cordova-commits mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From dblot...@apache.org
Subject [41/45] docs commit: Updated to the latest version of the docs.
Date Fri, 28 Aug 2015 00:39:25 GMT
http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/android/upgrade.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/android/upgrade.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/android/upgrade.md
index b09bf76..240964e 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/android/upgrade.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/android/upgrade.md
@@ -25,7 +25,7 @@ Diese Anleitung zeigt, wie Android Projekte Upgrade von älteren Versionen von C
 
 Gibt es bestimmte Schritte benötigt, um wichtige Änderungen in 4.0.0 nutzen. Zunächst werden die gemeinsamen Schritte wie unten beschrieben.
 
-Für nicht-CLI Projekte führen:
+Für nicht-CLI-Projekte führen:
 
         bin/update path/to/project
     
@@ -73,7 +73,7 @@ Wenn Ihre app macht Verwendung von einen Splash-Screen Funktionalität zu einem
 
 ## Upgrade von 3.6.0 auf 3.7.1
 
-Für nicht-CLI Projekte führen:
+Für nicht-CLI-Projekte führen:
 
         bin/update path/to/project
     
@@ -82,7 +82,7 @@ CLI-Projekte:
 
 1.  Update der `cordova` CLI-Version. Finden Sie die Befehlszeilenschnittstelle.
 
-2.  `cordova platform update android` in Ihre bestehenden Projekte ausgeführt.
+2.  Führen Sie `cordova platform update android` in Ihre bestehenden Projekte.
 
 ## Upgrade von 3.2.0 auf 3.3.0
 
@@ -118,7 +118,7 @@ Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
         bin/update <project_path>
     
 
-## Upgrade auf die CLI (3.0.0) von 2.9.0
+## Upgrade auf die CLI (3.0.0) aus 2.9.0
 
 1.  Erstellen Sie ein neues Apache Cordova 3.0.0-Projekt mit Cordova CLI, wie in der Command-Line Interface beschrieben.
 
@@ -128,7 +128,7 @@ Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
 
 4.  Nativen Vermögen aus dem alten Projekt kopieren, in die entsprechenden Verzeichnisse unter `platforms/android`: in diesem Verzeichnis werden in dem systemeigene Cordova-Android Projekt vorhanden ist.
 
-5.  Verwenden Sie Cordova-CLI-Tool, um alle Plugins zu installieren, die Sie brauchen. Beachten Sie, dass die CLI behandelt alle Kern-APIs als Plugins, so müssen sie möglicherweise hinzugefügt werden. Nur 3.0.0 Plugins sind kompatibel mit CLI.
+5.  Verwenden Sie das Cordova CLI Tool irgendwelche Plugins installieren, die Sie brauchen. Beachten Sie, dass die CLI behandelt alle Kern-APIs wie Plugins, so müssen sie möglicherweise hinzugefügt werden. Nur 3.0.0 Plugins sind kompatibel mit CLI.
 
 ## Ein Upgrade auf 3.0.0 von 2.9.0
 
@@ -168,7 +168,7 @@ Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
 
 4.  Update `framework/res/xml/config.xml` ähnliche Einstellungen haben, wie es früher war.
 
-5.  Kopieren Sie Dateien aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
+5.  Kopieren Sie Dateien aus `bin/templates/cordova` dem Projekt `cordova` Verzeichnis.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.7.0 von 2.6.0
 
@@ -198,13 +198,13 @@ Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.6.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.6.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-2.6.0.js` Datei.
 
 6.  Kopie der `res/xml/config.xml` entsprechend`framework/res/xml/config.xml`.
 
 7.  Update `framework/res/xml/config.xml` ähnliche Einstellungen haben, wie es früher war.
 
-8.  Kopieren Sie Dateien aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
+8.  Kopieren Sie Dateien aus `bin/templates/cordova` dem Projekt `cordova` Verzeichnis.
 
 Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad im Cordova Quellverzeichnis aufgeführt.
 
@@ -218,13 +218,13 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad im Cordova Quellverzeichn
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.5.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.5.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-2.5.0.js` Datei.
 
 6.  Kopie der `res/xml/config.xml` entsprechend`framework/res/xml/config.xml`.
 
 7.  Update `framework/res/xml/config.xml` ähnliche Einstellungen haben, wie es früher war.
 
-8.  Kopieren Sie Dateien aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
+8.  Kopieren Sie Dateien aus `bin/templates/cordova` dem Projekt `cordova` Verzeichnis.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.4.0 von 2.3.0
 
@@ -236,7 +236,7 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad im Cordova Quellverzeichn
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.4.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.4.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-2.4.0.js` Datei.
 
 6.  Kopie der `res/xml/config.xml` entsprechend`framework/res/xml/config.xml`.
 
@@ -252,7 +252,7 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad im Cordova Quellverzeichn
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.3.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.3.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-2.3.0.js` Datei.
 
 6.  Kopie der `res/xml/config.xml` entsprechend`framework/res/xml/config.xml`.
 
@@ -268,11 +268,11 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad im Cordova Quellverzeichn
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.2.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.2.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-2.2.0.js` Datei.
 
 6.  Kopie der `res/xml/config.xml` entsprechend`framework/res/xml/config.xml`.
 
-7.  Kopieren Sie Dateien aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
+7.  Kopieren Sie Dateien aus `bin/templates/cordova` dem Projekt `cordova` Verzeichnis.
 
 ## Upgrade auf 2.1.0 von 2.0.0
 
@@ -284,11 +284,11 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad im Cordova Quellverzeichn
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.1.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.1.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-2.1.0.js` Datei.
 
-6.  Kopie der `res/xml/config.xml` entsprechend`framework/res/xml/config.xml`.
+6.  Kopie der `res/xml/config.xml` entsprechen`framework/res/xml/config.xml`.
 
-7.  Kopieren Sie Dateien aus `bin/templates/cordova` für des Projekts `cordova` Verzeichnis.
+7.  Kopieren Sie Dateien aus `bin/templates/cordova` dem Projekt `cordova` Verzeichnis.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.0.0 von 1.9.0
 
@@ -300,9 +300,9 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad im Cordova Quellverzeichn
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.0.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.0.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-2.0.0.js` Datei.
 
-6.  Kopie der `res/xml/config.xml` entsprechend`framework/res/xml/config.xml`.
+6.  Kopie der `res/xml/config.xml` entsprechen`framework/res/xml/config.xml`.
 
 In der 2.0.0 Release, die Datei `config.xml` kombiniert und ersetzt `cordova.xml` und `plugins.xml`. Die alten Dateien sind veraltet, und während sie noch in 2.0.0, arbeiten funktioniert nicht mehr in einer zukünftigen Version.
 
@@ -346,9 +346,9 @@ Aufgrund der Einführung des `CordovaWebView` in die 1.9.0 release, Drittanbiete
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.8.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.8.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-1.8.0.js` Datei.
 
-6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
+6.  Update `res/xml/plugins.xml` übereinstimmen`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
 ## Ein Upgrade auf 1.8.0 von 1.7.0
 
@@ -360,9 +360,9 @@ Aufgrund der Einführung des `CordovaWebView` in die 1.9.0 release, Drittanbiete
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.8.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.8.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-1.8.0.js` Datei.
 
-6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
+6.  Update `res/xml/plugins.xml` übereinstimmen`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
 ## Ein Upgrade auf 1.7.0 von 1.6.1
 
@@ -374,7 +374,7 @@ Aufgrund der Einführung des `CordovaWebView` in die 1.9.0 release, Drittanbiete
 
 4.  Kopieren Sie die neue `Cordova-1.7.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
+5.  Update `res/xml/plugins.xml` übereinstimmen`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
 ## Ein Upgrade auf 1.6.1 von 1.6.0
 
@@ -386,7 +386,7 @@ Aufgrund der Einführung des `CordovaWebView` in die 1.9.0 release, Drittanbiete
 
 4.  Kopieren Sie die neue `Cordova-1.6.1.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
+5.  Update `res/xml/plugins.xml` übereinstimmen`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
 ## Ein Upgrade auf 1.6.0 von 1.5.0
 
@@ -450,7 +450,7 @@ Aufgrund der Einführung des `CordovaWebView` in die 1.9.0 release, Drittanbiete
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
-7.  Update `res/xml/phonegap.xml` entsprechend`framework/res/xml/phonegap.xml`.
+7.  Update `res/xml/phonegap.xml` übereinstimmen`framework/res/xml/phonegap.xml`.
 
 ## Ein Upgrade auf 1.2.0 von 1.1.0
 
@@ -464,9 +464,9 @@ Aufgrund der Einführung des `CordovaWebView` in die 1.9.0 release, Drittanbiete
 
 5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `Phonegap-1.2.0.js` -Datei verwenden.
 
-6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
+6.  Update `res/xml/plugins.xml` übereinstimmen`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
-7.  Update `res/xml/phonegap.xml` entsprechend`framework/res/xml/phonegap.xml`.
+7.  Update `res/xml/phonegap.xml` übereinstimmen`framework/res/xml/phonegap.xml`.
 
 ## Von 1.0.0 auf 1.1.0 aktualisieren
 
@@ -480,7 +480,7 @@ Aufgrund der Einführung des `CordovaWebView` in die 1.9.0 release, Drittanbiete
 
 5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `Phonegap-1.1.0.js` -Datei verwenden.
 
-6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
+6.  Update `res/xml/plugins.xml` übereinstimmen`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
 ## Ein Upgrade auf 1.0.0 von 0.9.6
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry/upgrade.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry/upgrade.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry/upgrade.md
index 25037ae..c3dda45 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry/upgrade.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry/upgrade.md
@@ -45,7 +45,7 @@ BlackBerry 10:
 
 3.  Navigieren Sie zum Verzeichnis, in dem Sie die heruntergeladene Quelle oben, ein Unix wie Terminal setzen: Terminal.app, Bash, Cygwin.
 
-4.  Erstellen Sie ein neues Projekt, wie in iOS Shell Tool Guide beschrieben. Sie benötigen die Vermögen aus diesem neuen Projekt.
+4.  Erstellen Sie ein neues Projekt, wie in BlackBerry Shell Tool Guide beschrieben. Sie benötigen die Vermögen aus diesem neuen Projekt.
 
 5.  Kopie der `www/cordova.js` Datei aus dem neuen Projekt in das `www` Verzeichnis und Löschen der `www/cordova.js` Datei.
 
@@ -83,7 +83,7 @@ BlackBerryOS/Textbuch:
 
 3.  Navigieren Sie zum Verzeichnis, in dem Sie die heruntergeladene Quelle oben, ein Unix wie Terminal setzen: Terminal.app, Bash, Cygwin.
 
-4.  Erstellen Sie ein neues Projekt, wie in iOS Shell Tool Guide beschrieben. Sie benötigen die Vermögen aus diesem neuen Projekt.
+4.  Erstellen Sie ein neues Projekt, wie in BlackBerry Shell Tool Guide beschrieben. Sie benötigen die Vermögen aus diesem neuen Projekt.
 
