cordova-commits mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From dblot...@apache.org
Subject [14/75] [partial] docs commit: Moved docs to www/docs.
Date Thu, 23 Jul 2015 22:20:18 GMT
http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/17db5a3b/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/vmware.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/vmware.md b/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/vmware.md
deleted file mode 100644
index c94555f..0000000
--- a/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/vmware.md
+++ /dev/null
@@ -1,48 +0,0 @@
----
-license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-         or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-         distributed with this work for additional information
-         regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-         to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-         "License"); you may not use this file except in compliance
-         with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-           http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-         Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-         software distributed under the License is distributed on an
-         "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-         KIND, either express or implied.  See the License for the
-         specific language governing permissions and limitations
-         under the License.
----
-
-# Konfiguration von VMWare Fusion
-
-Dieser Abschnitt zeigt, wie VMWare Fusion auf dem Mac so konfigurieren, dass Sie Cordova verwenden können, um Windows Phone-Anwendungen zu generieren.
-
-Das [Microsoft Developer Network][1] bietet allgemeine Anweisungen zum Ausführen von Windows unter VMWare Fusion. Nach der Installation von Windows, die folgenden Schritte aus:
-
- [1]: http://msdn.microsoft.com/en-US/library/windows/apps/jj945426
-
-1.  VMWare Fusion wählen Sie die Image-Datei von Windows 8, die Sie vorbereitet haben, und wählen Sie **Einstellungen**.
-
-2.  Wählen Sie die **Prozessoren & Speicher** -Konfigurationsoptionen. Geben Sie, *zwei* Prozessorkerne und **Hypervisor-Anwendungen in dieser virtuellen Maschine zu ermöglichen**:
-    
-    ![][2]
-    
-    Der Windows Phone-Emulator allein verwendet die Hälfte eine Gigabyte Arbeitsspeicher, also insgesamt reservieren Sie mindestens 2 GB für VMWare.
-
-3.  Wählen Sie die **erweitert** . Aktivieren der **bevorzugte Virtualisierungs-Engine: Intel VT-X mit EPT** Option:
-    
-    ![][3]
-
-4.  Ändern Sie die *.vmx* -Datei hinzufügen oder ändern die folgenden Einstellungen:
-    
-        Hypervisor.cpuid.v0 = "FALSE" mce.enable = "TRUE" vhv.enable = "TRUE"
-        
-
- [2]: img/guide/platforms/wp8/vmware_memory_opts.png
- [3]: img/guide/platforms/wp8/vmware_advanced_opts.png
-
-Nachdem Sie diese Schritte abgeschlossen haben, können Sie dann das Windows Phone SDK installieren. Finden Sie im Windows Phone 8 Plattform für Details.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/17db5a3b/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/webview.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/webview.md b/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/webview.md
deleted file mode 100644
index 0ff82a4..0000000
--- a/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/webview.md
+++ /dev/null
@@ -1,42 +0,0 @@
----
-license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-         or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-         distributed with this work for additional information
-         regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-         to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-         "License"); you may not use this file except in compliance
-         with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-           http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-         Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-         software distributed under the License is distributed on an
-         "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-         KIND, either express or implied.  See the License for the
-         specific language governing permissions and limitations
-         under the License.
----
-
-# Windows Phone 8,0 Webansichten für
-
-Diese Anleitung zeigt, wie eine Cordova-fähigen WebView Komponente innerhalb einer größeren Windows Phone 8.0-Anwendung einbetten.
-
-Um diese Anweisungen befolgen, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Cordova-Verteilung. Von [cordova.apache.org](http://cordova.apache.org) herunterladen Sie und entpacken Sie des Windows Phone 8.0-Pakets (Cordova-wp8-*.zip).
-
-  1. Navigieren Sie zu des Pakets `wp8/framework` Verzeichnis und Build `WPCordovaClassLib.sln` . Es schafft die`Bin\Debug[Release]\WPCordovaClassLib.dll`.
-
-  2. Kopie der `WPCordovaClassLib.dll` Datei in des Windows Phone 8-Projekts `/libs` Verzeichnis und `WPCordovaClassLib.dll` zu Ihrem Projekt über `Project->References->Add Reference` . Alternativ können Sie direkt verweisen die `wp8/framework/WPCordovaClassLib.csproj` Datei.
-
-  3. Fügen Sie `CordovaView` zu Ihrer Seite (z. B. Komponente`MainPage.xaml`).
-    
-        xmlns:my="clr-namespace:WPCordovaClassLib;assembly=WPCordovaClassLib">
-        ...
-        <my:CordovaView HorizontalAlignment="Stretch" Margin="0,0,0,0" 
-        StartPageUri="html/index.html" x:Name="CordovaView" VerticalAlignment="Stretch" />
-        
-
-  4. Kopie `common/www/cordova.js` zusammen mit HTML und JavaScript-Dateien der Anwendung für des Windows Phone 8-Projekts `html` Verzeichnis und fügen Sie neue Dateien zum Projekt.
-
-  5. Kopie der `wp8/template/config.xml` auf Root-Verzeichnis des Projekts und
-
-Obige Anleitung wird link nur Kernkomponenten Cordova, finden Sie unter Using Plugman zu verwalten Plugins um Cordova Plugins zu verbinden.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/17db5a3b/docs/de/edge/guide/support/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/guide/support/index.md b/docs/de/edge/guide/support/index.md
deleted file mode 100644
index 6f7a75c..0000000
--- a/docs/de/edge/guide/support/index.md
+++ /dev/null
@@ -1,861 +0,0 @@
----
-license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-         or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-         distributed with this work for additional information
-         regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-         to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-         "License"); you may not use this file except in compliance
-         with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-           http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-         Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-         software distributed under the License is distributed on an
-         "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-         KIND, either express or implied.  See the License for the
-         specific language governing permissions and limitations
-         under the License.
----
-
-# Plattformunterstützung
-
-Im folgenden wird die Gruppe von Entwicklungs-Tools und APIs verfügbar-Gerät für jede mobile Plattform. Das Gerät, das APIs hier aufgelistet werden bereitgestellt von Core-Plugins, zusätzliche APIs über [Drittanbieter Plug-ins][1]verfügbar sind. Spaltenüberschriften die CLI Stenographie Namen angezeigt.
-
- [1]: http://plugins.cordova.io
-
-<!-- START HTML -->
-
-<table class="compat" width="100%">
-  <tr>
-    <th>
-      </td> <th>
-        <tt>Amazon-fireos</tt>
-      </th>
-      
-      <th>
-        <tt>Android</tt>
-      </th>
-      
-      <th>
-        <tt>blackberry10</tt>
-      </th>
-      
-      <th>
-        <tt>Firefox OS</tt>
-      </th>
-      
-      <th>
-        <tt>Ios</tt>
-      </th>
-      
-      <th>
-        <tt>Ubuntu</tt>
-      </th>
-      
-      <th>
-        <tt>WP8</tt><br />(Windows Phone 8)
-      </th>
-      
-      <th>
-        <tt>Windows</tt><br />(8.0, 8.1,<br />Telefon 8.1)
-      </th>
-      
-      <th>
-        <tt>tizen</tt>
-      </th></tr> </thead> 
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="guide_cli_index.md.html">Cordova<br />CLI</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-          Mac, Windows, Linux
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-          Mac, Windows, Linux
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-          Mac, Windows
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="y">
-          Mac, Windows, Linux
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-          Mac
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-          Ubuntu
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-          Windows
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="n">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="guide_hybrid_webviews_index.md.html">Eingebettete<br />WebView</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-          <a href="guide_platforms_amazonfireos_webview.md.html">(siehe Details)</a>
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-          <a href="guide_platforms_android_webview.md.html">(siehe Details)</a>
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-          <a href="guide_platforms_ios_webview.md.html">(siehe Details)</a>
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="n">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="guide_hybrid_plugins_index.md.html">Plug-in<br />Schnittstelle</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-          <a href="guide_platforms_amazonfireos_plugin.md.html">(siehe Details)</a>
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-          <a href="guide_platforms_android_plugin.md.html">(siehe Details)</a>
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-          <a href="guide_platforms_blackberry10_plugin.md.html">(siehe Details)</a>
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-          <a href="guide_platforms_ios_plugin.md.html">(siehe Details)</a>
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-          <a href="guide_platforms_wp8_plugin.md.html">(siehe Details)</a>
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="n">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-        </th>
-        
-        <th colspan="20">
-          Plattform-APIs
-        </th>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-device-motion">Beschleunigungsmesser</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="y">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-battery-status">BatteryStatus</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-          * Windows Phone 8.1 nur
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="y">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-camera">Kamera</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="y">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-media-capture">Erfassen</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="n">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-device-orientation">Kompass</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-          (3GS +)
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="y">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-network-information">Verbindung</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="y">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-contacts">Kontakte</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="p">
-          teilweise
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="n">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-device">Gerät</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="y">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="cordova_events_events.md.html">Veranstaltungen</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="y">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-file">Datei</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="n">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-file-transfer">File-Transfer</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-          * Unterstützen Sie Onprogress weder Abbrechen
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-          * Unterstützen Sie Onprogress weder Abbrechen
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-          * Unterstützen Sie Onprogress weder Abbrechen
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="n">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-geolocation">Geolocation</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="y">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-globalization">Globalisierung</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="n">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-inappbrowser">InAppBrowser</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="p">
-          Iframe verwendet
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="n">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-media">Medien</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="y">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-dialogs">Benachrichtigung</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="y">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-splashscreen">SplashScreen</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="n">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-statusbar">Statusleiste</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-          Windows Phone 8.1 nur
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="n">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="cordova_storage_storage.md.html">Speicher</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-          LocalStorage & indexedDB
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-          LocalStorage & indexedDB
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="y">
-        </td>
-      </tr>
-      
-      <tr>
-        <th>
-          <a href="https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-vibration">Vibration</a>
-        </th>
-        
-        <td data-col="amazon-fireos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="android"    class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="blackberry10" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="firefoxos" class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ios"        class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="ubuntu"        class="n">
-        </td>
-        
-        <td data-col="winphone8"  class="y">
-        </td>
-        
-        <td data-col="win8"       class="y">
-          * Windows Phone 8.1 nur
-        </td>
-        
-        <td data-col="tizen"       class="n">
-        </td>
-      </tr></table> 
-      
-      <!-- END HTML -->
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/17db5a3b/docs/de/edge/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/index.md b/docs/de/edge/index.md
deleted file mode 100644
index ab5cc81..0000000
--- a/docs/de/edge/index.md
+++ /dev/null
@@ -1,167 +0,0 @@
----
-license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-         or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-         distributed with this work for additional information
-         regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-         to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-         "License"); you may not use this file except in compliance
-         with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-           http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-         Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-         software distributed under the License is distributed on an
-         "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-         KIND, either express or implied.  See the License for the
-         specific language governing permissions and limitations
-         under the License.
