cordova-commits mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From victo...@apache.org
Subject [14/15] docs commit: CB-8860 cordova-docs documentation translation: cordova-docs
Date Tue, 28 Apr 2015 00:40:20 GMT
http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/755545e2/docs/de/edge/guide/platforms/android/upgrade.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/guide/platforms/android/upgrade.md b/docs/de/edge/guide/platforms/android/upgrade.md
index 1cf9ca5..9c64142 100644
--- a/docs/de/edge/guide/platforms/android/upgrade.md
+++ b/docs/de/edge/guide/platforms/android/upgrade.md
@@ -17,7 +17,57 @@ license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one or more cont
 
 Diese Anleitung zeigt, wie Android Projekte Upgrade von älteren Versionen von Cordova ändern. Die meisten diese Anweisungen gelten für Projekte, die mit einer älteren Befehlszeilentools, die vorangehen erstellt die `cordova` CLI-Hilfsprogramm. Informationen finden Sie unter The Command-Line Interface die CLI-Version zu aktualisieren.
 
-## Upgrade 3.6.0 Projekte 4.0.0
+## Upgrade auf 4.0.0
+
+Gibt es bestimmte Schritte benötigt, um wichtige Änderungen in 4.0.0 nutzen. Zunächst werden die gemeinsamen Schritte wie unten beschrieben.
+
+Für nicht-CLI Projekte führen:
+
+        bin/update path/to/project
+    
+
+CLI-Projekte:
+
+1.  Update der `cordova` CLI-Version. Finden Sie die Befehlszeilenschnittstelle.
+
+2.  `cordova platform update android` in Ihre bestehenden Projekte ausgeführt.
+
+### Aktualisierung der weißen Liste
+
+Alle Whitelist-Funktionalität ist jetzt via Plugin implementiert. Ohne Plugin ist Ihre Anwendung nicht mehr durch eine Whitelist geschützt, nach dem Upgrade auf 4.0.0. Cordova hat zwei Whitelist-Plugins, die verschiedene Ebenen des Schutzes zur Verfügung zu stellen.
+
+1.  `Cordova-Plugin-Whitelist` Plugin *(empfohlen)*
+    
+    *   Dieses Plugin wird dringend empfohlen, da es sicherer und konfigurierbar als die Whitelist in früheren Versionen ist,
+    *   Siehe [Cordova-Plugin-Whitelist][1] für Details auf die Konfigurationsänderungen erforderlich
+    *   Ausführung: `cordova plugin add cordova-plugin-crosswalk-webview`
+
+2.  `Cordova-Plugin-Legacy-Whitelist` plugin
+    
+    *   Dieses Plugin bietet das Whitelist-Verhalten wie in früheren Versionen. Siehe [Cordova-Plugin-Legacy-whitelist][2]
+    *   Keine Konfigurationsänderungen sind erforderlich, aber es bietet weniger Schutz als die empfohlenen plugin
+    *   Ausführung: `cordova plugin add cordova-plugin-legacy-whitelist`
+
+ [1]: https://github.com/apache/cordova-plugin-whitelist
+ [2]: https://github.com/apache/cordova-plugin-legacy-whitelist
+
+### Mithilfe der Zebrastreifen WebView
+
+Standardmäßig wird Ihre Anwendung weiterhin das System verwenden WebView vom Gerät zur Verfügung gestellt. Wenn Sie den Zebrastreifen WebView stattdessen verwenden möchten, fügen Sie einfach das Zebrastreifen-Plugin:
+
+    cordova plugin add cordova-plugin-crosswalk-webview
+    
+
+Das Plugin hinzufügen, erhalten Ihre app den Zebrastreifen WebView ordnungsgemäß installiert und konfiguriert.
+
+### Upgrade auf das Splashscreen-Plugin
+
+Wenn Ihre app macht Verwendung von einen Splash-Screen Funktionalität zu einem Plugin verschoben wurde. Die Konfigurationsoptionen für Begrüßungsbildschirme sind unverändert. Der einzige Upgrade Schritt benötigt, ist das Plugin hinzufügen:
+
+    cordova plugin add cordova-plugin-splashscreen
+    
+
+## Upgrade von 3.6.0 auf 3.7.1
 
 Für nicht-CLI Projekte führen:
 
@@ -42,14 +92,14 @@ Für Projekte, die mit Cordova CLI erstellt wurden:
 
 1.  Update der `cordova` CLI-Version. Finden Sie die Befehlszeilenschnittstelle.
 
-2.  Ausführen`cordova platform update android`
+2.  `cordova plattform update android` ausführen
 
 Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
 
         bin/update <project_path>
     
 
-**WARNUNG:** Auf Android 4.4 - Android 4.4.3, Erstellen einer Datei input-Element mit type="file" wird nicht im Dialog Datei Picker. Dies ist eine Regression mit Chrom auf Android und das Problem reproduzierbar in der Standalone-Chrome-Browser auf Android (siehe http://code.google.com/p/android/issues/detail?id=62220) die empfohlene Problemumgehung besteht darin die FileTransfer und Datei-Plugins für Android 4.4 verwenden. Sie können für ein OnClick-Ereignis aus der Eingabetyp hören = "file" und dann pop-up eine Dateiauswahl UI. Um die Formulardaten mit dem Upload zu binden, können Sie JavaScript Formularwerte FileTransfer macht die mehrteilige POST-Anforderung an.
+**WARNUNG:** Auf Android 4.4 - Android 4.4.3, Erstellen einer Datei input-Element mit type="file" wird nicht im Dialog Datei Picker. Dies ist eine Regression mit Chrom auf Android und das Problem reproduzierbar in der Standalone-Chrome-Browser auf Android (siehe http://code.google.com/p/android/issues/detail?id=62220) die empfohlene Problemumgehung besteht darin die FileTransfer und Datei-Plugins für Android 4.4 verwenden. Sie können für ein OnClick-Ereignis aus der Eingabetyp type="file" und dann pop-up eine Dateiauswahl UI. Um die Formulardaten mit dem Upload zu binden, können Sie JavaScript Formularwerte FileTransfer macht die mehrteilige POST-Anforderung an.
 
 ## Upgrade von 3.0.0 auf 3.1.0
 
@@ -57,7 +107,7 @@ Für Projekte, die mit Cordova CLI erstellt wurden:
 
 1.  Update der `cordova` CLI-Version. Finden Sie die Befehlszeilenschnittstelle.
 
-2.  Ausführen`cordova platform update android`
+2.  `cordova plattform update android` ausführen
 
 Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
 
@@ -70,7 +120,7 @@ Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
 
 2.  Fügen Sie Ihrer Plattformen Projektes Cordova, zum Beispiel: `cordova platform add android`.
 
-3.  Kopieren Sie den Inhalt der `www`-Verzeichnis des Projekts in das `www`-Verzeichnis im Stammverzeichnis des Projektes Cordova soeben erstellten.
+3.  Kopieren Sie den Inhalt der `Www`-Verzeichnis des Projekts in das `Www`-Verzeichnis im Stammverzeichnis des Projektes Cordova soeben erstellten.
 
 4.  Nativen Vermögen aus dem alten Projekt kopieren, in die entsprechenden Verzeichnisse unter `platforms/android`: in diesem Verzeichnis werden in dem systemeigene Cordova-Android Projekt vorhanden ist.
 
@@ -94,13 +144,13 @@ Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
 
 ## Ein Upgrade auf 2.9.0 von 2.8.0
 
-1.  `bin/update <project_path>` ausführen.
+1.  Run `bin/update <project_path>`.
 
 ## Ein Upgrade auf 2.8.0 von 2.7.0
 
-1.  Entfernen Sie `cordova-2.7.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `libs`.
+1.  Entfernen Sie `Cordova-2.7.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  `cordova-2.8.0.jar` des Projekts `libs` Verzeichnis hinzufügen.
+2.  `Cordova-2.8.0.jar` des Projekts `Libs` Verzeichnis hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
@@ -108,9 +158,9 @@ Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
 
 1.  Kopieren Sie die neue `cordova.js` in Ihr Projekt.
 
-2.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `cordova.js`-Datei verwenden.
+2.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `cordova.js` -Datei verwenden.
 
-3.  Kopieren Sie die Datei `res/xml/config.xml`, um `framework/res/xml/config.xml` zu entsprechen.
+3.  Kopieren Sie die Datei `res/xml/config.xml` , um `framework/res/xml/config.xml` zu entsprechen.
 
 4.  Update `framework/res/xml/config.xml` ähnliche Einstellungen haben, wie es früher war.
 
@@ -118,15 +168,15 @@ Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
 
 ## Ein Upgrade auf 2.7.0 von 2.6.0
 
-1.  Entfernen Sie `cordova-2.6.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `libs`.
+1.  Entfernen Sie `Cordova-2.6.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  `cordova-2.7.0.jar` des Projekts `libs` Verzeichnis hinzufügen.
+2.  `Cordova-2.7.0.jar` des Projekts `Libs` Verzeichnis hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
 4.  Kopieren Sie die neue `cordova-2.7.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `cordova-2.7.0.js`-Datei verwenden.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `cordova-2.7.0.js` -Datei verwenden.
 
 6.  Kopie der `res/xml/config.xml` entsprechend`framework/res/xml/config.xml`.
 
@@ -136,9 +186,9 @@ Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
 
 ## Ein Upgrade auf 2.6.0 von 2.5.0
 
-1.  Entfernen Sie `cordova-2.5.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `libs`.
+1.  Entfernen Sie `Cordova-2.5.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  `cordova-2.6.0.jar` des Projekts `libs` Verzeichnis hinzufügen.
+2.  `Cordova-2.6.0.jar` des Projekts `Libs` Verzeichnis hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
@@ -156,9 +206,9 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad im Cordova Quellverzeichn
 
 ## Ein Upgrade auf 2.5.0 von 2.4.0
 
-1.  Entfernen Sie `cordova-2.4.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `libs`.
+1.  Entfernen Sie `Cordova-2.4.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  `cordova-2.5.0.jar` des Projekts `libs` Verzeichnis hinzufügen.
+2.  `Cordova-2.5.0.jar` des Projekts `Libs` Verzeichnis hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
@@ -174,9 +224,9 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad im Cordova Quellverzeichn
 
 ## Ein Upgrade auf 2.4.0 von 2.3.0
 
-1.  Entfernen Sie `cordova-2.3.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `libs`.
+1.  Entfernen Sie `Cordova-2.3.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  `cordova-2.4.0.jar` des Projekts `libs` Verzeichnis hinzufügen.
+2.  `Cordova-2.4.0.jar` des Projekts `Libs` Verzeichnis hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
@@ -190,9 +240,9 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad im Cordova Quellverzeichn
 
 ## Ein Upgrade auf 2.3.0 von 2.2.0
 
-1.  Entfernen Sie `cordova-2.2.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `libs`.
+1.  Entfernen Sie `Cordova-2.2.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  `cordova-2.3.0.jar` des Projekts `libs` Verzeichnis hinzufügen.
+2.  `Cordova-2.3.0.jar` des Projekts `Libs` Verzeichnis hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
@@ -206,9 +256,9 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad im Cordova Quellverzeichn
 
