/apache/cordova-plugin-console.git#r0.2.0
+    
 
+oder einer Zweigniederlassung:
 
-Wenn das Plugin (und seine `plugin.xml` Datei) ist in einem Unterverzeichnis innerhalb der Git Repo, können Sie angeben, dass es mit einem `:` Charakter. Beachten Sie, dass der `#` Charakter wird noch benötigt:
+        $ cordova plugin add https://github.com/apache/cordova-plugin-console.git#CB-8438cordova-plugin-console
+    
 
-        $ cordova plugin add https://github.com/someone/aplugin.git#:/my/sub/dir
+oder Git-Ref wäre auch ein bestimmtes Commit:
 
+        $ cordova plugin add https://github.com/apache/cordova-plugin-console.git#f055daec45575bf08538f885e09c85a0eba363ff
+    
 
-Sie können auch kombinieren, die Git-Ref und das Unterverzeichnis:
+Wenn das Plugin (und seine Datei `plugin.xml` ) in einem Unterverzeichnis innerhalb der Git Repo ist, können Sie es mit einem `:` -Zeichen angeben. Beachten Sie, dass das Zeichen `#` noch benötigt wird:
 
-        $ cordova plugin add https://github.com/someone/aplugin.git#r0.0.1:/my/sub/dir
+        $ cordova plugin add https://github.com/someone/aplugin.git#:/my/sub/dir
+    
 
+Sie können auch die Git-Ref und das Unterverzeichnis kombinieren:
 
-Alternativ geben Sie einen lokalen Pfad zu dem Pluginverzeichnis, enthält die `plugin.xml` Datei:
+        $ cordova plugin add https://github.com/someone/aplugin.git#r0.0.1:/my/sub/dir
+    
 
-        $ cordova plugin add ../my_plugin_dir
+Alternativ geben Sie einen lokalen Pfad in das Pluginverzeichnis die Datei `plugin.xml` enthaltenen:
 
+        $ cordova plugin add ../my_plugin_dir
+    
 
-## Verwendung *führt* , auf jeder Plattform anpassen
+## Verwendung von *merges* , auf jeder Plattform anpassen
 
-Während Cordova auf einfache Weise eine app für viele verschiedene Plattformen bereitstellen kann, müssen Sie manchmal Anpassungen hinzufügen. In diesem Fall wollen Sie die Quellcode-Dateien in verschiedenen ändern `www` Verzeichnisse innerhalb der obersten Ebene `platforms` Verzeichnis, da sie regelmäßig mit der obersten Ebene ersetzt sind `www` des Verzeichnisses Cross-Plattform-Quelle.
+Während Cordova auf einfache Weise eine app für viele verschiedene Plattformen bereitstellen kann, müssen Sie manchmal Anpassungen hinzufügen. In diesem Fall möchten nicht Sie die Quelldateien in verschiedenen `www` -Verzeichnisse in das Verzeichnis der obersten Ebene `platforms` ändern, weil sie regelmäßig mit der obersten Ebene `www` -Verzeichnis plattformübergreifende Quelle ersetzt sind.
 
-Stattdessen der obersten Ebene `merges` Verzeichnis bietet Ihnen einen Ort zu geben Vermögen auf bestimmten Plattformen bereitstellen. Jedes plattformspezifischen Unterverzeichnis innerhalb `merges` spiegelt die Verzeichnisstruktur des der `www` Source-Tree, sodass Sie überschreiben oder Dateien nach Bedarf hinzufügen. Zum Beispiel hier ist, wie Sie verwendet möglicherweise `merges` zur Erhöhung der Standardschriftgrad für Android und Amazon-Feuer-OS-Geräte:
+Stattdessen bietet das Verzeichnis der obersten Ebene `merges` einen Ort um Vermögenswerte auf bestimmten Plattformen bereitstellen anzugeben. Jedes plattformspezifischen Unterverzeichnis innerhalb `merges` spiegelt die Verzeichnisstruktur des `www` Source-Trees, sodass Sie überschreiben oder Dateien nach Bedarf hinzufügen. Hier ist beispielsweise, wie Sie verwendet `merges` zur Erhöhung der Standardschriftgrad für Android und Amazon Fire OS Geräte könnten:
 
 *   Bearbeiten Sie die `www/index.html` Datei, Hinzufügen eines Links zu einer weiteren CSS-Datei `overrides.css` in diesem Fall:
-
+    
         <link rel="stylesheet" type="text/css" href="css/overrides.css" />
-
+        
 
 *   Erstellen Sie optional ein leeres `www/css/overrides.css` Datei, die für alle nicht-Android Builds, einen fehlende Datei-Fehler zu verhindern, gelten würden.
 
 *   Erstellen einer `css` Unterverzeichnis innerhalb `merges/android` , fügen Sie eine entsprechende `overrides.css` Datei. Angeben von CSS, die den angegebenen innerhalb 12-Punkt-Standard-Schriftgrad überschreibt `www/css/index.css` , zum Beispiel:
-
+    
         body { font-size:14px; }
-
+        
 
 Wenn Sie das Projekt neu erstellen, verfügt die Android Version die benutzerdefinierte Schriftgröße, während andere unverändert bleiben.
 
-Sie können auch `merges` hinzufügen, Dateien nicht vorhanden, im Original `www` Verzeichnis. Beispielsweise eine app kann integrieren eine *Zurück-Schaltfläche* Grafik in die iOS-Benutzeroberfläche, gespeichert `merges/ios/img/back_button.png` , während die Android Version stattdessen erfassen kann `backbutton` Ereignisse über die entsprechende Taste.
+Sie können `merges` auch zum Hinzufügen von Dateien in das ursprüngliche `Www` -Verzeichnis nicht vorhanden. Beispielsweise kann eine app integrieren eine *zurück-Schaltfläche* Grafik in die iOS-Benutzeroberfläche, gespeichert in `merges/ios/img/back_button.png`, während die Android Version stattdessen `Backbutton` Ereignisse über die entsprechende Taste erfassen kann.
 
 ## Hilfebefehle
 
-Cordova verfügt über ein paar globale Befehle, die Ihnen helfen können, wenn Sie stecken bleiben oder ein Problem. Der `help` Befehl zeigt alle verfügbaren Cordova-Befehle und deren Syntax:
+Cordova verfügt über ein paar globale Befehle, die Ihnen helfen können, wenn Sie stecken bleiben oder ein Problem. Der Befehl `help` zeigt alle verfügbaren Cordova-Befehle und deren Syntax:
 
     $ cordova help
     $ cordova        # same
-
+    
 
 Darüber hinaus erhalten Sie weitere detaillierte Hilfe zu einem bestimmten Befehl. Zum Beispiel:
 
     $ cordova run --help
+    
 
-
-Der `info` Befehl erzeugt eine Liste von potentiell nützliche Details, wie derzeit installierten Plattformen und Plugins, SDK-Versionen für jede Plattform und die CLI-Versionen und `node.js` :
+Der `Info` -Befehl erzeugt eine Liste von potentiell nützliche Details, wie derzeit installierten Plattformen und Plugins, für jede Plattform SDK-Versionen und Versionen der CLI und `node.js`:
 
     $ cordova info
+    
 
+Es stellt die Informationen zum Bildschirm und erfasst die Ausgabe in einer lokalen `info.txt` Datei.
 
-Es stellt die Informationen zum Bildschirm sowohl erfasst die Ausgabe in einer lokalen `info.txt` Datei.
-
-**Hinweis**: derzeit sind nur Details auf iOS und Android-Plattformen verfügbar.
+**Hinweis**: Derzeit sind nur Details auf iOS und Android-Plattformen verfügbar.
 