----
-
-<div id="home">
-  <h1>
-    Reiseführer
-  </h1>
-  
-  <ul>
-    <li>
-      <h2>
-        Übersicht
-      </h2>
-      
-      <span>Beginnen Sie hier, wenn Sie mit Cordova sind. Umfasst die Installation sowie die nächsten Schritte.</span>
-    </li>
-    <li>
-      <h2>
-        Plattformunterstützung
-      </h2>
-      
-      <span>Kompatibilitätstabelle für alle wichtigen Funktionen.</span>
-    </li>
-    <li>
-      <h2>
-        Die Befehlszeilenschnittstelle
-      </h2>
-      
-      <span>Erstellen, erstellen und Bereitstellen von der Befehlszeile aus.</span>
-    </li>
-    <li>
-      <h2>
-        Plattform-Guides
-      </h2>
-      
-      <span>Jede Plattform SDK einrichten und Projekte aktualisieren.</span>
-    </li>
-    <li>
-      <h2>
-        Plugins verwalten mithilfe Plugman
-      </h2>
-      
-      <span>Verwalten Sie Plugins ohne CLI, wenn den Plattform-zentrierte Workflow verwenden.</span>
-    </li>
-    <li>
-      <h2>
-        Die Datei config.xml Datei
-      </h2>
-      
-      <span>Ihre app Features anpassen.</span>
-    </li>
-    <li>
-      <h2>
-        Symbole und Splash-Screens
-      </h2>
-      
-      <span>Passen Sie Ihre app Anzeigen von Bildern.</span>
-    </li>
-    <li>
-      <h2>
-        Einbetten von Webansichten für
-      </h2>
-      
-      <span>Implementieren Sie die Cordova WebView im systemeigenen Projekt.</span>
-    </li>
-    <li>
-      <h2>
-        Plugin-Entwicklung-Guide
-      </h2>
-      
-      <span>Entwickeln Sie Ihr eigenes Plugin.</span>
-    </li>
-    <li>
-      <h2>
-        Datenschutz-Guide
-      </h2>
-      
-      <span>Erfahren Sie mehr über wichtige mobile Datenschutzprobleme.</span>
-    </li>
-    <li>
-      <h2>
-        Sicherheitshandbuch
-      </h2>
-      
-      <span>Informationen und Tipps für den Aufbau einer sicheren Anwendung.</span>
-    </li>
-    <li>
-      <h2>
-        Plattformen und Plugins Versionsmanagement
-      </h2>
-      
-      <span>Speichern und Wiederherstellen von Projekten für CLI in einen bekannten Zustand ohne Streit.</span>
-    </li>
-    <li>
-      <h2>
-        Whitelist-Guide
-      </h2>
-      
-      <span>Eine Anwendungszugriff auf externe Ressourcen gewähren.</span>
-    </li>
-    <li>
-      <h2>
-        Storage
-      </h2>
-      
-      <span>Eine Übersicht über native Speicheroptionen.</span>
-    </li>
-    <li>
-      <h2>
-        Haken-Guide
-      </h2>
-      
-      <span>Cordova Standardfunktionalität durch Hinzufügen von benutzerdefinierten Skripts erweitern.</span>
-    </li>
-    <li>
-      <h2>
-        Die nächsten Schritte
-      </h2>
-      
-      <span>Einen Blick auf Themen, die neue Cordova Entwickler stoßen werden.</span>
-    </li>
-    <li>
-      <h2>
-        <a href="_index.html">Stichwort-Index</a>
-      </h2>
-      
-      <span>Vollständiger Index der Dokumentation.</span>
-    </li>
-  </ul>
-  
-  <h1>
-    -API-Referenz
-  </h1>
-  
-  <ul>
-    <li>
-      <h2>
-        Veranstaltungen
-      </h2>
-      
-      <span>Haken Sie in systemeigene Ereignisse durch JavaScript.</span>
-    </li>
-    <li>
-      <h2>
-        Plugin APIs
-      </h2>
-      
-      <span>Entdecken Sie, welche Cordova-Plugins verwenden Sie in Ihrem Projekt verfügbar sind.</span>
-    </li>
-  </ul>
-</div>
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/17db5a3b/docs/de/edge/platform_plugin_versioning_ref/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/platform_plugin_versioning_ref/index.md b/docs/de/edge/platform_plugin_versioning_ref/index.md
deleted file mode 100644
index 51e6461..0000000
--- a/docs/de/edge/platform_plugin_versioning_ref/index.md
+++ /dev/null
@@ -1,122 +0,0 @@
----
-license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-         or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-         distributed with this work for additional information
-         regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-         to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-         "License"); you may not use this file except in compliance
-         with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-           http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-         Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-         software distributed under the License is distributed on an
-         "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-         KIND, either express or implied.  See the License for the
-         specific language governing permissions and limitations
-         under the License.
----
-
-# Plattformen und Plugins Versionsmanagement
-
-Ab Version 4.3.0 bietet Cordova die Möglichkeit zum Speichern und wiederherstellen, Plattformen und Plugins.
-
-Dieses Feature ermöglicht Entwicklern, speichern und ihre app in einen bekannten Zustand wiederherstellen, ohne in allen von der Plattform und Plugin Quellcode überprüfen.
-
-Der Befehl "Speichern" speichert Informationen über die app-Plattform und Plugin-Versionen in "config.xml". Der 'Wiederherstellung' Schritt geschieht automatisch, wenn ein **'cordova prepare'** ausgegeben wird, machen Gebrauch von Informationen, die zuvor in der Datei config.xml gespeichert.
-
-Ein Szenario, wo speichern/wiederherstellen-Funktionen praktisch, ist in großen Teams, die auf eine Anwendung mit jedes Teammitglied Fokussierung auf einer Plattform oder Plugin arbeiten. Diese Funktion erleichtert das Teilen des Projekts und reduzieren die Menge der redundanten Code, der im Repository eingecheckt ist.
-
-## Plattform-Versionsverwaltung
-
-### Speichern von Plattformen
-
-Um eine Plattform zu speichern, geben Sie folgenden Befehl ein:
-
-    $ cordova platform add <platform[@<version>] | directory | git_url> --save
-    
-
-Nach dem obigen Befehl ausführen, wird die resultierende Datei config.xml sieht:
-
-    <?xml version='1.0' encoding='utf-8'?>
-        ...
-        <engine name="android" spec="^4.0.0" />
-        ...