 ## Ein Upgrade auf 2.2.0 von 2.1.0
 
-1.  Entfernen Sie `cordova-2.1.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `libs`.
+1.  Entfernen Sie `Cordova-2.1.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  `cordova-2.2.0.jar` des Projekts `libs` Verzeichnis hinzufügen.
+2.  `Cordova-2.2.0.jar` des Projekts `Libs` Verzeichnis hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
@@ -222,9 +272,9 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad im Cordova Quellverzeichn
 
 ## Upgrade auf 2.1.0 von 2.0.0
 
-1.  Entfernen Sie `cordova-2.0.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `libs`.
+1.  Entfernen Sie `Cordova-2.0.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  `cordova-2.1.0.jar` des Projekts `libs` Verzeichnis hinzufügen.
+2.  `Cordova-2.1.0.jar` des Projekts `Libs` Verzeichnis hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
@@ -238,9 +288,9 @@ Führen Sie `bin/update <project>` mit den Projektpfad im Cordova Quellverzeichn
 
 ## Ein Upgrade auf 2.0.0 von 1.9.0
 
-1.  Entfernen Sie `cordova-1.9.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `libs`.
+1.  Entfernen Sie `Cordova-1.9.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  `cordova-2.0.0.jar` des Projekts `libs` Verzeichnis hinzufügen.
+2.  `Cordova-2.0.0.jar` des Projekts `Libs` Verzeichnis hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
@@ -254,15 +304,15 @@ In der 2.0.0 Release, die Datei `config.xml` kombiniert und ersetzt `cordova.xml
 
 ## Ein Upgrade auf 1.9.0 von 1.8.1
 
-1.  Entfernen von `cordova-1.8.0.jar` aus des Projekts `libs` Verzeichnis.
+1.  Entfernen Sie `Cordova-1.8.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  `cordova-1.9.0.jar` des Projekts `libs` Verzeichnis hinzufügen.
+2.  `Cordova-1.9.0.jar` des Projekts `Libs` Verzeichnis hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
-4.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.9.0.js` in Ihr Projekt.
+4.  Kopieren Sie die neue `Cordova-1.9.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `cordova-1.9.0.js`-Datei verwenden.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `Cordova-1.9.0.js` -Datei verwenden.
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
@@ -270,23 +320,23 @@ Aufgrund der Einführung des `CordovaWebView` in die 1.9.0 release, Drittanbiete
 
 ## Ein Upgrade auf 1.8.0 von 1.8.0
 
-1.  Entfernen von `cordova-1.8.0.jar` aus des Projekts `libs` Verzeichnis.
+1.  Entfernen Sie `Cordova-1.8.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  `cordova-1.8.1.jar` des Projekts `libs` Verzeichnis hinzufügen.
+2.  `Cordova-1.8.1.jar` des Projekts `Libs` Verzeichnis hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
-4.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.8.1.js` in Ihr Projekt.
+4.  Kopieren Sie die neue `Cordova-1.8.1.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `cordova-1.8.1.js`-Datei verwenden.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `Cordova-1.8.1.js` -Datei verwenden.
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
 ## Ein Upgrade auf 1.8.0 von 1.7.0
 
-1.  Entfernen von `cordova-1.7.0.jar` aus des Projekts `libs` Verzeichnis.
+1.  Entfernen Sie `Cordova-1.7.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  Hinzufügen von `cordova-1.8.0.jar` für des Projekts `libs` Verzeichnis.
+2.  `Cordova-1.8.0.jar` des Projekts `Libs` Verzeichnis hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
@@ -298,9 +348,9 @@ Aufgrund der Einführung des `CordovaWebView` in die 1.9.0 release, Drittanbiete
 
 ## Ein Upgrade auf 1.8.0 von 1.7.0
 
-1.  Entfernen von `cordova-1.7.0.jar` aus des Projekts `libs` Verzeichnis.
+1.  Entfernen Sie `Cordova-1.7.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  Hinzufügen von `cordova-1.8.0.jar` für des Projekts `libs` Verzeichnis.
+2.  `Cordova-1.8.0.jar` des Projekts `Libs` Verzeichnis hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
@@ -312,71 +362,71 @@ Aufgrund der Einführung des `CordovaWebView` in die 1.9.0 release, Drittanbiete
 
 ## Ein Upgrade auf 1.7.0 von 1.6.1
 
-1.  Entfernen Sie `cordova-1.6.1.jar` aus dem Projektverzeichnis `libs`.
+1.  Entfernen Sie `Cordova-1.6.1.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  `cordova-1.7.0.jar` des Projekts `libs` Verzeichnis hinzufügen.
+2.  `Cordova-1.7.0.jar` des Projekts `Libs` Verzeichnis hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
-4.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.7.0.js` in Ihr Projekt.
+4.  Kopieren Sie die neue `Cordova-1.7.0.js` in Ihr Projekt.
 
 5.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
 ## Ein Upgrade auf 1.6.1 von 1.6.0
 
-1.  Entfernen Sie `cordova-1.6.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `libs`.
+1.  Entfernen Sie `Cordova-1.6.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  `cordova-1.6.1.jar` des Projekts `libs` Verzeichnis hinzufügen.
+2.  `Cordova-1.6.1.jar` des Projekts `Libs` Verzeichnis hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
-4.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.6.1.js` in Ihr Projekt.
+4.  Kopieren Sie die neue `Cordova-1.6.1.js` in Ihr Projekt.
 
 5.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
 ## Ein Upgrade auf 1.6.0 von 1.5.0
 
-1.  Entfernen Sie `cordova-1.5.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `libs`.
+1.  Entfernen Sie `Cordova-1.5.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  `cordova-1.6.0.jar` des Projekts `libs` Verzeichnis hinzufügen.
+2.  `Cordova-1.6.0.jar` des Projekts `Libs` Verzeichnis hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
-4.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.6.0.js` in Ihr Projekt.
+4.  Kopieren Sie die neue `Cordova-1.6.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `cordova-1.6.0.js`-Datei verwenden.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `Cordova-1.6.0.js` -Datei verwenden.
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
-7.  Ersetzen Sie `res/xml/phonegap.xml` mit `res/xml/cordova.xml` übereinstimmen`framework/res/xml/cordova.xml`.
+7.  Ersetzen Sie `res/xml/phonegap.xml` durch `res/xml/cordova.xml` entsprechend `framework/res/xml/cordova.xml`.
 
 ## Ein Upgrade auf 1.5.0 von 1.4.0
 
-1.  Entfernen Sie `phonegap-1.4.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `libs`.
+1.  Entfernen Sie `Phonegap-1.4.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  `cordova-1.5.0.jar` des Projekts `libs` Verzeichnis hinzufügen.
+2.  `Cordova-1.5.0.jar` des Projekts `Libs` Verzeichnis hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
-4.  Kopieren Sie die neue `cordova-1.5.0.js` in Ihr Projekt.
+4.  Kopieren Sie die neue `Cordova-1.5.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `cordova-1.5.0.js`-Datei verwenden.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `Cordova-1.5.0.js` -Datei verwenden.
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
-7.  Ersetzen Sie `res/xml/phonegap.xml` mit `res/xml/cordova.xml` übereinstimmen`framework/res/xml/cordova.xml`.
+7.  Ersetzen Sie `res/xml/phonegap.xml` durch `res/xml/cordova.xml` entsprechend `framework/res/xml/cordova.xml`.
 
 ## Ein Upgrade auf 1.4.0 von 1.3.0
 
-1.  Entfernen Sie `phonegap-1.3.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `libs`.
+1.  Entfernen Sie `Phonegap-1.3.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  Das Verzeichnis des Projekts `libs` `phonegap-1.4.0.jar` hinzufügen.
+2.  Das Verzeichnis des Projekts `Libs` `Phonegap-1.4.0.jar` hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
-4.  Kopieren Sie die neue `phonegap-1.4.0.js` in Ihr Projekt.
+4.  Kopieren Sie die neue `Phonegap-1.4.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `phonegap-1.4.0.js`-Datei verwenden.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `Phonegap-1.4.0.js` -Datei verwenden.
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
@@ -384,15 +434,15 @@ Aufgrund der Einführung des `CordovaWebView` in die 1.9.0 release, Drittanbiete
 
 ## Ein Upgrade auf 1.3.0 von 1.2.0
 
-1.  Entfernen Sie `phonegap-1.2.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `libs`.
+1.  Entfernen Sie `Phonegap-1.2.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  Das Verzeichnis des Projekts `libs` `phonegap-1.3.0.jar` hinzufügen.
+2.  Das Verzeichnis des Projekts `Libs` `Phonegap-1.3.0.jar` hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
-4.  Kopieren Sie die neue `phonegap-1.3.0.js` in Ihr Projekt.
+4.  Kopieren Sie die neue `Phonegap-1.3.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `phonegap-1.2.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `Phonegap-1.2.0.js` -Datei verwenden.
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
@@ -400,15 +450,15 @@ Aufgrund der Einführung des `CordovaWebView` in die 1.9.0 release, Drittanbiete
 
 ## Ein Upgrade auf 1.2.0 von 1.1.0
 
-1.  Entfernen Sie `phonegap-1.1.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `libs`.
+1.  Entfernen Sie `Phonegap-1.1.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  Das Verzeichnis des Projekts `libs` `phonegap-1.2.0.jar` hinzufügen.
+2.  Das Verzeichnis des Projekts `Libs` `Phonegap-1.2.0.jar` hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
-4.  Kopieren Sie die neue `phonegap-1.2.0.js` in Ihr Projekt.
+4.  Kopieren Sie die neue `Phonegap-1.2.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um das neue `phonegap-1.2.0.js` Datei.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `Phonegap-1.2.0.js` -Datei verwenden.
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
@@ -416,28 +466,28 @@ Aufgrund der Einführung des `CordovaWebView` in die 1.9.0 release, Drittanbiete
 
 ## Von 1.0.0 auf 1.1.0 aktualisieren
 
-1.  Entfernen Sie `phonegap-1.0.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `libs`.
+1.  Entfernen Sie `Phonegap-1.0.0.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  Das Verzeichnis des Projekts `libs` `phonegap-1.1.0.jar` hinzufügen.
+2.  Das Verzeichnis des Projekts `Libs` `Phonegap-1.1.0.jar` hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
-4.  Kopieren Sie die neue `phonegap-1.1.0.js` in Ihr Projekt.
+4.  Kopieren Sie die neue `Phonegap-1.1.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `phonegap-1.1.0.js`-Datei verwenden.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `Phonegap-1.1.0.js` -Datei verwenden.
 
 6.  Update `res/xml/plugins.xml` entsprechend`framework/res/xml/plugins.xml`.
 
 ## Ein Upgrade auf 1.0.0 von 0.9.6
 
-1.  Entfernen Sie `phonegap-0.9.6.jar` aus dem Projektverzeichnis `libs`.
+1.  Entfernen Sie `Phonegap-0.9.6.jar` aus dem Projektverzeichnis `Libs` .
 
-2.  Das Verzeichnis des Projekts `libs` `phonegap-1.0.0.jar` hinzufügen.
+2.  Das Verzeichnis des Projekts `Libs` `Phonegap-1.0.0.jar` hinzufügen.
 