 ## Aktualisierung von Cordova und Ihr Projekt
 
-Nach der Installation der `cordova` Dienstprogramm, Sie können immer aktualisieren auf die neueste Version durch Ausführen des folgenden Befehls:
+Nach der Installation des Dienstprogramms `cordova` , können Sie immer auf die neueste Version aktualisieren, indem Sie Ausführen den folgenden Befehl verwenden:
 
         $ sudo npm update -g cordova
-
+    
 
 Verwenden Sie diese Syntax, um eine bestimmte Version zu installieren:
 
         $ sudo npm install -g cordova@3.1.0-0.2.0
+    
 
-
-Führen Sie `cordova -v` zu sehen, welche Version aktuell installiert ist. Führen Sie den `npm
-info` Befehl für eine längere Liste, die die aktuelle Version zusammen mit anderen Nummern für verfügbare Version enthält:
+`cordova -v` um zu sehen, welche Version aktuell ausgeführt wird ausgeführt. Führen Sie den Befehl `npm info` für eine längere Liste enthält, die die aktuelle Version und anderen verfügbaren Versionsnummern:
 
         $ npm info cordova
+    
 
+Cordova 3.0 ist die erste Version, die in diesem Abschnitt beschriebenen Befehlszeilenschnittstelle unterstützt. Wenn Sie von einer Version vor 3.0 aktualisieren, müssen Sie ein neues Projekt erstellen, wie oben beschrieben, dann die ältere Anwendung Vermögenswerte in der obersten Ebene `Www` -Verzeichnis kopieren. Gegebenenfalls stehen weitere Informationen zum Upgrade auf 3.0 in den Plattform-Führern. Sobald Sie ein auf die Befehlszeilenschnittstelle `cordova upgrade` und `npm update` verwenden, auf um dem Laufenden zu bleiben, sind die dort beschriebenen zeitaufwändigen Verfahren nicht mehr relevant.
 
-Cordova 3.0 ist die erste Version, die in diesem Abschnitt beschriebenen Befehlszeilenschnittstelle zu unterstützen. Wenn Sie von einer Version vor 3.0 aktualisieren, müssen Sie ein neues Projekt erstellen, wie oben beschrieben, dann kopieren Sie die ältere Anwendung Vermögenswerte in der obersten Ebene `www` Verzeichnis. Gegebenenfalls stehen weitere Informationen zum Upgrade auf 3.0 in den Plattform-Führern. Nach der Aktualisierung auf die `cordova` Befehlszeilenschnittstelle und Nutzung `npm update` um dem Laufenden zu bleiben, die mehr Zeit in Anspruch, dort beschriebenen Verfahren sind nicht mehr relevant.
-
-Cordova 3.0 oder höher benötigen noch verschiedene Änderungen auf Projektebene Verzeichnisstrukturen und andere Abhängigkeiten. Nach dem Ausführen der `npm` Befehls über Cordova selbst aktualisieren, möglicherweise müssen Sie die Ressourcen des Projekts entsprechen den aktuellsten Anforderungen zu gewährleisten. Führen Sie einen Befehl wie den folgenden für jede Plattform, dass Sie erstellen:
+Cordova 3.0 oder höher benötigen noch verschiedene Änderungen auf Projektebene Verzeichnisstrukturen und andere Abhängigkeiten. Nach dem Ausführen des `npm` -Befehls oben Cordova selbst zu aktualisieren, müssen Sie sicherstellen, dass die Ressourcen des Projekts den aktuellsten Anforderungen entsprechen. Führen Sie einen Befehl wie den folgenden für jede Plattform, dass Sie Gebäude sind:
 
         $ cordova platform update android
         $ cordova platform update ios
-        ...etc.
+        ...etc.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/hybrid/plugins/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/hybrid/plugins/index.md b/www/docs/de/edge/guide/hybrid/plugins/index.md
index 07e4331..a7d57da 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/hybrid/plugins/index.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/hybrid/plugins/index.md
@@ -145,16 +145,30 @@ Tizen-Plattform unterstützt keine Plugins.
 
 ## Publishing Plugins
 
-Wenn Sie Ihr Plugin zu entwickeln, empfiehlt es sich, zu veröffentlichen und mit der Community teilen. Können Sie das Plugin auf der Cordova- [Registrierung][1] veröffentlichen (basierend auf [ `npmjs` ][4]) oder jede andere `npmjs` -basierte Registry. Andere Entwickler können installieren automatisch mit entweder `plugman` oder Cordova-CLI. (Für Details zu jedem Entwicklungspfad, siehe Plugman Plugins verwalten und die Befehlszeilenschnittstelle verwenden.)
+Wenn Sie Ihr Plugin zu entwickeln, empfiehlt es sich, zu veröffentlichen und mit der Community teilen. Können Sie Ihr Plugin auf jeder `npmjs`veröffentlichen-basierten Registrierung, aber die empfohlenen ist der [NPM-Registrierung][4]. Bitte lesen Sie unsere [Veröffentlichung Plugins Npm-Guide][5].
 
- [4]: https://github.com/isaacs/npmjs.org
+ [4]: https://www.npmjs.com
+ [5]: http://plugins.cordova.io/npm/developers.html
 
-Um ein Plugin zu veröffentlichen, Sie verwenden müssen, die `plugman` -tool und gehen Sie durch die folgenden Schritte aus:
+**Hinweis**: [Cordova Plugin Registrierung][6] bewegt sich auf einem schreibgeschützten Zustand. `publish`/ `unpublish` Befehle entzogen wurde `Plugman`, d. h. Sie entsprechende `Npm` -Befehle verwenden müssen.
 
-    $ plugman adduser # that is if you don't have an account yet
-    $ plugman publish /path/to/your/plugin
+ [6]: https://plugins.cordova.io
+
+Andere Entwickler können Ihr automatisch mit `Plugman` oder Cordova CLI Plugin installieren. (Für Details zu jedem Entwicklungspfad, siehe Plugman Plugins verwalten und die Befehlszeilenschnittstelle verwenden.)
+
+Um ein Plugin zu NPM-Registrierung zu veröffentlichen müssen Sie folgenden Schritte:
+
+*   `package.json` -Datei für Ihr Plugin zu erstellen:
+    
+        $ plugman createpackagejson /path/to/your/plugin
+        
+
+*   Veröffentlichen Sie sie:
     
+        $ npm adduser # that is if you don't have an account yet
+        $ npm publish /path/to/your/plugin
+        
 
 Das ist es!
 
-Unter `plugman --help` sind andere verfügbare registrierungsbasierte Befehle aufgeführt.
\ No newline at end of file
+`plugman --help` ausgeführt werden anderen verfügbaren registrierungsbasierte-Befehle aufgelistet.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/next/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/next/index.md b/www/docs/de/edge/guide/next/index.md
index d71e956..7fc23dd 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/next/index.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/next/index.md
@@ -27,14 +27,14 @@ Dieses Handbuch enthält die folgenden Themen:
 
 *   Best Practices
 *   Umgang mit Upgrades
-*   Testen
-*   Debuggen
+*   Cordova apps testen
+*   Debuggen von Cordova apps
 *   Benutzeroberfläche
 *   Besondere Überlegungen
 *   Halten
 *   Anfordern von Hilfe 
 
-# Best Practices
+# Best Practices-Cordova-app-Entwicklung
 
 ## 1) SPA ist dein Freund
 
@@ -82,18 +82,19 @@ Einer der größten Fehler, den, die ein neuer Cordova-Entwickler leisten kann,
 
 *   ["Sie halb assed es"][11]
 *   ["Top zehn Tipps zur Leistungssteigerung für PhoneGap und Hybrid-Apps"][12]
-*   "Schnelle Apps und Websites mit JavaScript": http://channel9.msdn.com/Events/Build/2013/4-313
+*   ["Schnelle Apps und Websites mit JavaScript"][13]
 
  [11]: http://sintaxi.com/you-half-assed-it
  [12]: http://coenraets.org/blog/2013/10/top-10-performance-techniques-for-phonegap-and-hybrid-apps-slides-available/
+ [13]: https://channel9.msdn.com/Events/Build/2013/4-313
 
 ## 3) erkennen und behandeln von Offline-Status
 
 Finden Sie im vorherigen Tipp über Netzwerke. Nicht nur Sie können über ein langsames Netzwerk, es ist durchaus möglich, für Ihre Anwendung komplett offline sein. Die Anwendung sollte dies auf intelligente Weise behandeln. Wenn Ihre Anwendung nicht tut, wird glauben, dass Ihre Anwendung unterbrochen wird. Gegeben wie einfach es ist, (Cordova unterstützt hören für ein Offline- und Ereignis) zu behandeln gibt es absolut keinen Grund für Ihre Anwendung nicht mehr reagiert, wenn offline ausführen. Testen Sie (siehe Abschnitt Testing) Ihre Anwendung und sollten Sie testen, wie Ihre Anwendung behandelt, wenn Sie in einem Staat starten und dann zu einer anderen wechseln.
 