-    </ xml>
-    
-
-Einige Beispiele: * => **'cordova platform add android --save'** Ruft die festgehaltene Version der android-Plattform, dem Projekt hinzugefügt und aktualisiert dann "config.xml". => **'cordova platform add android@3.7.0 --save'** Ruft die androide-Plattform, Version 3.7.0 vom Npm, dem Projekt hinzugefügt und aktualisiert dann "config.xml". **"cordova platform add android@https://github.com/apache/cordova-android.git​ --save"** => klont das angegebene Cordova-Android Git Repository, dem Projekt die androide-Plattform hinzugefügt dann aktualisiert "config.xml" und zeigen Sie ihre Version auf der angegebenen Git-Url. => **'cordova platform add C:/path/to/android/platform --save'** Ruft die androide-Plattform aus dem angegebenen Verzeichnis, dem Projekt hinzugefügt, dann aktualisiert "config.xml" und zeigen Sie auf das Verzeichnis.
-
-### Masse-Plattformen auf ein vorhandenes Projekt zu speichern.
-
-Die '--save ' Flagge oben beschriebene ist nur nützlich, wenn Sie daran denken, während die Plattform-Zusatz verwendet. Wenn Sie ein bereits vorhandenes Projekt haben und Sie alle aktuell hinzugefügten Plattformen in Ihrem Projekt speichern möchten, können Sie:
-
-    $ cordova platform save
-    
-
-### Aktualisieren / Entfernen von Plattformen
-
-Es ist auch möglich, aktualisieren und Löschen von "config.xml" während der Befehle "Cordova Platform Update' und 'Cordova Plattform entfernen':
-
-    $ cordova platform update <platform[@<version>] | directory | git_url> --save
-    $ cordova platform remove <platform> --save
-    
-
-Einige Beispiele: * **'cordova platform update android --save'** neben der Aktualisierung der androiden-Plattform, die festgehaltene Version, Update "config.xml" Eintrag => * **'cordova platform update android@3.8.0 --save'** neben der Aktualisierung der androiden-Plattform auf Version 3.8.0, Update "config.xml" Eintrag => * **'cordova platform update /path/to/android/platform --save'** neben der Aktualisierung der androiden-Plattform auf Version Update "config.xml" Eintrag im Ordner => * => **'cordova platform remove android --save'** entfernt die androide-Plattform aus dem Projekt und löscht den Eintrag von "config.xml".
-
-### Wiederherstellen von Plattformen
-
-  * Plattformen werden automatisch von "config.xml" wiederhergestellt, wenn der **'cordova prepare'** -Befehl ausgeführt wird.
-  * Wenn Sie eine Plattform hinzufügen, ohne Angabe einer Version/Ordner/Git_url, stammt die Version zum Installieren von "config.xml", **Wenn gefunden**. 
-      * Beispiel: Angenommen, die Datei config.xml enthält den folgenden Eintrag: <? Xml Version = "1.0" encoding = 'Utf-8'? >... <0></0>... < / Xml > Wenn Sie den Befehl 
-        
-        **'Cordova Plattform hinzufügen Android'** (keine Version/Ordner/Git_url angegeben) ausführen, die Plattform "android@3.7.0" (wie von "config.xml" abgerufen) installiert werden.
-
-* * *
-
-## Plugin-Versionsverwaltung
-
-*(Die Plugin-Befehle sind ein Spiegel der Plugin-Befehle)*
-
-### Speichern von plugins
-
-Um ein Plugin zu speichern, geben Sie folgenden Befehl ein:
-
-    $ cordova plugin add <plugin[@<version>] | directory | git_url> --save
-    
-
-Nach dem obigen Befehl ausführen, wird die resultierende Datei config.xml sieht:
-
-    <?xml version='1.0' encoding='utf-8'?>
-        ...
-        <plugin name="cordova-plugin-console" spec="^1.0.0" />
-        ...
-    </ xml>
-    
-
-Einige Beispiele: * => **cordova plugin add cordova-plugin-console --save'** Ruft die festgehaltene Version der Konsole Plugin, dem Projekt hinzugefügt und aktualisiert dann "config.xml". => **'cordova plugin add cordova-plugin-console@0.2.13 --save'** Ruft das androide Plugin Version 0.2.13 von Npm, dem Projekt hinzugefügt und aktualisiert dann "config.xml". => **'cordova plugin add https://github.com/apache/cordova-plugin-console.git --save'** klont das angegebene Konsole Plugin Git Repository, das Konsole-Plugin fügt dem Projekt dann aktualisiert "config.xml" und zeigen Sie ihre Version auf der angegebenen Git-Url. => **'cordova plugin add C:/path/to/console/plugin --save'** Ruft das Konsole-Plugin aus dem angegebenen Verzeichnis, dem Projekt hinzugefügt und dann "config.xml" aktualisiert und zeigen Sie auf das Verzeichnis.
-
-### Masse, die Plugins auf einem vorhandenen Projekt speichern
-
-Die '--Speichern ' Flagge oben beschriebene ist nur nützlich, wenn Sie sich erinnern, es zu benutzen, während das Plugin hinzufügen. Wenn Sie ein bereits vorhandenes Projekt und Sie speichern möchten alle derzeit Plugins im Projekt hinzugefügt, können Sie:
-
-    $ cordova plugin save
-    
-
-### Aktualisierung / Plugins entfernen
-
-Es ist auch möglich, aktualisieren und Löschen von "config.xml" während der Befehle "Cordova-Plugin-Update' und 'Cordova Plugin entfernen':
-
-    $ cordova plugin update <plugin[@<version>] | directory | git_url> --save
-    $ cordova plugin remove <plugin> --save
-    
-
-Einige Beispiele: * **'cordova plugin update cordova-plugin-console --save'** neben der Aktualisierung des Konsole-Plugins um die festgehaltene Version, Update "config.xml" Eintrag => * **'cordova plugin update cordova-plugin-console@0.2.13 --save'** neben der Aktualisierung des Androiden Plugins auf Version 3.8.0, Update "config.xml" Eintrag => * **'cordova plugin update /path/to/console/plugin --save'** neben der Aktualisierung des Konsole-Plugins auf Version Update "config.xml" Eintrag im Ordner => * => **'cordova plugin remove cordova-plugin-console --save'** entfernt das Konsole-Plugin aus dem Projekt und löscht den Eintrag von "config.xml".
-
-### Wiederherstellen von plugins
-
-  * Plugins werden automatisch von "config.xml" wiederhergestellt, wenn der **'cordova prepare'** -Befehl ausgeführt wird.
-  * Wenn Sie eine Plugin hinzufügen, ohne Angabe einer Version/Ordner/Git_url, stammt die Version installiert werden von "config.xml", **Wenn gefunden**. 
-      * Beispiel: Angenommen, die Datei config.xml enthält den folgenden Eintrag: <? Xml Version = "1.0" encoding = 'Utf-8'? >... <0></0>... < / Xml > Wenn Sie den Befehl 
-        
-        **'Cordova Plugin hinzufügen Cordova-Plugin-Konsole'** (keine Version/Ordner/Git_url angegeben) ausführen, kann das Plugin 'cordova-plugin-console@0.2.11' (wie von "config.xml" abgerufen) installiert werden.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/17db5a3b/docs/de/edge/plugin_ref/plugman.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/plugin_ref/plugman.md b/docs/de/edge/plugin_ref/plugman.md
deleted file mode 100644
index 2eeeca5..0000000
--- a/docs/de/edge/plugin_ref/plugman.md
+++ /dev/null
@@ -1,173 +0,0 @@
----
-license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-         or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-         distributed with this work for additional information
-         regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-         to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-         "License"); you may not use this file except in compliance
-         with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-           http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-         Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-         software distributed under the License is distributed on an
-         "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-         KIND, either express or implied.  See the License for the
-         specific language governing permissions and limitations
-         under the License.
----
-
-# Plugins verwalten mithilfe Plugman
-
-Ab Version 3.0 ff. Cordova implementiert alle Gerät APIs als Plugins und lässt sie standardmäßig deaktiviert. Es unterstützt auch zwei Möglichkeiten zum Hinzufügen und Entfernen von Plugins, je nach verwendeter Workflow diskutiert in der Übersicht:
-
-*   Wenn Sie einen Cross-Plattform-Workflow verwenden, verwenden Sie die `cordova` CLI-Hilfsprogramm, Plugins, hinzufügen, wie in der Command-Line Interface beschrieben. Die CLI ändert Plugins für alle angegebenen Plattformen gleichzeitig.
-
-*   Wenn Sie einen Workflow Plattform-zentrierte verwenden, verwenden Sie eine Low-Level- [Plugman][1] -Befehlszeilen-Schnittstelle, separat für jede Zielplattform.
-
- [1]: https://github.com/apache/cordova-plugman/
-
-Dieser Abschnitt erläutert das Plugman-Dienstprogramm. Weitere Informationen zu konsumieren Plugman als Knoten Modul oder den Quellcode ändern finden Sie in [der README-Datei im repository][2].