 3.  Wenn Sie Eclipse verwenden, aktualisieren das Eclipse-Projekt und eine saubere zu tun.
 
-4.  Kopieren Sie die neue `phonegap-1.0.0.js` in Ihr Projekt.
+4.  Kopieren Sie die neue `Phonegap-1.0.0.js` in Ihr Projekt.
 
-5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `phonegap-1.0.0.js`-Datei verwenden.
+5.  Aktualisieren Sie den HTML-Code um die neue `Phonegap-1.0.0.js` -Datei verwenden.
 
 6.  Fügen Sie die `res/xml/plugins.xml` entsprechend `framework/res/xml/plugins.xml`.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/755545e2/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/index.md b/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/index.md
index f6fd173..e862af2 100644
--- a/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/index.md
+++ b/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/index.md
@@ -77,7 +77,7 @@ Auf Mac und Linux:
 
 *   Führen Sie folgendermaßen vor, um die Änderung in der aktuellen Sitzung zu übernehmen:
     
-        $ Quelle ~/.bash_profile
+        $ source ~/.bash_profile
         
 
 Wenn Sie ein Umweltproblem, haben mit dem nativen SDK von der Befehlszeile aus, führen Sie die entsprechende Datei für Ihre Plattform, gelegen innerhalb der Installationspfad:

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/755545e2/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/upgrade.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/upgrade.md b/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/upgrade.md
index 7e89b24..9b76fbe 100644
--- a/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/upgrade.md
+++ b/docs/de/edge/guide/platforms/blackberry10/upgrade.md
@@ -103,7 +103,7 @@ Für BlackBerryOS/Textbuch:
 
 3.  Navigieren Sie zum Verzeichnis, in dem Sie die heruntergeladene Quelle oben, ein Unix wie Terminal setzen: Terminal.app, Bash, Cygwin.
 
-4.  Erstellen Sie ein neues Projekt, wie in iOS Shell Tool Guide beschrieben. Sie benötigen die Vermögen aus diesem neuen Projekt.
+4.  Erstellen Sie ein neues Projekt, wie in BlackBerry Shell Tool Guide beschrieben. Sie benötigen die Vermögen aus diesem neuen Projekt.
 
 5.  Kopie der `www/cordova.js` Datei aus dem neuen Projekt in das `www` Verzeichnis und Löschen der `www/cordova.js` Datei.
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/755545e2/docs/de/edge/guide/platforms/firefoxos/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/guide/platforms/firefoxos/index.md b/docs/de/edge/guide/platforms/firefoxos/index.md
index 96a786d..ee1665f 100644
--- a/docs/de/edge/guide/platforms/firefoxos/index.md
+++ b/docs/de/edge/guide/platforms/firefoxos/index.md
@@ -50,8 +50,8 @@ Dadurch entsteht eine Firefox-OS-app in Plattformen/Firefoxos/Www-Verzeichnis, d
 
 Zu diesem Zeitpunkt sind Sie bereit zu gehen — ändern Sie den Code in der Test-app/Www, was Sie, Ihre Anwendung wollen zu sein. Sie können die app mit "Cordova Plugin hinzufügen", zum Beispiel [unterstützt Plugins]() hinzufügen:
 
-    cordova plugin add org.apache.cordova.device
-    cordova plugin add org.apache.cordova.vibration
+    cordova plugin add cordova-plugin-device
+    cordova plugin add cordova-plugin-vibration
     
 
 Wenn Ihre app-Code geschrieben ist, Bereitstellen von Änderungen an der Firefox-OS-app, die Sie hinzugefügt haben, Ihr Projekt mit

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/755545e2/docs/de/edge/guide/platforms/ios/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/guide/platforms/ios/index.md b/docs/de/edge/guide/platforms/ios/index.md
index 0bbc0c5..d183a96 100644
--- a/docs/de/edge/guide/platforms/ios/index.md
+++ b/docs/de/edge/guide/platforms/ios/index.md
@@ -33,22 +33,35 @@ Sie können viele der mit dem iOS-Emulator installiert mit der iOS SDK und Xcode
 
  [1]: https://developer.apple.com/programs/ios/
 
+Die [Ios-sim][2] und [Ios-deploy][3] Werkzeuge - können Sie iOS apps in iOS Simulator und iOS Gerät über die Befehlszeile starten.
+
+ [2]: https://www.npmjs.org/package/ios-sim
+ [3]: https://www.npmjs.org/package/ios-deploy
+
 ## Das SDK installieren
 
 Es gibt zwei Möglichkeiten zum Herunterladen von Xcode:
 
-*   aus dem [App Store][2], mit der Suche nach "Xcode" in der **App Store** -Anwendung zur Verfügung.
+*   aus dem [App Store][4], mit der Suche nach "Xcode" in der **App Store** -Anwendung zur Verfügung.
 
-*   von [Apple Developer Downloads][3]erfordert die Registrierung als ein Apple-Entwickler.
+*   von [Apple Developer Downloads][5]erfordert die Registrierung als ein Apple-Entwickler.
 
- [2]: https://itunes.apple.com/us/app/xcode/id497799835?mt=12
- [3]: https://developer.apple.com/downloads/index.action
+ [4]: https://itunes.apple.com/us/app/xcode/id497799835?mt=12
+ [5]: https://developer.apple.com/downloads/index.action
 
 Sobald Xcode installiert ist, müssen mehrere Befehlszeilentools für Cordova ausführen aktiviert werden. Wählen Sie die **Xcode** -Menü die Option **"Einstellungen"**und anschließend die Registerkarte " **Downloads** ". Aus dem Bedienfeld " **Komponenten** " Taste **installieren** neben den **Kommandozeilen-Tools** angeboten.
 
-## Öffnen Sie ein Projekt im SDK
+## Install Tools bereitstellen
 
-Verwendung der `cordova` Utility für ein neues Projekt, wie in der Cordova The Command-Line Interface beschrieben einrichten. Zum Beispiel in einem Quellcode-Verzeichnis:
+Comman-Netzanschlussklemme führen:
+
+        $ npm install -g ios-sim
+        $ npm install -g ios-deploy
+    
+
+## Erstellen eines neuen Projekts
+
+Mithilfe des Dienstprogramms `Cordova` zum Einrichten eines neuen Projekts, wie in der Cordova The Command-Line Interface beschrieben. Zum Beispiel in einem Quellcode-Verzeichnis:
 
         $ cordova create hello com.example.hello "HelloWorld"
         $ cd hello
@@ -56,11 +69,29 @@ Verwendung der `cordova` Utility für ein neues Projekt, wie in der Cordova The
         $ cordova prepare              # or "cordova build"
     
 
-Einmal erstellt, können Sie es innerhalb von Xcode öffnen. Doppelklicken Sie zum Öffnen der `hello/platforms/ios/hello.xcodeproj` Datei. Der Bildschirm sollte wie folgt aussehen:
+## Die app bereitstellen
+
+Die app auf einem angeschlossenen iOS-Gerät bereitstellen:
+
+        $ cordova run ios --device
+    
+
+So bringen Sie die app auf einem Standard-iOS-Emulator:
+
+        $ cordova emulate ios
+    
+
+Können Sie **cordova run ios --list** alle verfügbaren Ziele sehen und **cordova run ios --target=target_name** Anwendung auf ein bestimmtes Gerät oder einen Emulator ausführen (z. B. `cordova run ios --target="iPhone-6"`).
+
+Sie können auch **cordova run --help** finden Sie unter zusätzliche Build und Ausführungsoptionen.
+
+## Öffnen Sie ein Projekt im SDK
+
+Sobald Ios Plattform zum Projekt hinzugefügt wurde, können Sie es innerhalb von Xcode öffnen. Mit einem Doppelklick können Sie dann um die `hello/platforms/ios/hello.xcodeproj` -Datei zu öffnen. Der Bildschirm sollte wie folgt aussehen:
 
-![][4]
+![][6]
 
- [4]: img/guide/platforms/ios/helloworld_project.png
+ [6]: img/guide/platforms/ios/helloworld_project.png
 
 ## Bereitstellen auf Emulator
 
@@ -72,32 +103,32 @@ Die app in der iOS-Emulator Vorschau:
 
 3.  Wählen Sie das gewünschte Gerät " **Schema** " der Symbolleiste, wie das iPhone hervorgehoben 6.0 Simulator als hier:
     
-    ![][5]
+    ![][7]
 
 4.  Drücken Sie die Schaltfläche **Ausführen** , die in der gleichen Symbolleiste auf der linken Seite des **Programms**angezeigt wird. Das baut, setzt und führt die Anwendung im Emulator. Eine separate Emulator Anwendung öffnet um die app anzuzeigen:
     
-    ![][6]
+    ![][8]
     
     Nur ein Emulator kann zu einem Zeitpunkt ausführen möchten Sie die Anwendung in einem anderen Emulator zu testen, musst du den Emulator-Programm beenden, und führen Sie ein anderes Ziel in Xcode.
 
- [5]: img/guide/platforms/ios/select_xcode_scheme.png
- [6]: img/guide/platforms/ios/HelloWorldStandard.png
+ [7]: img/guide/platforms/ios/select_xcode_scheme.png
+ [8]: img/guide/platforms/ios/HelloWorldStandard.png
 
 Xcode kommt zusammengerollt mit Emulatoren für die neuesten Versionen von iPhone und iPad. Ältere Versionen möglicherweise zur Verfügung, aus der **Xcode → Einstellungen → Downloads → Komponenten** Panel.
 
 ## Bereitstellung auf Gerät
 
-Ausführliche Informationen zu unterschiedlichen Anforderungen an ein Gerät bereitstellen finden Sie im Abschnitt " *Konfigurieren von Entwicklung und Vertrieb Vermögenswerte* " Apples [Tools Workflow Guide für iOS][7]. Kurz gesagt, müssen Sie vor der Bereitstellung Folgendes:
+Ausführliche Informationen zu unterschiedlichen Anforderungen an ein Gerät bereitstellen finden Sie im Abschnitt " *Konfigurieren von Entwicklung und Vertrieb Vermögenswerte* " Apples [Tools Workflow Guide für iOS][9]. Kurz gesagt, müssen Sie folgendermaßen vorgehen, bevor Sie bereitstellen:
 
- [7]: http://developer.apple.com/library/ios/#documentation/Xcode/Conceptual/ios_development_workflow/00-About_the_iOS_Application_Development_Workflow/introduction.html#//apple_ref/doc/uid/TP40007959
+ [9]: http://developer.apple.com/library/ios/#documentation/Xcode/Conceptual/ios_development_workflow/00-About_the_iOS_Application_Development_Workflow/introduction.html#//apple_ref/doc/uid/TP40007959
 
 1.  Teilnehmen Sie das Apple iOS Developer Program.
 
-2.  Erstellen Sie eine *Provisioning Profile* innerhalb der [iOS Provisioning Portal][8]. Können Sie ihre *Entwicklung-Provisioning-Assistenten* erstellen und installieren Sie das Profil und Zertifikat Xcode erforderlich ist.
+2.  Erstellen Sie eine *Provisioning Profile* innerhalb der [iOS Provisioning Portal][10]. Können Sie ihre *Entwicklung-Provisioning-Assistenten* erstellen und installieren Sie das Profil und Zertifikat Xcode erforderlich ist.
 