 5.  Kopie der `www/cordova.js` Datei aus dem neuen Projekt in das `www` Verzeichnis und Löschen der `www/cordova.js` Datei.
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/index.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/index.md
index dfea5cb..6bff396 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/index.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/index.md
@@ -30,9 +30,9 @@ Entwickler sollten verwenden, die `cordova` in Verbindung mit dem BlackBerry Web
 BlackBerry 10 Geräte-Simulator:
 
 *   Prozessor: Intel Dual-core 2.0 GHz/AMD Athlon 4200 + oder höher
-*   Festplattenspeicher: 10 GB
-*   RAM-Speicher: 4 GB
-*   Virtualisierung: eine der folgenden:
+*   Festplattenspeicher: 10 GB 
+*   RAM-Speicher: 4 GB 
+*   Virtualisierung: eine der folgenden: 
     *   **Intel Virtualization Technology** (VT, VT-X, Vmx) → [Intel VT-X unterstützt Prozessor Liste][1]
     *   **AMD Virtualization** (AMD-V, SVM) (Seit Mai 2006 gehören alle AMD-CPUs AMD-V außer Sempron).
 
@@ -63,53 +63,53 @@ Unter Windows:
 *   Gehen Sie zu **mein Computer → Eigenschaften → erweitert → Umgebungsvariablen**.
 
 *   Hängen Sie die Native SDK-Installationsverzeichnis auf den Pfad, z.B.:
-
+    
         ;C:\bbndk\host_10_1_0_132\win32\x86\usr\bin\
-
+        
 
 Auf Mac und Linux:
 
 *   Bearbeiten Sie die `~/.bash_profile` -Datei eine Zeile wie die folgende, je nachdem, wo die Native SDK installiert wurde hinzugefügt:
-
+    
         $ export PATH=${PATH}:/Applications/bbndk/host_10_1_0_132/darwin/x86/usr/bin/
-
-
+        
+    
     oder für das 10.2 Native SDK:
-
+    
         $ export PATH=${PATH}:/Applications/Momentics.app/host_10_2_0_15/darwin/x86/usr/bin/
-
+        
 
 *   Führen Sie folgendermaßen vor, um die Änderung in der aktuellen Sitzung zu übernehmen:
-
+    
         $ source ~/.bash_profile
-
+        
 
 Wenn Sie ein Umweltproblem, haben mit dem nativen SDK von der Befehlszeile aus, führen Sie die entsprechende Datei für Ihre Plattform, gelegen innerhalb der Installationspfad:
 
 *   Unter Windows → MS-DOS-Shell:
-
+    
         C:\> \bbndk\bbndk-env_xx_xx_xx_xxxx.bat
-
+        
 
 *   Unter Windows → Git-Bash-Shell:
-
+    
         $ `\bbndk\bbndk-env_xx_xx_xx_xxxx.bat`
-
+        
 
 *   Unter Linux → als Root-Benutzer installiert:
-
+    
         $ `./opt/bbndk/bbndk-env_xx_xx_xx_xxxx.sh`
-
+        
 
 *   Unter Linux → als nicht-Root-Benutzer installiert:
-
+    
         $ `./home/username/bbndk/bbndk-env_xx_xx_xx_xxxx.sh`
-
+        
 
 *   Auf dem Mac:
-
+    
         $ `/Developer/SDKs/bbndk/bbndk-env_xx_xx_xx_xxxx.sh`
-
+        
 
 ## Für Signierung einrichten
 
@@ -124,17 +124,17 @@ Geben Sie ein Kennwort, und klicken Sie auf "Token erhalten", um bbidtoken.csk z
 Der letzte Schritt ist ein Signaturzertifikat zu generieren:
 
     $ blackberry-keytool -genkeypair -storepass <password> -author 'Your Name’
-
+    
 
 ## Erstellen Sie ein Projekt
 
-Verwendung der `cordova` Utility für ein neues Projekt, wie in der Command-Line Interface beschrieben einrichten. Zum Beispiel in einem Quellcode-Verzeichnis:
+Mithilfe des Dienstprogramms `Cordova` zum Einrichten eines neuen Projekts, wie in der Command-Line Interface beschrieben. Zum Beispiel in einem Quellcode-Verzeichnis:
 
         $ cordova create hello com.example.hello
         $ cd hello
         $ cordova platform add blackberry10
         $ cordova build
-
+    
 
 ## Bereitstellen auf Emulator
 
@@ -151,30 +151,30 @@ Starten Sie das Emulator-Image, dann wählen Sie **Einstellungen** aus dem home-
 
 ![][6]
 
- [6]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/blackberry10/bb_home.png
+ [6]: img/guide/platforms/blackberry10/bb_home.png
 
 Navigieren Sie zu der **Sicherheit und Datenschutz → Entwicklungsmodus** Abschnitt, und aktivieren Sie die Option:
 
 ![][7]
 
- [7]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/blackberry10/bb_devel.png
+ [7]: img/guide/platforms/blackberry10/bb_devel.png
 
 Eine weitere Gruppe von Befehlszeilen-Dienstprogramme sind enthalten, wenn Sie die BlackBerry 10-Plattform für Ihr Projekt einrichten. Der folgende Befehl, in diesem Fall aus dem Projektverzeichnis auf oberster Ebene aufgerufen verknüpft ein Ziel mit dem Namen *emu* mit oben angezeigten IP-Adresse.
 
 *   Unter Windows:
-
+    
         $ platforms\blackberry10\cordova\target.bat add emu 169.254.0.1 -t simulator
-
+        
 
 *   Auf Mac/Linux:
-
+    
         $ platforms/blackberry10/cordova/target add emu 169.254.0.1 -t simulator
-
+        
 
 Führen Sie dann den `emulate` Befehl, um die app anzuzeigen:
 
         $ cordova emulate blackberry10
-
+    
 
 ## Bereitstellung auf Gerät
 
@@ -182,19 +182,19 @@ Um auf ein Gerät bereitzustellen, sicherzustellen Sie, dass es an Ihrem Compute
 
 ![][8]
 
- [8]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/blackberry10/bb_pin.png
+ [8]: img/guide/platforms/blackberry10/bb_pin.png
 
 Führen Sie das Ziel-Befehlszeilenprogramm, um eine IP-Adresse, Gerätekennwort und PIN einen Namen zuzuordnen.
 
 *   Unter Windows:
-
+    
         $ platforms\blackberry10\cordova\target.bat add mydevice 169.254.0.1 -t device --password 123456 --pin FFFF972E
-
+        
 
 *   Auf Mac/Linux:
-
+    
         $ platforms/blackberry10/cordova/target add mydevice 169.254.0.1 -t device --password 123456 --pin FFFF972E
-
+        
 
 Wo:
 
@@ -205,19 +205,19 @@ Wo:
 Führen Sie dann den `run` Befehl, um die app anzuzeigen:
 
         $ Cordova ausführen blackberry10
-
+    
 
 Wenn ein Debug-Token nicht noch für das Gerät eingerichtet ist, aufgefordert, eine Fehlermeldung, die Plattform, das Skript mit dem Kennwort, die Sie bei der Registrierung für Signaturschlüssel zu verwenden.
 
 *   Unter Windows:
-
+    
         $ platforms\blackberry10\cordova\run.bat --device --keystorepass mysecret
-
+        
 
 *   Auf Mac/Linux:
-
+    
         $ platforms/blackberry10/cordova/run --device --keystorepass mysecret
-
+        
 
 ## Debuggen mit WebInspector
 
@@ -232,7 +232,7 @@ Standardmäßig läuft der `cordova build` Befehl erstellt eine vorzeichenlose *
 Verwendung `--release` zu eine Release-Version zu erstellen, die für Verteilung durch BlackBerry Welt geeignet.
 
     $ cordova build --release --keystorepass <signing password>
-
+    
 
 Die `--keystorepass` Option gibt das Kennwort, die Sie beim Konfigurieren des Computers zum Signieren definiert Anwendungen.
 
@@ -243,15 +243,15 @@ Die Anleitung oben übernehmen ein Gerät über USB angeschlossen ist oder ein S
 Eine weitere Gruppe von Befehlszeilen-Dienstprogramme sind enthalten, wenn Sie die BlackBerry 10-Plattform für Ihr Projekt einrichten. Der folgende Befehl, in diesem Fall aus dem Projektverzeichnis auf oberster Ebene aufgerufen verknüpft ein Ziel mit dem Namen *emu* mit einer IP-Adresse.
 
 *   Unter Windows:
-
+    
         $ platforms\blackberry10\cordova\build.bat --release --keystorepass mysecret
-
+        
 
 *   Auf Mac/Linux:
-
+    
         $ platforms/blackberry10/cordova/build --release --keystorepass mysecret
-
+        
 
 Sobald das Ziel definiert ist, können sie den Befehl "ausführen" mit `--target` :
 
-    $ cordova run blackberry10 --target=emu
+    $ cordova run blackberry10 --target=emu
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/upgrade.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/upgrade.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/upgrade.md
index b2c893a..e8db1cd 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/upgrade.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/upgrade.md
@@ -75,9 +75,9 @@ platform add blackberry10`.
 
 3.  Kopieren Sie den Inhalt des ursprünglichen Projekts `www` Verzeichnis in das `www` Verzeichnis im Stammverzeichnis des Projektes Cordova, die Sie gerade erstellt haben.
 
-4.  Kopieren oder nativen Vermögen aus dem ursprünglichen Projekt zu überschreiben ( `Resources` , etc..)
+4.  Kopieren oder nativen Vermögen aus dem ursprünglichen Projekt überschreiben ( `Resources` , etc..)
 
-5.  Kopie der `config.xml` -Datei in das `www` Verzeichnis und entfernen Sie alle Plugin-Definitionen. Du musst Einstellungen hier anstatt innerhalb des Plattform-Verzeichnisses ändern.
+5.  Kopie der `config.xml` -Datei in das `www` Verzeichnis und entfernen Sie alle Plugin-Definitionen. Sie müssen Einstellungen hier anstatt innerhalb des Plattform-Verzeichnisses ändern.
 
 6.  Verwenden Sie Cordova-CLI-Tool, um alle Plugins zu installieren, die Sie brauchen. Beachten Sie, dass die CLI behandelt alle Kern-APIs als Plugins, so müssen sie möglicherweise hinzugefügt werden. Nur 3.0.0 Plugins sind kompatibel mit CLI.
 
@@ -113,15 +113,15 @@ Für BlackBerryOS/Textbuch:
 
 6.  Aktualisieren von Cordova Skriptverweis in der `www/index.html` Datei (und alle anderen Dateien, die den Skriptverweis enthalten) auf die neue hinzu `cordova.js` Datei.
 
-7.  Kopie der `native` Verzeichnis des neuen Projekts in das bestehende Projekt, überschreiben die alte `native` Verzeichnis.
+7.  Kopie der `native` Verzeichnis des neuen Projekts in das vorhandene Projekt Überschreiben der altes `native` Verzeichnis.
 
-8.  Kopie der `lib` Verzeichnis des neuen Projekts in das bestehende Projekt, überschreiben die alte `lib` Verzeichnis.
+8.  Kopie der `lib` Verzeichnis des neuen Projekts in das vorhandene Projekt Überschreiben der altes `lib` Verzeichnis.
 
-9.  Kopie der `cordova` Verzeichnis des neuen Projekts in das bestehende Projekt, überschreiben die alte `cordova` Verzeichnis.
+9.  Kopie der `cordova` Verzeichnis des neuen Projekts in das vorhandene Projekt Überschreiben der altes `cordova` Verzeichnis.
 