-
- [2]: https://github.com/apache/cordova-plugman/blob/master/README.md
-
-## Installation von Plugman
-
-Um Plugman zu installieren, müssen Sie die [Knoten][3] , die auf Ihrem Computer installiert haben. Dann die folgenden ausführen Befehl an einer beliebigen Stelle in Ihrer Umgebung Plugman weltweit so installieren, dass es von einem beliebigen Verzeichnis gibt es:
-
- [3]: http://nodejs.org/
-
-    $ npm install -g plugman
-    
-
-Haben außerdem muss `git` auf Ihre `PATH` um Plugins direkt aus entfernten Git URLs zu installieren zu können.
-
-**Tipp**: Wenn Sie, dass feststellen nach der Installation von Plugman mit `npm` Sie sind noch nicht alle `plugman` Befehle, stellen Sie sicher, dass Sie hinzugefügt haben die `/npm/` Verzeichnis in Ihrem`PATH`.
-
-**Hinweis**: Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie nicht, um Ihre globalen verschmutzen möchten `npm` Namespace durch die Installation von Plugman weltweit. Wenn dies ist der Fall, wenn Sie ein Cordova-Projekt mit der Shell-Werkzeugen erstellen, gibt es ein `node_modules` Verzeichnis innerhalb des Projekts die Plugman enthält. Da Sie nicht global installiert haben, müssen Sie aufrufen `node` für jeden Plugman-Befehl, zum Beispiel `node
-./node_modules/plugman/main.js -version` . Der Rest dieser Anleitung wird angenommen, dass Sie Plugman weltweit installiert haben was bedeutet, dass Sie es mit nur aufrufen können`plugman`.
-
-## Erstellen Sie ein Projekt von Cordova
-
-Bevor Sie Plugman verwenden können, müssen Sie ein Cordova-Projekt erstellen. Sie können dies tun, mit der Befehlszeilen-Schnittstelle oder mit der unteren Ebene Shell-Skripte. Anweisungen zur Verwendung der Shell-Skripte erstellen Sie Ihr Projekt befinden sich in den verschiedenen "Command-Line Tools"-Führern, die auf der Plattform Guides-Seite aufgelistet.
-
-## Eine Plugin hinzufügen
-
-Sobald Sie Plugman installiert haben und ein Cordova-Projekt erstellt haben, können Sie beginnen, die Plattform mit Plugins hinzufügen:
-
-    $ plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin <name|url|path> [--plugins_dir <directory>] [--www <directory>] [--variable <name>=<value> [--variable <name>=<value> ...]]
-    
-
-Mit minimalen Parametern, wird dieser Befehl eine Plugin in einem Cordova-Projekt installiert. Sie müssen eine Plattform und Cordova Projektspeicherort für diese Plattform angeben. Sie müssen auch eine Plugin, mit den verschiedenen angeben `--plugin` Parameter bildet sein:
-
-*   `name`: Der Verzeichnisname, wo die Plugin-Inhalte vorhanden sind. Dies muss ein vorhandenes Verzeichnis unter den `--plugins_dir` Pfad (für mehr Info siehe unten) oder ein Plugin in der Cordova-Registrierung.
-*   `url`: Eine URL mit https:// oder Git: / / zeigen zu einem gültigen Git-Repository, das geklont werden und enthält eine `plugin.xml` Datei. Kopiert den Inhalt dieses Archivs würden in der`--plugins_dir`.
-*   `path`: Ein Pfad zu einem Verzeichnis, die eine gültige Plugin umfasst eine `plugin.xml` Datei. Dieser Pfad Inhalt kopiert werden, in der`--plugins_dir`.
-
-Weitere Parameter:
-
-*   `--plugins_dir`standardmaessig `<project>/cordova/plugins` , aber kann jedes Verzeichnis ein Unterverzeichnis für jeden abgerufenen Plugin.
-*   `--www`der Standardwert ist des Projekts `www` Ordnerspeicherort, kann jedoch jedes Verzeichnis, das als Cordova Projekt Anwendung Web Vermögenswerte verwendet werden.
-*   `--variable`ermöglicht es, bestimmte Variablen zum Zeitpunkt der Installation notwendig für bestimmte Plugins, die die API-Schlüssel oder andere benutzerdefinierte, benutzerdefinierte Parameter angeben. Finden Sie die [Plugin-Spezifikation][4] für weitere Informationen.
-
- [4]: plugin_ref_spec.md.html#Plugin%20Specification
-
-## Eine Plugin zu entfernen
-
-Um ein Plugin zu deinstallieren, übergeben Sie einfach die `--uninstall` -flag und bieten die Plugin-ID.
-
-    $ plugman --uninstall --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin <id> [--www <directory>] [--plugins_dir <directory>]
-    
-
-## Hilfebefehle
-
-Plugman verfügt über einen global Help-Befehl, der Ihnen helfen können, wenn Sie stecken bleiben oder Probleme auftreten. Es erscheint eine Liste aller verfügbaren Plugman-Befehle und deren Syntax:
-
-    plugman -help
-    plugman  # same as above
-    
-
-**Hinweis**: `plugman -help` können einige zusätzliche Registrierung bezogenen Befehle zeigen. Diese Befehle sind für Plugin-Entwickler und können nicht auf Drittanbieter-Plugin-Register implementiert werden.
-
-Sie können auch Anhängen der `--debug|-d` Flagge auf jeden Plugman-Befehl diesen Befehl im ausführlichen Modus ausgeführt, die internen Debuggen-Meldungen angezeigt werden, da sie ausgegeben werden und Ihnen helfen können, ausfindig zu machen Probleme wie fehlende Dateien.
-
-    # Adding Android battery-status plugin to "myProject":
-    plugman -d --platform android --project myProject --plugin cordova-plugin-battery-status
-    
-
-Schließlich können Sie die `--version|-v` Flagge zu sehen, welche Plugman-Version Sie verwenden.
-
-    plugman -v
-    
-
-## Registrierungsaktionen
-
-Es gibt eine Reihe von Plugman-Befehlen, die für die Interaktion mit der [Plugin-Registrierung][5]verwendet werden kann. Bitte beachten Sie, dass diese Registrierung-Befehle beziehen sich auf die *plugins.cordova.io* -Plugin-Registry und nicht von Drittanbieter-Plugin-Register implementiert werden können.
-
- [5]: http://plugins.cordova.io
-
-### Auf der Suche nach einem Plugin
-
-Plugman können Sie suchen der [Plugin Registrierung][5] für Plugin-Id, die die angegebenen Leerzeichen getrennte Liste von Schlüsselwörtern entsprechen.
-
-    plugman search <plugin keywords>
-    
-
-### Ändern der Plugin-Registrierung
-
-Sie können abrufen oder Festlegen der URL der aktuellen Plugin-registry, die Plugman benutzt. In der Regel lassen Sie dies auf http://registry.cordova.io festgelegt wird, sofern Sie eine Drittanbieter-Plugin-Registry verwenden möchten.
-
-    plugman config set registry <url-to-registry>
-    plugman config get registry
-    
-
-### Plugin informieren
-
-Hier erhalten Sie Informationen über alle spezifischen Plugin im Plugin Repository mit gespeichert:
-
-    plugman info <id>
-    
-
-Dies wird der Plugin Registrierung und Abruf Informationen wie das Plugin Versionsnummer kontaktieren.
-
-## Core-Plugins installieren
-
-Die folgenden Beispiele veranschaulichen, Plugins hinzufügen, nach Bedarf, so dass Sie in Ihrem Projekt verwenden APIs Cordova noch funktionieren nach dem upgrade auf Version 3.0. Für jeden Befehl müssen Sie wählen die Zielplattform und die Plattform-Projektverzeichnis zu verweisen.
-
-*   cordova-plugin-battery-status
-    
-    plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-battery-status
-
-*   cordova-plugin-camera plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-camera
-
-*   cordova-plugin-console plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-console
-
-*   cordova-plugin-contacts plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-contacts
-
-*   cordova-plugin-device plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-device
-
-*   cordova-plugin-device-motion (accelerometer) plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-device-motion
-
-*   cordova-plugin-device-orientation (compass) plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-device-orientation
-
-*   cordova-plugin-dialogs plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-dialogs
-
-*   cordova-plugin-file plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-file
-
-*   cordova-plugin-file-transfer plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-file-transfer
-
-*   cordova-plugin-geolocation plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-geolocation
-
-*   cordova-plugin-globalization plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-globalization
-
-*   cordova-plugin-inappbrowser plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-inappbrowser
-
-*   cordova-plugin-media plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-media
-
-*   cordova-plugin-media-capture plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-media-capture
-
-*   cordova-plugin-network-information plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-network-information
-
-*   cordova-plugin-splashscreen plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-splashscreen
-
-*   cordova-plugin-vibration plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-vibration
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/17db5a3b/docs/de/edge/plugin_ref/spec.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/plugin_ref/spec.md b/docs/de/edge/plugin_ref/spec.md
deleted file mode 100644
index e73f9d2..0000000
--- a/docs/de/edge/plugin_ref/spec.md
+++ /dev/null
@@ -1,526 +0,0 @@
----
-license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one
-         or more contributor license agreements.  See the NOTICE file
-         distributed with this work for additional information
-         regarding copyright ownership.  The ASF licenses this file
-         to you under the Apache License, Version 2.0 (the
-         "License"); you may not use this file except in compliance
-         with the License.  You may obtain a copy of the License at
-
-           http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
-
-         Unless required by applicable law or agreed to in writing,
-         software distributed under the License is distributed on an
-         "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY
-         KIND, either express or implied.  See the License for the
-         specific language governing permissions and limitations
-         under the License.