 3.  Überprüfen Sie, ob der *Code Signing* -Abschnitt *Code Signing Identity* innerhalb der Projekteinstellungen auf Ihre Bereitstellung Profilname festgelegt ist.
 
- [8]: https://developer.apple.com/ios/manage/overview/index.action
+ [10]: https://developer.apple.com/ios/manage/overview/index.action
 
 Für das Gerät bereitstellen:
 
@@ -113,7 +144,7 @@ Für das Gerät bereitstellen:
 
 **Veraltungswarnungen**: Wenn eine Anwendung geändert oder ersetzt durch eine andere API-Programmierschnittstelle (API), ist es als *veraltet*markiert. Die API noch kurzfristig funktioniert, aber wird schließlich entfernt. Einige dieser veralteten Schnittstellen spiegeln sich in Apache Cordova und Xcode gibt Warnungen über sie, wenn Sie erstellen und eine Anwendung bereitstellen.
 
-Xcode Warnung über die `invokeString` Methode betrifft die Funktionalität, die eine Anwendung über einen benutzerdefinierten URL startet. Obwohl der Mechanismus zum Laden aus einer benutzerdefinierten URL geändert hat, ist dieser Code noch rückwärts Funktionalität für Anwendungen, die mit älteren Versionen von Cordova erstellt. Die Beispielanwendung wird diese Funktionalität nicht verwendet, können diese Warnungen ignoriert werden. Um diese Warnungen angezeigt zu vermeiden, entfernen Sie den Code, der die veraltete InvokeString API verweist:
+Xcode die Warnung über die `InvokeString` -Methode betrifft die Funktionalität, die eine Anwendung über einen benutzerdefinierten URL startet. Obwohl der Mechanismus zum Laden aus einer benutzerdefinierten URL geändert hat, ist dieser Code noch rückwärts Funktionalität für Anwendungen, die mit älteren Versionen von Cordova erstellt. Die Beispielanwendung wird diese Funktionalität nicht verwendet, können diese Warnungen ignoriert werden. Um diese Warnungen angezeigt zu vermeiden, entfernen Sie den Code, der die veraltete InvokeString API verweist:
 
 *   Bearbeiten Sie die Datei *Classes/MainViewController.m* , umgeben von den folgenden Codeblock mit `/*` und `*/` Kommentare wie folgt, dann geben Sie **Befehl-s** , um die Datei zu speichern:
     
@@ -150,30 +181,30 @@ Xcode Warnung über die `invokeString` Methode betrifft die Funktionalität, die
 
 2.  Drücken Sie im Abschnitt **Abgeleitete Daten** die Schaltfläche " **erweitert** " und wählen Sie **Unique** als den **Buildspeicherort** , wie hier gezeigt:
     
-    ![][9]
+    ![][11]
 
- [9]: img/guide/platforms/ios/xcode_build_location.png
+ [11]: img/guide/platforms/ios/xcode_build_location.png
 
 Dies ist die Standardeinstellung für eine neue Xcode-Installation, aber es kann anders nach einem Upgrade von einer älteren Version von Xcode festgelegt werden.
 
 Weitere Informationen finden Sie in Apples Dokumentation:
 
-*   [Start Entwicklung iOS Apps heute][10] bietet einen schnellen Überblick über die Schritte für die Entwicklung von iOS Apps.
+*   [Start Entwicklung iOS Apps heute][12] bietet einen schnellen Überblick über die Schritte für die Entwicklung von iOS Apps.
 
-*   [Member Center-Homepage][11] enthält Links zu mehreren iOS technische Ressourcen, einschließlich der technische Ressourcen, das provisioning Portal, Verteilung Führer und Community-Foren.
+*   [Member Center-Homepage][13] enthält Links zu mehreren iOS technische Ressourcen, einschließlich der technische Ressourcen, das provisioning Portal, Verteilung Führer und Community-Foren.
 
-*   [Tools-Workflow-Guide für iOS][7]
+*   [Tools-Workflow-Guide für iOS][9]
 
-*   [Xcode 4 Benutzerhandbuch][12]
+*   [Xcode-Benutzerhandbuch][14]
 
-*   [Session-Videos][13] aus der Apple World Wide Developer Conference 2012 (WWDC2012)
+*   [Session-Videos][15] aus der Apple World Wide Developer Conference 2012 (WWDC2012)
 
-*   Der [Xcode-Select-Befehl][14], der hilft, wenn mehrere geben Sie die richtige Version von Xcode installiert ist.
+*   Der [Xcode-Select-Befehl][16], der hilft, wenn mehrere geben Sie die richtige Version von Xcode installiert ist.
 
- [10]: http://developer.apple.com/library/ios/#referencelibrary/GettingStarted/RoadMapiOS/index.html#//apple_ref/doc/uid/TP40011343
- [11]: https://developer.apple.com/membercenter/index.action
- [12]: http://developer.apple.com/library/ios/#documentation/ToolsLanguages/Conceptual/Xcode4UserGuide/000-About_Xcode/about.html#//apple_ref/doc/uid/TP40010215
- [13]: https://developer.apple.com/videos/wwdc/2012/
- [14]: http://developer.apple.com/library/mac/#documentation/Darwin/Reference/ManPages/man1/xcode-select.1.html
+ [12]: http://developer.apple.com/library/ios/#referencelibrary/GettingStarted/RoadMapiOS/index.html#//apple_ref/doc/uid/TP40011343
+ [13]: https://developer.apple.com/membercenter/index.action
+ [14]: http://developer.apple.com/library/ios/#documentation/ToolsLanguages/Conceptual/Xcode4UserGuide/000-About_Xcode/about.html#//apple_ref/doc/uid/TP40010215
+ [15]: https://developer.apple.com/videos/wwdc/2012/
+ [16]: http://developer.apple.com/library/mac/#documentation/Darwin/Reference/ManPages/man1/xcode-select.1.html
 
 (Mac ® OS X ®, Apple ®, Xcode App Store℠, iPad ®, iPhone ®, iPod ® und Finder ® sind Marken von Apple Inc.)
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/755545e2/docs/de/edge/guide/platforms/ubuntu/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/guide/platforms/ubuntu/index.md b/docs/de/edge/guide/platforms/ubuntu/index.md
index 29ebf71..e07d7b9 100644
--- a/docs/de/edge/guide/platforms/ubuntu/index.md
+++ b/docs/de/edge/guide/platforms/ubuntu/index.md
@@ -85,6 +85,6 @@ Erstellt eine Anwendung in ein `hello` Verzeichnis, dessen Display-Name ist `Hel
     $ cordova run ubuntu
     
 
-### Batterie-Status-Plugin hinzufügen
+### Das Kamera-Plugin hinzufügen
 
-    $ cordova plugin add org.apache.cordova.battery-status
\ No newline at end of file
+    $ cordova plugin add cordova-plugin-camera
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/755545e2/docs/de/edge/guide/platforms/win8/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/guide/platforms/win8/index.md b/docs/de/edge/guide/platforms/win8/index.md
index 90f75ed..ee49ceb 100644
--- a/docs/de/edge/guide/platforms/win8/index.md
+++ b/docs/de/edge/guide/platforms/win8/index.md
@@ -21,81 +21,74 @@ Informationen zum Aktualisieren von bestehender Windows 8 Cordova-Projekten find
 
 Einzelheiten siehe Fenster Telefon 8 (wp8) Aufenthalte als separate Plattform Windows Phone 8 Platform Guide.
 
-Cordova WebViews auf Windows basieren auf Internet Explorer 10 (Windows 8) und Internet Explorer 11 (Windows 8.1 und Windows Phone 8.1) als ihre Rendering-Engine, also als eine praktische Sache Sie IE leistungsstarken Debugger verwenden können, um alle Webinhalte testen, die Cordova-APIs aufrufen nicht. Die Windows Phone Developer Blog enthält [hilfreiche Hinweise][1] zum Support IE sowie vergleichbare WebKit-Browser.
+Cordova WebViews unter Windows sind auf Internet Explorer 10 (Windows 8.0) und Internet Explorer 11 (Windows 8.1 und Windows Phone 8.1) als ihre Rendering-Engine, also als eine praktische Sache Sie IE leistungsstarken Debugger verwenden können, um alle Webinhalte testen, die Cordova-APIs aufrufen nicht. Die Windows Phone Developer Blog enthält [hilfreiche Hinweise][1] zum Support IE sowie vergleichbare WebKit-Browser.
 
  [1]: http://blogs.windows.com/windows_phone/b/wpdev/archive/2012/11/15/adapting-your-webkit-optimized-site-for-internet-explorer-10.aspx
 
 ## Anforderungen und Unterstützung
 
-Sie benötigen eine der folgenden Kombinationen der OS/SDK, entweder von einer Installationsdiskette oder eine *ISO* -Imagedatei.
+Entwickeln von Anwendungen für Windows-Plattform, die Sie brauchen:
 
-Apps nur für Windows 8.0 zu entwickeln:
+*   Eine Windows-8.1, 32 oder 64-Bit-Maschine (*Home*, *Pro*oder *Enterprise* -Editionen) mit mindestens 4 GB RAM.
 
-*   Windows 8.0 oder 8.1, 32 oder 64-Bit *Home*, *Pro*oder *Enterprise* -Editionen, zusammen mit [Visual Studio 2012 Express][2].
+*   Für die Windows Phone-Emulatoren, Professional Edition Windows 8.1 (X 64) oder höher, und ein Prozessor unterstützt [Client Hyper-V und Second Level Address Translation (Stab)][2]. Eine Evaluierungsversion von Windows 8.1 Enterprise gibt es aus dem [Microsoft Developer Network][3].
 
- [2]: http://www.visualstudio.com/downloads
-
-Entwickeln Sie Anwendungen für alle Plattformen (Windows 8.0, 8.1 für Windows und Windows Phone 8.1):
-
-*   8.1 für Windows, 32 oder 64-Bit *Home*, *Pro*oder *Enterprise* -Editionen, zusammen mit [Visual Studio 2013 Express Edition][2] oder höher. Eine Evaluierungsversion von Windows 8.1 Enterprise gibt es aus dem [Microsoft Developer Network][3].
+*   [Visual Studio-2013 für Windows][4] (Express oder höher).
 
+ [2]: https://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/apps/ff626524(v=vs.105).aspx#hyperv
  [3]: http://msdn.microsoft.com/en-US/evalcenter/jj554510
+ [4]: http://www.visualstudio.com/downloads/download-visual-studio-vs#d-express-windows-8
 
 Apps, die kompiliert unter Windows 8.1 tun *nicht* laufen unter Windows 8.0. Apps unter Windows 8.0 kompiliert sind aufwärtskompatibel mit 8.1.
 
-<!-- 64-bit necessary? Pro necessary? ELSE still recommended for parallel WP dev -->
-
-Folgen Sie den Anweisungen auf [windowsstore.com][4] die app Windows Store einreichen.
+Folgen Sie den Anweisungen auf [windowsstore.com][5] die app Windows Store einreichen.
 