-Beachten Sie, dass die Online- und offline-Veranstaltungen sowie die Netzwerk-Verbindung-API ist nicht perfekt. Sie müssen möglicherweise verlassen sich auf mithilfe einer XHR-Anforderung um zu sehen, ob das Gerät wirklich offline oder online ist. Am Ende des Tages werden sicher irgendeine Form der Unterstützung für Netzwerkprobleme - fügen Sie in der Tat, im Apple Store (und wahrscheinlich noch andere Läden) werden apps, die ordnungsgemäß offline/online-Staaten darstellen nicht ablehnen. Weitere Diskussion zu diesem Thema finden Sie unter ["Ist das Ding auf?"][13]
+Beachten Sie, dass die Online- und offline-Veranstaltungen sowie die Netzwerk-Verbindung-API ist nicht perfekt. Sie müssen möglicherweise verlassen sich auf mithilfe einer XHR-Anforderung um zu sehen, ob das Gerät wirklich offline oder online ist. Am Ende des Tages werden sicher irgendeine Form der Unterstützung für Netzwerkprobleme - fügen Sie in der Tat, im Apple Store (und wahrscheinlich noch andere Läden) werden apps, die ordnungsgemäß offline/online-Staaten darstellen nicht ablehnen. Weitere Diskussion zu diesem Thema finden Sie unter ["Ist das Ding auf?"][14]
 
- [13]: http://blogs.telerik.com/appbuilder/posts/13-04-23/is-this-thing-on-%28part-1%29
+ [14]: http://blogs.telerik.com/appbuilder/posts/13-04-23/is-this-thing-on-%28part-1%29
 
 # Umgang mit Upgrades
 
@@ -101,7 +102,7 @@ Beachten Sie, dass die Online- und offline-Veranstaltungen sowie die Netzwerk-Ve
 
 Wenn das vorhandene Projekt erstellt wurde, mithilfe von Cordova 3.x, können Sie das Projekt aktualisieren, indem Folgendes ausgeben:
 
-    Cordova Plattform Update Plattformnamen Ios, android, etc..
+    cordova platform update platform-name ios, android, etc.
     
 
 Wenn das vorhandene Projekt, unter einer Version vor Cordova erstellt wurde 3.x, es wäre wohl am besten ein neues Cordova-3.x-Projekt erstellen und kopieren Sie dann des vorhandenen Projekts Code und Vermögenswerte in das neue Projekt. Typische Schritte:
@@ -130,7 +131,7 @@ Testen Sie stets Ihre apps um sicherzustellen, dass das neue Plugin installieren
 
 Wenn Ihr Projekt viele Plugins, die Sie benötigen aktualisiert hat, könnte es sparen Sie Zeit eine Shell oder Batch-Skript erstellen, das entfernt und die Plugins mit einem einzigen Befehl hinzugefügt.
 
-# Testen
+# Cordova apps testen
 
 Testen Ihrer Anwendungen ist super wichtig. Das Cordova-Team nutzt Jasmin aber Web-verbündete Einheit-Testlösung wird.
 
@@ -148,7 +149,7 @@ Es ist natürlich unmöglich, auf alle möglichen Geräte auf dem Markt zu teste
 
 Tipp: Es ist möglich auf Android Nexus Geräten leicht unterschiedliche Versionen von Android auf das Gerät flashen. Dieser einfache Prozess können Sie Ihre Anwendung auf verschiedenen Ebenen von Android mit einem einzigen Gerät, leicht zu testen, ohne Ihre Garantie annullieren oder dass Sie Ihr Gerät auf "Jailbreak" oder "Root". Die Google Android Fabrik Bilder und Anleitungen befinden sich in: https://developers.google.com/android/nexus/images#instructions
 
-# Debuggen
+# Debuggen von Cordova apps
 
 Debuggen von Cordova, muss ein Setup. Im Gegensatz zu einer desktop-Anwendung Sie können nicht öffnen Sie einfach Dev Tools auf Ihrem mobilen Gerät und Debuggen starten, zum Glück gibt es einige tolle Alternativen.
 
@@ -156,15 +157,15 @@ Debuggen von Cordova, muss ein Setup. Im Gegensatz zu einer desktop-Anwendung Si
 
 ### Xcode
 
-Mit Xcode können Sie die native iOS Seite Ihrer Cordova-Anwendung debuggen. Stellen Sie sicher, dass der Debug-Umgebung (Blick-> Debug Bereich) angezeigt wird. Sobald Ihre app auf dem Gerät (oder Simulator) ausgeführt wird, können Sie im Bereich Debug Protokollausgabe anzeigen. Dies ist, wo Fehler oder Warnungen gedruckt wird. Sie können auch Haltepunkte innerhalb der Quelldateien festlegen. Dies ermöglicht Ihnen, Schritt für Schritt durch den Code eine Zeile zu einem Zeitpunkt und den Zustand der Variablen damals. Der Zustand der Variablen wird im Bereich Debuggen angezeigt, wenn ein Haltepunkt erreicht wird. Sobald Ihre app auf dem Gerät installiert und läuft ist, können Sie Safari Webinformationen bringen (wie unten beschrieben), um die Webview und Js Seite Ihrer Anwendung zu debuggen. Weitere Informationen und Hilfe finden Sie im Xcode-Guide: [Xcode Debuggen Guide][14]
+Mit Xcode können Sie die native iOS Seite Ihrer Cordova-Anwendung debuggen. Stellen Sie sicher, dass der Debug-Umgebung (Blick-> Debug Bereich) angezeigt wird. Sobald Ihre app auf dem Gerät (oder Simulator) ausgeführt wird, können Sie im Bereich Debug Protokollausgabe anzeigen. Dies ist, wo Fehler oder Warnungen gedruckt wird. Sie können auch Haltepunkte innerhalb der Quelldateien festlegen. Dies ermöglicht Ihnen, Schritt für Schritt durch den Code eine Zeile zu einem Zeitpunkt und den Zustand der Variablen damals. Der Zustand der Variablen wird im Bereich Debuggen angezeigt, wenn ein Haltepunkt erreicht wird. Sobald Ihre app auf dem Gerät installiert und läuft ist, können Sie Safari Webinformationen bringen (wie unten beschrieben), um die Webview und Js Seite Ihrer Anwendung zu debuggen. Weitere Informationen und Hilfe finden Sie im Xcode-Guide: [Xcode Debuggen Guide][15]
 
- [14]: https://developer.apple.com/library/mac/documentation/ToolsLanguages/Conceptual/Xcode_Overview/DebugYourApp/DebugYourApp.html#//apple_ref/doc/uid/TP40010215-CH18-SW1
+ [15]: https://developer.apple.com/library/mac/documentation/ToolsLanguages/Conceptual/Xcode_Overview/DebugYourApp/DebugYourApp.html#//apple_ref/doc/uid/TP40010215-CH18-SW1
 