----
-
-# Plugin-Spezifikation
-
-Die `plugin.xml` Datei ist ein XML‑Dokument in den `plugins` Namespace: `http://apache.org/cordova/ns/plugins/1.0` . Es enthält eine Top-Level- `plugin` Element, das das Plugin definiert, und Kinder, die die Struktur des Plugins zu definieren.
-
-Ein Beispiel-Plugin-Element:
-
-    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
-    <plugin xmlns="http://apache.org/cordova/ns/plugins/1.0"
-        xmlns:android="http://schemas.android.com/apk/res/android"
-        id="com.alunny.foo"
-        version="1.0.2">
-    
-
-## *Plugin* Element
-
-Das `plugin` Element ist das Plugin Manifest Element der obersten Ebene. Es verfügt über die folgenden Attribute:
-
-*   `xmlns`(erforderlich): die Plugin-Namespace `http://apache.org/cordova/ns/plugins/1.0` . Enthält das Dokument XML aus anderen Namespaces, z. B. Tags hinzugefügt werden die `AndroidManifest.xml` -Datei, diese Namespaces sollten auch in Element der obersten Ebene enthalten sein.
-
-*   `id`(erforderlich): eine Reverse-Domain style Bezeichner für das Plugin, wie`com.alunny.foo`
-
-*   `version`(erforderlich): eine Versionsnummer für das Plugin, das den folgende reguläre Ausdruck der Major-Minor-Patch Stil entspricht:
-    
-        ^\d+[.]\d+[.]\d+$
-        
-
-## *Motoren* und *Motor* -Elemente
-
-Die untergeordneten Elemente der `<engines>` Element angeben Versionen von Apache-Cordova-basierten Frameworks, die dieses Plugin unterstützt. Ein Beispiel:
-
-    <engines>
-        <engine name="cordova" version="1.7.0" />
-        <engine name="cordova" version="1.8.1" />
-        <engine name="worklight" version="1.0.0" platform="android" scriptSrc="worklight_version"/>
-    </engines>
-    
-
-Ähnlich wie die `<plugin>` des Elements `version` Attribut, die angegebenen Versionszeichenfolge sollte eine Major-Minor-Patch-Zeichenfolge, die dem regulären Ausdruck entsprechen entsprechen:
-
-        ^\d+[.]\d+[.]\d+$
-    
-
-Motor-Elemente können auch angeben, fuzzy-Treffer um Wiederholung zu vermeiden und Wartung zu verringern, wenn die zugrunde liegende Plattform aktualisiert wird. Supporttools sollte mindestens `>` , `>=` , `<` und `<=` , zum Beispiel:
-
-    <engines>
-        <engine name="cordova" version=">=1.7.0" />
-        <engine name="cordova" version="<1.8.1" />
-    </engines>
-    
-
-Die `<engine>` Markierungen hat auch Standardunterstützung für alle die Hauptplattformen Cordova ist vorhanden. Angabe der `cordova` Motor Tag bedeutet, dass alle Versionen von Cordova auf jeder Plattform das Motor-Version-Attribut genügen müssen. Sie können auch eine Liste bestimmte Plattformen und ihre Versionen um die CatchAll-überschreiben `cordova` Motor:
-
-    <engines>
-        <engine name="cordova" version=">=1.7.0" />
-        <engine name="cordova-android" version=">=1.8.0" />
-        <engine name="cordova-ios" version=">=1.7.1" />
-    </engines>
-    
-
-Hier ist eine Liste der Standard-Suchmaschinen, die die "<engine>"-Tag unterstützt: * 'Cordoba' * 'Cordova-Plugman' * 'Cordova-Amazon-Fireos' * 'Cordova-Android' * 'Cordova-Ios' * 'Cordova-blackberry10' * 'Cordova-wp8' * 'Cordova-windows8'  
-* "Android-Sdk' / / liefert die höchste Android-api-Ebene installiert * 'Apfel-Xcode' / / liefert die Xcode-Version * 'Apple-Ios' / / liefert die höchste installierte iOS-Version * 'Apple-Osx' / / liefert die OSX Version * 'Blackberry-Ndk' / / liefert die systemeigenen Blackberry SDK Version
-
-Benutzerdefinierte Apache Cordova-basierten Frameworks sollte aufgeführt sein, unter dem Motor-Tag angeben, etwa so:
-
-    <engines>
-        <engine name="my_custom_framework" version="1.0.0" platform="android" scriptSrc="path_to_my_custom_framework_version"/>
-        <engine name="another_framework" version=">0.2.0" platform="ios|android" scriptSrc="path_to_another_framework_version"/>
-        <engine name="even_more_framework" version=">=2.2.0" platform="*" scriptSrc="path_to_even_more_framework_version"/>
-    </engines>
-    
-
-Ein benutzerdefinierter Apache Cordova-basiertes Framework erfordert, dass ein Motor-Element die folgenden Attribute enthält: `name` , `version` , `scriptSrc` , und`platform`.
-
-*   `name`(erforderlich): einen lesbaren Namen für Ihre benutzerdefinierte Rahmen.
-
-*   `version`(erforderlich): die Version, die Ihr Framework verfügen muss, um zu installieren.
-
-*   `scriptSrc`(erforderlich): der Skript-Datei, die Plugman sagt, welche Version von benutzerdefinierten Rahmen ist. Im Idealfall sollte diese Datei innerhalb des Verzeichnisses der obersten Ebene für Ihr Pluginverzeichnis.
-
-*   `platform`(erforderlich): Welche Plattformen, Ihr Framework unterstützt. Sie können den Platzhalter `*` um zu sagen, für alle Plattformen unterstützt, geben Sie mehrere durch ein Pipezeichen wie `android|ios|blackberry10` oder nur eine einzelne Plattform wie`android`.
-
-Plugman bricht mit einem NULL-Code für jedes Plugin, dessen Ziel-Projekt des Motors Einschränkungen nicht erfüllt.
-
-Wenn keine `<engine>` Markierungen angegeben ist, Plugman blind in das Projektverzeichnis angegebenen Cordova zu installieren versucht.
-
-## *Name* Element
-
-Ein lesbarer Name für das Plugin, dessen Textinhalt den Namen des plugins enthält. Zum Beispiel:
-
-    <name>Foo</name>
-    
-
-Dieses Element nicht (noch) Lokalisierung zu behandeln.
-
-## *Beschreibung* Element
-
-Eine Klartextbeschreibung für das Plugin. Der Textinhalt des Elements enthält die Beschreibung des Plugins. Ein Beispiel:
-
-    <description>Foo plugin description</description>
-    
-
-Dieses Element nicht (noch) Lokalisierung zu behandeln.
-
-## *Autor* Element
-
-Plugin-Autor-Namen. Der Textinhalt des Elements enthält den Namen des Autors Plugin. Ein Beispiel:
-
-    <author>Foo plugin description</author>
-    
-
-## *Schlüsselwörter* Element
-
-Plugin-Schlüsselwörter. Der Textinhalt des Elements enthält eine durch Kommas getrennte Stichwörter, um das Plugin zu beschreiben. Ein Beispiel:
-
-    <keywords>foo,bar</keywords>
-    
-
-## *Lizenz* Element
-
-Plugin-Lizenz. Der Textinhalt des Elements enthält das Plugin-Lizenz. Ein Beispiel:
-
-    <license>Apache 2.0 License</license>
-    
-
-## *Asset* Element
-
-Ein oder mehrere Elemente Auflisten der Dateien oder Verzeichnisse in einer Cordova app kopieren `www` Verzeichnis. Beispiele:
-
-    <!-- a single file, to be copied in the root directory -->
-    <asset src="www/foo.js" target="foo.js" />
-    <!-- a directory, also to be copied in the root directory -->
-    <asset src="www/foo" target="foo" />
-    
-
-Alle `<asset>` Tags erfordern beide `src` und `target` Attribute. Nur Web-Plugins enthält meist `<asset>` Elemente. Alle `<asset>` Elemente, die geschachtelt sind `<platform>` Elemente geben plattformspezifische Web Vermögenswerte, wie unten beschrieben. Attribute enthalten:
-
-*   `src`(erforderlich): wo die Datei oder das Verzeichnis befindet sich in das Plugin-Paket, bezogen auf das `plugin.xml` Dokument. Wenn eine Datei nicht, an der angegebenen vorhanden ist `src` Lage, Plugman beendet und kehrt den Installationsvorgang, gibt eine Benachrichtigung über den Konflikt und beendet mit einem NULL-Code.