- [4]: http://www.windowsstore.com/
-
-<!-- true? -->
+ [5]: http://www.windowsstore.com/
 
 Entwicklung von Cordova apps für Windows können einen PC mit Windows, aber Sie können auch auf einem Mac entwickeln, oder mit einer VM-Umgebung mithilfe von Boot Camp eine Windows-8.1 Dual-Boot-Partition. Finden Sie diese Ressourcen die erforderlichen Windows-Entwicklungsumgebung auf einem Mac einrichten:
 
-*   [VMWare Fusion][5]
+*   [VMWare Fusion][6]
 
-*   [Parallels Desktop][6],
+*   [Parallels Desktop][7],
 
-*   [Boot Camp][7].
+*   [Boot Camp][8].
 
- [5]: http://msdn.microsoft.com/en-US/library/windows/apps/jj945426
- [6]: http://msdn.microsoft.com/en-US/library/windows/apps/jj945424
- [7]: http://msdn.microsoft.com/en-US/library/windows/apps/jj945423
+ [6]: http://msdn.microsoft.com/en-US/library/windows/apps/jj945426
+ [7]: http://msdn.microsoft.com/en-US/library/windows/apps/jj945424
+ [8]: http://msdn.microsoft.com/en-US/library/windows/apps/jj945423
 
-## Mithilfe von Cordova Shell Tools
+## Das SDK installieren
 
-Wenn Sie Cordova's Windows-zentrierte Shell-Werkzeugen in Verbindung mit dem SDK verwenden möchten, müssen Sie zwei grundlegende Optionen:
+Installieren Sie die *ultimative*, *Premium*oder *Professional* 2013 Editionen von [Visual Studio][4].
 
-*   Greifen sie lokal von Projektcode generiert durch die CLI. Sie stehen in den `platforms/windows/cordova` Verzeichnis nach dem Hinzufügen der `windows` Plattform wie unten beschrieben.
+![][9]
 
-*   Aus eine separate Verteilung auf [cordova.apache.org][8]herunterladen. Die Cordova-Distribution enthält separate Archiv für jede Plattform. Achten Sie darauf, um das entsprechende Archiv zu erweitern `cordova-windows\windows` in diesem Fall in ein leeres Verzeichnis. Die entsprechenden Batch-Dienstprogramme sind in der obersten Ebene `bin` Verzeichnis. (Konsultieren Sie die **README** -Datei, ggf. für eine genauere Wegbeschreibung.)
+ [9]: img/guide/platforms/win8/win8_installSDK.png
 
- [8]: http://cordova.apache.org
+## Mithilfe von Cordova Shell Tools
 
-Diese Shell-Tools können Sie erstellen, erstellen und Ausführen von Windows-Anwendungen. Informationen über die zusätzliche Befehlszeilenschnittstelle, die Plugin-Features für alle Plattformen aktiviert, finden Sie unter Using Plugman zu Plugins verwalten.
+Wenn Sie Cordova's Windows-zentrierte Shell-Werkzeugen in Verbindung mit dem SDK verwenden möchten, müssen Sie zwei grundlegende Optionen:
 
-## Das SDK installieren
+*   Greifen sie lokal von Projektcode generiert durch die CLI. Sie stehen in den `platforms/windows/` Verzeichnis, nachdem Sie die `Windows` -Plattform hinzufügen, wie unten beschrieben.
 
-Installieren Sie die *ultimative*, *Premium*oder *Professional* 2013 Editionen von [Visual Studio][2].
+*   Aus eine separate Verteilung auf [cordova.apache.org][10]herunterladen. Die Cordova-Distribution enthält separate Archiv für jede Plattform. Achten Sie darauf, um das entsprechende Archiv, `Cordova-Windows` in diesem Fall in ein leeres Verzeichnis zu erweitern. Die entsprechenden Batch-Dienstprogramme sind im `Paket/bin` -Verzeichnis. (Konsultieren Sie die **README** -Datei, ggf. für eine genauere Wegbeschreibung.)
 
-![][9]
+ [10]: https://www.apache.org/dist/cordova/platforms/
 
- [9]: img/guide/platforms/win8/win8_installSDK.png
+Diese Shell-Tools können Sie erstellen, erstellen und Ausführen von Windows-Anwendungen. Informationen über die zusätzliche Befehlszeilenschnittstelle, die Plugin-Features für alle Plattformen aktiviert, finden Sie unter Using Plugman zu Plugins verwalten.
 
 ## Erstellen eines neuen Projekts
 
-Zu diesem Zeitpunkt zum Erstellen eines neuen Projekts können Sie zwischen das Cross-Plattform-CLI-Tool in The Command-Line Interface oder den Satz von Windows-spezifischen Shell Tools beschrieben. In einem Quellcode-Verzeichnis dieser CLI-Ansatz generiert aus eine app mit dem Namen *HelloWorld* innerhalb eines neuen `hello` Projektverzeichnis:
+Zu diesem Zeitpunkt zum Erstellen eines neuen Projekts können Sie zwischen das Cross-Plattform-CLI-Tool in The Command-Line Interface oder den Satz von Windows-spezifischen Shell Tools beschrieben. Der CLI-Ansatz unten wird eine app mit dem Namen *"HelloWorld"* eines neue `hello` -Projekt-Verzeichnis:
 
         > cordova create hello com.example.hello HelloWorld
         > cd hello
         > cordova platform add windows
-        > cordova build
     
 
 Hier ist der entsprechende Low-Level-Shell-Tool-Ansatz:
 
-        C:\path\to\cordova-win\bin\create.bat C:\path\to\new\hello com.example.hello HelloWorld
+        C:\path\to\cordova-windows\package\bin\create.bat C:\path\to\new\hello com.example.hello HelloWorld
     
 
 ## Erstellen Sie das Projekt
@@ -103,90 +96,90 @@ Hier ist der entsprechende Low-Level-Shell-Tool-Ansatz:
 Bei Verwendung von CLI in der Entwicklung ist das Projektverzeichnis der obersten Ebene `www` Verzeichnis enthält die Quellcode-Dateien. Führen Sie einen dieser dem Projektverzeichnis, die app neu zu erstellen:
 
         > cordova build
-        > cordova build windows   # do not rebuild other platforms
+        > cordova build windows              # do not rebuild other platforms
+        > cordova build windows   --debug    # generates debugging information
+        > cordova build windows   --release  # signs the apps for release
     
 
-Sobald Sie das Projekt generieren, die Standard-app-Quelle steht in den `projects\windows\www` Unterverzeichnis. Nachfolgende Befehle stehen in der `cordova` Unterverzeichnis auf dem gleichen Niveau.
-
-Der `build` Befehl reinigt Projektdateien und Umbauten, die app. Das erste Beispiel generiert Debuginformationen und das zweite Zeichen der apps für Release:
+Hier ist der entsprechende Low-Level-Shell-Tool-Ansatz:
 
         C:\path\to\project\cordova\build.bat --debug        
         C:\path\to\project\cordova\build.bat --release
-    
-
-Der `clean` Befehl können Sie die Verzeichnisse in der Vorbereitung für die nächste auszuschwemmen `build` :
-
         C:\path\to\project\cordova\clean.bat
     
 
 ## Ziel-Windows-Version zu konfigurieren
 
-In der Standardeinstellung `build` Befehl erzeugt zwei Pakete: Windows 8.0 und Windows Phone 8.1. Zum Aktualisieren von Windows-Paket auf Version 8.1 muss folgende Konfigurationseinstellung hinzugefügt werden, um Konfigurations-Datei)`config.xml`).
+Von Standard `build` Befehl erzeugt zwei Pakete: Windows 8.0 und Windows Phone 8.1. Aktualisieren von Windows-Paket auf Version 8.1 folgende Konfigurationseinstellung in Konfigurationsdatei (`"config.xml"` hinzugefügt werden).
 
         <preference name='windows-target-version' value='8.1' />
     
 
-Wenn Sie diese Einstellung hinzugefügt `build` Befehl startet Produktion von Windows 8.1 und Windows Phone 8.1 Pakete.
+Sobald Sie hinzufügen startet diese Einstellung-Befehl `Erstellen` , produzieren Windows 8.1 und Windows Phone 8.1 Pakete.
 
 ## Die app bereitstellen
 
+Windows-Paket bereitstellen:
+
+        > cordova run windows -- --win  # explicitly specify Windows as deployment target
+        > cordova run windows # `run` uses Windows package by default
+    
+
 Windows Phone-Paket bereitstellen:
 
         > cordova run windows -- --phone  # deploy app to Windows Phone 8.1 emulator
         > cordova run windows --device -- --phone  # deploy app to connected device
     
 
-Windows-Paket bereitstellen:
+Können Sie **cordova run windows --list** finden alle verfügbaren Ziele und **cordova run windows --target=target_name \-- -|-phone** Anwendung auf ein bestimmtes Gerät oder einen Emulator ausführen (z. B. `ordova run windows --target="Emulator 8.1 720P 4.7 inch" -- --phone`).
 
-        > cordova run windows -- --win  # explicitly specify Windows as deployment target
-        > cordova run windows # `run` uses Windows package by default
-    
+Sie können auch **cordova run --help** finden Sie unter zusätzliche Build und Ausführungsoptionen.
 
 ## Öffnen Sie das Projekt im SDK und Bereitstellen der Anwendung
 
 Sobald Sie eine Cordova-Anwendung zu erstellen, wie oben beschrieben, können Sie es mit Visual Studio öffnen. Die verschiedenen `build` Befehle Generieren einer Visual Studio-Projektmappendatei (*.sln*). Öffnen Sie die Datei im Datei-Explorer ändern Sie das Projekt in Visual Studio:
 
-![][10]
+![][11]
 
- [10]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk_openSLN.png
+ [11]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk_openSLN.png
 
-Die `CordovaApp` -Komponente zeigt innerhalb der Lösung und ihrer `www` Verzeichnis enthält den Web-basierte Quellcode, einschließlich die `index.html` Homepage:
+Die `CordovaApp` -Komponente zeigt innerhalb der Lösung und ihrer `Www` -Verzeichnis enthält den Web-basierte Source-Code, einschließlich der `index.html` -Homepage:
 
-![][11]
+![][12]
 
- [11]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk.png
+ [12]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk.png
 
 Mit den Steuerelementen unter Visual Studio im Hauptmenü können Sie testen oder Bereitstellen der app:
 
-![][12]
+![][13]
 
- [12]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk_deploy.png
+ [13]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk_deploy.png
 
 **Lokalen Computer** ausgewählt drücken Sie den grünen Pfeil um die app auf dem gleichen Computer ausführen von Visual Studio installieren. Einmal tun Sie dies, die app erscheint in Windows 8 app angeboten:
 
-![][13]
+![][14]
 
- [13]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk_runApp.png
+ [14]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk_runApp.png
 
 Jedes Mal, wenn Sie die Anwendung neu erstellen, wird die Version in der Schnittstelle aktualisiert.
 