 ### Safari Remote Debuggen mit Webinformationen
 
-Mit der Safari Web-Inspektor können Sie den Webview und Js-Code in der Cordova-Anwendung debuggen. Dies funktioniert nur unter OSX und nur mit iOS 6 (und höher). Es verwendet Safari zum Herstellen einer Verbindung mit Ihrem Gerät (oder der Simulator) und wird die Browser-Dev-Tools der Cordova-Anwendung verbinden. Sie bekommen, was Sie von Entwicklungstools - DOM Inspektion/Manipulation, einen JavaScript-Debugger, Netzwerk-Inspektion, die Konsole und mehr erwarten. Wie Xcode mit Safari Webinformationen können Haltepunkte im JavaScript-Code und den Zustand der Variablen zu diesem Zeitpunkt anzeigen. Sie können anzeigen, Fehler, Warnungen oder Nachrichten, die auf der Konsole ausgegeben werden. Sie können auch JavaScript-Befehle direkt über die Konsole ausführen, wie Ihre Anwendung ausgeführt wird. Weitere Details zu wie Sie es einrichten und was Sie tun können, finden Sie in diesem hervorragenden Blog-post: <http://moduscreate.com/enable-remote-web-inspector-in-ios-6/> und d
 ieser Anleitung: [Safari Web Inspector Guide][15]
+Mit der Safari Web-Inspektor können Sie den Webview und Js-Code in der Cordova-Anwendung debuggen. Dies funktioniert nur unter OSX und nur mit iOS 6 (und höher). Es verwendet Safari zum Herstellen einer Verbindung mit Ihrem Gerät (oder der Simulator) und wird die Browser-Dev-Tools der Cordova-Anwendung verbinden. Sie bekommen, was Sie von Entwicklungstools - DOM Inspektion/Manipulation, einen JavaScript-Debugger, Netzwerk-Inspektion, die Konsole und mehr erwarten. Wie Xcode mit Safari Webinformationen können Haltepunkte im JavaScript-Code und den Zustand der Variablen zu diesem Zeitpunkt anzeigen. Sie können anzeigen, Fehler, Warnungen oder Nachrichten, die auf der Konsole ausgegeben werden. Sie können auch JavaScript-Befehle direkt über die Konsole ausführen, wie Ihre Anwendung ausgeführt wird. Weitere Details zu wie Sie es einrichten und was Sie tun können, finden Sie in diesem hervorragenden Blog-post: <http://moduscreate.com/enable-remote-web-inspector-in-ios-6/> und d
 ieser Anleitung: [Safari Web Inspector Guide][16]
 
- [15]: https://developer.apple.com/library/safari/documentation/AppleApplications/Conceptual/Safari_Developer_Guide/Introduction/Introduction.html
+ [16]: https://developer.apple.com/library/safari/documentation/AppleApplications/Conceptual/Safari_Developer_Guide/Introduction/Introduction.html
 
 ## Chrom Remotedebuggen
 
@@ -182,34 +183,38 @@ Weinre erstellt einen lokalen Server, der einen remote-Debug-Client für Ihre Co
 
 ## Andere Optionen
 
-*   BlackBerry 10 unterstützt auch Debuggen: [Dokumentation][16]
-*   Sie können mit Firefox App Manager sowie Debuggen, finden Sie unter [diesem Blog-Post][17] und dieser [MDN-Artikel][18].
+*   BlackBerry 10 unterstützt auch Debuggen: [Dokumentation][17]
+*   Sie können mit Firefox App Manager sowie Debuggen, finden Sie unter [diesem Blog-Post][18] und dieser [MDN-Artikel][19].
 *   Weitere Beispiele und Erläuterung der oben genannten Tipps zum Debuggen finden Sie unter: <http://developer.telerik.com/featured/a-concise-guide-to-remote-debugging-on-ios-android-and-windows-phone/>
 
- [16]: https://developer.blackberry.com/html5/documentation/v2_0/debugging_using_web_inspector.html
- [17]: https://hacks.mozilla.org/2014/02/building-cordova-apps-for-firefox-os/
- [18]: https://developer.mozilla.org/en-US/Apps/Tools_and_frameworks/Cordova_support_for_Firefox_OS#Testing_and_debugging
+ [17]: https://developer.blackberry.com/html5/documentation/v2_0/debugging_using_web_inspector.html
+ [18]: https://hacks.mozilla.org/2014/02/building-cordova-apps-for-firefox-os/
+ [19]: https://developer.mozilla.org/en-US/Apps/Tools_and_frameworks/Cordova_support_for_Firefox_OS#Testing_and_debugging
 
 # Benutzeroberfläche
 
 Erstellen einer Anwendung Cordova sieht schön auf mobile eine Herausforderung sein kann, vor allem für Entwickler. Viele Menschen haben ein UI-Framework verwenden, um dies zu erleichtern. Hier ist eine kurze Liste der Optionen, die Sie betrachten möchten.
 
 *   [jQuery Mobile][9] - jQuery Mobile erhöht automatisch Ihre Layout für mobile Optimierung. Es behandelt auch einen SPA für Sie automatisch erstellen.
-*   [Ionische][19] -dieser leistungsstarke UI-Framework hat tatsächlich eigene CLI Projekterstellung zu behandeln. 
-*   [Ratsche][20] - geholt Ihnen durch die Menschen, die Bootstrap erstellt. 
+*   [Ionische][20] -dieser leistungsstarke UI-Framework hat tatsächlich eigene CLI Projekterstellung zu behandeln. 
+*   [Ratsche][21] - geholt Ihnen durch die Menschen, die Bootstrap erstellt. 
 *   [Kendo UI][5] - Open-Source-UI und Application Framework von Telerik.
-*   [DECKLACK][21]
+*   [DECKLACK][22]
 *   [ReactJS][7]
 
- [19]: http://ionicframework.com/
- [20]: http://goratchet.com/
- [21]: http://topcoat.io
+ [20]: http://ionicframework.com/
+ [21]: http://goratchet.com/
+ [22]: http://topcoat.io
 
-Wenn Sie Ihre Benutzeroberfläche zu erstellen, ist es wichtig, über alle Plattformen, die Sie abzielen und die Unterschiede zwischen den Benutzererwartungen zu denken. Beispielsweise wird eine Android-Anwendung, die Benutzeroberfläche eines iOS-Stil hat wahrscheinlich nicht gut mit Benutzer rüber. Dies wird manchmal auch durch die verschiedene Anwendung-Stores erzwungen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie die Konventionen der jede Plattform respektieren und daher vertraut mit den verschiedenen Human Interface Guidelines sind: * [iOS][22] * [Android][23] * [Windows Phone][24]
+Wenn Sie Ihre Benutzeroberfläche zu erstellen, ist es wichtig, über alle Plattformen, die Sie abzielen und die Unterschiede zwischen den Benutzererwartungen zu denken. Beispielsweise wird eine Android-Anwendung, die Benutzeroberfläche eines iOS-Stil hat wahrscheinlich nicht gut mit Benutzer rüber. Dies wird manchmal auch durch die verschiedene Anwendung-Stores erzwungen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie die Konventionen des jede Plattform zu respektieren und daher vertraut mit den verschiedenen Human Interface Guidelines sind:
 
- [22]: https://developer.apple.com/library/ios/documentation/userexperience/conceptual/MobileHIG/index.html
- [23]: https://developer.android.com/designWP8
- [24]: http://dev.windowsphone.com/en-us/design/library
+*   [iOS][23]
+*   [Android][24]
+*   [Windows Phone][25]
+
+ [23]: https://developer.apple.com/library/ios/documentation/userexperience/conceptual/MobileHIG/index.html
+ [24]: https://developer.android.com/designWP8
+ [25]: http://dev.windowsphone.com/en-us/design/library
 
 ## Zusätzliche UI-Artikel und Betriebsmittel
 
@@ -233,18 +238,18 @@ Die Anzeige der HTML-Inhalt aus der Ferne geladen, in ein Webview getan werden m
 
 Hier sind ein paar Möglichkeiten, um mit Cordova aktuell zu halten.
 