-
-*   `target`(erforderlich):
-    
-    Wo die Datei oder das Verzeichnis sollte gefunden werden in der app Cordova bezogen auf das `www` Verzeichnis. Vermögenswerte können z. B. auf Unterverzeichnisse, eingesetzt werden:
-    
-        <asset src="www/new-foo.js" target="js/experimental/foo.js" />
-        
-    
-    erstellt die `js/experimental` Verzeichnis innerhalb der `www` Verzeichnis, sofern bereits vorhanden, dann Kopien der `new-foo.js` Datei und benennt es `foo.js` . Existiert eine Datei schon am Zielort, Plugman beendet und kehrt den Installationsvorgang, gibt eine Benachrichtigung über den Konflikt und beendet mit einem NULL-Code.
-
-## *Js-Modul* Element
-
-Die meisten Plugins enthalten eine oder mehrere JavaScript-Dateien. Jeder `<js-module>` Tag entspricht einer JavaScript-Datei, und verhindert, dass das Plugin Benutzer hinzufügen ein `<script>` Tag für jede Datei. Während `<asset>` Markierungen kopieren Sie einfach eine Datei aus dem Plugin-Unterverzeichnis in `www` , `<js-module>` Markierungen sind viel komplexer. Sie sieht wie folgt:
-
-    <js-module src="socket.js" name="Socket">
-        <clobbers target="chrome.socket" />
-    </js-module>
-    
-
-Wenn Sie eine Plugin mit dem obigen Beispiel installieren `socket.js` wird kopiert `www/plugins/my.plugin.id/socket.js` , und als einen Eintrag hinzugefügt `www/cordova_plugins.js` . Einloggen zur Ladezeit `cordova.js` XHR verwendet, um jede Datei zu lesen und injizieren ein `<script>` Tag in HTML. Es fügt eine Zuordnung zum verprügeln oder gegebenenfalls zusammenführen, wie unten beschrieben.
-
-Wickeln Sie *nicht* die Datei mit `cordova.define` , automatisch hinzugefügt wird. Das Modul ist verpackt in einen Verschluss mit `module` , `exports` , und `require` im Bereich, ist als normal, dass AMD-Module.
-
-Details für den `<js-module>` Tag:
-
-*   Der `src` verweist auf eine Datei in das Pluginverzeichnis bezogen auf die `plugin.xml` Datei.
-
-*   Die `name` stellt den letzten Teil den Namen des Moduls. Es kann in der Regel sein, was du willst, und es nur wichtig, wenn Sie verwenden möchten `cordova.require` anderen Teilen Ihrer plugins in Ihrem JavaScript-Code importieren. Der Modulname für eine `<js-module>` ist Ihr Plugins `id` gefolgt vom Wert der `name` . Für das obige Beispiel mit einer `id` von `chrome.socket` , den Namen des Moduls ist`chrome.socket.Socket`.
-
-*   Drei Tags sind erlaubt, innerhalb `<js-module>` :
-    
-    *   `<clobbers target="some.value"/>`Gibt an, dass die `module.exports` eingefügt ist die `window` -Objekts als `window.some.value` . Kann man so viele `<clobbers>` wie du willst. Jedes Objekt nicht verfügbar auf `window` wird erstellt.
-    
-    *   `<merges target="some.value"/>`Gibt an, dass das Modul mit bereits vorhandene Werte bei zusammengeführt werden sollen `window.some.value` . Wenn alle Schlüssel bereits vorhanden ist, überschreibt das Modul Version das Original. Kann man so viele `<merges>` wie du willst. Jedes Objekt nicht verfügbar auf `window` wird erstellt.
-    
-    *   `<runs/>`Mittel, die Ihr Code mit angegeben werden sollte `cordova.require` , aber nicht auf installiert das `window` Objekt. Dies ist nützlich, wenn das Modul, das Anfügen von Ereignishandlern zu initialisieren oder auf andere Weise. Nur kann man bis zu einem `<runs/>` Tag. Beachten Sie, dass auch ein `<runs/>` mit `<clobbers/>` oder `<merges/>` ist überflüssig, da sie auch `cordova.require` Ihr Modul.
-    
-    *   Eine leere `<js-module>` noch lädt und in anderen Modulen über zugegriffen werden kann`cordova.require`.
-
-Wenn `src` , löst nicht an eine vorhandene Datei Plugman beendet und kehrt die Installation, gibt eine Benachrichtigung des Problems und beendet mit einem NULL-Code.
-
-Schachteln `<js-module>` Elemente im `<platform>` deklariert plattformspezifische JavaScript-Modul Bindungen.
-
-## *Abhängigkeit* Element
-
-Die `<dependency>` Tag können Sie andere Plugins angeben, von denen das aktuelle Plugin abhängig ist. Während sie zukünftige Versionen von Plugin-Repositories zugreifen werden, kurzfristig Plugins direkt verwiesen als URLs von `<dependency>` Markierungen. Sie werden wie folgt formatiert:
-
-    <dependency id="com.plugin.id" url="https://github.com/myuser/someplugin" commit="428931ada3891801" subdir="some/path/here" />
-    
-
-*   `id`: stellt die ID des Plugins. Es sollte weltweit einzigartig und in Reverse Domain-Stil zum Ausdruck. Obwohl keiner von diesen Einschränkungen derzeit erzwungen wird, können sie in Zukunft sein.
-
-*   `url`: Eine URL für das Plugin. Dies sollte ein Git-Repository verweisen, welche Plugman versucht zu klonen.
-
-*   `commit`: Dies ist Git-Referenz von verstanden `git checkout` : einen Zweig oder eine Marke-Namen (z.B. `master` , `0.3.1` ), oder eine Commit hash (z.B.`975ddb228af811dd8bb37ed1dfd092a3d05295f9`).
-
-*   `subdir`: Gibt an, dass die gezielte Plugin Abhängigkeit als ein Unterverzeichnis des Git Repository vorhanden ist. Dies hilfreich ist, da so das Repository für mehrere verwandte Plugins enthalten, festgelegt jeweils individuell.
-
-In Zukunft Version Einschränkungen eingeführt werden, und ein Plugin Repository ist vorhanden, um abrufen nach Namen statt explizite URLs zu unterstützen.
-
-### Relative Abhängigkeit Pfade
-
-Setzen Sie die `url` der ein `<dependency>` tag zu `"."` und bieten ein `subdir` , das abhängige Plugin installiert ist, aus der gleichen lokalen oder entfernten Git Repository als das übergeordnete Plugin angibt die `<dependency>` Tag.
-
-Beachten Sie, dass die `subdir` immer gibt einen Pfad relativ zum *Stammverzeichnis* das Git Repository, nicht das übergeordnete-Plugin. Dies gilt auch dann, wenn Sie das Plugin mit einem lokalen Pfad direkt darauf installiert. Plugman findet die Wurzel das Git Repository und dann findet die anderen Plugin von dort.
-
-## *Plattform* Element
-
-Die `<platform>` Tag identifiziert Plattformen, die erfordern Änderungen an den Konfigurationsdateien oder systemeigenen Code zugeordnet. Tools, die unter Verwendung dieser Spezifikation können unterstützte Plattformen zu identifizieren und installieren Sie das Programm in Cordova Projekte.
-
-Plugins ohne `<platform>` sind davon ausgegangen, dass die Tags nur JavaScript- und daher auf allen Plattformen installiert werden.
-
-Ein Beispiel-Plattform-Tag:
-
-    <platform name="android">
-        <!-- android-specific elements -->
-    </platform>
-    <platform name="ios">
-        <!-- ios-specific elements -->
-    </platform>
-    
-
-Die erforderlichen `name` -Attribut identifiziert eine Plattform unterstützt, diese Plattform des Elements Kinder zuordnen.
-
-Plattformnamen sollten Kleinbuchstaben sein. Plattformnamen, so willkürlich gewählt, sind aufgeführt:
-
-*   Amazon-fireos
-*   Android
-*   blackberry10
-*   Ios
-*   WP8
-*   Windows8
-
-## *Quelldatei* Element
-
-Die `<source-file>` Element identifiziert ausführbare Quellcodes, die in ein Projekt installiert werden soll. Beispiele:
-
-    <!-- android -->
-    <source-file src="src/android/Foo.java"
-                    target-dir="src/com/alunny/foo" />
-    <!-- ios -->
-    <source-file src="src/ios/CDVFoo.m" />
-    <source-file src="src/ios/someLib.a" framework="true" />
-    <source-file src="src/ios/someLib.a" compiler-flags="-fno-objc-arc" />
-    
-
-Es unterstützt die folgenden Attribute:
-
-*   `src`(erforderlich): Speicherort der Datei relativ zum `plugin.xml` . Wenn die `src` Datei nicht gefunden, Plugman beendet und kehrt die Installation, gibt eine Benachrichtigung über das Problem und beendet mit einem NULL-Code.