 ## Upgrade 2.7.0 Projekte 2.8.0
 
-BlackBerry 10 verwendet die neue CLI-Werkzeuge und Kern-APIs als Plugins verwaltet. Die Anweisungen Migrieren Ihres Projekts für ein neues Projekt, anstatt ein vorhandenes Projekt, aufgrund der Komplexität der Aktualisierung eines alten Projekts zu aktualisieren. Auch beachten Sie, dass die Cordova-Js--Datei Skript heißt jetzt 'cordova.js' und nicht mehr eine Zeichenfolge enthält.
+BlackBerry 10 verwendet die neue CLI-Werkzeuge und Kern-APIs als Plugins verwaltet. Die Anweisungen migrieren Sie Ihr Projekt in ein neues Projekt, anstatt ein vorhandenes Projekt, aufgrund der Komplexität der Aktualisierung eines alten Projekts zu aktualisieren. Auch beachten Sie, dass die Cordova-Js--Datei Skript heißt jetzt 'cordova.js' und nicht mehr eine Versionszeichenfolge enthält.
 
 1.  Herunterladen Sie und extrahieren Sie die Cordova 2.8.0-Quelle zu einem permanenten Speicherort auf Ihrer Festplatte, zum Beispiel in`~/Cordova-2.8.0`.
 
@@ -143,11 +143,11 @@ Für BlackBerryOS/Textbuch:
 
 3.  Navigieren Sie zum Verzeichnis, in dem Sie die heruntergeladene Quelle oben, ein Unix wie Terminal setzen: Terminal.app, Bash, Cygwin.
 
-4.  Erstellen Sie ein neues Projekt, wie in iOS Shell Tool Guide beschrieben. Sie benötigen die Vermögen aus diesem neuen Projekt.
+4.  Erstellen Sie ein neues Projekt, wie in BlackBerry Shell Tool Guide beschrieben. Sie benötigen die Vermögen aus diesem neuen Projekt.
 
 5.  Kopie der `www/cordova.js` Datei aus dem neuen Projekt in das `www` Verzeichnis und Löschen der `www/cordova.js` Datei.
 
-6.  Aktualisieren von Cordova Skriptverweis in der `www/index.html` Datei (und alle anderen Dateien, die den Skriptverweis enthalten) auf die neue hinzu `cordova.js` Datei.
+6.  Aktualisieren von Cordova Skriptverweis in der `www/index.html` Datei (und alle anderen Dateien, die den Skriptverweis enthalten) verweisen auf die neue `cordova.js` Datei.
 
 7.  Kopie der `native` Verzeichnis des neuen Projekts in das bestehende Projekt, überschreiben die alte `native` Verzeichnis.
 
@@ -161,19 +161,19 @@ Für BlackBerryOS/Textbuch:
 
 2.  Beenden Sie alle laufenden SDK-Tools: Eclipse, Momentics und dergleichen.
 
-3.  Navigieren Sie zum Verzeichnis, in dem Sie die heruntergeladene Quelle oben, ein Unix wie Terminal setzen: Terminal.app, Bash, Cygwin.
+3.  Navigieren Sie zum Verzeichnis, in dem Sie die heruntergeladene Quelle oben mit einem Unix wie Terminal setzen: Terminal.app, Bash, Cygwin.
 
 4.  Erstellen Sie ein neues Projekt, wie in BlackBerry Shell Tool Guide beschrieben. Sie benötigen die Vermögen aus diesem neuen Projekt.
 
 5.  Kopie der `www/cordova-2.7.0.js` Datei aus dem neuen Projekt in das `www` Verzeichnis und Löschen der `www/cordova-2.6.0.js` Datei.
 
-6.  Aktualisieren von Cordova Skriptverweis in der `www/index.html` Datei (und alle anderen Dateien, die den Skriptverweis enthalten) auf die neue hinzu `cordova-2.7.0.js` Datei.
+6.  Aktualisieren von Cordova Skriptverweis in der `www/index.html` Datei (und alle anderen Dateien, die den Skriptverweis enthalten) verweisen auf die neue `cordova-2.7.0.js` Datei.
 
-7.  Kopie der `native` Verzeichnis des neuen Projekts in das bestehende Projekt, überschreiben die alte `native` Verzeichnis.
+7.  Kopie der `native` Verzeichnis des neuen Projekts in das vorhandene Projekt Überschreiben der altes `native` Verzeichnis.
 
-8.  Kopie der `lib` Verzeichnis des neuen Projekts in das bestehende Projekt, überschreiben die alte `lib` Verzeichnis.
+8.  Kopie der `lib` Verzeichnis des neuen Projekts in das vorhandene Projekt Überschreiben der altes `lib` Verzeichnis.
 
-9.  Kopie der `cordova` Verzeichnis des neuen Projekts in das bestehende Projekt, überschreiben die alte `cordova` Verzeichnis.
+9.  Kopie der `cordova` Verzeichnis des neuen Projekts in das vorhandene Projekt Überschreiben der altes `cordova` Verzeichnis.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.6.0 von 2.5.0
 
@@ -181,7 +181,7 @@ Fortschreibung des PhoneGap-Download-Verzeichnis:
 
 Es wird empfohlen, dass Sie eine neue Kopie von das gesamte Verzeichnis herunterladen.
 
-Aber auch hier sind die neuen Teile für die schrittweise Aktualisierung:
+Allerdings sind hier die neuen Teile für die schrittweise Aktualisierung:
 
 1.  Aktualisieren Sie die Datei cordova.blackberry.js in das `Phonegap-2.6.0/lib/blackberry/javascript` Verzeichnis.
 
@@ -205,7 +205,7 @@ Aktualisieren das Beispiel / Verzeichnis oder Migrieren einer vorhandenen Projek
 
 5.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.6.0.js` in Ihr Projekt.
 
-6.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.6.0.js` Datei.
+6.  Aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-2.6.0.js` Datei.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.5.0 von 2.4.0
 
@@ -213,7 +213,7 @@ Fortschreibung des PhoneGap-Download-Verzeichnis:
 
 Es wird empfohlen, dass Sie eine neue Kopie von das gesamte Verzeichnis herunterladen.
 
-Aber auch hier sind die neuen Teile für die schrittweise Aktualisierung:
+Allerdings sind hier die neuen Teile für die schrittweise Aktualisierung:
 
 1.  Aktualisieren Sie die Datei cordova.blackberry.js in das `Phonegap-2.5.0/lib/blackberry/javascript` Verzeichnis.
 
@@ -237,7 +237,7 @@ Aktualisieren das Beispiel / Verzeichnis oder Migrieren einer vorhandenen Projek
 
 5.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.5.0.js` in Ihr Projekt.
 
-6.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.5.0.js` Datei.
+6.  Aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-2.5.0.js` Datei.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.4.0 von 2.3.0
 
@@ -252,9 +252,9 @@ Aktualisierung nur das `www` Verzeichnis:
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.4.0.js` in Ihr Projekt.
     
     *   Wenn Textbuch, dann Update die JS-in Datei das `playbook/` Verzeichnis.
-    *   Wenn BlackBerry 10, aktualisieren Sie dann die JS-Datei in das `qnx/` Verzeichnis.
+    *   Wenn BlackBerry 10, dann aktualisieren Sie die JS-Datei in das `qnx/` Verzeichnis.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.4.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-2.4.0.js` Datei.
 
 Aktualisieren das Beispielverzeichnis (d. h. Aktualisierung mithilfe der Ant-Tools):
 
@@ -272,7 +272,7 @@ Aktualisieren das Beispielverzeichnis (d. h. Aktualisierung mithilfe der Ant-Too
 
 7.  Typ `ant blackberry build` oder `ant playbook build` zum Aktualisieren der `www` Verzeichnis mit aktualisierten Cordova.
 
-8.  Öffnen der `www` Verzeichnis und aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.4.0.js` Datei.
+8.  Öffnen der `www` Verzeichnis und aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-2.4.0.js` Datei.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.3.0 von 2.2.0
 
@@ -287,9 +287,9 @@ Aktualisierung nur das `www` Verzeichnis:
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.3.0.js` in Ihr Projekt.
     
     *   Wenn Textbuch, dann Update die JS-in Datei das `playbook/` Verzeichnis.
-    *   Wenn BlackBerry 10, aktualisieren Sie dann die JS-Datei in das `qnx/` Verzeichnis.
+    *   Wenn BlackBerry 10, dann aktualisieren Sie die JS-Datei in das `qnx/` Verzeichnis.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.3.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-2.3.0.js` Datei.
 
 Aktualisieren das Beispielverzeichnis (d. h. Aktualisierung mithilfe der Ant-Tools):
 
@@ -342,7 +342,7 @@ Aktualisieren das Beispielverzeichnis (d. h. Aktualisierung mithilfe der Ant-Too
 
 7.  Typ `ant blackberry build` oder `ant playbook build` zum Aktualisieren der `www` Verzeichnis mit aktualisierten Cordova.
 
-8.  Öffnen der `www` Verzeichnis und aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.2.0.js` Datei.
+8.  Öffnen der `www` Verzeichnis und aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-2.2.0.js` Datei.
 
 ## Upgrade auf 2.1.0 von 2.0.0
 
@@ -358,7 +358,7 @@ Aktualisierung nur das `www` Verzeichnis:
     
     *   Wenn Textbuch, dann Update die JS-in Datei das `playbook/` Verzeichnis.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.1.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-2.1.0.js` Datei.
 
 Aktualisieren das Beispielverzeichnis (d. h. Aktualisierung mithilfe der Ant-Tools):
 
@@ -374,7 +374,7 @@ Aktualisieren das Beispielverzeichnis (d. h. Aktualisierung mithilfe der Ant-Too
 
 6.  Typ `ant blackberry build` oder `ant playbook build` zum Aktualisieren der `www` Verzeichnis mit aktualisierten Cordova.
 
-7.  Öffnen der `www` Verzeichnis und aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.1.0.js` Datei.
+7.  Öffnen der `www` Verzeichnis und aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-2.1.0.js` Datei.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.0.0 von 1.9.0
 
@@ -390,7 +390,7 @@ Aktualisierung nur das `www` Verzeichnis:
     
     *   Wenn Textbuch, dann Update die JS-in Datei das `playbook/` Verzeichnis.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.0.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-2.0.0.js` Datei.
 
 6.  Update der `www/plugins.xml` Datei. Zwei Plugins verändert ihr Label-Namespace-Dienst. Ändern Sie die alten Einträge für die Erfassung und Kontakt-Plugins von:
     
@@ -418,7 +418,7 @@ Aktualisieren das Beispielverzeichnis (d. h. Aktualisierung mithilfe der Ant-Too
 
 6.  Typ `ant blackberry build` oder `ant playbook build` zum Aktualisieren der `www` Verzeichnis mit aktualisierten Cordova.
 
-7.  Öffnen der `www` Verzeichnis und aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-2.0.0.js` Datei.
+7.  Öffnen der `www` Verzeichnis und aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-2.0.0.js` Datei.
 
 8.  Öffnen der `www` Verzeichnis und Update der `plugins.xml` Datei. Zwei Plugins verändert ihr Label-Namespace-Dienst. Ändern Sie die alten Einträge für die Erfassung und Kontakt-Plugins von:
     
@@ -448,7 +448,7 @@ Aktualisierung nur das `www` Verzeichnis:
     
     *   Wenn Textbuch, dann Update die JS-in Datei das `playbook/` Verzeichnis.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.8.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-1.8.0.js` Datei.
 
 6.  Update der `www/plugins.xml` Datei. Zwei Plugins verändert ihr Label-Namespace-Dienst. Ändern Sie die alten Einträge für die Erfassung und Kontakt-Plugins von:
     
@@ -462,7 +462,7 @@ Aktualisierung nur das `www` Verzeichnis:
         <plugin name="Contacts" value="org.apache.cordova.pim.Contact"/>
         
 
-Aktualisieren das Beispielverzeichnis (d. h. Aktualisierung mithilfe der Ant-Tools):
+Aktualisierung im Beispielverzeichnis (d. h. Aktualisieren mit der Ameise-Tools):
 
 1.  Öffnen der `sample/lib/` Verzeichnis.
 