 Sobald Sie in der app-Angebote verfügbar, ermöglicht halten Sie die **STRG** -Taste beim Markieren der app um zum Hauptbildschirm zu fixieren:
 
-![][14]
+![][15]
 
- [14]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk_runHome.png
+ [15]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk_runHome.png
 
 Beachten Sie, dass wenn Sie die app in einer virtuellen Umgebung öffnen, müssen Sie möglicherweise klicken Sie auf in den Ecken oder an den Seiten des Windows apps zu wechseln oder auf zusätzliche Funktionen zugreifen:
 
-![][15]
+![][16]
 
- [15]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk_run.png
+ [16]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk_run.png
 
 Wählen Sie alternativ die **Simulator** -Bereitstellungsoption die app anzeigen, als ob es auf einem Tablettgerät ausgeführt wurden:
 
-![][16]
+![][17]
 
- [16]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk_sim.png
+ [17]: img/guide/platforms/win8/win8_sdk_sim.png
 
 Im Gegensatz zu desktop-Bereitstellung mit dieser Option können Sie simulieren die Tablette Orientierung, Lage, und variieren ihre Netzwerkeinstellungen.
 

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/755545e2/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/plugin.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/plugin.md b/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/plugin.md
index 2fd5fb7..a353922 100644
--- a/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/plugin.md
+++ b/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/plugin.md
@@ -1,6 +1,6 @@
 * * *
 
-Lizenz: eine oder mehrere Mitwirkende/r Lizenzverträge an die Apache Software Foundation (ASF) lizenziert. See the NOTICE file distributed with this work for additional information regarding copyright ownership. The ASF licenses this file to you under the Apache License, Version 2.0 (the "License"); you may not use this file except in compliance with the License. You may obtain a copy of the License at
+license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one or more contributor license agreements. See the NOTICE file distributed with this work for additional information regarding copyright ownership. The ASF licenses this file to you under the Apache License, Version 2.0 (the "License"); you may not use this file except in compliance with the License. You may obtain a copy of the License at
 
            http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
     
@@ -15,7 +15,7 @@ Lizenz: eine oder mehrere Mitwirkende/r Lizenzverträge an die Apache Software F
 
 # Windows Phone 8 Plugins
 
-Dieser Abschnitt enthält Informationen für das native Plugin-Code auf der Windows Phone Plattform zu implementieren. Finden Sie bevor Sie dies lesen einen Überblick über die Plugin-Struktur und ihre gemeinsame JavaScript-Schnittstelle Anwendung Plugins. In diesem Abschnitt weiterhin das Beispiel- *Echo* -Plugin, das zum einheitlichen Plattform und zurück von Cordova-Webview kommuniziert.
+Dieser Abschnitt enthält Informationen für das native Plugin-Code auf der Windows Phone Plattform zu implementieren. Finden Sie vor der Lektüre dieses Plugin Development Guide einen Überblick über die Plugin-Struktur und ihre gemeinsame JavaScript-Schnittstelle. In diesem Abschnitt weiterhin das Beispiel- *Echo* -Plugin, das zum einheitlichen Plattform und zurück von Cordova-Webview kommuniziert.
 
 Schreibe ein Plugin für Cordova auf Windows Phone erfordert ein grundlegendes Verständnis von Cordovas Architektur. Cordova-WP8 besteht aus einer `WebBrowser` , die JavaScript-Code der Anwendung hostet und verwaltet native API-Aufrufe. Sie können erweitern, eine C#- `BaseCommand` Klasse ( `WPCordovaClassLib.Cordova.Commands.BaseCommand` ), der kommt mit den meisten der Funktionalität, die Sie benötigen:
 
@@ -32,13 +32,22 @@ Schreibe ein Plugin für Cordova auf Windows Phone erfordert ein grundlegendes V
 
 4.  Erweitern Sie Ihre Klasse von `BaseCommand` :
     
-        public Class Echo: BaseCommand {/ /...}
+        public class Echo : BaseCommand
+        {
+            // ...
+        }
         
 
 5.  Fügen Sie eine `echo` Methode, die von JavaScript aufrufbar ist:
     
-        public Class Echo: BaseCommand {public void Echo (Zeichenfolgenoptionen) {/ / alle JS Plugin aufrufbaren Methoden müssen diese Signatur!
-                / / public, leere, 1 Argument, das eine Zeichenfolge zurückgeben}}
+        public class Echo : BaseCommand
+        {
+            public void echo(string options)
+            {
+                // all JS callable plugin methods MUST have this signature!
+                // public, returning void, 1 argument that is a string
+            }
+        }
         
 
 Finden Sie die [BaseCommand.cs][1] -Klasse für Methoden für das Plugin zum Überschreiben verfügbar. Beispielsweise kann das Plugin 'Pause' und 'fortsetzen' Ereignisse erfassen.

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/755545e2/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/upgrade.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/upgrade.md b/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/upgrade.md
index d9a4c88..275ceef 100644
--- a/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/upgrade.md
+++ b/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/upgrade.md
@@ -15,7 +15,7 @@ license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one or more cont
 
 # Aktualisieren von Windows Phone 8
 
-Diese Anleitung zeigt, wie Windows Phone 8 Projekte, um ein upgrade von älteren Versionen von Cordova zu ändern. Einige dieser Anweisungen beziehen sich auf Projekte, die mit einer älteren Befehlszeilentools, die vorangehen erstellt die `cordova` CLI-Hilfsprogramm. Informationen finden Sie unter The Command-Line Interface die CLI-Version zu aktualisieren. Der folgende Abschnitt zeigt wie von nicht-CLI Projekte aktualisiert.
+Diese Anleitung zeigt, wie Windows Phone 8 Projekte, um ein upgrade von älteren Versionen von Cordova zu ändern. Einige dieser Anweisungen beziehen sich auf Projekte, die mit einer älteren Befehlszeilentools, die vorangehen erstellt die `cordova` CLI-Hilfsprogramm. Informationen finden Sie unter The Command-Line Interface die CLI-Version zu aktualisieren. Der folgende Abschnitt zeigt wie von nicht-CLI und CLI Projekte aktualisiert.
 
 ## Upgrade 3.6.0 Projekte 4.0.0
 
@@ -40,7 +40,7 @@ Für Projekte, die mit Cordova CLI erstellt wurden:
 
 Für Projekte, die nicht mit der Cordova CLI erstellt ausgeführt:
 
-        Bin\update < Project_path >
+        bin\update <project_path>
     
 
 ## Ein Upgrade auf 3.1.0 von 3.0.0

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/755545e2/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/vmware.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/vmware.md b/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/vmware.md
index ca8ca47..4981102 100644
--- a/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/vmware.md
+++ b/docs/de/edge/guide/platforms/wp8/vmware.md
@@ -21,7 +21,7 @@ Das [Microsoft Developer Network][1] bietet allgemeine Anweisungen zum Ausführe
     
     ![][2]
     
-    Der Windows Phone-Emulator allein verwendet die Hälfte ein Megabyte Speicher, also insgesamt reservieren Sie mindestens 2 GB für VMWare.
+    Der Windows Phone-Emulator allein verwendet die Hälfte eine Gigabyte Arbeitsspeicher, also insgesamt reservieren Sie mindestens 2 GB für VMWare.
 
 3.  Wählen Sie die **erweitert** . Aktivieren der **bevorzugte Virtualisierungs-Engine: Intel VT-X mit EPT** Option:
     

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/755545e2/docs/de/edge/plugin_ref/plugman.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/plugin_ref/plugman.md b/docs/de/edge/plugin_ref/plugman.md
index 0b72f99..bc6ed4e 100644
--- a/docs/de/edge/plugin_ref/plugman.md
+++ b/docs/de/edge/plugin_ref/plugman.md
@@ -88,7 +88,7 @@ Plugman verfügt über einen global Help-Befehl, der Ihnen helfen können, wenn
 Sie können auch Anhängen der `--debug|-d` Flagge auf jeden Plugman-Befehl diesen Befehl im ausführlichen Modus ausgeführt, die internen Debuggen-Meldungen angezeigt werden, da sie ausgegeben werden und Ihnen helfen können, ausfindig zu machen Probleme wie fehlende Dateien.
 
     # Adding Android battery-status plugin to "myProject":
-    plugman -d --platform android --project myProject --plugin org.apache.cordova.battery-status
+    plugman -d --platform android --project myProject --plugin cordova-plugin-battery-status
     
 
 Schließlich können Sie die `--version|-v` Flagge zu sehen, welche Plugman-Version Sie verwenden.
@@ -132,38 +132,38 @@ Die folgenden Beispiele veranschaulichen, Plugins hinzufügen, nach Bedarf, so d
 
 *   cordova-plugin-battery-status
     
-    plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin org.apache.cordova.battery-status
+    plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-battery-status
 
-*   cordova-plugin-camera plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin org.apache.cordova.camera
+*   cordova-plugin-camera plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-camera
 
-*   cordova-plugin-console plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin org.apache.cordova.console
+*   cordova-plugin-console plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-console
 
-*   cordova-plugin-contacts plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin org.apache.cordova.contacts
+*   cordova-plugin-contacts plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-contacts
 
-*   cordova-plugin-device plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin org.apache.cordova.device
+*   cordova-plugin-device plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-device
 
-*   cordova-plugin-device-motion (accelerometer) plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin org.apache.cordova.device-motion
+*   cordova-plugin-device-motion (accelerometer) plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-device-motion
 
-*   cordova-plugin-device-orientation (compass) plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin org.apache.cordova.device-orientation
+*   cordova-plugin-device-orientation (compass) plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-device-orientation
 
-*   cordova-plugin-dialogs plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin org.apache.cordova.dialogs
+*   cordova-plugin-dialogs plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-dialogs
 
-*   cordova-plugin-file plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin org.apache.cordova.file
+*   cordova-plugin-file plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-file
 
-*   cordova-plugin-file-transfer plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin org.apache.cordova.file-transfer
+*   cordova-plugin-file-transfer plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-file-transfer
 
-*   cordova-plugin-geolocation plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin org.apache.cordova.geolocation
+*   cordova-plugin-geolocation plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-geolocation
 
-*   cordova-plugin-globalization plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin org.apache.cordova.globalization
+*   cordova-plugin-globalization plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-globalization
 
-*   cordova-plugin-inappbrowser plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin org.apache.cordova.inappbrowser
+*   cordova-plugin-inappbrowser plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-inappbrowser
 
-*   cordova-plugin-media plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin org.apache.cordova.media
+*   cordova-plugin-media plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-media
 
-*   cordova-plugin-media-capture plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin org.apache.cordova.media-capture
+*   cordova-plugin-media-capture plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-media-capture
 
-*   cordova-plugin-network-information plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin org.apache.cordova.network-information
+*   cordova-plugin-network-information plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-network-information
 
-*   cordova-plugin-splashscreen plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin org.apache.cordova.splashscreen
+*   cordova-plugin-splashscreen plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-splashscreen
 
-*   cordova-plugin-vibration plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin org.apache.cordova.vibration
\ No newline at end of file
+*   cordova-plugin-vibration plugman --platform <ios|amazon-fireos|android|blackberry10|wp8> --project <directory> --plugin cordova-plugin-vibration
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/755545e2/docs/de/edge/plugin_ref/spec.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/de/edge/plugin_ref/spec.md b/docs/de/edge/plugin_ref/spec.md
index 6c211db..107c500 100644
--- a/docs/de/edge/plugin_ref/spec.md
+++ b/docs/de/edge/plugin_ref/spec.md
@@ -320,9 +320,28 @@ Es unterstützt die folgenden Attribute:
 