-
-*   `target-dir`: Ein Verzeichnis, in dem die Dateien sollen, relativ zum Stammverzeichnis des Projektes Cordova kopiert werden. In der Praxis ist das wichtigste für Java-basierte Plattformen, wo eine Datei in die `com.alunny.foo` Paket muss in das `com/alunny/foo` Verzeichnis. Für Plattformen, wo das Quellverzeichnis nicht wichtig ist, sollte dieses Attribut weggelassen werden.
-    
-    Wie bei Papieren, wenn die `target` von einer `source-file` würde die vorhandene Datei überschreiben, Plugman beendet und kehrt die Installation, gibt eine Benachrichtigung über das Problem und beendet mit einem NULL-Code.
-
-*   `framework`(nur iOS): Wenn legen Sie auf `true` , auch die angegebene Datei als Rahmen dem Projekt hinzugefügt.
-
-*   `compiler-flags`(nur iOS): Wenn festgelegt ist, weist der angegebenen Compiler-Flags für die bestimmten Quelldatei.
-
-## *Config-Datei* Element
-
-Bezeichnet eine XML-basierte Konfiguration-Datei, die geändert werden, wo in diesem Dokument die Änderung stattfinden sollen, und was geändert werden sollte.
-
-Zwei Dateitypen, die auf die Änderung mit diesem Element getestet wurden sind `xml` und `plist` Dateien.
-
-Die `config-file` Element nur können Sie neue Kinder an eine XML-Dokumentstruktur anhängen. Die Kinder sind XML-Literale im Zieldokument eingefügt werden soll.
-
-Beispiel für XML:
-
-    <config-file target="AndroidManifest.xml" parent="/manifest/application">
-        <activity android:name="com.foo.Foo" android:label="@string/app_name">
-            <intent-filter>
-            </intent-filter>
-        </activity>
-    </config-file>
-    
-
-Beispiel für `plist` :
-
-    <config-file target="*-Info.plist" parent="CFBundleURLTypes">
-        <array>
-            <dict>
-                <key>PackageName</key>
-                <string>$PACKAGE_NAME</string>
-            </dict>
-        </array>
-    </config-file>
-    
-
-Es unterstützt die folgenden Attribute:
-
-*   `target`:
-    
-    Die Datei geändert werden, und der Pfad relativ zum Stammverzeichnis des Projektes Cordova.
-    
-    Das Ziel kann Platzhalter enthalten ( `*` ) Elemente. In diesem Fall Plugman rekursiv durchsucht die Verzeichnisstruktur des Projekts und verwendet die erste Übereinstimmung.
-    
-    Auf iOS, der Speicherort der Konfigurationsdateien relativ zum Stammverzeichnis des Projekt-Verzeichnis ist nicht bekannt, also ein Ziel angeben `config.xml` löst in`cordova-ios-project/MyAppName/config.xml`.
-    
-    Wenn die angegebene Datei nicht vorhanden ist, wird das Tool ignoriert die Konfigurationsänderung und wird die Installation fortgesetzt.
-
-*   `parent`: Eine XPath-Selector, verweisen auf das übergeordnete Element der Elemente der Config-Datei hinzugefügt werden. Wenn Sie absolute Selektoren verwenden, können Sie einen Platzhalter ( `*` ) an das Root-Element, z.B.`/*/plugins`.
-    
-    Für `plist` Dateien, die `parent` bestimmt, unter welchen übergeordneten Schlüssel der angegebene XML-Code eingefügt werden soll.
-    
-    Wenn die Auswahl auf ein untergeordnetes Element des angegebenen Dokuments nicht behoben wird, das Tool beendet und kehrt des Installationsvorgangs gibt eine Warnung aus und beendet mit einem NULL-Code.
-
-*   `after`: Eine priorisierte Liste der akzeptierten Geschwister nach dem den XML-Ausschnitt hinzugefügt. Nützlich für die Angabe von Änderungen in Dateien, die erfordern strikte Reihenfolge von XML-Elementen wie [http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windowsphone/develop/ff769509%28v=vs.105%29.aspx#BKMK _EXTENSIONSelement][1]
-
- [1]: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windowsphone/develop/ff769509%28v=vs.105%29.aspx#BKMK_EXTENSIONSelement
-
-Die Windows-Plattform unterstützt zwei zusätzliche Attribute (beide optional) Wenn die meta name `package.appxmanifest`beeinflussen:
-
-Das `device-target` -Attribut angibt, der sollte nur aufgenommen werden, wenn für den angegebenen Zieltyp Gerät erstellen. Unterstützte Werte sind, `win`, `phone`oder `all`.
-
-Das `versions` -Attribut gibt an, dass die app Manifeste für bestimmte Windows-Versionen nur für Versionen geändert werden sollte, die die angegebene Zeichenfolge entsprechen. Wert kann semantische Versionszeichenfolge des Bereichs gültigen Knoten sein.
-
-Beispiele für die Verwendung dieser Windows-spezifische Attribute:
-
-    <config-file target="package.appxmanifest" parent="/Package/Capabilities" versions="<8.1.0">
-        <Capability Name="picturesLibrary" />
-        <DeviceCapability Name="webcam" />
-    </config-file>
-    <config-file target="package.appxmanifest" parent="/Package/Capabilities" versions=">=8.1.0" device-target="phone">
-        <DeviceCapability Name="webcam" />
-    </config-file>
-    
-
-Das obige Beispiel setzt Pre-8.1-Plattformen (Windows 8 speziell) erfordern die Gerätefunktion `Webcam` und die allgemeine `PicturesLibrary` -Fähigkeit und Anwenden der Gerätefunktion `Webcam` nur auf Windows-8.1-Projekte, die für Windows Phone erstellen. Windows Desktop 8.1-Systemen sind unverändert.
-
-## *Plugins-plist* Element
-
-Dies ist *veraltet* , da es nur Cordova-Ios 2.2.0 und unterhalb gilt. Verwenden Sie das `<config-file>` -Tag, neuere Versionen von Cordova.
-
-Beispiel:
-
-    <config-file target="config.xml" parent="/widget/plugins">
-        <feature name="ChildBrowser">
-            <param name="ios-package" value="ChildBrowserCommand"/>
-        </feature>
-    </config-file>
-    
-
-Gibt einen Schlüssel und Wert auf die richtige `AppInfo.plist` -Datei in einem iOS-Cordova-Projekt anfügen. Zum Beispiel:
-
-    <plugins-plist key="Foo" string="CDVFoo" />
-    
-
-## *Ressource-Datei* und *Header-Datei* Elemente
-
-Wie Quelldateien, aber speziell für Plattformen wie iOS unterscheiden, die Quelldateien, Kopf- und Ressourcen. iOS Beispiele:
-
-    <resource-file src="CDVFoo.bundle" />
-    <resource-file src="CDVFooViewController.xib" />
-    <header-file src="CDVFoo.h" />
-    
-
-Android-Beispiel:
-
-    <resource-file src="FooPluginStrings.xml" target="res/values/FooPluginStrings.xml" />
-    
-
-## *Lib-Datei* Element
-
-Wie Quelle, Ressourcen- und Header-Dateien, aber speziell für Plattformen wie BlackBerry 10 User generated Bibliotheken verwenden. Beispiele:
-
-    <lib-file src="src/BlackBerry10/native/device/libfoo.so" arch="device" />
-    <lib-file src="src/BlackBerry10/native/simulator/libfoo.so" arch="simulator" />
-    
-
-Unterstützte Attribute:
-
-*   `src`(erforderlich): der Speicherort der Datei relativ zum `plugin.xml` . Wenn `src` nicht auffindbar, Plugman beendet und kehrt die Installation Probleme eine Warnung über das Problem und beendet mit einem NULL-Code.
-
-*   `arch`: Die Architektur, für die die `.so` Datei erstellt wurde, entweder `device` oder`simulator`.
-
-Für die Windows-Plattform erlaubt das Element `<lib-file>` die Einbeziehung von einem `< SDKReference >` in die generierten Windows-Projektdateien.
-
-Unterstützte Attribute:
-
-*   `src` (erforderlich): der Name des SDK enthalten (die wird als Wert des Attributs `Include` des generierten `< SDKReference >`-Elements verwendet werden).
-
-*   `arch`: gibt an, dass der `< SDKReference >` nur eingeschlossen werden soll, wenn für die angegebene Architektur erstellen. Unterstützte Werte sind `x86`, `x64` oder `ARM`.
-
-*   `device-target`: gibt an, dass der `< SDKReference >` nur eingeschlossen werden sollen, wenn für den angegebenen Zieltyp Gerät erstellen. Unterstützte Werte sind zu `win` (oder `windows`), `phone` oder `all`.