@@ -476,7 +476,7 @@ Aktualisieren das Beispielverzeichnis (d. h. Aktualisierung mithilfe der Ant-Too
 
 6.  Typ `ant blackberry build` oder `ant playbook build` zum Aktualisieren der `www` Verzeichnis mit aktualisierten Cordova.
 
-7.  Öffnen der `www` Verzeichnis und aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `cordova-1.8.0.js` Datei.
+7.  Öffnen der `www` Verzeichnis und aktualisieren Sie Ihre HTML-um das neue `cordova-1.8.0.js` Datei.
 
 8.  Öffnen der `www` Verzeichnis und Update der `plugins.xml` Datei. Zwei Plugins verändert ihr Label-Namespace-Dienst. Ändern Sie die alten Einträge für die Erfassung und Kontakt-Plugins von:
     

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/config.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/config.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/config.md
index bcd7fb8..7f3ed93 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/config.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/config.md
@@ -33,57 +33,62 @@ Die `config.xml` Datei steuert eine app-Grundeinstellungen, die für jede Anwend
         < Meta Name = "Viewport" Content = "Breite = Gerät-breit, Initial-Scale = 1, Benutzer-skalierbare = No" / >
         
 
-*   `MediaPlaybackRequiresUserAction`(Boolean, wird standardmäßig auf `false` ): Legen Sie auf `true` zu verhindern, dass HTML5-Videos oder Audios automatisch das Spiel mit der `autoplay` Attribut oder per JavaScript.
+*   `MediaPlaybackAllowsAirPlay` (Boolean, standardmäßig auf `true festgelegt`): Air Play verhindern, in dieser Ansicht verwendet wird auf `false` festgelegt. Erhältlich in Standard UIWebView und WKWebView.
+    
+        <preference name="MediaPlaybackAllowsAirPlay" value="false"/>
+        
+
+*   `MediaPlaybackRequiresUserAction` (Boolean, standardmäßig auf `false`): um zu verhindern, dass HTML5-Videos oder Audios automatisch wiedergegeben werden, mit dem Attribut `Autoplay` oder per JavaScript auf `true` festgelegt.
     
         <preference name="MediaPlaybackRequiresUserAction" value="true"/>
         
 
-*   `AllowInlineMediaPlayback`(Boolean, wird standardmäßig auf `false` ): Legen Sie auf `true` HTML5 Medienwiedergabe *Inline* innerhalb des Bildschirm-Layouts, mit Browser bereitgestellten Steuerelemente anstelle von native Steuerelemente angezeigt werden können. Damit dies funktioniert, fügen Sie das `webkit-playsinline` -Attribut auf eine `<video>` Elemente.
+*   `AllowInlineMediaPlayback` (Boolean, standardmäßig auf `false`): HTML5-Medienwiedergabe *Inline* innerhalb des Bildschirm-Layouts, mit Browser bereitgestellten Steuerelemente anstelle von native Steuerelemente angezeigt werden können auf `true` festgelegt. Damit dies funktioniert fügen Sie das `Webkit-Playsinline` -Attribut für alle `< video >` Elemente.
     
         <preference name="AllowInlineMediaPlayback" value="true"/>
         
 
-*   `BackupWebStorage`(string, entweder `none` , `local` , oder den Standardwert `cloud` ): Legen Sie auf `cloud` Web-Speicherdaten-Backup über iCloud können. Legen Sie auf `local` um nur lokale Backups über iTunes Sync zu ermöglichen. Legen Sie auf `none` zu verhindern, dass Web-Speicher-Backup.
+*   `BackupWebStorage` (string, entweder `keine`, `lokalen`oder der Standard- `Wolke`): Legen Sie auf `Wolke` Web Speicherdaten-Backup über iCloud können. Legen Sie auf `lokalen` nur lokale Backups über iTunes Sync zu ermöglichen. Satz auf `none` zu verhindern, dass Web-Speicher-Sicherungen.
     
         <preference name="BackupWebStorage" value="local"/>
         
 
-*   `TopActivityIndicator`(string, der Standardwert ist `gray` ): steuert die Anzeige von das kleine rotierende-Symbol in der Statusleiste, der bedeutende Prozessoraktivitäten angibt. Gültige Werte sind `whiteLarge` , `white` , und`gray`.
+*   `TopActivityIndicator` (string, standardmäßig `gray`): steuert die Anzeige von das kleine rotierende-Symbol in der Statusleiste, die erhebliche Prozessoraktivitäten angibt. Gültige Werte sind `whiteLarge`, `white`und `gray`.
     
         <preference name="TopActivityIndicator" value="white"/>
         
 
-*   `KeyboardDisplayRequiresUserAction`(Boolean, wird standardmäßig auf `true` ): Legen Sie auf `false` erlauben die Tastatur angezeigt werden, beim Aufrufen von `focus()` auf Formularfelder.
+*   `KeyboardDisplayRequiresUserAction` (Boolean, standardmäßig auf `true festgelegt`): auf `false` festgelegt, um die Tastatur angezeigt werden beim Aufrufen von `focus()` für Formularfelder zu ermöglichen.
     
         <preference name="KeyboardDisplayRequiresUserAction" value="false"/>
         
 
-*   `SuppressesIncrementalRendering`(Boolean, wird standardmäßig auf `false` ): Legen Sie auf `true` zu warten, bis alle Inhalte eingegangen ist, bevor es auf dem Bildschirm gerendert wird.
+*   `SuppressesIncrementalRendering` (Boolean, standardmäßig auf `false`): warten, bis alle Inhalte eingegangen ist, bevor es auf dem Bildschirm gerendert wird auf `true` festgelegt.
     
         <preference name="SuppressesIncrementalRendering" value="true"/>
         
 
-*   `GapBetweenPages`(float, der Standardwert ist `` ): die Größe der Lücke, zwischen Seiten in Punkt.
+*   `GapBetweenPages` (float, hat den Standardwert ``): die Größe der Lücke, zwischen Seiten in Punkt.
     
         <preference name="GapBetweenPages" value="0"/>
         
 
-*   `PageLength`(float, der Standardwert ist `` ): die Größe jeder Seite in Punkt in die Richtung, die die Seiten fließen. Wenn PaginationMode rechts nach links oder von links nach rechts, diese Eigenschaft stellt die Breite auf jeder Seite. Diese Eigenschaft stellt beim PaginationMode TopToBottom oder BottomToTop ist, die Höhe der einzelnen Seiten dar. Der Standardwert ist 0, was, dass das Layout die Größe des Viewports wird verwendet bedeutet, um die Dimensionen der Seite zu bestimmen.
+*   `PageLength` (float, hat den Standardwert ``): die Größe jeder Seite in Punkt in die Richtung, die die Seiten fließen. Wenn PaginationMode rechts nach links oder von links nach rechts, diese Eigenschaft stellt die Breite auf jeder Seite. Diese Eigenschaft stellt beim PaginationMode TopToBottom oder BottomToTop ist, die Höhe der einzelnen Seiten dar. Der Standardwert ist 0, was, dass das Layout die Größe des Viewports wird verwendet bedeutet, um die Dimensionen der Seite bestimmen.
     
         <preference name="PageLength" value="0"/>
         
 
-*   `PaginationBreakingMode`(string, der Standardwert ist `page` ): gültige Werte sind `page` und `column` .Die Art und Weise, in der Spalte oder Seitenumbruch auftritt. Diese Eigenschaft legt fest, ob bestimmte CSS-Eigenschaften zur Spalte und Seitenumbruch berücksichtigt oder ignoriert werden. Wenn diese Eigenschaft auf festgelegt ist `column` , der Inhalt steht im Einklang mit der CSS-Eigenschaften, die im Zusammenhang mit Spalte aktuelle an Stelle der Seitenumbruch.
+*   `PaginationBreakingMode` (string, wird standardmäßig auf der `page`): gültige Werte sind `page` und `column`. Die Art und Weise, in der Spalte oder Seitenumbruch auftritt. Diese Eigenschaft bestimmt, ob bestimmte CSS-Eigenschaften zur Spalte und Seitenumbruch berücksichtigt oder ignoriert werden. Wenn diese Eigenschaft auf `column`festgelegt ist, respektiert die Inhalte mit Bezug zu Spalte aktuelle an Stelle der Seitenumbruch CSS-Eigenschaften.
     
         <preference name="PaginationBreakingMode" value="page"/>
         
 
-*   `PaginationMode`(string, der Standardwert ist `unpaginated` ): gültige Werte sind `unpaginated` , `leftToRight` , `topToBottom` , `bottomToTop` , und `rightToLeft` . Diese Eigenschaft bestimmt, ob Inhalte in der Webansicht aufgebrochen in Seiten, die die eine Ansicht zu einer Zeit zu füllen, oder als eine lange durchlaufende Ansicht angezeigt. Wenn der Satz zu einem paginierten Formular, diese Eigenschaft ein paginiertes Layouts zum Inhalt: verursacht die Webansicht zu verwenden, die Werte der SeitenLaenge und GapBetweenPages zu Relayout inhaltlich schaltet.
+*   `PaginationMode` (string, Standard ist `unpaginated`): gültige Werte sind `unpaginated`, `LeftToRight`, `TopToBottom`, `BottomToTop`und `RightToLeft`. Diese Eigenschaft bestimmt, ob Inhalte in der Webansicht aufgebrochen in Seiten, die den Ansicht einen Bildschirm in einer Zeit zu füllen, oder als eine lange durchlaufende Ansicht angezeigt. Wenn der Satz zu einem paginierten Formular, diese Eigenschaft ein paginiertes Layouts zum Inhalt verursacht die Webansicht zu verwenden, die Werte der SeitenLaenge und GapBetweenPages zu Relayout inhaltlich schaltet.
     
         <preference name="PaginationMode" value="unpaginated"/>
         
 
-*   `UIWebViewDecelerationSpeed`(string, der Standardwert ist `normal` ): gültige Werte sind `normal` , `fast` . Diese Eigenschaft steuert die Geschwindigkeit Abbremsen Schwung scrollen. `normal`ist die Standardgeschwindigkeit für die meisten systemeigenen apps, und `fast` ist der Standard für Mobile Safari.
+*   `UIWebViewDecelerationSpeed` (string, wird standardmäßig auf `normal`): gültige Werte sind `normal`, `fast`. Diese Eigenschaft steuert die Geschwindigkeit Abbremsen Schwung scrollen. `Normal` ist die Standardgeschwindigkeit für die meisten systemeigenen apps, und `fast` ist der Standard für Mobile Safari.
     
         <preference name="UIWebViewDecelerationSpeed" value="fast" />
         
@@ -93,11 +98,11 @@ Die `config.xml` Datei steuert eine app-Grundeinstellungen, die für jede Anwend
         <preference name="ErrorUrl" value="myErrorPage.html"/>
         
 
-*   `OverrideUserAgent` (String, nicht standardmäßig festgelegt): Wenn gesetzt, der Wert der alten UserAgent Webview ersetzen wird. Es ist hilfreich, um die Anforderung von app/Browser identifizieren, wenn entfernte Seiten anfordern. Verwendung mit Vorsicht, dies kann verursacht Compitiable Problem mit Webservern. Verwenden Sie für die meisten Fälle stattdessen AppendUserAgent.
+*   `OverrideUserAgent`(String, nicht standardmäßig festgelegt): Wenn gesetzt, der Wert der alten UserAgent Webview ersetzen wird. Es ist hilfreich, um die Anforderung von app/Browser identifizieren, wenn entfernte Seiten anfordern. Verwendung mit Vorsicht, dies kann verursacht Compitiable Problem mit Webservern. Verwenden Sie für die meisten Fälle stattdessen AppendUserAgent.
     