  [1]: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windowsphone/develop/ff769509%28v=vs.105%29.aspx#BKMK_EXTENSIONSelement
 
+Die Windows-Plattform unterstützt zwei zusätzliche Attribute (beide optional) Wenn die meta name `package.appxmanifest`beeinflussen:
+
+Das `device-target` -Attribut angibt, der sollte nur aufgenommen werden, wenn für den angegebenen Zieltyp Gerät erstellen. Unterstützte Werte sind, `win`, `phone`oder `all`.
+
+Das `versions` -Attribut gibt an, dass die app Manifeste für bestimmte Windows-Versionen nur für Versionen geändert werden sollte, die die angegebene Zeichenfolge entsprechen. Wert kann semantische Versionszeichenfolge des Bereichs gültigen Knoten sein.
+
+Beispiele für die Verwendung dieser Windows-spezifische Attribute:
+
+    <config-file target="package.appxmanifest" parent="/Package/Capabilities" versions="<8.1.0">
+        <Capability Name="picturesLibrary" />
+        <DeviceCapability Name="webcam" />
+    </config-file>
+    <config-file target="package.appxmanifest" parent="/Package/Capabilities" versions=">=8.1.0" device-target="phone">
+        <DeviceCapability Name="webcam" />
+    </config-file>
+    
+
+Das obige Beispiel setzt Pre-8.1-Plattformen (Windows 8 speziell) erfordern die Gerätefunktion `Webcam` und die allgemeine `PicturesLibrary` -Fähigkeit und Anwenden der Gerätefunktion `Webcam` nur auf Windows-8.1-Projekte, die für Windows Phone erstellen. Windows Desktop 8.1-Systemen sind unverändert.
+
 ## *Plugins-plist* Element
 
-Dies ist *veraltet* , da es nur Cordova-Ios 2.2.0 und unterhalb gilt. Verwendung der `<config-file>` Tag für neuere Versionen von Cordova.
+Dies ist *veraltet* , da es nur Cordova-Ios 2.2.0 und unterhalb gilt. Verwenden Sie das `<config-file>` -Tag, neuere Versionen von Cordova.
 
 Beispiel:
 
@@ -333,7 +352,7 @@ Beispiel:
     </config-file>
     
 
-Gibt einen Schlüssel und Wert auf den richtigen anfügen `AppInfo.plist` Datei in einem iOS-Cordova-Projekt. Zum Beispiel:
+Gibt einen Schlüssel und Wert auf die richtige `AppInfo.plist` -Datei in einem iOS-Cordova-Projekt anfügen. Zum Beispiel:
 
     <plugins-plist key="Foo" string="CDVFoo" />
     
@@ -349,7 +368,7 @@ Wie Quelldateien, aber speziell für Plattformen wie iOS unterscheiden, die Quel
 
 Android-Beispiel:
 
-    < src="FooPluginStrings.xml Ressource-Datei" target="res/values/FooPluginStrings.xml" / >
+    <resource-file src="FooPluginStrings.xml" target="res/values/FooPluginStrings.xml" />
     
 
 ## *Lib-Datei* Element
@@ -366,7 +385,7 @@ Unterstützte Attribute:
 
 *   `arch`: Die Architektur, für die die `.so` Datei erstellt wurde, entweder `device` oder`simulator`.
 
-Für die Windows-Plattform erlaubt das Element `<lib-file >` die Einbeziehung von einem `< SDKReference >` in die generierten Windows-Projektdateien.
+Für die Windows-Plattform erlaubt das Element `<lib-file>` die Einbeziehung von einem `< SDKReference >` in die generierten Windows-Projektdateien.
 
 Unterstützte Attribute:
 
@@ -374,7 +393,7 @@ Unterstützte Attribute:
 
 *   `arch`: gibt an, dass der `< SDKReference >` nur eingeschlossen werden soll, wenn für die angegebene Architektur erstellen. Unterstützte Werte sind `x86`, `x64` oder `ARM`.
 
-*   `target`: gibt an, dass der `< SDKReference >` nur eingeschlossen werden sollen, wenn für den angegebenen Zieltyp Gerät erstellen. Unterstützte Werte sind `win` (oder `Windows`), `phone` oder `all`.
+*   `device-target`: gibt an, dass der `< SDKReference >` nur eingeschlossen werden sollen, wenn für den angegebenen Zieltyp Gerät erstellen. Unterstützte Werte sind zu `win` (oder `windows`), `phone` oder `all`.
 
 *   `versions`: gibt an, dass die `< SDKReference >` nur eingeschlossen werden soll, wenn für Versionen zu erstellen, die die angegebene Zeichenfolge entsprechen. Wert kann semantische Versionszeichenfolge des Bereichs gültigen Knoten sein.
 
@@ -398,13 +417,13 @@ Beispiele:
     <framework src="path/to/project/LibProj.csproj" custom="true" type="projectReference"/>
     
 
-Das `src`-Attribut identifiziert Rahmen, welche Plugman versucht die Cordova-Projekt in der richtigen Weise für eine bestimmte Plattform hinzu.
+Das `src` -Attribut identifiziert Rahmen, welche Plugman versucht die Cordova-Projekt in der richtigen Weise für eine bestimmte Plattform hinzu.
 
-Das optionale `weak`-Attribut ist ein boolescher Wert, der angibt, ob das Framework schwach verbunden sein sollte. Der Standardwert ist `false`.
+Das optionale `weak` -Attribut ist ein boolescher Wert, der angibt, ob das Framework schwach verbunden sein sollte. Der Standardwert ist `false`.
 
-Das optional `custom` Attribut ist ein boolescher Wert, der angibt, ob im Rahmen einer ist, als Teil Ihrer Plugin-Dateien enthalten ist (so ist es kein System-Rahmen). Der Standardwert ist `false`. ***Auf Android*** gibt es wie **src** zu behandeln. Wenn man `wahre` **src** der relative Pfad von der Application Project-Verzeichnis, sonst--aus dem Android SDK-Verzeichnis.
+Das optional `custom` Attribut ist ein boolescher Wert, der angibt, ob im Rahmen einer ist, als Teil Ihrer Plugin-Dateien enthalten ist (so ist es kein System-Rahmen). Der Standardwert ist `false`. ***Auf Android*** gibt es wie **src**zu behandeln. Wenn man `true` **src** der relative Pfad von der Application Project-Verzeichnis, sonst--aus dem Android SDK-Verzeichnis.
 
-Das optionale `type`-Attribut ist eine Zeichenfolge, die den Typ des Rahmens hinzu. Derzeit nur `projectReference` wird unterstützt und nur für Windows. Mit `custom='true'` und `type='projectReference'` wird, fügen einen Verweis auf das Projekt, das die Kompilierung gutgeschrieben + Schritte des Projektes Cordova zu verknüpfen. Dies ist im Grunde die einzige Möglichkeit derzeit ein 'custom' Rahmen mehrere Architekturen angesprochen werden kann, da sie explizit als eine Abhängigkeit von der verweisenden Cordova-Anwendung erstellt werden.
+Das optionale `type` -Attribut ist eine Zeichenfolge, die den Typ des Rahmens hinzu. Derzeit nur `projectReference` wird unterstützt und nur für Windows. Mit `custom='true'` und `type='projectReference'` wird, fügen einen Verweis auf das Projekt, das die Kompilierung gutgeschrieben + Schritte des Projektes Cordova zu verknüpfen. Dies ist im Grunde die einzige Möglichkeit derzeit ein 'custom' Rahmen mehrere Architekturen angesprochen werden kann, da sie explizit als eine Abhängigkeit von der verweisenden Cordova-Anwendung erstellt werden.
 
 Das optionale `parent` Attribut wird derzeit nur auf Android unterstützt. Er legt den relativen Pfad auf das Verzeichnis, in das Teilprojekt, der den Verweis hinzugefügt. Der Standardwert ist `.`, d. h. das Anwendungsprojekt. Es ermöglicht das Hinzufügen von Verweisen zwischen Teilprojekte wie in diesem Beispiel:
 
@@ -414,11 +433,11 @@ Das optionale `parent` Attribut wird derzeit nur auf Android unterstützt. Er le
 
 Die Windows-Plattform unterstützt drei zusätzliche Attribute (optional) zur Verfeinerung beim Rahmen eingeschlossen werden sollen:
 
-Das `arch`-Attribut gibt an, dass Rahmen nur eingeschlossen werden soll, wenn für die angegebene Architektur erstellen. Unterstützte Werte sind `x86`, `x64` oder `ARM`.
+Das `arch` -Attribut gibt an, dass Rahmen nur eingeschlossen werden soll, wenn für die angegebene Architektur erstellen. Unterstützte Werte sind `x86`, `x64` oder `ARM`.
 
-Das `target`-Attribut gibt an, dass die Framwork nur eingeschlossen werden sollen, wenn für den angegebenen Zieltyp Gerät erstellen. Unterstützte Werte sind `win` (oder `Windows`), `phone` oder `all`.
+Das `device-target` -Attribut gibt an, dass Rahmen nur eingeschlossen werden soll, wenn für den angegebenen Zieltyp Gerät erstellen. Unterstützte Werte sind zu `win` (oder `windows`), `phone` oder `all`.
 
-Das `versions`-Attribut gibt an, dass der Rahmen nur eingeschlossen werden soll, wenn für Versionen zu erstellen, die die angegebene Zeichenfolge entsprechen. Wert kann semantische Versionszeichenfolge des Bereichs gültigen Knoten sein.
+Das `versions` -Attribut gibt an, dass der Rahmen nur eingeschlossen werden soll, wenn für Versionen zu erstellen, die die angegebene Zeichenfolge entsprechen. Wert kann semantische Versionszeichenfolge des Bereichs gültigen Knoten sein.
 
 Beispiele für die Verwendung dieser Windows-spezifische Attribute:
 
@@ -435,10 +454,7 @@ Zusätzliche Informationen für die Nutzer. Dies ist nützlich, wenn Sie zusätz
     <info>
     You need to install __Google Play Services__ from the `Android Extras` section using the Android SDK manager (run `android`).
     
-    You need to add the following line to the `local.properties`:
-    
-    android.library.reference.1=PATH_TO_ANDROID_SDK/sdk/extras/google/google_play_services/libproject/google-play-services_lib
-    </info>
+    Sie müssen die 'local.properties' die folgende Zeile hinzu: android.library.reference.1=PATH_TO_ANDROID_SDK/sdk/extras/google/google_play_services/libproject/google-play-services_lib < / Info >
     
 
 ## Variablen
@@ -455,14 +471,14 @@ In solchen Fällen, wo aus der Datei `plugin.xml` eingefügte Inhalt nicht vor d
     android:name="$PACKAGE_NAME.permission.C2D_MESSAGE"/>
     
 
-Plugman Variablenreferenzen mit dem angegebenen Wert oder eine leere Zeichenfolge ersetzt, wenn keine gefunden. Der Wert der Variable Referenz kann erkannt (in diesem Fall aus der `AndroidManifest.xml`-Datei) oder vom Benutzer des Tools angegeben werden; der genaue Vorgang ist abhängig von der speziellen Werkzeug.
+Plugman Variablenreferenzen mit dem angegebenen Wert oder eine leere Zeichenfolge ersetzt, wenn keine gefunden. Der Wert der Variable Referenz kann erkannt (in diesem Fall aus der `AndroidManifest.xml` -Datei) oder vom Benutzer des Tools angegeben werden; der genaue Vorgang ist abhängig von der speziellen Werkzeug.
 