-
-*   `versions`: gibt an, dass die `< SDKReference >` nur eingeschlossen werden soll, wenn für Versionen zu erstellen, die die angegebene Zeichenfolge entsprechen. Wert kann semantische Versionszeichenfolge des Bereichs gültigen Knoten sein.
-
-Beispiele:
-
-    <lib-file src="Microsoft.WinJS.2.0, Version=1.0" arch="x86" />
-    <lib-file src="Microsoft.WinJS.2.0, Version=1.0" versions=">=8.1" />
-    <lib-file src="Microsoft.WinJS.2.0, Version=1.0" target="phone" />
-    <lib-file src="Microsoft.WinJS.2.0, Version=1.0" target="win" versions="8.0" arch="x86" />
-    
-
-## *Rahmen* Element
-
-Bezeichnet einen Rahmen (in der Regel Teil der OS/Plattform), von denen das Plugin abhängig ist.
-
-Das optionale `custom` Attribut ist ein boolescher Wert, der angibt, ob im Rahmen einer ist, der als Teil der Plugin-Dateien enthalten ist (so ist es kein System-Rahmen).
-
-### *framework* für iOS
-
-    <framework src="libsqlite3.dylib" />
-    <framework src="social.framework" weak="true" />
-    <framework src="relative/path/to/my.framework" custom="true" />
-    
-
-Das optionale `weak` -Attribut ist ein boolescher Wert, der angibt, ob das Framework schwach verknüpft werden soll. Der Standardwert ist `false`.
-
-### *framework* für Android
-
-Auf Android (ab cordova-android@4.0.0) sind *Rahmen* Tags Maven Abhängigkeiten oder interne Bibliothek Projekte verwendet.
-
-Beispiele:
-
-    <!-- Depend on latest version of GCM from play services -->
-    <framework src="com.google.android.gms:play-services-gcm:+" />
-    <!-- Depend on v21 of appcompat-v7 support library -->
-    <framework src="com.android.support:appcompat-v7:21+" />
-    <!-- Depend on library project included in plugin -->
-    <framework src="relative/path/FeedbackLib" custom="true" />
-    
-
-*framework* können auch verwendet werden, benutzerdefinierte .gradle-Dateien, die in das Hauptprojekt .gradle Datei Sub enthalten haben:
-
-    <framework src="relative/path/rules.gradle" custom="true" type="gradleReference" />
-    
-
-Für pre-android@4.0.0 (ANT-basierte Projekte):
-
-Das optionale `type` -Attribut ist eine Zeichenfolge, die den Typ des Rahmens hinzu. Derzeit nur `projectReference` wird unterstützt und nur für Windows. Mit `custom='true'` und `type='projectReference'` wird, fügen einen Verweis auf das Projekt, das die Kompilierung gutgeschrieben + link Schritte des Projektes Cordova. Im Wesentlichen ist dies die einzige Möglichkeit derzeit ein 'custom' Rahmen mehrere Architekturen angesprochen werden kann, da sie explizit als eine Abhängigkeit von der verweisenden Cordova-Anwendung erstellt werden.
-
-Das optionale `parent` legt den relativen Pfad zu dem Verzeichnis, das Teilprojekt, der den Verweis hinzugefügt. Der Standardwert ist `.`, d. h. das Anwendungsprojekt. Es ermöglicht das Hinzufügen von Verweisen zwischen Teilprojekte wie in diesem Beispiel:
-
-    <framework src="extras/android/support/v7/appcompat" custom="false" parent="FeedbackLib" />
-    
-
-### *framework* für Windows
-
-Die Windows-Plattform unterstützt drei zusätzliche Attribute (optional) zur Verfeinerung beim Rahmen eingeschlossen werden sollen:
-
-    <framework src="path/to/project/LibProj.csproj" custom="true" type="projectReference"/>
-    
-
-Das `arch` -Attribut angibt, dass der Rahmen nur eingeschlossen werden soll, wenn für die angegebene Architektur erstellen. Unterstützte Werte sind `x86`, `x64` oder `ARM`.
-
-Das `device-target` -Attribut gibt an, dass die Rahmen nur eingeschlossen werden soll, wenn für das angegebene Ziel-Device-Typ erstellen. Unterstützte Werte sind zu `win` (oder `windows`), `phone` oder `all`.
-
-Das `versions` -Attribut gibt an, dass die Rahmen nur eingeschlossen werden soll, wenn für Versionen erstellen, die die angegebene Zeichenfolge entsprechen. Wert kann semantische Versionszeichenfolge des Bereichs gültigen Knoten sein.
-
-Beispiele für die Verwendung dieser Windows-spezifische Attribute:
-
-    <framework src="src/windows/example.dll" arch="x64" />
-    <framework src="src/windows/example.dll" versions=">=8.0" />
-    <framework src="src/windows/example.vcxproj" type="projectReference" target="win" />
-    <framework src="src/windows/example.vcxproj" type="projectReference" target="all" versions="8.1" arch="x86" />
-    
-
-## *Info* Element
-
-Zusätzliche Informationen für die Nutzer. Dies ist nützlich, wenn Sie zusätzliche Schritte erforderlich, die können nicht einfach automatisiert werden oder Plugman den Rahmen sprengen. Beispiele:
-
-    <info>
-    You need to install __Google Play Services__ from the `Android Extras` section using the Android SDK manager (run `android`).
-    
-    You need to add the following line to the `local.properties`:
-    
-    android.library.reference.1=PATH_TO_ANDROID_SDK/sdk/extras/google/google_play_services/libproject/google-play-services_lib
-    </info>
-    
-
-## *hook Sie* Element
-
-Stellt Ihr benutzerdefinierte Skript, das von Cordova aufgerufen wird, wenn bestimmte Aktion ausgeführt wird (z. B. nach Plugin hinzugefügt wird oder Plattform vorbereiten Logik wird aufgerufen). Dies ist nützlich, wenn Sie Cordova Standardfunktionalität verlängern müssen. Weitere Informationen finden Sie unter Haken Guide.
-
-    <hook type="after_plugin_install" src="scripts/afterPluginInstall.js" />
-    
-
-## Variablen
-
-In bestimmten Fällen kann eine Plugin müssen Änderungen an der Konfiguration der Zielanwendung abhängig zu machen. Z. B. zur Anmeldung zu C2DM auf Android erfordert app dessen Paket-Id `com.alunny.message` ist eine Berechtigung wie:
-
-    <uses-permission android:name="com.alunny.message.permission.C2D_MESSAGE"/>
-    
-
-In solchen Fällen, wo aus der Datei `plugin.xml` eingefügte Inhalt vorab nicht bekannt ist, können durch ein Dollar-Zeichen, gefolgt von einer Reihe von Großbuchstaben, Ziffern oder Unterstriche Variablen angegeben werden. Für das obige Beispiel würde die Datei `plugin.xml` diesem Tag gehören:
-
-    <uses-permission android:name="$PACKAGE_NAME.permission.C2D_MESSAGE"/>
-    
-
-Plugman Variablenreferenzen mit dem angegebenen Wert oder eine leere Zeichenfolge ersetzt, wenn keine gefunden. Der Wert der Variable Referenz kann erkannt (in diesem Fall aus der `AndroidManifest.xml` -Datei) oder vom Benutzer des Tools angegeben werden; der genaue Vorgang ist abhängig von der speziellen Werkzeug.
-
-Plugman kann Benutzer ein Plugin erforderlichen Variablen angeben anfordern. API-Schlüssel für C2M und Google Maps können beispielsweise als Befehlszeilenargument angegeben werden:
-
-    plugman --platform android --project /path/to/project --plugin name|git-url|path --variable API_KEY=!@CFATGWE%^WGSFDGSDFW$%^#$%YTHGsdfhsfhyer56734
-    
-
-Um die Variable obligatorisch zu machen, muss das Tag `< platform >` ein Tag `<preference>` enthalten. Zum Beispiel:
-
-    <preference name="API_KEY" />
-    
-
-Plugman überprüft, ob diese erforderlichen Einstellungen in übergeben werden. Wenn dies nicht der Fall ist, es sollte den Benutzer warnen, wie Sie in die Variable übergeben und beendet mit einem null-Kode.
-
-Bestimmten Variablennamen sollte reserviert werden, wie unten aufgeführt.
-
-## $PACKAGE_NAME
-
-Der Rückwärtsgang-Domäne Stil eindeutige Bezeichner für das Paket, entspricht die `CFBundleIdentifier` in iOS oder das `Paket` -Attribut des Elements in eine Datei `AndroidManifest.xml` auf oberster Ebene `manifestieren` .
\ No newline at end of file


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: commits-unsubscribe@cordova.apache.org
For additional commands, e-mail: commits-help@cordova.apache.org


Mime
View raw message