         <preference name="OverrideUserAgent" value="Mozilla/5.0 My Browser" />
         
 
-*   `AppendUserAgent` (String, nicht standardmäßig festgelegt): Wenn gesetzt, der Wert bis zum Ende des alten UserAgent der Webview angefügt wird. Wenn Sie mit OverrideUserAgent zu verwenden, wird dieser Wert ignoriert.
+*   `AppendUserAgent`(String, nicht standardmäßig festgelegt): Wenn gesetzt, der Wert bis zum Ende des alten UserAgent der Webview angefügt wird. Wenn Sie mit OverrideUserAgent zu verwenden, wird dieser Wert ignoriert.
     
         <preference name="OverrideUserAgent" value="My Browser" />
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/index.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/index.md
index ab0b9fa..fa0ce46 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/index.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/index.md
@@ -25,7 +25,7 @@ Diese Anleitung zeigt Ihre Entwicklungsumgebung SDK einrichten, Cordova apps fü
 *   IOS Upgrade
 *   iOS Webansichten für
 *   iOS Plugins
-*   iOS-Befehlszeilenprogrammen
+*   iOS Shell Tool Guide
 
 Die Befehlszeilentools, die oben beziehen sich auf Versionen vor 3.0 Cordova. Informationen über die aktuelle Schnittstelle finden Sie unter The Command-Line Interface.
 
@@ -61,7 +61,7 @@ Comman-Netzanschlussklemme führen:
 
         $ npm install -g ios-sim
         $ npm install -g ios-deploy
-
+    
 
 ## Erstellen eines neuen Projekts
 
@@ -71,23 +71,23 @@ Mithilfe des Dienstprogramms `Cordova` zum Einrichten eines neuen Projekts, wie
         $ cd hello
         $ cordova platform add ios
         $ cordova prepare              # or "cordova build"
-
+    
 
 ## Die app bereitstellen
 
 Die app auf einem angeschlossenen iOS-Gerät bereitstellen:
 
         $ cordova run ios --device
-
+    
 
 So bringen Sie die app auf einem Standard-iOS-Emulator:
 
         $ cordova emulate ios
-
+    
 
 Können Sie **cordova run ios --list** alle verfügbaren Ziele sehen und **cordova run ios --target=target_name** Anwendung auf ein bestimmtes Gerät oder einen Emulator ausführen (z. B. `cordova run ios --target="iPhone-6"`).
 
-Sie können auch **cordova run --help** finden Sie unter zusätzliche Build und Ausführungsoptionen.
+Sie können auch **Cordova ausführen--Hilfe** siehe zusätzliche erstellen und Ausführen von Optionen.
 
 ## Öffnen Sie ein Projekt im SDK
 
@@ -95,7 +95,7 @@ Sobald Ios Plattform zum Projekt hinzugefügt wurde, können Sie es innerhalb vo
 
 ![][6]
 
- [6]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/ios/helloworld_project.png
+ [6]: img/guide/platforms/ios/helloworld_project.png
 
 ## Bereitstellen auf Emulator
 
@@ -106,25 +106,25 @@ Die app in der iOS-Emulator Vorschau:
 2.  Wählen Sie die **Hallo** -app im Bereich sofort nach rechts.
 
 3.  Wählen Sie das gewünschte Gerät " **Schema** " der Symbolleiste, wie das iPhone hervorgehoben 6.0 Simulator als hier:
-
+    
     ![][7]
 
 4.  Drücken Sie die Schaltfläche **Ausführen** , die in der gleichen Symbolleiste auf der linken Seite des **Programms**angezeigt wird. Das baut, setzt und führt die Anwendung im Emulator. Eine separate Emulator Anwendung öffnet um die app anzuzeigen:
-
+    
     ![][8]
-
+    
     Nur ein Emulator kann zu einem Zeitpunkt ausführen möchten Sie die Anwendung in einem anderen Emulator zu testen, musst du den Emulator-Programm beenden, und führen Sie ein anderes Ziel in Xcode.
 
- [7]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/ios/select_xcode_scheme.png
- [8]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/ios/HelloWorldStandard.png
+ [7]: img/guide/platforms/ios/select_xcode_scheme.png
+ [8]: img/guide/platforms/ios/HelloWorldStandard.png
 
 Xcode kommt zusammengerollt mit Emulatoren für die neuesten Versionen von iPhone und iPad. Ältere Versionen möglicherweise zur Verfügung, aus der **Xcode → Einstellungen → Downloads → Komponenten** Panel.
 
 ## Bereitstellung auf Gerät
 
-Ausführliche Informationen zu unterschiedlichen Anforderungen an ein Gerät bereitstellen finden Sie im Abschnitt " *Konfigurieren von Entwicklung und Vertrieb Vermögenswerte* " Apples [Tools Workflow Guide für iOS][9]. Kurz gesagt, müssen Sie folgendermaßen vorgehen, bevor Sie bereitstellen:
+Ausführliche Informationen zu unterschiedlichen Anforderungen an ein Gerät bereitstellen finden Sie im Abschnitt *Starten Ihre App auf Geräten* von Apple [Über App-Distribution-Workflows][9]. Kurz gesagt, müssen Sie folgendermaßen vorgehen, bevor Sie bereitstellen:
 
- [9]: http://developer.apple.com/library/ios/#documentation/Xcode/Conceptual/ios_development_workflow/00-About_the_iOS_Application_Development_Workflow/introduction.html#//apple_ref/doc/uid/TP40007959
+ [9]: https://developer.apple.com/library/prerelease/ios/documentation/IDEs/Conceptual/AppDistributionGuide/Introduction/Introduction.html
 
 1.  Teilnehmen Sie das Apple iOS Developer Program.
 
@@ -151,7 +151,7 @@ Für das Gerät bereitstellen:
 Xcode die Warnung über die `InvokeString` -Methode betrifft die Funktionalität, die eine Anwendung über einen benutzerdefinierten URL startet. Obwohl der Mechanismus zum Laden aus einer benutzerdefinierten URL geändert hat, ist dieser Code noch rückwärts Funktionalität für Anwendungen, die mit älteren Versionen von Cordova erstellt. Die Beispielanwendung wird diese Funktionalität nicht verwendet, können diese Warnungen ignoriert werden. Um diese Warnungen angezeigt zu vermeiden, entfernen Sie den Code, der die veraltete InvokeString API verweist:
 
 *   Bearbeiten Sie die Datei *Classes/MainViewController.m* , umgeben von den folgenden Codeblock mit `/*` und `*/` Kommentare wie folgt, dann geben Sie **Befehl-s** , um die Datei zu speichern:
-
+    
         (void)webViewDidFinishLoad:(UIWebView*)theWebView
         {
         // only valid if ___PROJECTNAME__-Info.plist specifies a protocol to handle
@@ -165,15 +165,15 @@ Xcode die Warnung über die `InvokeString` -Methode betrifft die Funktionalität
         */
         // Black base color for background matches the native apps
         theWebView.backgroundColor = [UIColor blackColor];
-
+        
         return [super webViewDidFinishLoad:theWebView];
         }
-
+        
 
 *   Bearbeiten Sie die *Classes/AppViewDelegate.m* -Datei, kommentieren Sie die folgende Zeile durch einen doppelten Schrägstrich einfügen, wie folgt, dann geben Sie **Befehl-s** , um die Datei zu speichern:
-
+    
         //self.viewController.invokeString = invokeString;
-
+        
 
 *   Drücken Sie **Befehl-b** das Projekt neu zu erstellen und zu beseitigen die Warnungen.
 
@@ -184,10 +184,10 @@ Xcode die Warnung über die `InvokeString` -Methode betrifft die Funktionalität
 1.  **Xcode → Einstellungen → Speicherorte** auswählen.
 
 2.  Drücken Sie im Abschnitt **Abgeleitete Daten** die Schaltfläche " **erweitert** " und wählen Sie **Unique** als den **Buildspeicherort** , wie hier gezeigt:
-
+    
     ![][11]
 
- [11]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/ios/xcode_build_location.png
+ [11]: img/guide/platforms/ios/xcode_build_location.png
 
 Dies ist die Standardeinstellung für eine neue Xcode-Installation, aber es kann anders nach einem Upgrade von einer älteren Version von Xcode festgelegt werden.
 
@@ -197,18 +197,19 @@ Weitere Informationen finden Sie in Apples Dokumentation:
 
 *   [Member Center-Homepage][13] enthält Links zu mehreren iOS technische Ressourcen, einschließlich der technische Ressourcen, das provisioning Portal, Verteilung Führer und Community-Foren.
 
-*   [Tools-Workflow-Guide für iOS][9]
+*   [Tools-Workflow-Guide für iOS][14]
 
-*   [Xcode-Benutzerhandbuch][14]
+*   [Xcode-Benutzerhandbuch][15]
 
-*   [Session-Videos][15] aus der Apple World Wide Developer Conference 2012 (WWDC2012)
+*   [Session-Videos][16] aus der Apple World Wide Developer Conference 2012 (WWDC2012)
 
-*   Der [Xcode-Select-Befehl][16], der hilft, wenn mehrere geben Sie die richtige Version von Xcode installiert ist.
+*   Der [Xcode-Select-Befehl][17], der hilft, wenn mehrere geben Sie die richtige Version von Xcode installiert ist.
 
  [12]: http://developer.apple.com/library/ios/#referencelibrary/GettingStarted/RoadMapiOS/index.html#//apple_ref/doc/uid/TP40011343
  [13]: https://developer.apple.com/membercenter/index.action
- [14]: http://developer.apple.com/library/ios/#documentation/ToolsLanguages/Conceptual/Xcode4UserGuide/000-About_Xcode/about.html#//apple_ref/doc/uid/TP40010215
- [15]: https://developer.apple.com/videos/wwdc/2012/
- [16]: http://developer.apple.com/library/mac/#documentation/Darwin/Reference/ManPages/man1/xcode-select.1.html
+ [14]: http://developer.apple.com/library/ios/#documentation/Xcode/Conceptual/ios_development_workflow/00-About_the_iOS_Application_Development_Workflow/introduction.html#//apple_ref/doc/uid/TP40007959
+ [15]: http://developer.apple.com/library/ios/#documentation/ToolsLanguages/Conceptual/Xcode4UserGuide/000-About_Xcode/about.html#//apple_ref/doc/uid/TP40010215
+ [16]: https://developer.apple.com/videos/wwdc/2012/
+ [17]: http://developer.apple.com/library/mac/#documentation/Darwin/Reference/ManPages/man1/xcode-select.1.html
 
-(Mac ® OS X ®, Apple ®, Xcode App Store℠, iPad ®, iPhone ®, iPod ® und Finder ® sind Marken von Apple Inc.)
+(Mac ® OS X ®, Apple ®, Xcode App Store℠, iPad ®, iPhone ®, iPod ® und Finder ® sind Marken von Apple Inc.)
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/tools.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/tools.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/tools.md
index 29f78a7..b0199c9 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/tools.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/tools.md
@@ -55,14 +55,15 @@ Sie finden weitere Informationen zum Signieren, Verteilung von iOS apps, Erstell
 
  [2]: https://developer.apple.com/library/ios/documentation/IDEs/Conceptual/AppDistributionGuide/ConfiguringYourApp/ConfiguringYourApp.html
 
-Die app in Cordova Signieren benötigen Sie das folgende: * Code Signaturidentität (`--odeSignIdentity`): [Verwendung von XCode][3] können Sie erstellen eine neue iOS Signaturidentität und fügen Sie es Ihrem Schlüsselbund. Der Typ des von dem Code signing-Identität - in der Regel Vertrieb oder Entwicklung, muss hier angegeben werden.
+Um die app in Cordova anzumelden, benötigen Sie Folgendes:
 
- [3]: https://developer.apple.com/library/ios/documentation/IDEs/Conceptual/AppDistributionGuide/MaintainingCertificates/MaintainingCertificates.html#//apple_ref/doc/uid/TP40012582-CH31-SW6
+*   Code signing-Identität (`--codeSignIdentity`): [Verwendung von XCode][3] können Sie erstellen eine neue iOS Signaturidentität und fügen Sie es Ihrem Schlüsselbund. Der Typ des von dem Code signing-Identität - in der Regel Vertrieb oder Entwicklung, muss hier angegeben werden.
 