-*   Abonnieren Sie den [Blog von Cordova][25].
-*   Abonnieren Sie die [Liste der Entwickler][26]. Hinweis: Dies ist keine Selbsthilfegruppe! Vielmehr ist dies ein Ort, wo die Entwicklung von Cordova diskutiert wird.
+*   Abonnieren Sie den [Blog von Cordova][26].
+*   Die [Entwickler-Liste][27]abonnieren. Hinweis: Dies ist keine Selbsthilfegruppe! Vielmehr ist dies ein Ort, wo die Entwicklung von Cordova diskutiert wird.
 
- [25]: http://cordova.apache.org/#news
- [26]: http://cordova.apache.org/#mailing-list
+ [26]: http://cordova.apache.org/#news
+ [27]: http://cordova.apache.org/#mailing-list
 
 # Anfordern von Hilfe
 
 Die folgenden Links sind die besten Orte, um Hilfe zu Cordova zu erhalten:
 
-*   StackOverflow: <http://stackoverflow.com/questions/tagged/cordova> mit dem Cordova-Tag, Sie können anzeigen und durchsuchen alle Cordova Fragen. Beachten Sie, dass StackOverflow automatisch das "Phonegap" Tag "Cordoba", konvertiert so dass auf diese Weise werden Sie historische Fragen sowie Zugang zu
-*   PhoneGap Google Group: [https://groups.google.com/forum/#! Forum/Phonegap][27] diese Google Group war das alte Support-Forum für wann Cordova noch PhoneGap genannt wurde. Zwar es noch eine Menge von Cordova-Benutzer, die dieser Gruppe häufig gibt, hat die Gemeinde Cordova ein Interesse an Konzentration weniger auf diese Gruppe und stattdessen StackOverflow für Unterstützung geäußert.
+*   StackOverflow: <http://stackoverflow.com/questions/tagged/cordova> mithilfe des Cordova-Tags können Sie anzeigen und durchsuchen alle Cordova Fragen. Beachten Sie, dass StackOverflow automatisch das "Phonegap" Tag "Cordoba", konvertiert so dass auf diese Weise werden Sie historische Fragen sowie Zugang zu
+*   PhoneGap Google Group: [https://groups.google.com/forum/#! Forum/Phonegap][28] diese Google Group war das alte Support-Forum als Cordova noch PhoneGap genannt wurde. Zwar gibt es noch eine Menge von Cordova-Benutzer, die dieser Gruppe häufig, hat die Gemeinde Cordova mit Schwerpunkt weniger auf diese Gruppe und stattdessen StackOverflow Unterstützung geäußert
 *   Meetup: <http://phonegap.meetup.com> - betrachten Sie suchen nach einer lokalen Cordova/PhoneGap Meetup-Gruppe
 
- [27]: https://groups.google.com/forum/#!forum/phonegap
\ No newline at end of file
+ [28]: https://groups.google.com/forum/#!forum/phonegap
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/overview/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/overview/index.md b/www/docs/de/edge/guide/overview/index.md
index d87205d..62a167c 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/overview/index.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/overview/index.md
@@ -59,7 +59,7 @@ Ab Version 3.0 können Sie zwei einfache Workflows verwenden, um eine mobile app
 
 *   **Plattform-zentrierte Workflow**: Verwenden Sie diesen Workflow, wenn Sie konzentrieren eine app für eine einzelne Plattform und müssen in der Lage, es auf einer niedrigeren Ebene ändern möchten. Du musst diesen Ansatz, beispielsweise verwenden, möchten Sie Ihre app zum Mischen von benutzerdefinierter systemeigener Komponenten mit Web-basierten Cordova Komponenten, wie in Webansichten Einbettung für erläutert. Als Faustregel gilt verwenden Sie diesen Workflow, wenn Sie das Projekt im SDK ändern müssen. Dieser Workflow basiert auf einer Reihe von Low-Level-Shell-Skripte, die zugeschnitten sind, für jede unterstützte Plattform und ein separates Plugman-Dienstprogramm, mit das Sie Plugins anwenden kann. Während Sie diesen Workflow verwenden können, um Cross-Plattform-Anwendungen erstellen, ist es im allgemeinen schwieriger, weil das Fehlen eines übergeordneten Tools separate Build Zyklen und Plugin Änderungen für jede Plattform bedeutet. Dennoch, diesen Workflow k
 nnen Sie besseren Zugang zu von jeder SDK bereitgestellten Entwicklungsoptionen und ist essentiell für komplexe Hybrid-apps. Sehen Sie die verschiedenen Plattform-Leitfäden für Details auf jeder Plattform verfügbar Shell Versorgungseinrichtungen.
 
-Wenn zunächst ausgehend, kann es am einfachsten, den Cross-Plattform-Workflow verwenden, um eine app zu erstellen, wie in der Command-Line Interface beschrieben sein. Sie haben dann die Möglichkeit zu einem Plattform-zentriert-Workflow zu wechseln, benötigen Sie größere Kontrolle, die das SDK enthält. Low-Level-Shell Dienstprogramme stehen unter [cordova.apache.org][1] in einer separaten Verteilerliste als CLI zur Verfügung. Für Projekte, die ursprünglich von der CLI generiert, diese Shell Tools stehen auch in das Projekt hat verschiedene `platforms/*/cordova` Verzeichnisse.
+Wenn zunächst ausgehend, kann es am einfachsten, den Cross-Plattform-Workflow verwenden, um eine app erstellen, wie beschrieben in The Command-Line Interface sein. Sie haben dann die Möglichkeit zu einem Plattform-zentriert-Workflow zu wechseln, benötigen Sie größere Kontrolle, die das SDK enthält. Low-Level-Shell Dienstprogramme stehen unter [cordova.apache.org][1] in einer separaten Verteilerliste als CLI zur Verfügung. Für Projekte, die ursprünglich von der CLI generiert, diese Shell Tools stehen auch in das Projekt hat verschiedene `platforms/*/cordova` Verzeichnisse.
 
 **Hinweis**: Sobald Sie von der CLI-basierte Workflow zu einem rund um die Plattform-spezifische SDKs und Shell Tools wechseln, du kannst nicht zurück gehen. Die CLI unterhält einen gemeinsamen Satz von Cross-Plattform Quellcode, die auf jedem es verwendet, um über Plattform-spezifischen Quellcode schreiben zu bauen. Um Änderungen zu den Plattform-spezifischen Vermögenswerten vorgenommenen erhalten, Sie müssen auf der Plattform-zentrierte Shell-Werkzeugen zu wechseln, die Cross-Plattform-Quellcode zu ignorieren, und stützt sich stattdessen auf den Plattform-spezifischen Quellcode.
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/amazonfireos/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/amazonfireos/index.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/amazonfireos/index.md
index 36ef22f..65bee65 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/amazonfireos/index.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/amazonfireos/index.md
@@ -70,12 +70,12 @@ Für Cordova Kommandozeilen-Tools arbeiten, müssen Sie das Android SDK enthalte
 Auf Mac, Linux oder andere Unix-ähnliche Plattformen, können Sie einen Text-Editor zum Erstellen oder ändern die `~/.bash_profile` -Datei eine Zeile wie die folgende, je nachdem, wo das SDK und Ant installiert sind:
 
     Export PATH = ${PATH}: / Entwicklung/Adt-Bundle/Sdk/Plattform-Tools: / Entwicklung/Adt-Bundle/Sdk/Tools: / Entwicklung/Apache-Ant/bin
-
+    
 
 Dies macht die SDK-Tools im neu eröffneten terminal-Fenster verfügbar. Sonst laufen Sie hier, um sie in der aktuellen Sitzung zur Verfügung stellen:
 
     $ source ~/.bash_profile
-
+    
 
 #### Windows-Pfad
 
@@ -90,16 +90,16 @@ So ändern Sie die PATH-Umgebung unter Windows:
 *   Wählen Sie die **PATH** -Variable und klicken Sie **Bearbeiten**.
 