 Plugman kann Benutzer ein Plugin erforderlichen Variablen angeben anfordern. API-Schlüssel für C2M und Google Maps können beispielsweise als Befehlszeilenargument angegeben werden:
 
     plugman --platform android --project /path/to/project --plugin name|git-url|path --variable API_KEY=!@CFATGWE%^WGSFDGSDFW$%^#$%YTHGsdfhsfhyer56734
     
 
-Um die Variable obligatorisch zu machen, muss das `<plattform>` Tag ein `<preference>`-Tag enthalten. Zum Beispiel:
+Um die Variable obligatorisch zu machen, muss das `< Plattform >` Tag ein `< Präferenz >` -Tag enthalten. Zum Beispiel:
 
     <preference name="API_KEY" />
     
@@ -473,4 +489,4 @@ Bestimmten Variablennamen sollte reserviert werden, wie unten aufgeführt.
 
 ## $PACKAGE_NAME
 
-Der Reverse-Domäne Stil eindeutige Bezeichner für das Paket, `CFBundleIdentifier` in iOS oder das `Paket`-Attribut des Elements auf der obersten Ebene `manifest` in einer Datei `AndroidManifest.xml` entspricht.
\ No newline at end of file
+Der Reverse-Domäne Stil eindeutige Bezeichner für das Paket, `CFBundleIdentifier` in iOS oder das `Paket` -Attribut des Elements auf der obersten Ebene `manifestieren` in einer Datei `AndroidManifest.xml` entspricht.
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/755545e2/docs/es/edge/config_ref/index.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/es/edge/config_ref/index.md b/docs/es/edge/config_ref/index.md
index 4fa6ddb..6ca8e11 100644
--- a/docs/es/edge/config_ref/index.md
+++ b/docs/es/edge/config_ref/index.md
@@ -142,9 +142,22 @@ A más de una plataforma, pero no a todos ellos se aplican las siguientes prefer
     
     **Nota**: el `default` valor significa Cordova tira a la entrada de preferencia de orientación del archivo de manifiesto/configuración de la plataforma que permite la plataforma a la suplencia a su comportamiento por defecto.
 
+'default' permite tanto retrato y paisaje modo - sólo después de implementar la devolución de llamada. Yo podría tal vez vuelva a la palabra esto como sigue:
+
+Para iOS, la orientación se puede controlar mediante programación definiendo un callback de javascript en la ventana:
+
+    /** 
+    * @param {Number} degree - UIInterfaceOrientationPortrait: 0, UIInterfaceOrientationLandscapeRight: 90, UIInterfaceOrientationLandscapeLeft: -90, UIInterfaceOrientationPortraitUpsideDown: 180
+    * @returns {Boolean} Indicating if rotation should be allowed.
+    */
+    function shouldRotateToOrientation(degrees) {
+         return true;
+    }
+    
+
 ## La *función de* elemento
 
-Si utilizas la CLI para construir aplicaciones, utilice el comando `plugin` para habilitar dispositivo APIs. Esto no modifica el archivo `config.xml` de primer nivel, así que el elemento `<feature>` no se aplica a su flujo de trabajo. Si usted trabaja directamente en un SDK y el uso específico del plataforma `config.xml` archivo como fuente, utiliza el `<feature>` etiqueta para permitir a nivel de dispositivo APIs y plugins externos. A menudo aparecen con valores personalizados en específica de la plataforma `config.xml` archivos. Por ejemplo, aquí es cómo especificar el dispositivo de API para proyectos Android:
+Si utilizas la CLI para construir aplicaciones, utilice el comando `plugin` para habilitar dispositivo APIs. Esto no modifica el archivo `config.xml` de primer nivel, así que el elemento `< feature>` no se aplica a su flujo de trabajo. Si usted trabaja directamente en un SDK y usando el archivo `config.xml` de específica de la plataforma como fuente, utilice la etiqueta `<feature>` para permitir a nivel de dispositivo APIs y plugins externos. A menudo aparecen con valores personalizados en archivos específicos a una plataforma `config.xml` . Por ejemplo, aquí es cómo especificar el dispositivo de API para proyectos Android:
 
         <feature name="Device">
             <param name="android-package" value="org.apache.cordova.device.Device" />
@@ -162,7 +175,7 @@ Consulte la referencia de la API para obtener más información sobre cómo espe
 
 ## La *plataforma de* elemento
 
-Cuando se usa la CLI para construir aplicaciones, a veces es necesario especificar preferencias u otros elementos específicos a una plataforma de concreto. Uso el `<platform>` elemento para especificar la configuración que sólo debe aparecer en una sola plataforma específica `config.xml` archivo. Por ejemplo, aquí es cómo especificar que android sólo debe emplear la opción de pantalla completa:
+Cuando se usa la CLI para construir aplicaciones, a veces es necesario especificar preferencias u otros elementos específicos a una plataforma de concreto. Utilice el elemento `<platform>` para especificar la configuración que debe aparecer sólo en un archivo específico de plataforma única `config.xml` . Por ejemplo, aquí es cómo especificar que android sólo debe emplear la opción de pantalla completa:
 
         <platform name="android">
             <preference name="Fullscreen" value="true" />

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/755545e2/docs/es/edge/cordova/events/events.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/es/edge/cordova/events/events.md b/docs/es/edge/cordova/events/events.md
index c65fd59..2329dd8 100644
--- a/docs/es/edge/cordova/events/events.md
+++ b/docs/es/edge/cordova/events/events.md
@@ -30,17 +30,17 @@ license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one or more cont
 *   volumedownbutton
 *   volumeupbutton
 
-## Añadida por [org.apache.cordova.battery-estatus][1] de eventos
+## Añadida por [cordova-plugin-batery][1] eventos
 
- [1]: https://github.com/apache/cordova-plugin-battery-status/blob/master/doc/index.md
+ [1]: https://github.com/apache/cordova-plugin-battery-status/blob/master/README.md
 
 *   batterycritical
 *   batterylow
 *   batterystatus
 
-## Añadida por [org.apache.cordova.network-información][2] de eventos
+## Añadida por [cordova-plugin-network-information de][2] eventos
 
- [2]: https://github.com/apache/cordova-plugin-network-information/blob/master/doc/index.md
+ [2]: https://github.com/apache/cordova-plugin-network-information/blob/master/README.md
 
 *   online
 *   offline
\ No newline at end of file

http://git-wip-us.apache.org/repos/asf/cordova-docs/blob/755545e2/docs/es/edge/cordova/plugins/pluginapis.md
----------------------------------------------------------------------
diff --git a/docs/es/edge/cordova/plugins/pluginapis.md b/docs/es/edge/cordova/plugins/pluginapis.md
index 54a8422..629db4f 100644
--- a/docs/es/edge/cordova/plugins/pluginapis.md
+++ b/docs/es/edge/cordova/plugins/pluginapis.md
@@ -17,9 +17,9 @@ license: Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one or more cont
 
 Cordova naves con un mínimo conjunto de APIs, y proyectos añadir qué APIs adicionales que necesitan a través de plugins.
 
-Usted puede buscar a través de todos los plugins existentes (incluyendo plugins de terceros) usando el [Plugin Registry][1].
+Usted puede buscar a través de todos los plugins existentes (incluidos los plugins de terceros) en [npm][1].
 
- [1]: http://plugins.cordova.io/
+ [1]: https://www.npmjs.com/search?q=ecosystem%3Acordova
 
 El conjunto tradicional de núcleo Cordova plugins son como sigue:
 
@@ -99,24 +99,34 @@ El conjunto tradicional de núcleo Cordova plugins son como sigue:
     
     > Una API para mostrar, ocultando y configurar fondo de barra de estado.
 
- [2]: http://plugins.cordova.io/#/package/org.apache.cordova.battery-status
- [3]: http://plugins.cordova.io/#/package/org.apache.cordova.camera
- [4]: http://plugins.cordova.io/#/package/org.apache.cordova.console
- [5]: http://plugins.cordova.io/#/package/org.apache.cordova.contacts
- [6]: http://plugins.cordova.io/#/package/org.apache.cordova.device
- [7]: http://plugins.cordova.io/#/package/org.apache.cordova.device-motion
- [8]: http://plugins.cordova.io/#/package/org.apache.cordova.device-orientation
- [9]: http://plugins.cordova.io/#/package/org.apache.cordova.dialogs
- [10]: http://plugins.cordova.io/#/package/org.apache.cordova.file
- [11]: http://plugins.cordova.io/#/package/org.apache.cordova.file-transfer
- [12]: http://plugins.cordova.io/#/package/org.apache.cordova.geolocation
- [13]: http://plugins.cordova.io/#/package/org.apache.cordova.globalization
- [14]: http://plugins.cordova.io/#/package/org.apache.cordova.inappbrowser
- [15]: http://plugins.cordova.io/#/package/org.apache.cordova.media
- [16]: http://plugins.cordova.io/#/package/org.apache.cordova.media-capture
- [17]: http://plugins.cordova.io/#/package/org.apache.cordova.network-information
- [18]: http://plugins.cordova.io/#/package/org.apache.cordova.splashscreen
- [19]: http://plugins.cordova.io/#/package/org.apache.cordova.vibration
- [20]: https://github.com/apache/cordova-plugin-statusbar/blob/master/doc/index.md
-
-Las traducciones de Inglés de estos documentos plugin pueden encontrarse mirando las versiones más antiguas de la documentación de Córdoba. Utilice el menú desplegable en el muy superior derecha de esta página para cambiar las versiones.
\ No newline at end of file
+*   [Lista blanca][21]
+    
+    > Un plugin para peticiones de red blanca. Debe instalar para tener cualquier petición de red en sus aplicaciones.
+
+*   [Legado Whitelist][22]
+    
+    > Un plugin para usar el viejo estilo de lista blanca antes de que era arrancado y cambió en el complemento de la lista blanca.
+
+ [2]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-battery-status
+ [3]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-camera
+ [4]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-console
+ [5]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-contacts
+ [6]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-device
+ [7]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-device-motion
+ [8]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-device-orientation
+ [9]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-dialogs
+ [10]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-file
+ [11]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-file-transfer
+ [12]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-geolocation
+ [13]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-globalization
+ [14]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-inappbrowser
+ [15]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-media
+ [16]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-media-capture
+ [17]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-network-information
+ [18]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-splashscreen
+ [19]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-vibration
+ [20]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-statusbar
+ [21]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-whitelist
+ [22]: https://www.npmjs.com/package/cordova-plugin-legacy-whitelist
+
+Las traducciones de Inglés de estos documentos plugin pueden encontrarse visitando los repositorios github plugin y buscando en la carpeta docs
\ No newline at end of file


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: commits-unsubscribe@cordova.apache.org
For additional commands, e-mail: commits-help@cordova.apache.org


Mime
View raw message