 *   Bereitstellung von Profil (`--provisioningProfile`): [Verwenden des Apple-Mitglied erhalten][4] Sie können ein Bereitstellung-Profil erstellen. Herunterladen Sie das Bereitstellung Profil auf Ihren Rechner und starten Sie es in XCode zu registrieren. Es wird hier auf Ihrem Mac kopiert: ~/Library/MobileDevice/Provisioning\ Profile /. Es in einem Text-Editor öffnen, finden Sie die UUID muss hier angegeben werden.
 
 *   Code signing-Ressource-Regeln (`--codeSignResourceRules`) (Optional): können Sie benutzerdefinierte Ressource Zeichnungsrechten angeben.
 
+ [3]: https://developer.apple.com/library/ios/documentation/IDEs/Conceptual/AppDistributionGuide/MaintainingCertificates/MaintainingCertificates.html#//apple_ref/doc/uid/TP40012582-CH31-SW6
  [4]: https://developer.apple.com/library/ios/documentation/IDEs/Conceptual/AppDistributionGuide/MaintainingProfiles/MaintainingProfiles.html#//apple_ref/doc/uid/TP40012582-CH30-SW61
 
 Diese Parameter können mithilfe der Befehlszeilenargumente oben zu `build` oder `run` von Skripts angegeben werden:

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/webview.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/webview.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/webview.md
index 9dcaadb..cd67bcc 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/webview.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/ios/webview.md
@@ -21,7 +21,7 @@ license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
 
 Diese Anleitung zeigt, wie eine Cordova-fähigen WebView Komponente innerhalb einer größeren iOS-Anwendung einbetten. Details darüber, wie diese Komponenten miteinander kommunizieren können finden Sie unter Application Plugins.
 
-Unterstützung für iOS Webansichten für begann mit Cordova Version 1.4, mit einer `Cleaver` Komponente, für die die Xcode-Vorlage als Referenzimplementierung dient. Cordova 2.0 und höheren Versionen unterstützen nur die Teilprojekt-basierte Cleaver-Implementierung.
+Unterstützung für Webansichten für iOS begann mit Cordova Version 1.4, mithilfe einer `Cleaver` -Komponente für die Xcode-Vorlage als Referenzimplementierung dient. Cordova 2.0 und höheren Versionen unterstützen nur die Teilprojekt-basierte Cleaver-Implementierung.
 
 Diese Anweisungen erfordern mindestens Cordova 3.x und Xcode 6.0, zusammen mit einer Datei `"config.xml"` aus einem neu erstellten iOS-Projekt. Können Sie das Verfahren in der Befehlszeilenschnittstelle ein neues Projekt erstellen, dann erhalten Sie die `config.xml` -Datei im Unterverzeichnis innerhalb der benannten Anwendung`platforms/ios`.
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/tizen/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/tizen/index.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/tizen/index.md
index 19decaa..081a30f 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/tizen/index.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/tizen/index.md
@@ -62,7 +62,7 @@ Laden Sie die Tizen-SDK von [tizen.org][1].
 1.  Starten Sie Tizen Eclipse IDE.
 
 2.  Wählen Sie **Datei → importieren → Tizen Web-Projekt**:
-
+    
     ![][2]
 
 3.  Klicken Sie auf **weiter**.
@@ -72,22 +72,22 @@ Laden Sie die Tizen-SDK von [tizen.org][1].
 5.  Stellen Sie sicher, dass **Projekte in Arbeitsbereich kopieren** aktiviert ist.
 
 6.  Drücken Sie **Durchsuchen** , und wählen Sie die Cordova Tizen `samples` Projektverzeichnis (wie `/cordova-basic` ):
-
+    
     ![][3]
 
 7.  Drücken Sie **Fertig stellen**. Das Projekt sollte nun importiert werden und werden in der **Projekt-Explorer** angezeigt:
-
+    
     ![][4]
 
- [2]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/tizen/import_project.png
- [3]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/tizen/import_widget.png
- [4]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/tizen/project_explorer.png
+ [2]: img/guide/platforms/tizen/import_project.png
+ [3]: img/guide/platforms/tizen/import_widget.png
+ [4]: img/guide/platforms/tizen/project_explorer.png
 
 Um das Projekt neu erstellen, mit der rechten Maustaste in der **Projekt-Explorer** -Ansicht, und wählen Sie **Projekt erstellen**:
 
 ![][5]
 
- [5]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/tizen/build_project.png
+ [5]: img/guide/platforms/tizen/build_project.png
 
 Eine Widget-Paket-Datei z. B. *hello.wgt* sollte im Root-Verzeichnis des Projekts erzeugen.
 
@@ -97,19 +97,19 @@ Maustaste auf das Projekt in der **Projekt-Explorer** -Ansicht, und wählen Sie
 
 ![][6]
 
- [6]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/tizen/runas_web_sim_app.png
+ [6]: img/guide/platforms/tizen/runas_web_sim_app.png
 
 ## Bereitstellung auf Gerät
 
 *   Stellen Sie sicher, dass das Gerät ordnungsgemäß gestartet, verbunden und konfiguriert ist. Die **Datums- und** Zeiteinstellungen müssen richtig eingestellt sein.
 
 *   Verwenden Sie die **Verbindung Explorer** -Ansicht, um das Weitergabeziel Anwendung wählen: **Fenster → Show View → Verbindung Explorer**.
-
+    
     ![][7]
 
 *   Maustaste auf das Projekt in der **Projekt-Explorer** -Ansicht, und wählen Sie **Ausführen als → Tizen Web-Anwendung**:
-
+    
     ![][8]
 
- [7]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/tizen/connection_explorer.png
- [8]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/tizen/runas_web_app.png
+ [7]: img/guide/platforms/tizen/connection_explorer.png
+ [8]: img/guide/platforms/tizen/runas_web_app.png
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/win8/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/win8/index.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/win8/index.md
index e6bf228..3ee9b9d 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/win8/index.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/win8/index.md
@@ -63,7 +63,7 @@ Folgen Sie den Anweisungen auf [windowsstore.com][7] , die app zu Windows Store
 
  [7]: http://www.windowsstore.com/
 
-Entwicklung von Cordova apps für Windows können Sie einen PC mit Windows, aber Sie können auch auf einem Mac entwickeln, entweder durch eine VM-Umgebung ausführen oder mithilfe von Boot Camp Partition Dualboot Windows-8.1. Finden Sie diese Ressourcen die erforderlichen Windows-Entwicklungsumgebung auf einem Mac einrichten:
+Entwicklung von Cordova apps für Windows können Sie einen PC mit Windows, aber Sie können auch auf einem Mac entwickeln, entweder durch eine VM-Umgebung ausführen oder mithilfe von Boot Camp Partition Dualboot Windows-8.1. Konsultieren Sie diese Ressourcen, um die erforderlichen Windows-Entwicklungsumgebung auf einem Mac einzurichten:
 
 *   [VMWare Fusion][8]
 
@@ -75,7 +75,7 @@ Entwicklung von Cordova apps für Windows können Sie einen PC mit Windows, aber
  [9]: http://msdn.microsoft.com/en-US/library/windows/apps/jj945424
  [10]: http://msdn.microsoft.com/en-US/library/windows/apps/jj945423
 
-## Mithilfe von Cordova Shell Tools
+## Verwendung von Cordova Shell Tools
 
 Wenn Sie Cordova's Windows-zentrierte Shell-Werkzeugen in Verbindung mit dem SDK verwenden möchten, müssen Sie zwei grundlegende Optionen:
 
@@ -93,7 +93,7 @@ Installieren Sie eine beliebige Edition von [Visual Studio][2] die Version, die
 
 ![][12]
 
- [12]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/win8/win8_installSDK.png
+ [12]: img/guide/platforms/win8/win8_installSDK.png
 
 Für Windows 10 hat der Visual Studio Installer eine Option zum Installieren des Tools zur universellen Windows-Anwendungen erstellen. Sie müssen sicherstellen, dass die Auswahl dieser Option bei der Installation das erforderliche SDK installieren.
 
@@ -104,42 +104,42 @@ Zu diesem Zeitpunkt zum Erstellen eines neuen Projekts können Sie zwischen das
         > cordova create hello com.example.hello HelloWorld
         > cd hello
         > cordova platform add windows
+    
 
-
-Hier ist der entsprechende Low-Level-Shell-Tool-Ansatz:
+Hier ist der entsprechende Low-Level-Schale-Tool-Ansatz:
 
         C:\path\to\cordova-windows\package\bin\create.bat C:\path\to\new\hello com.example.hello HelloWorld
-
+    
 
 Dieses Projekt richtet sich an Windows 8.1 als Standardziel OS. Du kannst deiner Wahl 8.0 oder 10.0 (siehe "Konfigurieren deiner Windows-Version" unten) für alle Builds oder Sie Ziel bestimmte eine bestimmte Version bei jedem Build.
 
 ## Erstellen Sie das Projekt
 
-Bei Verwendung von CLI in der Entwicklung ist das Projektverzeichnis der obersten Ebene `www` Verzeichnis enthält die Quellcode-Dateien. Führen Sie einen dieser dem Projektverzeichnis, die app neu zu erstellen:
+Bei Verwendung von CLI in der Entwicklung ist das Projektverzeichnis auf oberster Ebene `www` Verzeichnis enthält die Quellcode-Dateien. Führen Sie einen dieser dem Projektverzeichnis die app neu zu erstellen:
 
         > cordova build
         > cordova build windows              # do not rebuild other platforms
         > cordova build windows   --debug    # generates debugging information
         > cordova build windows   --release  # signs the apps for release
+    
 
+Hier ist der entsprechende Low-Level-Schale-Tool-Ansatz:
 
-Hier ist der entsprechende Low-Level-Shell-Tool-Ansatz:
-
-        C:\path\to\project\cordova\build.bat --debug
+        C:\path\to\project\cordova\build.bat --debug        
         C:\path\to\project\cordova\build.bat --release
+    
 
+Der `clean` Befehl hilft auszuschwemmen Verzeichnisse in Vorbereitung für die nächste `build` :
 
-Der `clean` Befehl können Sie die Verzeichnisse in der Vorbereitung für die nächste auszuschwemmen `build` :
-
-        C:\path\to\project\cordova\clean.bat
-
+        C:\path\to\project\cordova\clean.bat 
+    
 
 ## Ziel-Windows-Version zu konfigurieren
 
 Von Standard `build` Befehl erzeugt zwei Pakete: Windows 8.0 und 8.1 Windows Phone. Aktualisieren von Windows-Paket auf Version 8.1, dass die Konfigurationsdatei (`"config.xml"` folgende Konfigurationseinstellung hinzugefügt werden müssen).
 