 *   Fügen Sie Folgendes in den Pfad basierend auf dem Sie das SDK und die Ameise, z. B. installiert:
-
+    
         ;C:\Development\adt-bundle\sdk\platform-tools;C:\Development\adt-bundle\sdk\tools;C:\Development\apache-ant\bin
-
+        
 
 *   Speichern Sie den Wert und schließen Sie beide Dialogfelder zu.
 
 *   Auch müssen Sie Java aktivieren. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung und geben `java` , wenn es nicht ausgeführt wird, fügen Sie den Speicherort der Java-Binärdateien an Ihren Weg auch. Stellen Sie sicher, dass %JAVA_HOME% auf installierte JDK-Verzeichnis verweist. Sie müssen möglicherweise JAVA_HOME Umgebung Variable separat hinzufügen.
-
+    
         ; %JAVA_HOME%\bin
-
+        
 
 ### Amazon WebView SDK
 
@@ -108,20 +108,20 @@ Um Cordova-Anwendungen mittels der Zielplattform Amazon Fire OS zu erstellen, m
 *   Laden Sie das Amazon WebView SDK aus dem [Amazon-Entwicklerportal][1].
 
 *   Kopie `awv_interface.jar` aus dem heruntergeladenen SDK in Cordova Arbeitsverzeichnis. Erstellen Sie Commonlibs(shown below)-Ordner, wenn es nicht vorhanden ist:
-
+    
     **Mac/Linux:** `~/.cordova/lib/commonlibs/`
-
+    
     **Windows:** `%USERPROFILE%\.cordova\lib\commonlibs`
 
 ## Neues Projekt für Amazon Fire OS erstellen
 
-Verwendung der `cordova` Utility für ein neues Projekt, wie in der Cordova The Command-Line Interface beschrieben einrichten. Zum Beispiel in einem Quellcode-Verzeichnis:
+Verwendung der `cordova` Dienstprogramm zum Einrichten eines neuen Projekts, wie beschrieben in The Cordova The Command-Line Interface. Zum Beispiel in einem Quellcode-Verzeichnis:
 
     $ cordova create hello com.example.hello "HelloWorld"
     $ cd hello
     $ cordova platform add amazon-fireos
     $ cordova build
-
+    
 
 ***Hinweis:*** Zum ersten Mal, das die Amazon-Fireos-Plattform auf Ihrem System installiert ist, es downloadet die entsprechenden Dateien in das Arbeitsverzeichnis von Cordova, aber schlägt dann fehl, da es die AWV SDK-Support-Dateien (siehe oben) fehlt. Folgen Sie die obigen Anweisungen zum Installieren der `awv_interface.jar` , dann entfernen und erneut hinzufügen die Amazon-Fireos-Plattform für Ihr Projekt. Dieser Schritt muss nur für erste Amazon Fire OS-Projekt durchgeführt werden.
 
@@ -134,7 +134,7 @@ Um eine app direkt auf das Gerät zu drücken, stellen Sie sicher, dass USB debu
 Drücken Sie die app auf das Gerät von der Befehlszeile aus:
 
     $ Cordova führen Sie Amazon-fireos
-
+    
 
 Abwechselnd innerhalb von Eclipse, Maustaste auf das Projekt, und wählen Sie **Ausführen als → Android-Anwendung**.
 
@@ -147,14 +147,14 @@ Der Befehl "ausführen" akzeptiert optionale Parameter entsprechend den Angaben
 Developer Tools verwenden, indem Sie:
 
     $ cordova run --debug amazon-fireos
-
+    
 
 Dadurch werden die Tools auf dem Client ausgeführt. Sie können dann an den Client von Port-Weiterleitung mit der Android Debug Bridge (Adb) unter Bezugnahme auf die app-Paketname.
 
 Zum Beispiel:
 
     ADB vorwärts Tcp:9222 localabstract:com.example.helloworld.devtools
-
+    
 
 Die DevTools über einen Chrom-basierte Browser können Sie durch die Navigation zu:`http://localhost:9222`.
 
@@ -174,7 +174,7 @@ Einmal erstellt, können Sie die Sonnenfinsternis, die zusammen mit dem Android
 
 *   Drücken Sie **Fertig stellen**.
 
- [9]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/android/eclipse_new_project.png
+ [9]: img/guide/platforms/android/eclipse_new_project.png
 
 Sobald das Eclipse-Fenster wird geöffnet, erscheint ein rotes **X** auf ungelöste Probleme hinweisen. Wenn ja, gehen Sie zusätzlichen folgendermaßen:
 
@@ -186,4 +186,4 @@ Sobald das Eclipse-Fenster wird geöffnet, erscheint ein rotes **X** auf ungelö
 
 *   Klicken Sie auf **OK**.
 
-*   Wählen Sie im Menü **Projekt** **Clean** . Dies sollten alle Fehler im Projekt korrigieren.
+*   Wählen Sie im Menü **Projekt** **Clean** . Dies sollten alle Fehler im Projekt korrigieren.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/android/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/android/index.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/android/index.md
index ef6ad01..754eccf 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/android/index.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/android/index.md
@@ -58,15 +58,15 @@ Installieren Sie [Android eigenständige SDK Tools][5] oder das [Android-Studio]
 
 Detaillierte Installationsanweisungen finden Sie im Rahmen der Installationslinks oben.
 
-Für Cordova Befehlszeilen-Tools für die Arbeit oder die CLI, das darauf basiert, müssen Sie das SDK `Tools` und `Plattform` Verzeichnisse im `Pfad`enthalten. Auf einem Mac können Sie einen Text-Editor zum Erstellen oder Ändern der Datei `~/.bash_profile` eine Zeile wie die folgende, je nachdem, wo das SDK installiert:
+Für Cordova Befehlszeilen-Tools für die Arbeit oder die CLI, das darauf basiert, müssen Sie das SDK `Tools` und `Plattform` Verzeichnisse im `Pfad`enthalten. Auf einem Mac oder Linux können Sie einen Text-Editor erstellen oder Ändern der Datei `~/.bash_profile` hinzufügen eine Zeile wie die folgende, je nachdem, wo das SDK installiert:
 
         export PATH=${PATH}:/Development/android-sdk/platform-tools:/Development/android-sdk/tools
-
+    
 
 Diese Zeile in `~/.bash_profile` macht diese Werkzeuge in neu eröffneten terminal-Fenster verfügbar. Wenn Ihr terminal-Fenster bereits geöffnet in OSX oder ein Logout/Login auf Linux zu vermeiden ist, führen Sie dies, um sie in aktuellen terminal-Fenster zur Verfügung stellen:
 
         $ source ~/.bash_profile
-
+    
 
 So ändern Sie die `PATH` -Umgebung unter Windows:
 
@@ -79,9 +79,9 @@ So ändern Sie die `PATH` -Umgebung unter Windows:
 4.  Wählen Sie die **PATH** -Variable und klicken Sie **Bearbeiten**.
 
 5.  Fügen Sie Folgendes, um die `PATH` auf der Grundlage von wo Sie das SDK, zum Beispiel installiert:
-
+    
         ;C:\Development\android-sdk\platform-tools;C:\Development\android-sdk\tools
-
+        
 
 6.  Speichern Sie den Wert und schließen Sie beide Dialogfelder zu.
 
@@ -103,25 +103,25 @@ Android Sdk kein Standardinstanz Emulator standardmäßig zur Verfügung. Sie k
 
 ![][8]
 
- [8]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/android/asdk_device.png
+ [8]: img/guide/platforms/android/asdk_device.png
 
 Presse **AVD erstellen**, ändern optional den Namen und drücken Sie **OK** um die Änderungen zu übernehmen.
 
 ![][9]
 
- [9]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/android/asdk_newAVD.png
+ [9]: img/guide/platforms/android/asdk_newAVD.png
 
 Der AVD wird dann in der Liste **Android Virtual Devices** angezeigt:
 
 ![][10]
 
- [10]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/android/asdk_avds.png
+ [10]: img/guide/platforms/android/asdk_avds.png
 
 Um den Emulator als separate Anwendung zu öffnen, wählen Sie den AVD und **Starten**. Es bringt viel, wie es auf dem Gerät mit zusätzliche Steuerelemente für Hardware-Tasten zur Verfügung:
 
 ![][11]
 
- [11]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/android/asdk_emulator.png
+ [11]: img/guide/platforms/android/asdk_emulator.png
 
 Für eine schnellere Erfahrung können Sie die `Virtual Machine-Beschleunigung` verwenden, um die Ausführungsgeschwindigkeit zu verbessern. Viele moderne CPUs bieten Erweiterungen um virtuelle Maschinen effizienter auszuführen. Bevor Sie versuchen, diese Art von Beschleunigung verwenden, müssen Sie bestimmen, ob Ihre aktuelle Entwicklungssystem CPU, unterstützt man die folgenden Virtualisierungstechnologien:
 
@@ -139,7 +139,7 @@ Nach dem Installieren und Ausführen des `Intel Processor Identification Utility
 
 ![][15]
 
- [15]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/android/intel_pid_util_620px.png
+ [15]: img/guide/platforms/android/intel_pid_util_620px.png
 
 Um den Emulator zu beschleunigen, müssen Sie downloaden und installieren Sie ein oder mehrere Bilder der `Intel X 86 Atom` -System sowie die `Intel Hardware beschleunigte Ausführung Manager (HAXM)`.
 
@@ -147,7 +147,7 @@ Um den Emulator zu beschleunigen, müssen Sie downloaden und installieren Sie ei
 
 ![][16]
 
- [16]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/android/asdk_man_intel_image_haxm.png
+ [16]: img/guide/platforms/android/asdk_man_intel_image_haxm.png
 
 Nach dem Download, das Intel-Installationsprogramm ausführen, das in Ihrem Android SDK unter `Extras/Intel/Hardware_Accelerated_Execution_Manager`zur Verfügung steht. **Hinweis**:`Wenn Sie irgendwelche Probleme Installation des Pakets finden Sie weitere Informationen und Schritt-für-Schritt-Anleitung, check this` [Intel Artikel][17].
 
@@ -169,13 +169,13 @@ Zu diesem Zeitpunkt zum Erstellen eines neuen Projekts können Sie zwischen das
         $ cd hello
         $ cordova platform add android
         $ ccordova prepare              # or "cordova build"
-
+    
 
 Hier ist der entsprechende Low-Level-Shell-Tool-Ansatz für Unix und Windows:
 
         $ /path/to/cordova-android/bin/create /path/to/new/hello com.example.hello HelloWorld
         C:\path\to\cordova-android\bin\create.bat C:\path\to\new\hello com.example.hello HelloWorld
-
+    
 
 ## Erstellen Sie das Projekt
 
@@ -185,7 +185,7 @@ Wenn Sie in der Entwicklung die CLI verwenden, enthält das Projektverzeichnis d
         $ cordova build android           # build debug for only Android
         $ cordova build android --debug   # build debug for only Android
         $ cordova build android --release # build release for only Android
-
+    
 
 Verwenden Sie die Android-spezifische-Shell-Werkzeugen in der Entwicklung, gibt es ein anderen Ansatz. Sobald Sie das Projekt erstellen, ist die Standard-app-Quelle verfügbar im Unterverzeichnis `assets/www` . Nachfolgende Befehle stehen in dessen `Cordova` -Unterverzeichnis.
 
@@ -193,10 +193,10 @@ Der `build` -Befehl reinigt Projektdateien und Umbauten, die app. Hier ist die S
 
         $ /path/to/project/cordova/build --debug
         C:\path\to\project\cordova\build.bat --debug
-
+    
         $ /path/to/project/cordova/build --release
         C:\path\to\project\cordova\build.bat --release
-
+    
 
 ## Die app bereitstellen
 
@@ -204,13 +204,13 @@ Der `build` -Befehl reinigt Projektdateien und Umbauten, die app. Hier ist die S
 
         $ cordova emulate android       #to deploy the app on a default android emulator
         $ cordova run android --device  #to deploy the app on a connected device
-
+    
 
 Verwenden Sie andernfalls die Alternative Shell-Schnittstelle:
 
         $ /path/to/project/cordova/run --emulator
         $ /path/to/project/cordova/run --device
-
+    
 
 Können Sie **cordova run android --list** alle verfügbaren Ziele sehen und **cordova run android --target=target_name** Anwendung auf ein bestimmtes Gerät oder einen Emulator ausführen (z. B. `cordova run android --target="Nexus4_emulator"`).
 
@@ -220,12 +220,12 @@ Dies drückt die app zum home-Bildschirm und startet es:
 
 ![][18]
 
- [18]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/android/emulator2x.png
+ [18]: img/guide/platforms/android/emulator2x.png
 
 Wenn Sie die app `run` Sie auch `build` es. Sie können zusätzliche Anhängen `--debug`, `--release`, und `--nobuild` -Flags zu steuern, wie sie gebaut ist, oder sogar ob ein Umbau notwendig ist:
 
         $ /path/to/project/cordova/run --emulator --nobuild
-
+    
 
 ## Andere Befehle
 
@@ -233,13 +233,13 @@ Im folgenden wird ein detailliertes Protokoll der app, wie es läuft:
 
         $ /path/to/project/cordova/log
         C:\path\to\project\cordova\log.bat
-
+    
 
 Folgende reinigt die Projektdateien:
 
         $ /path/to/project/cordova/clean
         C:\path\to\project\cordova\clean.bat
-
+    
 
 ## Öffnen Sie ein neues Projekt im SDK
 
@@ -248,25 +248,25 @@ Nachdem android-Plattform zu Ihrem Projekt hinzugefügt haben, können Sie es vo
 1.  Starten Sie die **Android-Studio** -Anwendung.
 
 2.  Wählen Sie **Import-Projekt (Eclipse ADT, Gradle usw.)**.
-
+    
     ![][19]
 
 3.  Wählen Sie die Stelle, wo die android-Plattform gespeicherten (`Ihr/Projekt/Plattformen/Android` ist).
-
+    
     ![][20]
 
 4.  Für die Frage, `Gradle Sync` können Sie einfach **Ja** beantworten.
 
- [19]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/android/asdk_import_project.png
- [20]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/android/asdk_import_select_location.png
+ [19]: img/guide/platforms/android/asdk_import_project.png
+ [20]: img/guide/platforms/android/asdk_import_select_location.png
 
 Sie können sind eingestellt jetzt bauen und führen Sie die Anwendung direkt vom `Android-Studio`.
 
 ![][21]
 
- [21]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/android/asdk_import_done.png
+ [21]: img/guide/platforms/android/asdk_import_done.png
 
 Finden Sie unter [Übersicht über Android-Studio][22] und und [erstellen und Ausführen von Android-Studio][23] für weitere Details.
 