         <preference name="windows-target-version" value="8.1" />
-
+    
 
 Sobald Sie hinzufügen startet diese Einstellung-Befehl `build` Windows 8.1 und Windows Phone 8.1 Pakete zu produzieren.
 
@@ -148,7 +148,7 @@ Sobald Sie hinzufügen startet diese Einstellung-Befehl `build` Windows 8.1 und
 Sie können beschließen, dass Sie eine bestimmte Version der Anwendung auf einen bestimmten OS erstellen möchten (beispielsweise Sie möglicherweise haben festgelegt, dass Sie Windows 10 ansprechen möchten, aber Sie wollen bauen für Windows Phone 8.1). Hierzu können Sie den Parameter `--appx` :
 
         > cordova build windows -- --appx=8.1-phone
-
+    
 
 Das Buildsystem ignoriert den Präferenz-Satz in "config.xml" für die Ziel-Windows-Version und streng Erstellen eines Pakets für Windows Phone 8.1.
 
@@ -168,17 +168,17 @@ Windows-Paket bereitstellen:
 
         > cordova run windows -- --win  # explicitly specify Windows as deployment target
         > cordova run windows # `run` uses Windows package by default
-
+    
 
 Windows Phone-Paket bereitstellen:
 
         > cordova run windows -- --phone  # deploy app to Windows Phone 8.1 emulator
         > cordova run windows --device -- --phone  # deploy app to connected device
-
+    
 
 Können Sie **cordova run windows --list** finden alle verfügbaren Ziele und **cordova run windows --target=target_name \-- -|-phone** Anwendung auf ein bestimmtes Gerät oder einen Emulator ausführen (z. B. `cordova run windows --target="Emulator 8.1 720P 4.7 inch" -- --phone`Ausführen).
 
-Sie können auch **cordova run --help** finden Sie unter zusätzliche Build und Ausführungsoptionen.
+Sie können auch **Cordova ausführen--Hilfe** siehe zusätzliche erstellen und Ausführen von Optionen.
 
 ## Öffnen Sie das Projekt im SDK und Bereitstellen der Anwendung
 
@@ -186,25 +186,25 @@ Sobald Sie eine Cordova-Anwendung zu erstellen, wie oben beschrieben, können Si
 
 ![][14]
 
- [14]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/win8/win8_sdk_openSLN.png
+ [14]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk_openSLN.png
 
 Die `CordovaApp` -Komponente zeigt innerhalb der Lösung und ihrer `Www` -Verzeichnis enthält den Web-basierte Quellcode, einschließlich der `index.html` -Homepage:
 
 ![][15]
 
- [15]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/win8/win8_sdk.png
+ [15]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk.png
 
 Die Steuerelemente unter Visual Studio im Hauptmenü können Sie testen oder die app bereitstellen:
 
 ![][16]
 
- [16]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/win8/win8_sdk_deploy.png
+ [16]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk_deploy.png
 
 **Lokalen Computer** ausgewählt drücken Sie den grünen Pfeil, um die app auf dem gleichen Computer ausführen von Visual Studio installieren. Einmal tun Sie dies, die app wird in Windows 8 app Kleinanzeigen:
 
 ![][17]
 
- [17]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/win8/win8_sdk_runApp.png
+ [17]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk_runApp.png
 
 Jedes Mal, wenn Sie die Anwendung neu erstellen wird aktualisiert, die Version, die in der Schnittstelle zur Verfügung.
 
@@ -212,20 +212,20 @@ Sobald in der app-Angebote erhältlich, kann halten Sie die **STRG** -Taste beim
 
 ![][18]
 
- [18]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/win8/win8_sdk_runHome.png
+ [18]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk_runHome.png
 
 Beachten Sie, dass wenn Sie die app in einer virtuellen Umgebung öffnen, müssen Sie möglicherweise klicken in den Ecken oder an den Seiten des Windows apps zu wechseln oder auf zusätzliche Funktionen zugreifen:
 
 ![][19]
 
- [19]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/win8/win8_sdk_run.png
+ [19]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk_run.png
 
 Wählen Sie alternativ die **Simulator** -Bereitstellungsoption die app anzeigen, als ob es auf einem Tablettgerät ausgeführt wurden:
 
 ![][20]
 
- [20]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/win8/win8_sdk_sim.png
+ [20]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk_sim.png
 
 Im Gegensatz zu desktop-Bereitstellung mit dieser Option können Sie simulieren die Tablette Orientierung, Lage, und variieren ihre Netzwerkeinstellungen.
 
-**Hinweis**: Rufen Sie die Übersicht für Ratschläge, wie Cordovas Kommandozeilen-Tools oder das SDK in Ihrem Workflow verwendet. Cordova CLI stützt sich auf Cross-Plattform-Quellcode, der routinemäßig die plattformspezifischen Dateien vom SDK verwendet überschreibt. Möchten Sie das SDK zu verwenden, ändern Sie das Projekt, verwenden Sie die Low-Level-Kommandozeilenanwendungen als Alternative zu den CLI.
+**Hinweis**: Rufen Sie die Übersicht für Ratschläge, wie Cordovas Kommandozeilen-Tools oder das SDK in Ihrem Workflow verwendet. Cordova CLI stützt sich auf Cross-Plattform-Quellcode, der routinemäßig die plattformspezifischen Dateien vom SDK verwendet überschreibt. Möchten Sie das SDK zu verwenden, ändern Sie das Projekt, verwenden Sie die Low-Level-Kommandozeilenanwendungen als Alternative zu den CLI.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/win8/packaging.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/win8/packaging.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/win8/packaging.md
index f87cd53..f71c21d 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/win8/packaging.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/win8/packaging.md
@@ -85,7 +85,7 @@ Nach dem Ausführen von Makecert zum ersten Mal, geben Sie ein Kennwort für den
 
 ![](img/guide/platforms/win8/createprivatekeywindow.png)
 
-Sobald Pvk und Cer-Datei erstellt wurde, müssen wir eine Pfx-Datei aus dieser Zertifikate zu erstellen. Eine (persönliche Austauschformat) Pfx-Datei enthält eine Vielzahl von kryptografischen Informationen, z. B. Zertifikate, Wurzel-Zertifikate, Zertifikatketten und privaten Schlüssel. Um die Zertifikate zu packen, wir verwenden die ein Tool namens [pvk2pfx](https://msdn.microsoft.com/en-us/library/ff550672(v=vs.85).aspx). Dieses Tool im Lieferumfang von Windows SDK und finden Sie unter `%ProgramFiles(x86) %\Windows Kits\8.1\bin\x64` oder `%ProgramFiles(x86) %\Windows Kits\8.1\bin\x86`.
+Sobald Pvk und Cer-Datei erstellt wurde, müssen wir eine Pfx-Datei aus dieser Zertifikate zu erstellen. Eine (persönliche Austauschformat) Pfx-Datei enthält eine Vielzahl von kryptografischen Informationen, z. B. Zertifikate, Wurzel-Zertifikate, Zertifikatketten und privaten Schlüssel. Um die Zertifikate zu packen, wir verwenden die ein Tool namens [pvk2pfx](https://msdn.microsoft.com/en-us/library/ff550672(v=vs.85).aspx). Dieses Tool im Lieferumfang von Windows SDK und finden Sie unter `%ProgramFiles(x86)%\Windows Kits\8.1\bin\x64` oder`%ProgramFiles(x86)%\Windows Kits\8.1\bin\x86`.
 
 `pvk2pfx -pvk FakeCorp.com.pvk -pi pvkPassword -spc FakeCorp.com.cer -pfx FakeCorp.com.pfx -po pfxPassword`
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/win8/plugin.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/win8/plugin.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/win8/plugin.md
index db0413d..732e47f 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/win8/plugin.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/win8/plugin.md
@@ -199,6 +199,10 @@ Jetzt, da wir eine Plugin arbeiten, müssen wir die Plugin-Definition von frühe
 
 Das ist es, Sie haben jetzt eine verteilbare Plugin, die Sie mit der Welt teilen können! Folgendes ist zu beachten, Unterstützung für das Hinzufügen von Rahmen zu Windows-Cordova-Projekt erst kürzlich hinzugefügt wurde, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre aktuellen Werkzeugmaschinen Cordova. Cordova-Cli und Cordova-Plugman unterstützt hinzufügen, Entfernen von native unterstützt Plugins.
 
-> cordova plugin add com.risingj.echoplugin or > plugman install --platform windows --plugin com.risingj.echoplugin --project .
+> cordova plugin add com.risingj.echoplugin
 
-https://github.com/purplecabbage/Cordova-runtimecomp-echoplug
\ No newline at end of file
+oder
+
+> plugman install --platform windows --plugin com.risingj.echoplugin --project .
+
+https://github.com/purplecabbage/cordova-runtimecomp-echoplug
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp7/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp7/index.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp7/index.md
index 895b2b4..8969380 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp7/index.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp7/index.md
@@ -3,13 +3,13 @@
 license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one or more contributor license agreements. See the NOTICE file distributed with this work for additional information regarding copyright ownership. The ASF licenses this file to you under the Apache License, Version 2.0 (the "License"); you may not use this file except in compliance with the License. You may obtain a copy of the License at
 
            http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
+    
          Unless required by applicable law or agreed to in writing,
          software distributed under the License is distributed on an
          "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
          KIND, either express or implied.  See the License for the
          specific language governing permissions and limitations
-
+    
 
    under the License.
 ---
@@ -65,7 +65,7 @@ Der Stamm der Repo enthält eine `createTemplates.bat` Datei. Doppelklick auf di
 Wenn Sie die Batch-Datei von der Befehlszeile aus ausführen, können Sie auch mit einem Parameter automatisch installieren aufrufen:
 
         > createTemplates.bat-installieren
-
+    
 
 ## Einrichten eines neuen Projekts
 
@@ -83,7 +83,7 @@ Die folgende Beispiel-Struktur stellt eine 2.3.0 Projekt, sondern variieren je n
 
 ![][5]
 
- [5]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/projectStructure.png
+ [5]: img/guide/platforms/wp8/projectStructure.png
 
 ## Erstellen Sie das Projekt für das Gerät
 
@@ -99,6 +99,6 @@ Vor dem Testen der Anwendung auf einem Gerät, muss das Gerät registriert werde
 
 ![][7]
 
- [7]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp7/wpd.png
+ [7]: img/guide/platforms/wp7/wpd.png
 
-Zu diesem Zeitpunkt sind Sie fertig.
+Zu diesem Zeitpunkt sind Sie fertig.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/index.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/index.md
index 6195958..26e6df5 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/index.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/index.md
@@ -92,7 +92,7 @@ Installieren Sie die neueste Version des Windows Phone SDK von der **Downloads**
 
 ![][12]
 
- [12]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/wp8_downloadSDK.png
+ [12]: img/guide/platforms/wp8/wp8_downloadSDK.png
 
 ## Erstellen eines neuen Projekts
 
@@ -101,12 +101,12 @@ Zu diesem Zeitpunkt zum Erstellen eines neuen Projekts können Sie zwischen das
         > cordova create hello com.example.hello HelloWorld
         > cd hello
         > cordova platform add wp8
-
+    
 
 Hier ist der entsprechende Low-Level-Shell-Tool-Ansatz:
 
         C:\path\to\cordova-wp8\bin\create.bat C:\path\to\new\hello com.example.hello HelloWorld
-
+    
 
 ## Erstellen Sie das Projekt
 
@@ -114,57 +114,57 @@ Bei Verwendung von CLI in der Entwicklung ist das Projektverzeichnis der oberste
 
         > cordova build
         > cordova build wp8   # do not rebuild other platforms
-
+    
 
 Wenn Sie Shell-Werkzeugen von Windows Phone-spezifischen Entwicklung verwenden, gibt es ein anderen Ansatz. Sobald Sie das Projekt generieren, die Standard-app-Quelle steht in den `projects\wp8\www` Unterverzeichnis. Nachfolgende Befehle stehen in der `cordova` Unterverzeichnis auf dem gleichen Niveau.
 
 Der `build` Befehl reinigt Projektdateien und Umbauten, die app. Das erste Beispiel generiert Debuginformationen und das zweite Zeichen der apps für Release:
 
-        C:\path\to\project\cordova\build.bat --debug
+        C:\path\to\project\cordova\build.bat --debug        
         C:\path\to\project\cordova\build.bat --release
-
+    
 
 Der `clean` Befehl können Sie die Verzeichnisse in der Vorbereitung für die nächste auszuschwemmen `build` :
 
         C:\path\to\project\cordova\clean.bat
-
+    
 
 ## Bereitstellen auf Emulator
 
 An dieser Stelle können Sie die `cordova` CLI-Dienstprogramm zum Bereitstellen der Anwendung für den Emulator von der Befehlszeile aus:
 
         > cordova emulate wp8
-
+    
 
 Andernfalls verwenden Sie die Alternative Shell-Schnittstelle:
 
         C:\path\to\project\cordova\run
-
+    
 
 Standardmäßig die `run` Skript ruft das Emulator-Flag und übernimmt zusätzliche Flags, die für die `--debug` stellt die Standardeinstellung:
 
         C:\path\to\project\cordova\run --emulator --debug
         C:\path\to\project\cordova\run --emulator --release
         C:\path\to\project\cordova\run --emulator --nobuild
-
+    
 
 Der Emulator startet eine Geräte-Image mit der app installiert. Navigieren Sie im home-Bildschirm dem Bedienfeld "apps", die **"HelloWorld"** app zu starten. Dies zeigt die app starten mit seinen Splash-Screen, gefolgt von seiner wichtigsten Schnittstelle:
 
 ![][13]
 
- [13]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/wp8_emulator.png
+ [13]: img/guide/platforms/wp8/wp8_emulator.png
 
 Des Emulators grundlegenden Steuerelemente, auf die sich oben rechts auf dem Bildschirm des Geräts können Sie zwischen hoch-und Querformat zu wechseln. Die Schaltfläche **>** öffnet weitere Steuerelemente, die Sie komplexere Orientierungen und Gesten testen können:
 
 ![][14]
 
- [14]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/wp8_emulator_orient.png
+ [14]: img/guide/platforms/wp8/wp8_emulator_orient.png
 
 Diese erweiterte Steuerelemente ermöglichen auch Ihnen, das Gerät den Speicherort ändern oder Abfolgen von Bewegungen zu simulieren:
 
 ![][15]
 
- [15]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/wp8_emulator_loc.png
+ [15]: img/guide/platforms/wp8/wp8_emulator_loc.png
 
 ## Bereitstellung auf Gerät
 
@@ -175,12 +175,12 @@ Vor dem Testen der Anwendung auf einem Gerät, muss das Gerät registriert werde
 Führen Sie den folgenden CLI-Befehl die app auf dem Gerät ausführen:
 
     > cordova run wp8
-
+    
 
 Es entspricht dieser Low-Level Shellbefehl:
 
     C:\path\to\project\cordova\run --device
-
+    
 
 Alternativ, wenn Sie in Visual Studio arbeiten, wählen Sie **Windows Phone Gerät** aus dem Dropdown-Menü oben, dann drücken Sie Schaltfläche in der Nähe der grünen **spielen** , sonst geben Sie **F5**.
 
@@ -190,6 +190,6 @@ Sobald Sie eine Cordova-Anwendung zu erstellen, wie oben beschrieben, können Si
 
 ![][17]
 
- [17]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/wp8_vs.png
+ [17]: img/guide/platforms/wp8/wp8_vs.png
 
-Ratschläge, wie mithilfe von Cordovas Kommandozeilen-Tools oder das SDK in Ihrem Workflow finden Sie in der Übersicht. Cordova CLI stützt sich auf Cross-Plattform-Quellcode, der routinemäßig die plattformspezifischen Dateien vom SDK verwendet überschreibt. Wenn Sie im SDK arbeiten möchten, verwenden Sie die Low-Level-Shell-Werkzeugen als Alternative zu den CLI.
+Ratschläge, wie mithilfe von Cordovas Kommandozeilen-Tools oder das SDK in Ihrem Workflow finden Sie in der Übersicht. Cordova CLI stützt sich auf Cross-Plattform-Quellcode, der routinemäßig die plattformspezifischen Dateien vom SDK verwendet überschreibt. Wenn Sie im SDK arbeiten möchten, verwenden Sie die Low-Level-Shell-Werkzeugen als Alternative zu den CLI.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/parallels.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/parallels.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/parallels.md
index 6ae476d..4cda646 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/parallels.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/parallels.md
@@ -28,14 +28,14 @@ Das [Microsoft Developer Network][1] bietet allgemeine Anweisungen zum Ausführe
 1.  Parallels Desktop wählen Sie die Windows 8 Image-Datei, die Sie vorbereitet haben, und wählen Sie **Einstellungen**.
 
 2.  Wählen Sie die **Allgemeine → CPUs** . Geben Sie *zwei* CPUs. Geben Sie mindestens 2GB Speicher, auch wenn es außerhalb des empfohlenen Bereichs liegt:
-
+    
     ![][2]
 
 3.  Um die Geräte-Emulator-Image in der virtuellen Maschine, Windows 8 laufen zu können, wählen Sie die **Optimierungen** -Optionen, und aktivieren Sie **Verschachtelte Virtualisierung**.
-
+    
     ![][3]
 
- [2]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/parallel_cpu_opts.png
- [3]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/parallel_optimize_opts.png
+ [2]: img/guide/platforms/wp8/parallel_cpu_opts.png
+ [3]: img/guide/platforms/wp8/parallel_optimize_opts.png
 
-Nachdem Sie diese Schritte abgeschlossen haben, können Sie das Windows Phone SDK installieren. Finden Sie im Windows Phone 8 Plattform für Details.
+Nachdem Sie diese Schritte abgeschlossen haben, können Sie das Windows Phone SDK installieren. Finden Sie im Windows Phone 8 Plattform für Details.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/plugin.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/plugin.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/plugin.md
index 7f40222..830d9f6 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/plugin.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/plugin.md
@@ -88,12 +88,12 @@ Das JavaScript aufrufen müssten `exec` wie folgt:
 
 Im Beispiel in Anwendung-Plugins ist die Daten, die Ihr Plugin empfängt eine Zeichenfolge, aber was, wenn Sie ein Array von Zeichenfolgen übergeben möchten? Nehmen wir an das JavaScript `cordova.exec` Aufruf wird wie folgt angegeben:
 
-        Cordova.exec (gewinnen, scheitern, "Echo", "Echo", ["Eingabezeichenfolge"]);
+        cordova.exec(win, fail, "Echo", "echo", ["input string"]);
     
 
 Der Wert des `options` Zeichenfolge übergeben die `Echo.echo` Methode ist JSON:
 
-        "[\"input string\ "]"
+        "[\"input string\"]"
     
 
 Alle JavaScript `exec` Argumente sind JSON-codierte, vor der Übergabe in c# und decodiert werden müssen:
@@ -112,7 +112,7 @@ Die `BaseCommand` -Klasse stellt Methoden zum Übergeben von Daten an JavaScript
 
 Um Daten wieder zu übergeben, müssen Sie anrufen `DispatchCommandResult` unterschiedlich:
 
-        DispatchCommandResult (neue PluginResult (PluginResult.Status.OK, "alles lief wie geplant, dies ist ein Ergebnis, das auf dem Erfolg-Handler übergeben wird."));
+        DispatchCommandResult(new PluginResult(PluginResult.Status.OK, "Everything went as planned, this is a result that is passed to the success handler."));
     
 
 Verwenden Sie eine codierte JSON-Zeichenfolge, strukturierte Objektdaten zurück an JavaScript übergeben:
@@ -122,7 +122,7 @@ Verwenden Sie eine codierte JSON-Zeichenfolge, strukturierte Objektdaten zurück
 
 Um einen Fehler zu signalisieren, rufen Sie `DispatchCommandResult` mit einem `PluginResult` Objekt, dessen Status ist `ERROR` :
 
-        DispatchCommandResult (neue PluginResult (PluginResult.Status.ERROR, "Echo signalisiert einen Fehler"));
+        DispatchCommandResult(new PluginResult(PluginResult.Status.ERROR, "Echo signaled an error"));
     
 
 ## Serialisierung Fehlerbehandlung

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/0ada4670/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/vmware.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/vmware.md b/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/vmware.md
index 9327310..c94555f 100644
--- a/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/vmware.md
+++ b/www/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/vmware.md
@@ -28,21 +28,21 @@ Das [Microsoft Developer Network][1] bietet allgemeine Anweisungen zum Ausführe
 1.  VMWare Fusion wählen Sie die Image-Datei von Windows 8, die Sie vorbereitet haben, und wählen Sie **Einstellungen**.
 
 2.  Wählen Sie die **Prozessoren & Speicher** -Konfigurationsoptionen. Geben Sie, *zwei* Prozessorkerne und **Hypervisor-Anwendungen in dieser virtuellen Maschine zu ermöglichen**:
-
+    
     ![][2]
-
+    
     Der Windows Phone-Emulator allein verwendet die Hälfte eine Gigabyte Arbeitsspeicher, also insgesamt reservieren Sie mindestens 2 GB für VMWare.
 
 3.  Wählen Sie die **erweitert** . Aktivieren der **bevorzugte Virtualisierungs-Engine: Intel VT-X mit EPT** Option:
-
+    
     ![][3]
 
 4.  Ändern Sie die *.vmx* -Datei hinzufügen oder ändern die folgenden Einstellungen:
-
+    
         Hypervisor.cpuid.v0 = "FALSE" mce.enable = "TRUE" vhv.enable = "TRUE"
+        
 
+ [2]: img/guide/platforms/wp8/vmware_memory_opts.png
+ [3]: img/guide/platforms/wp8/vmware_advanced_opts.png
 
- [2]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/vmware_memory_opts.png
- [3]: {{ site.baseurl }}/static/img/guide/platforms/wp8/vmware_advanced_opts.png
-
-Nachdem Sie diese Schritte abgeschlossen haben, können Sie dann das Windows Phone SDK installieren. Finden Sie im Windows Phone 8 Plattform für Details.
+Nachdem Sie diese Schritte abgeschlossen haben, können Sie dann das Windows Phone SDK installieren. Finden Sie im Windows Phone 8 Plattform für Details.
\ No newline at end of file


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: commits-unsubscribe@cordova.apache.org
For additional commands, e-mail: commits-help@cordova.apache.org


Mime
View raw message