  [22]: http://developer.android.com/tools/studio/index.html
- [23]: http://developer.android.com/tools/building/building-studio.html
+ [23]: http://developer.android.com/tools/building/building-studio.html
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/android/tools.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/android/tools.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/android/tools.md
index 4d89f43..24de19e 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/android/tools.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/android/tools.md
@@ -73,9 +73,21 @@ Vergewissern Sie sich, erstellen Sie mindestens ein Android virtuelles Gerät, s
 
 Sie können überprüfen, dass Android app Signaturanforderungen hier: http://developer.android.com/tools/publishing/app-signing.html
 
-Um eine app zu signieren, benötigen Sie die folgenden Parameter: * Keystore (`--keystore`): Pfad in eine binäre Datei, die eine Reihe von Schlüsseln aufnehmen können. * Schlüsselspeicher-Kennwort (`--storePassword`): Kennwort zum Schlüsselspeicher * Alias (`--alias`): die Id angeben des privaten Schlüssels für Gesang. * Passwort (`--password`): Kennwort für den privaten Schlüssel angegeben. -Typ des Schlüsselspeichers (`--keystoreType`): pkcs12, Jks (Default: Auto-detect nach der Dateierweiterung) diese Parameter können angegeben werden, unter Verwendung der Befehlszeilenargumente über Skripte `build` oder `run`.
+Um eine app zu signieren, benötigen Sie die folgenden Parameter:
 
-Alternativ könnten Sie sie in ein Build Startkonfigurationsdatei (build.json) angeben (`--buildConfig`) Argument. Hier ist ein Beispiel für eine Konfigurationsdatei erstellen:
+*   Keystore (`--keystore`): Pfad in eine Binärdatei, die eine Reihe von Schlüsseln aufnehmen können.
+
+*   Schlüsselspeicher-Kennwort (`--storePassword`): Kennwort zum Schlüsselspeicher
+
+*   Alias (`--alias`): die Id angeben des privaten Schlüssels für Gesang.
+
+*   Passwort (`--password`): Kennwort für den privaten Schlüssel angegeben.
+
+*   Typ des Schlüsselspeichers (`--keystoreType`): pkcs12, Jks (Default: automatische Erkennung anhand der Dateierweiterung)
+
+Diese Parameter können mithilfe der Befehlszeilenargumente oben zu `build` oder `run` von Skripts angegeben werden.
+
+Alternativ könnten Sie sie in ein Build Startkonfigurationsdatei (build.json) mit angeben ( `--buildConfig` ) Argument. Hier ist ein Beispiel für eine Konfigurationsdatei erstellen:
 
     {
          "android": {
@@ -97,9 +109,9 @@ Alternativ könnten Sie sie in ein Build Startkonfigurationsdatei (build.json) a
      }
     
 
-Zum Signieren von Release wird Kennwörter ausgeschlossen werden können und das Buildsystem nach dem Passwort gefragt.
+Für eine Veröffentlichung Signierung wird Kennwörter ausgeschlossen werden können und das Buildsystem nach dem Passwort gefragt.
 
-Es gibt auch Unterstützung für die Kommandozeilen-Parameter und Parameter in build.json-Datei. Werte aus der Befehlszeilenargumente erhalten Vorrang. Dies ist nützlich für Kennwörter in der Befehlszeile angeben.
+Es gibt auch Unterstützung zu kombinieren, Kommandozeilen-Parameter und Parameter in der Datei build.json. Werte aus der Befehlszeilenargumente erhalten Vorrang. Dies ist hilfreich für Kennwörter in der Befehlszeile angeben.
 
 ## Protokollierung
 
@@ -117,7 +129,7 @@ Es gibt auch Unterstützung für die Kommandozeilen-Parameter und Parameter in b
 
 ## Gebäude mit Gradle
 
-Ab cordova-android@4.0.0 Projekterstellung mithilfe von [Gradle][2]. Anweisungen zum Gebäude mit ANT finden Sie zu älteren Versionen der Dokumentation.
+Stand: cordova-android@4.0.0, Projektbuilds mit [Gradle][2]. Finden Sie Anweisungen zum Gebäude mit ANT ältere Versionen der Dokumentation.
 
  [2]: http://www.gradle.org/
 
@@ -129,9 +141,9 @@ Diese [Eigenschaften][3] können festgelegt werden, um den Build anzupassen:
 
 *   **cdvBuildMultipleApks** (Standard: false)
     
-    Wenn dies festgelegt ist, mehrere APK-Dateien erzeugt werden: eine pro native von Bibliotheksprojekten unterstützten Plattformen (X 86, ARM, etc.). Dies kann wichtig sein, wenn das Projekt große native Bibliotheken verwendet, die die generierten APK drastisch vergrößern können.
+    Wenn dies festgelegt ist, mehrere APK-Dateien erzeugt werden: eine pro native von Bibliotheksprojekten unterstützte Plattform (X 86, ARM, etc.). Dies kann wichtig sein, wenn das Projekt große native Bibliotheken verwendet, die die generierten APK drastisch vergrößern können.
     
-    Wenn nicht, dann einen einzigen APK generiert werden, die auf allen Geräten verwendet werden können.
+    Wenn nicht gesetzt, dann einen einzigen APK generiert wird, die auf allen Geräten verwendet werden können.
 
 *   **cdvVersionCode**
     
@@ -139,7 +151,7 @@ Diese [Eigenschaften][3] können festgelegt werden, um den Build anzupassen:
 
 *   **cdvReleaseSigningPropertiesFile** (Standard: release-signing.properties)
     
-    Pfad zu einer .properties-Datei, die Signaturinformationen für Release enthält erstellt. Die Datei sollte wie aussehen:
+    Pfad zu einer .properties-Datei, die Signaturinformationen für Release enthält baut. Die Datei sollte wie aussehen:
     
         storeFile=relative/path/to/keystore.p12
         storePassword=SECRET1
@@ -148,15 +160,15 @@ Diese [Eigenschaften][3] können festgelegt werden, um den Build anzupassen:
         keyPassword=SECRET2
         
     
-    `StorePassword` und `KeyPassword` sind optional und werden aufgefordert für fehlt.
+    `storePassword` und `keyPassword` sind optional und werden aufgefordert für fehlt.
 
 *   **cdvDebugSigningPropertiesFile** (Standard: debug-signing.properties)
     
-    Wie CdvReleaseSigningPropertiesFile, jedoch für Debug erstellt. Nützlich, wenn Sie mit anderen Entwicklern einen Signaturschlüssel freigeben müssen.
+    Wie CdvReleaseSigningPropertiesFile, jedoch für Debug baut. Nützlich, wenn Sie mit anderen Entwicklern einen Signaturschlüssel freigeben müssen.
 
 *   **cdvMinSdkVersion**
     
-    Setzt den Wert von `MinSdkVersion` in der `AndroidManifest.xml` festgelegt. Nützlich, wenn mehrere erstellen APKs Grundlage SDK Version.
+    Setzt den Wert von `minSdkVersion` in der `AndroidManifest.xml`festgelegt. Nützlich beim Erstellen mehrerer APKs Grundlage SDK Version.
 
 *   **cdvBuildToolsVersion**
     
@@ -168,7 +180,7 @@ Diese [Eigenschaften][3] können festgelegt werden, um den Build anzupassen:
 
 ### Verlängerung build.gradle
 
-Benötigen Sie `build.gradle` anpassen, anstatt direkt bearbeiten, sollten Sie eine Geschwister-Datei mit dem Namen `build-extras.gradle` erstellen. Diese Datei wird von den wichtigsten `build.gradle` wenn vorhanden enthalten sein. Hier ist ein Beispiel:
+Wenn Sie `build.gradle`anpassen, anstatt direkt bearbeiten müssen, sollten Sie eine Geschwister-Datei mit dem Namen `Build-extras.gradle`erstellen. Diese Datei wird von den wichtigsten `build.gradle` wenn vorhanden enthalten sein. Hier ist ein Beispiel:
 
     # Example build-extras.gradle
     # This file is included at the beginning of `build.gradle`


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: commits-unsubscribe@cordova.apache.org
For additional commands, e-mail: commits-help@cordova.apache.org


Mime
View raw message